real,-- ON- und OFFLINE | The Glenlivet 12 Jahre - Single Malt Scotch Whisky | 0,7 l-Flasche (Offline: mit 2 original The Glenlivet Gläsern in Geschenkverpackung)
377°Abgelaufen

real,-- ON- und OFFLINE | The Glenlivet 12 Jahre - Single Malt Scotch Whisky | 0,7 l-Flasche (Offline: mit 2 original The Glenlivet Gläsern in Geschenkverpackung)

29
eingestellt am 21. Okt 2012
Auf ein Angebot im real,- bin ich aufmerksam geworden:

Online ohne Gratis-Geschenkset.

Offline:
The Glenlivet Scotch Whisky (12 Jahre) im Geschenkset mit 2 original The Glenlivet-Gläsern.

Über den Whisky:
Ich habe ihn ganz gern im Haus, da er gut für den Abend mit Gästen ist (moderater Geschmack, der nicht jeden Whisky-Anfänger abschreckt) und sich auch dann gut "macht", wenn man mal nicht so recht weiß, zu welcher Flasche man greifen soll.
Ein sehr guter Vertreter der Speyside und wie ich finde im Charakter repräsentativ für die Region.

Über die Gläser:
Sicher nicht für jeden Whisky-Trinker geeignet, aber für die Gäste häufig besser, da ein "Nosing-Glas" doch oft auf Skepsis stößt ;-).

Über den Preis:
Das Set ist vernünftig im Preis. Da The Glenlivet nun einer der meistverkauftesten Whiskys ist, sind hier auch keine großen Angebote zu erwarten, aber der Preis (günstiger als normal) und die beiden Gläser gratis dazu, sind glaube ich das "höchste der Gefühle", das hier zu erwarten sein dürfe.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare

Ich habe keine Ahnung vom Thema, aber gute Beschreibung und der Offline-Preis scheint es ebenfalls zu sein, daher in meinen Augen eindeutig hot.

29 Kommentare

Nur den Whiskey gibt es (in Hamburg) auch für 20€ bei Toom (Standardangebotspreis für den Whiskey ohne Gläser).

für offline hot

Ich habe keine Ahnung vom Thema, aber gute Beschreibung und der Offline-Preis scheint es ebenfalls zu sein, daher in meinen Augen eindeutig hot.

Kann mir jemand gute Whisky Gläser (Nosing) zum vernünftigen Preis empfehlen?

schau dich hier mal um:
whisky.de/sho…er/

Fortunus

Kann mir jemand gute Whisky Gläser (Nosing) zum vernünftigen Preis empfehlen?

Verfasser

Ich habe diese hier vor einiger Zeit gekauft:
Nosing Gläser

Preis-Leistung sind sehr angenehm. Wenn man ca. 2,50 Euro zzgl. Versand bezahlt, kommt ein Glaspreis von ca. 3,50 Euro raus und für die Gläser ist das gerechtifertigt.

Natürlich kommt es auch auf Deine Preisbereitschaft an.

Wenn es die ersten Nosing-Gläser für Dich wären, dann sind die hier für lange Zeit sicher gute Begleiter. Für Anfänger einfach mal ein Video von "The Whisky-Store" bei youtube ansehen, um die Handhabung des Glases zu sehen.

Wenn Du Fortgeschrittener Whisky-Freund bist, müsste man sich über Deine Erfahrung mit unterschiedlichen Gläsern unterhalten, um Dir einen Rat für neue Gläser geben zu können.
Wenn Du

ist das ein Single Malt?

Fortunus

Kann mir jemand gute Whisky Gläser (Nosing) zum vernünftigen Preis empfehlen?


6-er Sets von Rastal Bugatti gibts bei Rakuten für gut unter 20€ zuzüglich knapp 6€ Versandkosten. Lohnt sich eigentlich deshalb nicht wirklich. Ich würde dann doch lieber nach Geschenkpackungen mit 1 oder 2 Nosinggläsern incl. Ausschau halten. Jetzt am Jahresende liegen die wieder verstärkt in den größeren Supermärkten oder sind sind online zu finden. Macht aber auch nur Sinn, wenn man die Gläser ohne großen Aufpreis bekommt und man diesen Whisky auch mag. Ohne intensiven Preisvergleich geht hier gar nichts.Ich persönlich bevorzuge in den meisten Situationen allerdings Glencairn-Gläser. Meine Nosing-Gläser habe ich alle aus Geschenkpackungen z.T. sogar mit Deckel.
snaepattack

ist das ein Single Malt?



Ja, ist es.
Fortunus

Kann mir jemand gute Whisky Gläser (Nosing) zum vernünftigen Preis empfehlen?


Ganz klar: The Glencairn Glass
whiskyglass.com/

geschmacklich nicht mein Whisky... auch der 15 Jährige nicht. in dieser Preisregion würde ich persönlich eher zum Jameson Crested 10 greifen

go_pro

geschmacklich nicht mein Whisky... auch der 15 Jährige nicht. in dieser Preisregion würde ich persönlich eher zum Jameson Crested 10 greifen


Dir ist bewusst, dass Irish Whisky != Scottish Whisky?
go_pro

geschmacklich nicht mein Whisky... auch der 15 Jährige nicht. in dieser Preisregion würde ich persönlich eher zum Jameson Crested 10 greifen



Auch meiner nicht, trotzdem habe ich ihn in meiner Sammlung, weil es eben auch Whikyanfänger oder Whiskyunkundige gibt und denen einen Laphroaig oder einen 70€- Whisky anzubieten macht wenig Sinn.
Nach dem Genuss eines Einsteigerwhiskys und ein solcher ist der Glenlivet, hört man dann oft, dass er so schlimm ja gar nicht schmeckt, wie es erwartet wurde. Auch ich habe vor Jahren mit diesem Whisky angefangen. Heute finde ich ihn geschmacklich eher unaufregend und ohne interssante Akzente. Aber das ist ein Erfahrungs- und Lernprozess den jeder durchlaufen wird der irgendwann mal für sich entscheidet, dem Whisky (als Genusstrinker)zu huldigen.
b1os

Dir ist bewusst, dass Irish Whisky =! Scottish Whisky?


Schonmal den "The Wild Geese Single Malt" probiert?
b1os

Dir ist bewusst, dass Irish Whisky =! Scottish Whisky?


Nein. Wieso fragst du?

By the way, wer sich mal etwas gutes tun will in Bezug auf Irish Whiskey, sollte sich eine Flasche Redbreast 12 (bevorzugt cask strength) gönnen.

Ist ein irischer Whisky, welcher durchaus mit gehobenen Scottish Whiskys konkurrieren kann.

b1os

By the way, wer sich mal etwas gutes tun will, sollte sich eine Flasche Red Breast 12 (bevorzugt cask strength) gönnen.



man könnte jetzt hier noch viele leckere Whiskys benennen, aber dies ist leider kein allgemeiner Whiskythread.
Pervi

Ist ein irischer Whisky, welcher durchaus mit gehobenen Scottish Whiskys konkurrieren kann.


Nochmal, Irish Whiskey != Scotch Whisky. Ich bring jetzt ja auch nicht Pappy Van Winkle ins Spiel und sag, der kann mit einem gehobenen Irish Wishkey konkurrieren, oder?

Irish Whiskey und Scottish Whisky unterscheiden sich nun mal in diversen Faktoren bei der Herstellung (distillings, peat, ...).

@springmaker: Schon klar, nur wurde die Diskussion hier ja in Richtung Irish Whiskey gelenkt. Und was wäre MyDealz ohne Diskussionen?
Davon mal abgesehen, lieber vor der eigenen Haustür kehren, als doofe Kommentare abzugeben. Schau doch nur mal fünf postings über dir. Machst du nicht genau das Gleiche?


Es heißt != und nicht =!.

paradoxa

Es heißt auch != und nicht =!.


Danke fürs Korrigieren. Aber der Sinn ist hoffentlich auch so ersichtlich. Von daher bin ich mir nicht sicher, worauf sich dein "auch" bezieht.

Auch wenn der Sinn ersichtlich ist, wird es dadurch nicht richtiger.

Keine Ahnung wo das auch her kam.

paradoxa

Auch wenn der Sinn ersichtlich ist, wird es dadurch nicht richtiger.Keine Ahnung wo das auch her kam.


Keine Frage, deswegen habe ich mich ja bedankt. Ist =! denn definiert? Ich denke nicht, von daher sollte es zu keiner Fehlinterpretation kommen. Falls dem dennoch so sei, stehe ich gerne für Fragen zur Verfügung. Sie erreichen mich Montags bis Sonntag, von.......
Pervi

Ist ein irischer Whisky, welcher durchaus mit gehobenen Scottish Whiskys konkurrieren kann.



@b1os

nö, ist nicht das Gleiche. In meinem post ging es primär immer noch um den Glenlivet.
Wenn jetzt jeder hier aufzählt, was ihm besonders gut schmeckt, verwässert dieser Thread zu einem reinen Aufzählungsthread.
Fortunus

Kann mir jemand gute Whisky Gläser (Nosing) zum vernünftigen Preis empfehlen?


Ich habe die Glencairns und würde sie immer wieder kaufen. Die sind zwar etwas rustikaler in der Anmutung, als ein Stielglas, halten aber auch was aus. Ein Freund hat ein Bugatti-Set und die wirken etwas "vornehmer".

Typischer Expertenthread in dem jeder gerne sein Wissen streut.

Der The Glenlivet ist mit Sicherheit ein Vertreter der vielen durch den leichten Geschmack zusagen wird und zusätzlich durch die Menge die dort verarbeitet wird preiswert ist.
Über alles andere, vor allem seine persönlichen Vorlieben und wo man schon mal eine dreistellige Zahl beim Preis gesehen hat, braucht man hier nicht diskutieren.

HOT!

Bei Toom ab morgen ohne Gläser für 19,99€

Bei Trinkgut immer für den Preis zu haben, allerdings ohne Gläser!
Daher werde ich mir wohl 2 Pack kaufen, eins für mich und eins, was man evtl. zu Weihnachten verschenken kann.

Mit payback 10fach Coupon nochmal ca 1,15€ billiger, gibts momentan bei den eCoupons auf der payback Webseite, jedenfalls bei mir. Irgendwo schwirrt auch noch ein 15fach Coupon zum Ausdrucken rum, vielleicht kann man die sogar kombinieren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text