[Real] Offline - Real,- Dortmund-Aplerbeck, viele bayrische Biere die Kisten 7€ zB Allgäuer Büble, Chiemseer, Augustiner, Gösser Radler
382°Abgelaufen

[Real] Offline - Real,- Dortmund-Aplerbeck, viele bayrische Biere die Kisten 7€ zB Allgäuer Büble, Chiemseer, Augustiner, Gösser Radler

17
lokaleingestellt am 7. Okt 2017Bearbeitet von:"laengel"
Bei Real in Dortmund-Aplerbeck bekommt man 50% auf alle Oktoberfestbiere. Die Definition von Real scheint großzügig gefasst. U.a. folgende Biere waren vorrätig und reduziert:
- Gösser Naturradler
- Kloster Scheyen
- Chiemseer Hell
- Augustiner Edelstoff
- Bamberger Rauchbier Märzen
- Weissenoher Altranken
- Mooser Liesl Helles
- Allgäuer Büble
- Bayreuther Hell
- Grunder Hell
- Zirndorfer Landradler

Alle Kisten 7 Euro. Möglicherweise auch wo anders.
Zusätzliche Info

Gruppen

17 Kommentare
krasser Alki ))
Ultra heiß, für die Kiste Augustiner werden ja schnell mal 15/16€ fällig...zeitlich begrenzt oder so lange der Vorrat reicht?
Verfasser
Stand nix dran, denke mal solange der Vorrat reicht
Ist das Augustiner Helle auch dabei gewesen oder nur Edelstoff? 😄
Verfasser
Schmalzbiber7. Okt 2017

Ist das Augustiner Helle auch dabei gewesen oder nur Edelstoff? 😄


Kann ich leider nicht mit Gewissheit sagen. Die hatten da so viele Sorten stehen, dass ich mir nicht wie merken konnte. Habe es aber nicht bewusst gesehen.
Allgäuer Büble
Bei uns in Menden kostet es alles 11 Euro.
Auch noch ok, aber nicht so gut.
Für die, die es interessiert: Gab auch das Helle von Augustiner. 8 Euro. Günstiger geht nicht.
Verfasser
Schmalzbiber7. Okt 2017

Für die, die es interessiert: Gab auch das Helle von Augustiner. 8 Euro. …Für die, die es interessiert: Gab auch das Helle von Augustiner. 8 Euro. Günstiger geht nicht.


Haste noch genug bekommen?
laengel7. Okt 2017

Haste noch genug bekommen?


War von allem noch genug da, ja. Danke für den Tipp, Gustl ist hier schwer zu bekommen. Und dann noch für den Preis.
Hallo Dortmunder! Hier solltet ihr zuschlagen. Der Preis ist spitze, kostet in Bayern das doppelte.
Und hier meine Bewertung von 1-10 (10 = Spitze)

- Gösser Naturradler : Lecker frisches Radler mit deutlicher Zitronennote, nicht zu süß, eher was für den Sommer: 7
- Kloster Scheyen: Nicht schlecht, aber merkbares Industriebier der Tücher-Brauerei. Deckt die malizig dunkle Note ab. Mit wenig Liebe gebraut: 5
- Chiemseer Hell: Ja, ein bayrisches helles, ist nicht schlecht: 6
- Augustiner Edelstoff: Ein Münchner Klassiker, ist echt gut. 8
- Bamberger Rauchbier Märzen: Eine definitive Spezialität, die nicht jedem schmecken wird. Schmeckt wie ein Schwarzwälder Schinken. Wer mal was besonderes Probieren will soll sich ne Kiste kaufen, aber nichts zum wegtrinken, eher zum Tasting. : 5
- Weissenoher Altranken: Unschlagbar gutes Bier aus einer kleinen Brauerei in Franken. süffiges Landbier in Bernsteinfarbe. 10
- Mooser Liesl Helles Kenn ich nicht
- Allgäuer Büble: Naja, schmeckt ein wenig nach Kopfschmerz. nichts besonderes 4
- Bayreuther Hell: Ist vor ein paar Jahren auf dem Markt aufgetaucht. Vermute dahinter eine größere Brauerei. Nichts besonderes 5.
- Grunder Hell: Kenn ich nicht.
- Zirndorfer Landradler: Ebenfalls Industriebier von Tucher, aber mit Landbiercharakter. Nicht schlecht. 6

Schlägt zu, wohl bekomms!
wuestenschwein7. Okt 2017

Hallo Dortmunder! Hier solltet ihr zuschlagen. Der Preis ist spitze, …Hallo Dortmunder! Hier solltet ihr zuschlagen. Der Preis ist spitze, kostet in Bayern das doppelte.Und hier meine Bewertung von 1-10 (10 = Spitze)- Gösser Naturradler : Lecker frisches Radler mit deutlicher Zitronennote, nicht zu süß, eher was für den Sommer: 7- Kloster Scheyen: Nicht schlecht, aber merkbares Industriebier der Tücher-Brauerei. Deckt die malizig dunkle Note ab. Mit wenig Liebe gebraut: 5- Chiemseer Hell: Ja, ein bayrisches helles, ist nicht schlecht: 6- Augustiner Edelstoff: Ein Münchner Klassiker, ist echt gut. 8- Bamberger Rauchbier Märzen: Eine definitive Spezialität, die nicht jedem schmecken wird. Schmeckt wie ein Schwarzwälder Schinken. Wer mal was besonderes Probieren will soll sich ne Kiste kaufen, aber nichts zum wegtrinken, eher zum Tasting. : 5- Weissenoher Altranken: Unschlagbar gutes Bier aus einer kleinen Brauerei in Franken. süffiges Landbier in Bernsteinfarbe. 10- Mooser Liesl Helles Kenn ich nicht- Allgäuer Büble: Naja, schmeckt ein wenig nach Kopfschmerz. nichts besonderes 4- Bayreuther Hell: Ist vor ein paar Jahren auf dem Markt aufgetaucht. Vermute dahinter eine größere Brauerei. Nichts besonderes 5.- Grunder Hell: Kenn ich nicht. - Zirndorfer Landradler: Ebenfalls Industriebier von Tucher, aber mit Landbiercharakter. Nicht schlecht. 6Schlägt zu, wohl bekomms!


Moser Liesl TOP! 8
Warum wurden die Garnelen und die zurückgegebene Kiste Raus editiert?
Verfasser
n8f4LL17. Okt 2017

Warum wurden die Garnelen und die zurückgegebene Kiste Raus editiert?


Muss ja nicht jeder wissen... Und die Kiste wurde nicht zurück gegeben, der Preis wurde nachträglich korrigiert. Die Kasse hatte noch den alten Preis.
Legendär von Didi Hallervorden:

Ich bin der Asphalt-Cowboy von Dortmund-Aplerbeck!
Hier fühl' ich mich zu Haus!
Hier will ich nicht mehr weg!
Zwischen Zechen und Hütten und Taubenverein
erstreckt sich die Prärie!
Genauso wie ich das so kenn, aus Memphis-Tenessee!
Genauso wie ich das so kenn, aus Memphis-Tenessee!
Bearbeitet von: "Gottschalk84" 7. Okt 2017
Verfasser
Interessant ist, dass doch relativ viele auf "Cold" klicken. Die Gründe würden mich interessieren. Preis ist ja schließlich sehr gut. Also geht es wahrscheinlich
a) gegen Alkohol
b) gegen Real
c) gegen bayrisches Bier - dann doch lieber ein Modebier wie Heineken
d) gegen Dortmund
e) ich vote einfach alle schlecht, dann bin ich automatisch heißer

Oder gibt es noch andere Gründe?
wuestenschwein7. Okt 2017

Hallo Dortmunder! Hier solltet ihr zuschlagen. Der Preis ist spitze, …Hallo Dortmunder! Hier solltet ihr zuschlagen. Der Preis ist spitze, kostet in Bayern das doppelte.Und hier meine Bewertung von 1-10 (10 = Spitze)- Gösser Naturradler : Lecker frisches Radler mit deutlicher Zitronennote, nicht zu süß, eher was für den Sommer: 7- Kloster Scheyen: Nicht schlecht, aber merkbares Industriebier der Tücher-Brauerei. Deckt die malizig dunkle Note ab. Mit wenig Liebe gebraut: 5- Chiemseer Hell: Ja, ein bayrisches helles, ist nicht schlecht: 6- Augustiner Edelstoff: Ein Münchner Klassiker, ist echt gut. 8- Bamberger Rauchbier Märzen: Eine definitive Spezialität, die nicht jedem schmecken wird. Schmeckt wie ein Schwarzwälder Schinken. Wer mal was besonderes Probieren will soll sich ne Kiste kaufen, aber nichts zum wegtrinken, eher zum Tasting. : 5- Weissenoher Altranken: Unschlagbar gutes Bier aus einer kleinen Brauerei in Franken. süffiges Landbier in Bernsteinfarbe. 10- Mooser Liesl Helles Kenn ich nicht- Allgäuer Büble: Naja, schmeckt ein wenig nach Kopfschmerz. nichts besonderes 4- Bayreuther Hell: Ist vor ein paar Jahren auf dem Markt aufgetaucht. Vermute dahinter eine größere Brauerei. Nichts besonderes 5.- Grunder Hell: Kenn ich nicht. - Zirndorfer Landradler: Ebenfalls Industriebier von Tucher, aber mit Landbiercharakter. Nicht schlecht. 6Schlägt zu, wohl bekomms!


Super gute Analyse!
Trifft auch meine Bewertungen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text