161°
ABGELAUFEN
Real - Offline - Bertolli Olivenöl 2 Liter Flasche für 9,99 Euro
21 Kommentare

Der Preis ist sehr heiß !
Zur Diskussion über Bertolli, welches ein Mischprodukt ist, siehe z.B. hier:
hukd.mydealz.de/dea…794 (Literpreis bei LIDL war damals 2,99/500ml).
HOT

Redaktion

Zum Kochen brauchts kein teures italienisches Olivenöl mit regionaler Herkunftsprägung, da reicht Bertolli vollkommen aus und ist mMn das leckerste unter den Preiswerten.
Absolut unschlagbarer Preis, danke dafür!

Der Preis ist sehr gut. Wie die meisten allerdings im verlinkten Deal schreiben, ist das Öl tatsächlich nicht wirklich toll.

Redaktion

Mantera

Der Preis ist sehr gut. Wie die meisten allerdings im verlinkten Deal schreiben, ist das Öl tatsächlich nicht wirklich toll.



Falls du noch nie ein hochwertiges Olivenöl probiert hast, wird Dir das Bertolli schmecken. Gutes Olivenöl geht ab etwa 20 € / l los, da ist es ja wohl klar, dass eins, das nur 1/4 des Preises kostet, hier nicht mithalten kann.

Wie gesagt, wenn man nicht Krösus ist, dann braucht man zum Kochen kein teureres. Für Salate usw. ist es natürlich aber schön, wenn man etwas noch hochwertigeres in der Küche hat.

Also ich empfinde das Bertolli-Öl keineswegs als preiswert, wenn man Geschmack und Preis gegenüberstellt.

Ich verwende dieses recht aromatische und vielfach preisgekrönte griechische Olivenöl

amazon.de/Kol…y_1

und 5,38 Euro pro Liter im 5 Liter Kanister finde ich keineswegs teuer. Bei Amazon erhält dieses Öl immerhin 4,6 Punkte bei 24 Bewertungen.
Vielleicht für den ein oder anderen unter Euch einen Versuch wert.

Mhm da werde ich wohl auch mal zuschlagen... was ist eher fürs normale kochen/braten bzw Salate zu empfehlen, das Extra Vergine oder Classico?

Auch im untersten Preissegment gibt es geschmacklich attraktivere Öle als das von Bertolli. Die Olivenöle aus den regelmäßig wiederkehrenden Aktionen von Lidl und Aldi sind meiner Meinung nach eine gute Alternative zu Bertolli. Das "spanische" Olivenöl von Lidl verwende ich selbst gerne zum Kochen. Für Salate, Saucen und Dips verwende ich ein höherwertiges Öl aus Portugal.

Bertolli ist fürchterlich, aber stimme che_che zu. Ich finde das Aldi Olivenöl überraschend gut, also natürlich in Anbetracht des Preises, sonst nur in Ordnung.

Redaktion

Mantera

Auch im untersten Preissegment gibt es geschmacklich attraktivere Öle als das von Bertolli. Die Olivenöle aus den regelmäßig wiederkehrenden Aktionen von Lidl und Aldi sind meiner Meinung nach eine gute Alternative zu Bertolli. Das "spanische" Olivenöl von Lidl verwende ich selbst gerne zum Kochen. Für Salate, Saucen und Dips verwende ich ein höherwertiges Öl aus Portugal.



Aldi und Lidl habe ich noch nicht ausprobiert. Kenne sonst nur noch die Eigenmarken von Penny und Edeka. Das von Penny fand ich nicht annähernd so gut wie Bertolli, das von Edeka ist ungenießbar gewesen. Das war so furchtbar bitter, dass es wirklich das ganze Essen versaut hatte. Und ich bin in solchen Dingen wirklich nicht kleinkariert.
Daher bin ich dann irgendwann bei Bertolli hängen geblieben. Ist halt ok, nichts Besonderes.

Wenn man im Supermarkt zu einer Flasche greift, die 10 € pro 500 ml kostet und man drauf achtet, dass alles aus einer Region kommt, dann kann man eigentlich nicht viel falsch machen. Nur in Anbetracht des Preises versuche ich immer so sparsam wie möglich mit diesen Ölen zu sein.

Da mein ertser Beitrag zu diesem Thema offensichtlich nicht gepostet wurde, hier nun der zweite Versuch.

Ich finde den Preis des Bertolli Öles gemessen am Geschmack viel zu hoch und empfehle lieber das sehr aromatische und preisgekrönte griechische Olivenöl

amazon.de/Kol…y_1

für 31,79 Euro im 5 Liter Gebinde (6,36 Euro/Liter). Bei Amazon bewerten es 24 Kunden mit durchschnittlich 4,6. Vielleicht ist das Öl ja mal für den ein oder anderen einen Versuch wert.

Mein Tipp bei günstigen Olivenölen wäre ganz klar das DE CECCO (Il Pregiato). Kost so um die 8 Euro je Liter. In der Metro letzte Woche für gut 5 Euro.

Ich meine im ZDF test hat das öl schlecht abgeschnitten.

Ich persönlich mag nicht den extremen starken Geschmack mancher Olivenöle. Finde das Bertolli Gentile passend für Salate. Gibt es denn in dieser Geschmacksrichtung Alternativen, die qualitativ besser sind?

che_che

Aldi und Lidl habe ich noch nicht ausprobiert. Kenne sonst nur noch die Eigenmarken von Penny und Edeka. Das von Penny fand ich nicht annähernd so gut wie Bertolli, das von Edeka ist ungenießbar gewesen. Das war so furchtbar bitter, dass es wirklich das ganze Essen versaut hatte. Und ich bin in solchen Dingen wirklich nicht kleinkariert.Daher bin ich dann irgendwann bei Bertolli hängen geblieben. Ist halt ok, nichts Besonderes.Wenn man im Supermarkt zu einer Flasche greift, die 10 € pro 500 ml kostet und man drauf achtet, dass alles aus einer Region kommt, dann kann man eigentlich nicht viel falsch machen. Nur in Anbetracht des Preises versuche ich immer so sparsam wie möglich mit diesen Ölen zu sein.



Die Standard-Olivenöle von Lidl und Aldi kenne ich auch nicht. Ich spreche von den Ölen aus den Aktionen. Bislang habe ich noch keines mit einem schlechten Geschmack erwischt. Interessant dass Du gerade die bittere Note eines der billigeren Öle kritisierst. Das ist nämlich das, was mich geschmacklich am meisten an Bertolli stört.

Der Tipp mit den teureren Ölen ist nicht verkehrt, für MyDealzer aber wohl unwürdig. Die Gefahr, ein 08/15-Öl für einen überteuerten Preis zu erstehen, ist durchaus gegeben.

Wer ohne Blindkäufe ein Öl aussuchen möchte, der sollte vielleicht die türkischen oder arabischen Supermärkte in der Umgebung abklappern. Mit ein wenig Glück bietet einer der Märkte Olivenöl zum abfüllen an. Dort kann man die Öle dann auch probieren und sich das leckerste Öl aussuchen und abfüllen lassen. Der Preis ist erfahrungsgemäß zwar über dem von Supermarktölen, aber durchaus Ordnung. Und man hat die Gewissheit, ein Öl nach seinem Geschmack gekauft zu haben.

Very hot!
Benutze es seit ZIG JAHREN JEDEN TAG für meinen Salat.
Erstmal Sperrmüll entsorgen und den Keller damit füllen.

Immer diese Pseudogourmets! Bertolli schmeckt geil!

Es gibt immer so einen der denkt er würde das Beste kennen (tut er aber auch nur weil er zu viel gelesen hat) und versucht dann alle anderen mit dem wahrem Wissen zu missionieren. Warum kann man sich nicht einfach das kaufen was einem gefällt ohne sich anhören zu müssen "das ist nur weil Du noch nichts richtiges probiert hast"? Das ist anscheinend bei jedem Bertolli Deal der hier gepostet wird so. Mir gehen solche Kommentare voll auf die Nerven.


Mantera

Der Preis ist sehr gut. Wie die meisten allerdings im verlinkten Deal schreiben, ist das Öl tatsächlich nicht wirklich toll.

WTF wieso kaufen bitte alle das billige Raffinat von Bertolli?
Qualität schlechter als vom Discounter das kretische Olivenöl und auch noch teurer.
Die dummheit auf mydealz ist unendlich!

Silverdigger

WTF wieso kaufen bitte alle das billige Raffinat von Bertolli?Qualität schlechter als vom Discounter das kretische Olivenöl und auch noch teurer.Die dummheit auf mydealz ist unendlich!



Hör auf zu meckern und press Dir Dein eigenes Olivenöl, wenn Dir alles so scheisse vorkommt.

Silverdigger

WTF wieso kaufen bitte alle das billige Raffinat von Bertolli?Qualität schlechter als vom Discounter das kretische Olivenöl und auch noch teurer.Die dummheit auf mydealz ist unendlich!



Bertolli Vertreter oder was ^^

Und es kommt mir nicht scheisse vor, es ist auch so (siehe diverse Tests zu dem Thema)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text