REAL NATURE Gratisprobe für Hunde
434°

REAL NATURE Gratisprobe für Hunde

45
aktualisiert 24. Mai (eingestellt 6. Apr)
Update 1
Geht wieder.
Bestellt euch eine Gratisprobe von REAL NATURE mit natürlichen Premium-Rezepturen.

Nur solange der Vorrat reicht. Die Teilnahme ist auf Teilnehmer mit Wohnsitz in Deutschland beschränkt. Pro Person ist nur eine Bestellung möglich.

Payback-Mitglieds-Nummer zwingend erforderlich.

Geht über obigen link, dann rechts oben „Gratisproben“ anklicken,
dann die (leider einzige Produkt-) Auswahl treffen und Formular absenden
Zusätzliche Info
REAL NATURE Angebote

Gruppen

45 Kommentare
Danke
Danke
Verfasser
ottend1vor 13 m

Danke


AmelieKrautwurmvor 4 m

Danke



Bitte gerne doch.
Bin ja auch selbst für unseren Vierbeiner ständig auf Suche :-)
"Payback-Mitglieds-Nummer zwingend erforderlich. " son bullshit
Verfasser
Antrovor 1 m

"Payback-Mitglieds-Nummer zwingend erforderlich. " son bullshit


Ich weis doch auch nicht warum :-(
Verfasser
WilhelmWeigmannvor 56 s

Ich weis doch auch nicht warum :-(


...oder ging’s bei euch ohne durch ?!
WilhelmWeigmannvor 4 m

Ich weis doch auch nicht warum :-(


Kannst du ja auch nix für ^^
Adressensammler!

Kam HIER schon nichts an.
6aus49vor 1 h, 33 m

Adressensammler!Kam HIER schon nichts an.


Nö kam an, allerdings erst nach Wochen. Bestelle seitdem nur noch "dieses" Futter. 👌
Das arme Fert
Dankeschön
king_stylezzvor 5 m

Das arme Fert


Hunde sind keine Vegetarier.
Zwar besser als der Schund von Pedigree, Royal Canin, Vet-Concept und co., aber qualitativ noch deutlich unter Wolfsblut anzusiedeln.
Bin kein Fan von mehreren verschiedenen tierischen Proteinquellen in einem Futter. Dass diese Proteine dann auch noch in verschiedenen Formen enthalten sind, verwirrt eher.

REAL NATURE: "Pferdefrischfleisch (20%), Kartoffelflocken (20%), Kartoffelstärke (19%), Rinderprotein (15%), Rinderfrischfleisch (5%), Pastinakenstückchen (4,5%), Chiasaat (3%), Geflügelprotein, hydrolysiert (3%) [...]"


Wolfsblut: "Pferd 51 % (davon Pferdefleisch 26 %, getrocknetes Pferdefleisch 17 %, Pferdefett 8 %), Süßkartoffeln (28 %) [...]"
Bearbeitet von: "_aeon_" 6. Apr
hab irgendeine nummer ausgedacht das funzte sogar
Danke
Danke
Verfasser
Noch ein Hinweis, weil das hier in den Kommentaren "laut" wurde.
Die Lieferung hat wirklich "etwas lange gedauert"...
WilhelmWeigmann6. Apr

...oder ging’s bei euch ohne durch ?!


Also ich hab einfach 1234567890 als PayBack-Nummer eingetragen.
_aeon_6. Apr

Zwar besser als der Schund von Pedigree, Royal Canin, Vet-Concept und co., …Zwar besser als der Schund von Pedigree, Royal Canin, Vet-Concept und co., aber qualitativ noch deutlich unter Wolfsblut anzusiedeln. Bin kein Fan von mehreren verschiedenen tierischen Proteinquellen in einem Futter. Dass diese Proteine dann auch noch in verschiedenen Formen enthalten sind, verwirrt eher.REAL NATURE: "Pferdefrischfleisch (20%), Kartoffelflocken (20%), Kartoffelstärke (19%), Rinderprotein (15%), Rinderfrischfleisch (5%), Pastinakenstückchen (4,5%), Chiasaat (3%), Geflügelprotein, hydrolysiert (3%) [...]"Wolfsblut: "Pferd 51 % (davon Pferdefleisch 26 %, getrocknetes Pferdefleisch 17 %, Pferdefett 8 %), Süßkartoffeln (28 %) [...]"


Du bist vielleicht kein Fan davon, aber eventuell dein Hund.
anonym6x6vor 10 h, 0 m

Du bist vielleicht kein Fan davon, aber eventuell dein Hund.




Futter mit mehr als einer tierischen Proteinquelle sorgt nicht selten für Probleme bei Hunden.
_aeon_vor 2 h, 52 m

Futter mit mehr als einer tierischen Proteinquelle sorgt nicht selten für …Futter mit mehr als einer tierischen Proteinquelle sorgt nicht selten für Probleme bei Hunden.


Meine Güte. Dann muss man halt 2x abends mit dem Hund raus
anonym6x6vor 1 h, 24 m

Meine Güte. Dann muss man halt 2x abends mit dem Hund raus




Wenn du weißt, dass du selbst durch etwas ganz bestimmtes Verdauungsprobleme bekommst, isst du es dann etwa auch täglich? Wenn nicht, halt einfach die Finger still.
_aeon_vor 49 m

Wenn du weißt, dass du selbst durch etwas ganz bestimmtes …Wenn du weißt, dass du selbst durch etwas ganz bestimmtes Verdauungsprobleme bekommst, isst du es dann etwa auch täglich? Wenn nicht, halt einfach die Finger still.


Kenne zB jemand, der gerne Pilze abends isst, obwohl es danach im Bauch rumgeht. Ganz einfach, weil er es abends nicht verträgt, aber dennoch gelegentlich abends isst, weil er Lust darauf hat. Ich persönlich vertrage alles. Saumagen. Unser Hund frisst auch alles. Von trockenen Brot bis hin zum Gemüse. Verträgt ebenfalls alles und mag es auch sehr gerne. Sogar Obst. Brot würde bei so manchen Hunden den Magen umräumen. Vorallem Weißbrot. Nicht alle Hunde sind gleich. Aber ist klar. Gibt viele Hunde, die bei Essensumstellung Probleme mit dem Magen bekommen. Steht aber übrigens auch als Hinweis zB auf Trockenfutter drauf. Gibt sich aber mit der Zeit. Also was soll der Humbug?? Solange es schmeckt. Wenn es nach deiner Ansicht geht, dann dürfte ein Hund gar nix essen. Schließlich ist vieles an Futter chemisch aufbereitet.
Bearbeitet von: "anonym6x6" 8. Apr
anonym6x6vor 40 m

Solange es schmeckt. Wenn es nach deiner Ansicht geht, dann dürfte ein …Solange es schmeckt. Wenn es nach deiner Ansicht geht, dann dürfte ein Hund gar nix essen.



Doch dürfte er. Hochwertiges und artgerechtes Futter.
Leider gibt es immer noch zu viele dumme Menschen, die sich keine einzige Sekunde damit beschäftigen, wie sie ihren Hund bestmöglich ernähren können. Sonst wären oben genannte Marken schon längst vom Markt verschwunden.
Toll, danke für den Tipp. Mal sehen, was unser Wuff davon hält 😜
dankeschön stimmt ich hab ne Payback nummer generiert und es ging auch, nun guggen wir mal ob was kommt
_aeon_vor 19 h, 4 m

Doch dürfte er. Hochwertiges und artgerechtes Futter. Leider gibt es …Doch dürfte er. Hochwertiges und artgerechtes Futter. Leider gibt es immer noch zu viele dumme Menschen, die sich keine einzige Sekunde damit beschäftigen, wie sie ihren Hund bestmöglich ernähren können. Sonst wären oben genannte Marken schon längst vom Markt verschwunden.


Bestmögliche Ernährung mit chemischer Aufbereitung. Wie bei fast allen Sachen. Es kann nunmal nicht jeder das teure Zeug kaufen.
anonym6x6vor 1 h, 58 m

Bestmögliche Ernährung mit chemischer Aufbereitung. Wie bei fast allen S …Bestmögliche Ernährung mit chemischer Aufbereitung. Wie bei fast allen Sachen. Es kann nunmal nicht jeder das teure Zeug kaufen.




Nun, es ist immer noch ein gravierender Unterschied, ob man ein Futter kauft, das einen immens hohen Getreideanteil hat und dessen Fleischanteil zum Großteil aus minderwertigen Schlachtabfällen vom Schwein besteht, oder ob man ein Futter kauft, das getreidefrei ist und dessen Fleischanteil kein widerlicher Müll ist.
Wer seinem Hund kein angemessenes Futter kaufen kann, soll sich keinen anschaffen. So einfach ist das.
Bevor ich mir meinen Jack Russell angeschafft habe, musste ich auch erstmal durchrechnen, wie groß der Hund werden darf, den ich mir anschaffe. Einen Golden Retriever könnte ich mir futtertechnisch nicht leisten.
_aeon_vor 9 h, 46 m

Nun, es ist immer noch ein gravierender Unterschied, ob man ein Futter …Nun, es ist immer noch ein gravierender Unterschied, ob man ein Futter kauft, das einen immens hohen Getreideanteil hat und dessen Fleischanteil zum Großteil aus minderwertigen Schlachtabfällen vom Schwein besteht, oder ob man ein Futter kauft, das getreidefrei ist und dessen Fleischanteil kein widerlicher Müll ist.Wer seinem Hund kein angemessenes Futter kaufen kann, soll sich keinen anschaffen. So einfach ist das. Bevor ich mir meinen Jack Russell angeschafft habe, musste ich auch erstmal durchrechnen, wie groß der Hund werden darf, den ich mir anschaffe. Einen Golden Retriever könnte ich mir futtertechnisch nicht leisten.


Das sind jetzt aber typische Vorurteile oder findest du nicht auch?

Habe über 3 Jahre bei einer Firma für ca. 1100,- netto monatlich gearbeitet. Bin aufgrund Stellenabbau arbeitslos geworden -> ALG1. Das Ende vom Lied : 663,- € monatlich!

Das kann heutzutage JEDEN Otto Normal Menschen treffen! 663,- die für Miete, Strom, Handy, usw. reichen müssen! Hatte schlussendlich für eine gute Zeit knapp unter 180 € für mich zum Leben im Monat. Und jetzt kauf mal davon teure Sachen? Müsstest selbst wissen, was du heutzutage dafür bekommst 180,-€ auf 30 Tage sind gerade mal 6 € pro Tag für Lebensmittel! Wenn man nicht gerade Toast + Lyoner + Pizza Margherita essen will, dann reicht es hinten und vorne nicht aus. Was willst dann in so ner Situationen groß reißen?

Selber Hungern? Viel Spaß, wenn du dann erstmal wieder einen Job hast und hungrig auf Arbeit gehen musst. Schließlich muss man die Zeit überbrücken, bis es Lohn gibt. Wenn der neue Job auch noch einige KM weit weg ist und man auf ein Auto oder Roller angewiesen bist, dann weißt du, was Sache ist! Kostet auch alles Geld.

Hast du eine eventuelle Arbeitslosigkeit auch mit einberechnet oder hast du etwa genug Rücklagen, um zu überbrücken?

Es gab Tests. Müsste ich raussuchen. Seltsamerweise haben in diesen unabhängigen Tests die Billig Futter großteils gewonnen. Auch was die Zubereitung und die Qualität angeht.

Qualität ist heutzutage kein Begriff mehr. Teurer heißt nicht immer besser. War vielleicht bis zu den 90ern noch so der Fall. Mittlerweile zahlt man eher den Namen und nicht das, was drin ist.
anonym6x6vor 10 h, 31 m

Es gab Tests. Müsste ich raussuchen. Seltsamerweise haben in diesen …Es gab Tests. Müsste ich raussuchen. Seltsamerweise haben in diesen unabhängigen Tests die Billig Futter großteils gewonnen. Auch was die Zubereitung und die Qualität angeht. Qualität ist heutzutage kein Begriff mehr. Teurer heißt nicht immer besser.



Du bezeichnest die Stiftung Warentest als unabhängig?
Diskussion beendet, da du leider nicht mündig und intelligent genug bist.
_aeon_vor 3 m

Du bezeichnest die Stiftung Warentest als unabhängig? Diskussion …Du bezeichnest die Stiftung Warentest als unabhängig? Diskussion beendet, da du leider nicht mündig und intelligent genug bist.


War irgendwo die Rede von Stiftung Warentest? anscheinend selbst nicht intelligent genug, um zu lesen
anonym6x6vor 13 m

War irgendwo die Rede von Stiftung Warentest? anscheinend selbst nicht …War irgendwo die Rede von Stiftung Warentest? anscheinend selbst nicht intelligent genug, um zu lesen



Bei seriösen Tests wird Müll für unter ~3,50€/kg nicht Testsieger. Daher war klar, dass du die Stiftung Waren"test" meinst.
Man kann mit VPN mehrmals bestellen ;-)
Verfasser
So, jetzt müsste jeder was haben.
Schliesse dann mal ab und Verweise auf folg. Alternative:
mydealz.de/dea…284
Verfasser
Probe ist wieder erhältlich
Bearbeitet von: "WilhelmWeigmann" 24. Mai
Wie viele Points wohl für die Anforderung verbucht werden?
Verfasser
peanutjuliovor 50 s

Wie viele Points wohl für die Anforderung verbucht werden?


... schau mer mal
_aeon_9. Apr

Nun, es ist immer noch ein gravierender Unterschied, ob man ein Futter …Nun, es ist immer noch ein gravierender Unterschied, ob man ein Futter kauft, das einen immens hohen Getreideanteil hat und dessen Fleischanteil zum Großteil aus minderwertigen Schlachtabfällen vom Schwein besteht, oder ob man ein Futter kauft, das getreidefrei ist und dessen Fleischanteil kein widerlicher Müll ist.Wer seinem Hund kein angemessenes Futter kaufen kann, soll sich keinen anschaffen. So einfach ist das. Bevor ich mir meinen Jack Russell angeschafft habe, musste ich auch erstmal durchrechnen, wie groß der Hund werden darf, den ich mir anschaffe. Einen Golden Retriever könnte ich mir futtertechnisch nicht leisten.


Wieviel fütterst Du deinem Hund denn?
Mein Labrador bekommt auch Futter von Wolfsblut, zwei Mal am Tag 250g. So ein 15 kg Sack reicht immer einen Monat.
K-9vor 38 m

Wieviel fütterst Du deinem Hund denn? Mein Labrador bekommt auch …Wieviel fütterst Du deinem Hund denn? Mein Labrador bekommt auch Futter von Wolfsblut, zwei Mal am Tag 250g. So ein 15 kg Sack reicht immer einen Monat.


Eben. 65€ pro Monat für Hundefutter lag nicht im Budget vor fünf Jahren.
Ist es jetzt schlimm das ich angefangen habe mit Real Nature bei meinem Welpe oder doch lieber das von Wolfsblut? Oder geht das von Josera auch?
Bearbeitet von: "WilliDonPromilli" 24. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text