Real: Gallo Family Weine verschiedene Sorten 6 Flaschen für 18€
141°Abgelaufen

Real: Gallo Family Weine verschiedene Sorten 6 Flaschen für 18€

25
eingestellt am 17. Dez 2012
Bei Real gibt es derzeit 6 Flaschen Gallo Family Weine für 18€. Das Angebot gibt es nicht nur im Online Shop (dort zzgl Versandkosten), sondern auch lokal im Markt.

Man kann die 6 Flaschen aus verschiedenen Sorten zusammenstellen, es gibt z.B. Cabernet Sauvignon, Merlot, Zinfandel, Shiraz...

Normalerweise kosten die Weine 5€ pro Flasche. Hier ist man mit 3€ pro Flasche dabei.

Das ist kein Fusel, sondern qualitativ guter Wein, den ich auch sonst schon mal zum Normalpreis kaufe. Ideal also für Weihnachten, Sylvester oder nen anderen gemütlichen Abend.

Beste Kommentare

Verfasser

Ich habe jetzt verstanden:
- Du magst den Wein nicht.
- Du bist ein großer Freund korrekter Rechtschreibung.
- JEDER badische Wein ist besser als Gallo.
- Gallo Wein kann man nur am Baggersee trinken, aber KEINESFALLS an Feiertagen.
- Wer zu Silvester einen Gallo Wein trinkt, hat kein Niveau (über andere Getränke reden wir hier lieber gar nicht).

Gehst Du in jedem Thread so ab ? Da möchte ich die Kommentare zu Cola oder Nutella Deals lieber gar nicht erst lesen.

Mach Dich mal locker. Wenn er Dir nicht schmeckt, ist das ja ok. Geschmäcker sind schließlich verschieden. Ich trinke ihn auch weiterhin gerne - auch wenn ich jetzt weiss, dass er in Stahlbehältern hergestellt wird.


25 Kommentare

Sind trotzdem das Geld nicht wert.

Seh ich anders, der Zinfandel Rosè schmeckt Freundin u. mir sehr gut

Finde ihn auch OK

Die werden übrigens hier produziert:
profimedia.si/pic…40/
Ich denke, das Bild sagt alles über die Qualität der Weine aus...

Könnte auch eine Ölraffinerie sein.

Darüber hinaus:
torstenbeeck.com/ima…875


bcrocker

Sind trotzdem das Geld nicht wert.


Naja, wenn du überlegst, was du sonst für 3 Euro bekommst...
Mir schmeckt der Sauvignon jedenfalls! Hot!

drvsouth

Ich denke, das Bild sagt alles über die Qualität der Weine aus...


Nämlich genau gar nichts! Wir reden hier über einen Wein im unteren Preissegment. Dass der nicht im Familienbetrieb in der Toskana gekeltert sein kann, sollte wohl klar sein...

bcrocker

Sind trotzdem das Geld nicht wert.



Geschmackssache würde ich sagen - nichts für Ungut, aber genau die Personen, die sich sonst mit dem Union Jack schmücken glauben auch, dass sie kochen könnten und ihr Essen schmeckt

Die britische Küche ist in vielen Punkten genauso schlecht wie britischer Wein.

RobbieZ

Nämlich genau gar nichts! Wir reden hier über einen Wein im unteren Preissegment. Dass der nicht im Familienbetrieb in der Toskana gekeltert sein kann, sollte wohl klar sein...



Für 4-6€ bekomme ich schon einen Badischen Wein, der ist sicherlich besser als was Gallo da so durch seine Raffinerie pumpt. 3€ mag der vielleicht wert sein, aber damit ist er dann kein Schnäppchen mehr.

Und wenn ich hier lese: "Ideal für Weihnachten, Silvester und einen gemütlichen Abend..." Also an Weihnachten und Silvester darf es doch wohl schon mal etwas besseres sein als Gallo, oder?
Gallo ist das, was man sich abends an der Tanke holt, um beim Grillen am Baggersee ein wenig Wein zu haben und nicht mit Don Simon aus dem TetraPak ankommen will.

Verfasser

Ich habe jetzt verstanden:
- Du magst den Wein nicht.
- Du bist ein großer Freund korrekter Rechtschreibung.
- JEDER badische Wein ist besser als Gallo.
- Gallo Wein kann man nur am Baggersee trinken, aber KEINESFALLS an Feiertagen.
- Wer zu Silvester einen Gallo Wein trinkt, hat kein Niveau (über andere Getränke reden wir hier lieber gar nicht).

Gehst Du in jedem Thread so ab ? Da möchte ich die Kommentare zu Cola oder Nutella Deals lieber gar nicht erst lesen.

Mach Dich mal locker. Wenn er Dir nicht schmeckt, ist das ja ok. Geschmäcker sind schließlich verschieden. Ich trinke ihn auch weiterhin gerne - auch wenn ich jetzt weiss, dass er in Stahlbehältern hergestellt wird.


Preis = günstiger als sonst = gut = hot

As easy as it gets.

MarcusF

Gehst Du in jedem Thread so ab ? Da möchte ich die Kommentare zu Cola oder Nutella Deals lieber gar nicht erst lesen.


Fairerweise muß man sagen, daß der Hinweis auf Silvester und Sylvester sehr berechtigt ist.
In einer Zeit in der Hamburger Kinder nicht mal mehr Schreibschrift lernen, weil sie dafür angeblich zu dämlich sind, kann es gar nicht genug Rechtschreib-Samariter geben... ;-)

Verfasser

Gut, der alte Papst und damit auch der Feiertag werden mit "i" geschrieben. Ich neige mein Haupt in Demut und hoffe, dass wir das Thema damit als erledigt betrachten können.

RobbieZ

Nämlich genau gar nichts! Wir reden hier über einen Wein im unteren Preissegment. Dass der nicht im Familienbetrieb in der Toskana gekeltert sein kann, sollte wohl klar sein...


Der zu dem Preis in den meisten Fällen auch aus einem Edelstahl-Tank kommt...

Gallo ist nun wirklich kein Wein für Feinschmecker, aber für Everyday durchaus OK. Nichts für Fest- oder besondere Tage.

Achja, für 3 EUR natürlich in Ordnung... +

Ich verweise mal auf diese Doku (besonders auch ab Minute 15:30):

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1777726/ZDFzoom:-Die-Weinprobe#/beitrag/video/1777726/ZDFzoom-Die-Weinprobe

An dieser Stelle sollte ich vielleicht nochmal auf den >>Deal<< von giacomostumm hinweisen. Der Cuvée Mythique hat es mir echt angetan und ich kann ihn nur wärmstens weiterempfehlen. Ab 6 Flaschen gibt es 3% Rabatt und in den kommenden Tagen möglicherweise weitere 10% Rabatt durch den >>Globus Adventskalender<< .

Gut ist was anderes, aber Preis ist hot.

Der Wein kostet beim Real regulär 3,99€. In der Werbung gab es ihn immer mal für 3,33€ (Kiste für 20€) oder 3,50€ (Kiste für 21€).
Im Oktober gab es den im Onlineshop für 2,50€ (Kiste 14,97€).
Hier für 3€.
Also Hot!

Ich (!) finde den Wein gut und durchaus trinkbar. Man bekommt für das gleiche und unwesentlich weniger Geld durchaus schlechtere Weine. Und ob man den Wein nun zu Weihnachten, Silvester oder am Baggersee trinkt, ist ja wohl egal und jedem selbst überlassen.

Wer solchen Wein trinkbar findet hat keine Ahnung von Wein - ist leider so unter 6 bis 10 € findet man einen "guten" Wein.

Vielleicht sollte ihr mal Wein direkt von einen Weingut holen etwa in Italien oder Frankreich oder auch Deutschland - dann kostet die Flasche 6-10 € aber das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Verfasser

Ich habe mal nen schönen Bericht im TV gesehen, bei dem in einem Weinhandel selbsternannte Weinkenner eine Blindverkostung machen sollten. Nur ein einziger der 5 Testkandidaten konnte die teuren von den billigen Weinen unterscheiden, die anderen haben nicht besser abgeschnitten, als wenn sie geraten hätten.
Und einer von 5, die richtig liegen, ist nicht im statistisch relevanten Bereich. Unterm Strich können die allermeisten also einen teuren nicht von einem 5€ Wein unterscheiden, auch wenn sie das Gegenteil behaupten.

Schönes Beispiel ist im Link oben vom User Sap. Der Weinkritiker in dem Bericht konnte da offenbar auch kaum was richtig tippen.

ja soll vorkommen - ich kann hingegen den Unterschied schmecken - hatte letztes erst einen Bourdeux Haut-Pagnam bestellt im Hotel - und bekomm ausversehen einen Chianti - habe ich soft gemerkt da es der Falsche Rotwein war .....

stec1975

ja soll vorkommen - ich kann hingegen den Unterschied schmecken - hatte letztes erst einen Bourdeux Haut-Pagnam bestellt im Hotel - und bekomm ausversehen einen Chianti - habe ich soft gemerkt da es der Falsche Rotwein war .....



Am Etikett? X) "Späßle"
- Leute kommt alle mal runter - wir sind hier bei mydealz und nicht bei meingeschmack.de
dieses Forum hilft mir ab und an richtig Geld zu sparen und ich kauf was ich will, was ich brauche und was mir schmeckt -
was ich hier eigentlich nicht brauche sind Geschmacksberatungen - zur Not darf wer will seinen Wein auch aus nem Tetrapak oder nem Nutellaglas saufen.
Hört doch auf jedem eure Geschmäcker aufzudrängen. Mir fehlen hier nur noch die Umweltaktivisten die auf den hohen Schadstoffausstoß während des langen Transportes hinweisen wenn ich nen kalifornischen- und nicht nen badischen Wein trinke.
"Hilfe ich hab vergesssen die Bäume zu erwähnen/retten, falls in einer Flasche aus Kalifonien ein Korkverschluss drin sein sollte und der Badische doch mit dem ökologisch korrekten und nicht-geschmacksverändernden Schraubverschluss daher kommt.
Kauft und sauft was ihr wollt - in diesem Sinne Prost X-Mas und Neujahr

Steinbrück würde ihn bestimmt nicht trinken.

stec1975

Wer solchen Wein trinkbar findet hat keine Ahnung von Wein - ist leider so unter 6 bis 10 € findet man einen "guten" Wein.



Na dann habe ich eben keine Ahnung von Wein. Verklag mich doch! ;-)

*kopfschüttel*
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text