Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[real] Kaffee-Vollautomat, Bosch VeroCup 100, ++ Vorankündigung für den 16.11. ++ VSK frei zum Bestpreis
385° Abgelaufen

[real] Kaffee-Vollautomat, Bosch VeroCup 100, ++ Vorankündigung für den 16.11. ++ VSK frei zum Bestpreis

279€380€-27%real Angebote
68
eingestellt am 10. Nov 2018Bearbeitet von:"faebsche"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Am 16.11.18 gibt es bei Real den Kaffee Vollautomaten VeroCup 100 für den Bestpreis von 279€ inkl. VSK.

Der nächste Idealopreis liegt bei 380€

Das Milchaufschäumersystem MilkMagic Pro kannte ich so vorher noch nicht. Habs mir mal bei YouTube angeguckt. Scheint recht praktisch zu sein. Wenn jemand Erfahrung damit hat, immer her mit den Infos.

Ich kenne den Automaten nicht persönlich, daher hier die Infos aus dem Netz:

------------------------------------------------------------

Produktbeschreibung:

Bosch Kaffeevollautomat VeroCup 100, OneTouch-Funktion, platzsparende Maße
Der Kaffeevollautomat VeroCup 100 von Bosch überzeugt durch seinen aromatischen Kaffee per Knopfdruck. Die Bedienung ist aufgrund der intuitiven OneTouch-Technologie spielend leicht: Mit nur einem Tastendruck können Sie Cappuccino, Latte Macchiato oder Espresso genießen. Für erstklassigen Milchschaum sorgt dabei die MilkMagic-Funktion. Die Milch muss hierbei lediglich in eine Tasse gefüllt werden, worauf sie automatisch aufgeschäumt wird. Auch bei den anderen Komponenten setzt Bosch auf hochwertige Materialien: Das Keramik-Mahlwerk zeichnet sich durch zuverlässiges Arbeiten und eine lange Lebensdauer aus, während das intelligente Heizsystem die optimale Brühtemperatur sicherstellt. Mit dem Calc’nClean Reinigungs- und Entkalkungsprogramm können Sie zuverlässig Kalkablagerungen und Kaffeeöle entfernen.

- Doppeltassenbezug
- Entnehmbare Brüheinheit
- Höhenverstellbarer Kaffeeauslauf
- Mehrstufig einstellbarer Mahlgrad

TECHNISCHE MERKMALE:
Produkttyp: Kaffeevollautomat
Geeignete Kaffeeart: Kaffeebohnen
Leistung: 1.300 Watt
Fassungsvermögen Wassertank: 1,4 l
Fassungsvermögen Kaffeebohnen: 250 g
Anzahl Tassen: maximal zwei gleichzeitig
Pumpendruck: ca. 15 bar

AUSSTATTUNG:
2-Tassen-Funktion: ja
Integriertes Mahlwerk: ja
Milchaufschäumer: ja
Höhenverstellbarer Auslauf: ja
Reinigungsprogramm: ja
Betriebskontrollanzeige: ja
Herausnehmbarer Wassertank: ja
Herausnehmbarer Milchbehälter: ja
Herausnehmbare Brühgruppe: ja
Spülmaschinenfeste Teile: ja

ENERGIEVERSORGUNG:
Betriebsart: Netzbetrieb
Eingangsspannung: 220 - 240 Volt

ALLGEMEINE MERKMALE:
Kabellänge: ca. 100 cm
Gewicht: ca. 7,1 kg
Farbe: Schwarz
Besondere Merkmale: Milchaufschäumer, Kaffeemühle, Warmhaltefunktion, entnehmbarer Wassertank
Lieferumfang: Kaffeevollautomat VeroCup 100 und Teststreifen für Wasserhärtegrad-Bestimmung



Ausstattung:Automatisches Spülprogramm beim Aus- / Einschalten Milchschäumer entnehmbar und spülmaschinengeeignet Geeignet für BRITA® Intenza Wasserfilter Geschäumte Milch auch einzeln auswählbar Wassertank: Entnehmbar, 1,40 l B x H x T: 24,7 x 37,8 x 42 cm Farbe: Schwarz
Leistung 1.300 Watt
Max. Pumpendruck 15 bar
Einstellbare Programme Stets ideale und konstante Brühtemperatur
Mahlwerk Keramik
Brüheinheit Entnehmbar
Zubereitung von 2 Tassen Bei Espresso und Kaffee möglich
Höhenverstellbarer Kaffeeauslauf Bis 130 mm sowie Milchaufschäumer
Aufschäumdüse Höhenverstellbar
Cappuccinofunktion One-Touch-Funktion
Heißwasserfunktion Nicht vorhanden
Latte Macchiatofunktion One-Touch-Funktion

Bauform:FreistehendProdukttyp:EspressomaschineProduktfarbe:SchwarzBehälter für gebrühten Kaffee:TasseAnzahl der Ausflüsse:1Steuerung:BerührungFassungsvermögen Wassertank:1,4 lKapazität (in Tassen):1 TassenKaffee-Einfüllart:Gemahlener KaffeeKaffeezubereitung:JaEspressozubereitung:JaZubereitung von Cappuccino:JaZubereitung von Latte Macchiato:JaZubereitung von Café Crema:JaKaffeezubereitungstyp:VollautomatischEingebautes Mahlwerk:JaFassungsvermögen Kaffeebohnen:250 gAnpassbare Mahloptionen:JaAnti-Kalk-System:JaCalc-Clean-Funktion:JaAutomatisches Anti-Kalk-System:JaWasserfilter:JaTimer:JaProgrammierbar:JaIntegrierter Milchaufschäumer:JaWasserhärte-Wahlfunktion:JaEntfernbarer Wasserbehälter:JaAnpassbare Abtropfschale:JaAbnehmbare Brau / Aufgusseinheit:JaAnzeigelicht:JaLeistung:1300 WAC Eingangsspannung:220 - 240AC Eingangsfrequenz:50/60Gewicht:7,1 kgVerpackungsbreite:475 mmVerpackungstiefe:305 mmVerpackungshöhe:405 mmPaketgewicht:8,3 kg:Pumpendruck:15 barKabellänge:1 m

One-Touch Zubereitung (MilkMagic Pro) für Espresso, Caffe Crema, Cappuccino und Latte Macchiato, Doppeltassenbezug bei Espresso und Kaffee Keramikmahlwerk, einstellbarer Mahlgrad (mehrstufig) , Heizsystem SensoFlow, entnehmbare Brüheinheit, Tassengrößen individuell anpassbar, Calc"nClean: automatisches Reinigungs- und Entkalkungsprogramm, SinglePortion Cleaning Funktion, automatisches Spülprogramm beim Aus- und Einschalten, Milchschäumer entnehmbar, Kaffeeauslauf höhenverstellbar bis 13 cm, MilkMagic Pro: Milch für Cappuccino und Latte Macchiato in die Tasse gießen, der Rest gelingt mit nur einem Knopfdruck, auch einzeln auswählbar geschäumte Milch, ZeroEnergy Auto-Off: automatische Netztrennung nach voreingestellter Zeit, entnehmbarer Wassertank, Bohnenbehälter (250 g) 15.
Zusätzliche Info

Gruppen

68 Kommentare
Hab die Maschine seit ein paar Monaten (299€ bei Penny).
Bin sehr zufrieden, Kaffee schmeckt gut, Milchsystem ist einfach und gut gemacht.
Zu dem Preis hot
Sogar günstiger als im Bosch Shop
Ich hab mir letzte Woche bei Tschibo einen für 199 geholt, bewusst ohne Milch aufschäumer da sonst ständig Leitungen gereinigt werden müssen. Den gab es separat günstig und super einfach zu spülen.
Bearbeitet von: "Roland_Moto" 10. Nov 2018
Deepdriver10.11.2018 12:22

Hab die Maschine seit ein paar Monaten (299€ bei Penny).Bin sehr z …Hab die Maschine seit ein paar Monaten (299€ bei Penny).Bin sehr zufrieden, Kaffee schmeckt gut, Milchsystem ist einfach und gut gemacht.Zu dem Preis hot


Ich hab sie auch von Penny. Leider macht sie nach 2 Monaten genau das, was im Internet einige geschrieben haben: alle LED blinken und man muss das Gerät neu starten. Dann ließ sich auch die Brühgruppe nicht heraus nehmen. Erst nach erneutem Ein-Ausschalten.
Dann ging die Maschine wieder. Fragt sich, wie lange.
By the way: die Beschreibung, sie hätte einen Doppeltassenbezug, ist meines Wissens falsch. Wenn ich zweimal hintereinander die Kaffeetaste drücke, macht sie nicht zwei Kaffee, sondern bricht den Brühvorgang ab

Sieht nach ner ziemlichen Sauerei aus das Milchsystem später gründlich zu reinigen.
mija1605vor 5 m

[Video] Sieht nach ner ziemlichen Sauerei aus das Milchsystem später …[Video] Sieht nach ner ziemlichen Sauerei aus das Milchsystem später gründlich zu reinigen.


hält der das nicht einfach unter Wasser?
Koelli10.11.2018 13:07

Ich hab sie auch von Penny. Leider macht sie nach 2 Monaten genau das, was …Ich hab sie auch von Penny. Leider macht sie nach 2 Monaten genau das, was im Internet einige geschrieben haben: alle LED blinken und man muss das Gerät neu starten. Dann ließ sich auch die Brühgruppe nicht heraus nehmen. Erst nach erneutem Ein-Ausschalten. Dann ging die Maschine wieder. Fragt sich, wie lange. By the way: die Beschreibung, sie hätte einen Doppeltassenbezug, ist meines Wissens falsch. Wenn ich zweimal hintereinander die Kaffeetaste drücke, macht sie nicht zwei Kaffee, sondern bricht den Brühvorgang ab


Das mit der Doppeltassenfunktion ist eh bei den meisten Vollautomaten murks. Ich trink meinen Kaffee gerne kräftig, da sind die Brühgruppen meistens so klein dimensioniert, dass bei der Doppeltassenfunktion nur dünner Kaffee raus kommt.
Koelli10.11.2018 13:07

Ich hab sie auch von Penny. Leider macht sie nach 2 Monaten genau das, was …Ich hab sie auch von Penny. Leider macht sie nach 2 Monaten genau das, was im Internet einige geschrieben haben: alle LED blinken und man muss das Gerät neu starten. Dann ließ sich auch die Brühgruppe nicht heraus nehmen. Erst nach erneutem Ein-Ausschalten. Dann ging die Maschine wieder. Fragt sich, wie lange. By the way: die Beschreibung, sie hätte einen Doppeltassenbezug, ist meines Wissens falsch. Wenn ich zweimal hintereinander die Kaffeetaste drücke, macht sie nicht zwei Kaffee, sondern bricht den Brühvorgang ab


War klar wenn man statt Waschmaschinen auf einmal im Kaffee segment mit mischen will. Kauft euch ne saeco oder delonghi, bei der preis klasse.
faebsche10.11.2018 13:17

Das mit der Doppeltassenfunktion ist eh bei den meisten Vollautomaten …Das mit der Doppeltassenfunktion ist eh bei den meisten Vollautomaten murks. Ich trink meinen Kaffee gerne kräftig, da sind die Brühgruppen meistens so klein dimensioniert, dass bei der Doppeltassenfunktion nur dünner Kaffee raus kommt.


Wird doch nicht einfach verdünnt, sondern es wird zweimal gemahlen. Also bei den Gerät es, die einen Doppelbezug haben
Roland_Motovor 49 m

Ich hab mir letzte Woche bei Tschibo einen für 199 geholt, bewusst ohne …Ich hab mir letzte Woche bei Tschibo einen für 199 geholt, bewusst ohne Milch aufschäumer da sonst ständig Leitungen gereinigt werden müssen. Den gab es separat günstig und super einfach zu spülen.


Hier sind keine Leitungen zu reinigen, da die Milch nicht im System geschäumt wird. Hab das baugleiche Teil von Siemens.
Sehr geiles Gerät, sehr wartungsarm und allemal besser als eine Noname-Schrott-Maschine von Tchibo.l
Dann kleb dir halt einen Namen drauf du Held🙈 man man Leute gibt's die kommen alle aus China und nur weil Bosch drauf steht ist da gar nichts besser. Ich kaufe mir doch keine teure und lass dann jedes Jahr einen Service für 200 machen. Das hat meine gekostet. Und die muss nicht jedes Jahr gewartet werden.
Bearbeitet von: "Roland_Moto" 10. Nov 2018
Koelli10.11.2018 13:36

Wird doch nicht einfach verdünnt, sondern es wird zweimal gemahlen. Also …Wird doch nicht einfach verdünnt, sondern es wird zweimal gemahlen. Also bei den Gerät es, die einen Doppelbezug haben


Bei meiner Delonghi passt in die Brühgruppe nur eine bestimmte Menge an Kaffeepulver, sagen wir mal 10 Gramm. Ich trinke meinen Kaffee aber mit 7 Gramm. Wenn ich also die Doppeltassenfunktion nutze macht er mir logischer weise nur 2 Kaffee mit jeweils 5 Gramm Kaffeepulver. Die zwei Tassen sind dann zu lasch. (Die Zahlen sind willkürlich gewählt).

Dieses Phänomen haben die meisten Vollautomaten aus denen ich bis jetzt einen Kaffee getrunken habe. Bei richtigen Gastrogeräten ist das natürlich nicht der Fall (sollte zumindest).
Roland_Motovor 51 m

Dann kleb dir halt einen Namen drauf du Held🙈 man man Leute gibt's die …Dann kleb dir halt einen Namen drauf du Held🙈 man man Leute gibt's die kommen alle aus China und nur weil Bosch drauf steht ist da gar nichts besser. Ich kaufe mir doch keine teure und lass dann jedes Jahr einen Service für 200 machen. Das hat meine gekostet. Und die muss nicht jedes Jahr gewartet werden.



Du bist echt nen Held - hauptsache mal etwas behaupten. Die Geräte sind im Grundaufbau bauähnlich zur Siemens EQ.3 Baureihe und werden im Entwicklungszentrum in Deutschland entwickelt und innnerhalb der EU in Slovenien gefertigt...
Das Michsystem lässt sich extrem einfach reinigen - mehr Infos hier:
Test der Siemens-Variante

Der Preis ist aus meiner Sicht wirklich top...
Der Latte Macchiato ist traumhaft und die Maschine ist tatsächlich in Slovenien zusammengebaut. Die Reinigung der Milchaufschäumdüse ist ganz einfach. Die Düse unter den Wasserhahn halten oder ab und zu in die Spülmaschine geben. Das ist alles. Top Gerät zu einem Top Preis.
Tom76jk10.11.2018 15:14

Top Gerät zu einem Top Preis.


Dann frage ich mich, warum ich nun den gleichen Fehler hab, wie er öfter über die quasi baugleiche Siemens geschrieben wird: dass man das Gerät neu starten soll.
ceyo250vor 2 h, 13 m

War klar wenn man statt Waschmaschinen auf einmal im Kaffee segment mit …War klar wenn man statt Waschmaschinen auf einmal im Kaffee segment mit mischen will. Kauft euch ne saeco oder delonghi, bei der preis klasse.


Bei der Maschine hier handelt es sich um ein Gerät, welches baugleich mit der Siemens EQ.3 ist, sprich du wirst mit Sicherheit nicht 100% herausfinden können, wer die Maschine entwickelt hat, Siemens oder Bosch, wobei man da wohl noch berücksichtigen sollte das sie wohl ein Großteil von Zulieferer einkaufen, welche auch andere Hersteller von KVA beliefern. Oder glaubst du wirklich das saeco oder delonghi jeweils komplette eigene Produktionslinien für jedes Einzelteil Haben ? Die kaufen das Zeug genauso zu, vorallem genau in diesem preissegment. Die Aussage das ein Waschmaschinenhersteller mit Null Plan einen KVA baut ist Quatsch...
faebsche10.11.2018 14:38

Bei meiner Delonghi passt in die Brühgruppe nur eine bestimmte Menge an …Bei meiner Delonghi passt in die Brühgruppe nur eine bestimmte Menge an Kaffeepulver, sagen wir mal 10 Gramm. Ich trinke meinen Kaffee aber mit 7 Gramm. Wenn ich also die Doppeltassenfunktion nutze macht er mir logischer weise nur 2 Kaffee mit jeweils 5 Gramm Kaffeepulver. Die zwei Tassen sind dann zu lasch. (Die Zahlen sind willkürlich gewählt).Dieses Phänomen haben die meisten Vollautomaten aus denen ich bis jetzt einen Kaffee getrunken habe. Bei richtigen Gastrogeräten ist das natürlich nicht der Fall (sollte zumindest).


Bei Delonghi ist mir das so aufgefallen, korrekt.

Meine aktueller Miele CM5300, der Vorgänger und die Melitta Cafeo Solo machen 2 vollwertige Bezüge nacheinander, die dann beide Tassen füllen.
Bearbeitet von: "pg206" 10. Nov 2018
pg206vor 1 h, 39 m

Bei Delonghi ist mir das so aufgefallen, korrekt.Meine aktueller Miele …Bei Delonghi ist mir das so aufgefallen, korrekt.Meine aktueller Miele CM5300, der Vorgänger und die Melitta Cafeo Solo machen 2 vollwertige Bezüge nacheinander, die dann beide Tassen füllen.


Kann ich für die Melitta bestätigen - und die ist nun wirklich nicht aus dem Hochpreissegment.
Koelli10.11.2018 15:27

Dann frage ich mich, warum ich nun den gleichen Fehler hab, wie er öfter …Dann frage ich mich, warum ich nun den gleichen Fehler hab, wie er öfter über die quasi baugleiche Siemens geschrieben wird: dass man das Gerät neu starten soll.


Wenn der Fehler kommt, dann hängt meistens die Brüheinheit und muss neu eingefettet werden. Das kann man selber machen. Bei YouTube gibt es da eine Videoanleitung.
breitbandkater10.11.2018 20:55

Wenn der Fehler kommt, dann hängt meistens die Brüheinheit und muss neu e …Wenn der Fehler kommt, dann hängt meistens die Brüheinheit und muss neu eingefettet werden.


Nach gerade mal 2 Monaten? Ist ja noch lange Garantie drauf. Vom Einfetten steht auch nichts in der Anleitung.
Koellivor 31 m

Nach gerade mal 2 Monaten? Ist ja noch lange Garantie drauf. Vom Einfetten …Nach gerade mal 2 Monaten? Ist ja noch lange Garantie drauf. Vom Einfetten steht auch nichts in der Anleitung.


Habe die Maschine deswegen auch eingeschickt. Ergebnis: neu geschmierte Brüheinheit. Den Aufriss mit dem Einschicken hätte ich mir daher lieber gespart. Kommt wohl vom häufigen waschen der Brüheinheit.
Hab mir die Siemensvariante beim letzten Deal gekauft und bin damit bislang zufrieden, ist eine gute Einsteigermaschine, würde ich sagen. Ich wollte sie speziell wegen des besonderen Milchschäumsystems, weil dadurch keine Milch im System ist und man den Schäumer einfach abziehen und ausspülen kann. Das wirkt zwar etwas wackelig und ich weiß nicht, wie es bei täglichem Abziehen und Aufstecken aussieht, aber viel kaputtgehen kann an der Stelle eigentlich auch nicht. Das Schäumen an sich funktioniert wunderbar. Trester und Wasserbehälter sind nicht übermäßig groß, also für's Büro oder die Großfamilie würde ich sie wahrscheinlich nicht anschaffen.
Die Brühgruppe ist leicht entnehmbar und zu reinigen, der oft gemeldete, nach einigen Monaten auftretende Fehler hängt, wie schon erwähnt, meist mit der Brühgruppe zusammen, die man immer mal mit Silikonfett schmieren sollte. Es gibt bspw. bei ebay für 10 Euro ein Set mit mehreren Dichtungen und Fett, Bosch/Siemens hätten sich viele negative Kundenmeldungen sparen können, wenn sie das mit in die Pflegeanweisung aufgenommen und vielleicht sogar noch eine kleine Tube Fett beigelegt hätten.
Hier gibt es eine ausführliche Anleitung:

PG13vor 2 h, 16 m

... man den Schäumer einfach abziehen und ausspülen kann. Das wirkt zwar e …... man den Schäumer einfach abziehen und ausspülen kann. Das wirkt zwar etwas wackelig und ich weiß nicht, wie es bei täglichem Abziehen und Aufstecken aussieht, aber viel kaputtgehen kann an der Stelle eigentlich auch nicht... Der oft gemeldete, nach einigen Monaten auftretende Fehler hängt, wie schon erwähnt, meist mit der Brühgruppe zusammen, die man immer mal mit Silikonfett schmieren sollte. Es gibt bspw. bei ebay für 10 Euro ein Set mit mehreren Dichtungen und Fett, Bosch/Siemens hätten sich viele negative Kundenmeldungen sparen können, wenn sie das mit in die Pflegeanweisung aufgenommen und vielleicht sogar noch eine kleine Tube Fett beigelegt hätten.Hier gibt es eine ausführliche Anleitung:[Video]


Sollte die Milchaufschäumdüse irgendwann mal wegen dem ständigen Abziehen ubd Aufstecken nicht mehr halten, gibt's diese Düse für unter 10 Euro im Bosch Onlineshop.
Was die Brühgruppe betrifft: die machen sich doch selbst viel Arbeit, wenn die Kunden immer das Gerät einschicken müssen. Vor allem innerhalb der Garantie. Wieso in der Anleitung nichts von Einfetten steht... Ich wusste vor dem Kauf auch nicht, dass sowas nötig ist. Ist das bei allen Vollautomaten so?
Ich hab unsere Delonghi Magnifica S in den letzten 8 Jahren noch nie eingefettet. Die Brühgruppe ist aber nicht besonders leise. Vlt. sollte ich das mal machen... Abgesehen von der Lautstärke macht die keine Zicken.
Also entsprechende Anleitungen und Pflegesets scheint es für fast alle Maschinen (auch DeLonghi) zu geben, schaden kann es bei mechanisch reibenden Teilen wohl eher nicht, genauso wenig wie das Wechseln der Dichtungen inklusive Einfetten.
Eine Frage. Ist die ganze Geschichte nur Online oder wird der Kaffe Vollautomat auch so in den Märkten zu kaufen sein?
jbela13.11.2018 19:06

Eine Frage. Ist die ganze Geschichte nur Online oder wird der Kaffe …Eine Frage. Ist die ganze Geschichte nur Online oder wird der Kaffe Vollautomat auch so in den Märkten zu kaufen sein?


Auch in den Märkten laut Prospekt.
faebsche13.11.2018 19:07

Auch in den Märkten laut Prospekt.


Ok danke. Kann mir noch jemand eine Info geben bezüglich des verstellbaren Kaffeevolumens? Also ich kann quasi einstellen wie viel Kaffee in die Tasse soll richtig? Weil ich auf dem Bedienfeld keine dazu passenden Symbole finden kann.
Deepdriver10.11.2018 12:22

Hab die Maschine seit ein paar Monaten (299€ bei Penny).Bin sehr z …Hab die Maschine seit ein paar Monaten (299€ bei Penny).Bin sehr zufrieden, Kaffee schmeckt gut, Milchsystem ist einfach und gut gemacht.Zu dem Preis hot


Ist die laut? Kann man die früh morgens betreiben oder wacht das ganze Haus auf?
Roland_Moto10. Nov

Ich hab mir letzte Woche bei Tschibo einen für 199 geholt, bewusst ohne …Ich hab mir letzte Woche bei Tschibo einen für 199 geholt, bewusst ohne Milch aufschäumer da sonst ständig Leitungen gereinigt werden müssen. Den gab es separat günstig und super einfach zu spülen.


Selbe Frage. Ist der laut und wie schmeckt der Kaffee? Hab den auch im Visier. Der neue Kaffeevollautomat von Tchibo, richtig?
LvLvor 9 m

Ist die laut? Kann man die früh morgens betreiben oder wacht das ganze …Ist die laut? Kann man die früh morgens betreiben oder wacht das ganze Haus auf?


Naja,flüsterleise ist sie nicht. Ich würde sagen sie ist genauso laut wie jeder andere Vollautomat auch. Wenn du die Tür zu machst wacht da niemand auf
jbelavor 12 h, 18 m

Ok danke. Kann mir noch jemand eine Info geben bezüglich des verstellbaren …Ok danke. Kann mir noch jemand eine Info geben bezüglich des verstellbaren Kaffeevolumens? Also ich kann quasi einstellen wie viel Kaffee in die Tasse soll richtig? Weil ich auf dem Bedienfeld keine dazu passenden Symbole finden kann.


Du kannst die Stärke des Getränks in 3 Stufen einstellen. Außerdem kann man kann die gewünschte Menge an Wasser und die gewünschte Dauer des Milchaufschäumer selber programmieren. Dazu muss man die jeweilige Taste 3 Sekunden festhalten und nach der gewünschten Menge/Dauer nochmal drücken. Dann bleibt dieser Wert gespeichert
Bearbeitet von: "Koelli" 14. Nov 2018
Kann man bei der Maschine mit dem heissen Wasserdampf auch Tee brühen?
rolf.fischervor 4 h, 1 m

Kann man bei der Maschine mit dem heissen Wasserdampf auch Tee brühen?


Eher nicht. Denke, das Wasser wird wild rumspritzen, wenn Du das alleine aufschäumst
Payback nicht vergessen:
- online: 15-fach = 7,5%
- offline: 1000 Punkte

Effektiv lande ich so online bei 245,64€ (hatte zusätzlich noch eCoupons aktiv):

19435734-QPWUA.jpg
Bearbeitet von: "gloomer" 16. Nov 2018
Der Deal ist übrigens schon online. 279 EUR incl. Versand stimmt. Hot.
Habs genauso gemacht, einfach mega der Preis, erst recht inkl. den Payback punkten! Danke!
gloomervor 44 m

Payback nicht vergessen:- online: 15-fach = 7,5%- offline: 1000 …Payback nicht vergessen:- online: 15-fach = 7,5%- offline: 1000 PunkteEffektiv lande ich so online bei 245,64€ (hatte zusätzlich noch eCoupons aktiv):[Bild]


Ergänze das doch als Info. VG
Online schon alles weg?!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text