Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
(Real-Online) Motorroller new jet 45km/h
163° Abgelaufen

(Real-Online) Motorroller new jet 45km/h

899€1.049,99€-14%real Angebote
25
eingestellt am 23. Apr
My 1st Deal hoffe das Angebot ist gut.

Beschreibung aus der Homepage:

Produktbeschreibung

Der äußerst hochwertige Mofaroller der Marke IVA ist ideal für den Einsteiger geeignet. Zudem überzeugt der Motorroller durch den komfortablen E-Starter und die stufenlose Automatik. Im Topcase auf dem hinteren Gepäckträger sind diverse Kleinigkeiten sowie Einkäufe schnell und sicher verstaut.
Rundum ein gelungener, alltagstauglicher Motorroller für Fahrer, die neben einer tollen Optik auch nicht auf Komfort verzichten möchten.

Technische Details:

49 ccm 1,8 kW bei 8000 U/min 
Extrem leiser Motor
max Drehmoment: 2,10 Nm / 5500U/min, 
Niedriger Co2 Ausstoß
Höchstgeschwindigkeit 45 km/h 
Luftkühlung 
Stufenloses Automatik - Getriebe 
Elektro - und Kickstarter 
10" - Aluminium-Felgen 
Markenbereifung
Scheibenbremse vorn Trommelbremse hinten 
Stahlrohrrahmen
Mokick für 2 Personen
Maße ca.: Gesamtlänge ca. 1890 x 870 x 1090 mm
Leergewicht; 87 kg
max. Zuladung : 150 kg 
Radstand 1110 mm

Gefahren werden darf die Mofa-Variante (25 km/h) ab 15 Jahren mit einer Prüfbescheinigung, die Mokick-Variante (45 km/h) ab 16 Jahren mit Führerschein A1, Oder ab 18 Jahren mit Führerschein der Klassen 1, 2, 3, A, B oder C (Zulassung als Mofa für eine Person und als Mokick für zwei Personen).
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ist für einen China-Roller ausm Einzelhandel schon recht teuer, wie ich finde.
UVP ist kein Vergleichspreis! Herzlich Willkommen!
25 Kommentare
UVP ist kein Vergleichspreis! Herzlich Willkommen!
Der Preis ist schon gut, aber ob er wirklich äusserst hochwertig ist?
FixiHartmann23.04.2019 08:43

Der Preis ist schon gut, aber ob er wirklich äusserst hochwertig ist?


Für einen Einsteiger soll es recht in Ordnung sein. Vor allem das ein topcase dabei ist finde ich toll


Laut idealo ist der nächste Preis 1.049,99 €. Sollte den Vergleichspreis dementsprechend anpassen oder ?
Ist für einen China-Roller ausm Einzelhandel schon recht teuer, wie ich finde.
Ohne nachvollziehbare Informationen zu Inspektionen, Langzeittests, Ersatzteil-Nachschub würde ich die Finger von einem solchen Fabrikat lassen.
Junior.Raz23.04.2019 09:06

Ist für einen China-Roller ausm Einzelhandel schon recht teuer, wie ich …Ist für einen China-Roller ausm Einzelhandel schon recht teuer, wie ich finde.


Welche Alternativen gibt es in dieser Preiskategorie?
LG
Uf_Dufvor 56 m

Für einen Einsteiger soll es recht in Ordnung sein. Vor allem das ein …Für einen Einsteiger soll es recht in Ordnung sein. Vor allem das ein topcase dabei ist finde ich toll :)Laut idealo ist der nächste Preis 1.049,99 €. Sollte den Vergleichspreis dementsprechend anpassen oder ?


Sollten nicht gerade Einsteiger unkomplizierte, fahrsichere Gefährte nutzen? Ich bilde mir ein, heute die ein oder andere Schwäche bei Fahrwerk oder Reifen zB besser ausgleichen zu können bzw mein Tempo anzupassen als als Anfänger damals.

Das soll diesen Roller nicht schlecht machen, ich kenne ihn nicht. Ich meine das ganz allgemein.
Uf_Duf23.04.2019 09:22

Welche Alternativen gibt es in dieser Preiskategorie?LG


Dieser Roller sieht aus wie einer dieser REX Roller die letztendlich auch nur ein Nachbau von Kymco sind. Die verbauten Teile sind von minderwertiger Qualität und wenn du wenig Zeit zum schrauben hast solltest du eher ausschau halten nach nem gebrauchten 200-400 euro Roller von Kymco (Fever, KB 50, Meteor) denn die sind langlebig und halten sehr viel aus bzw sind auch dementsprechend sehr zuverlässig wenn man damit zur Arbeit muss.
Neemee23.04.2019 09:51

Dieser Roller sieht aus wie einer dieser REX Roller die letztendlich auch …Dieser Roller sieht aus wie einer dieser REX Roller die letztendlich auch nur ein Nachbau von Kymco sind. Die verbauten Teile sind von minderwertiger Qualität und wenn du wenig Zeit zum schrauben hast solltest du eher ausschau halten nach nem gebrauchten 200-400 euro Roller von Kymco (Fever, KB 50, Meteor) denn die sind langlebig und halten sehr viel aus bzw sind auch dementsprechend sehr zuverlässig wenn man damit zur Arbeit muss.


Stimmt die Rex sind billige Chinaroller, aber minderwertige Teile kann ich verneinen. Hatte bis letztes Jahr einen 22jährigen, der lief problemlos, habe den nur abgegeben weil ich mir nen 12 jährigen geholt habe. Habe für beide jeweils nur 100€ gezahlt und musste nur noch was an der Optik machen. Zudem gibt es seltsamerweise auch Roller von Kreidler und Peugeot, welche genauso aussehen und aufgebaut sind wie die Rex Roller und wo die Teile 1:1 passen. Die Rex Roller sind auch sehr robust. Der alte Rex 50 hatte z.B. den sehr beliebten Minarellimotor, den damals auch viele Markenroller hatten. Ich nehme aber bei dem Bild auch an das es ein Rex ist. Die Optik sieht sehr danach aus. Die 460er gibt es ja im Bereich 900 bis 100€. Von daher liegt der Preis für mich auch im Normalbereich.
Das Produkt ist Müll.

Preisbewussten Menschen empfehle ich ein Kymco Fahrzeug. Gerne auch gebraucht.
Boingovor 47 m

Stimmt die Rex sind billige Chinaroller, aber minderwertige Teile kann ich …Stimmt die Rex sind billige Chinaroller, aber minderwertige Teile kann ich verneinen. Hatte bis letztes Jahr einen 22jährigen, der lief problemlos, habe den nur abgegeben weil ich mir nen 12 jährigen geholt habe. Habe für beide jeweils nur 100€ gezahlt und musste nur noch was an der Optik machen. Zudem gibt es seltsamerweise auch Roller von Kreidler und Peugeot, welche genauso aussehen und aufgebaut sind wie die Rex Roller und wo die Teile 1:1 passen. Die Rex Roller sind auch sehr robust. Der alte Rex 50 hatte z.B. den sehr beliebten Minarellimotor, den damals auch viele Markenroller hatten. Ich nehme aber bei dem Bild auch an das es ein Rex ist. Die Optik sieht sehr danach aus. Die 460er gibt es ja im Bereich 900 bis 100€. Von daher liegt der Preis für mich auch im Normalbereich.


Meine Rex Rs 500 Läuft auch nach 11 Jahren immer noch.Einzelne teile wie Auspuff und Lichter und Akku gehen schnell Platt .Dann muss man regelmäßig vergaser Reinigen wenn der Roller lange in der gerage gestanden hat oder den ganzen Winter.Sonst.startet die nicht und man denkt die ist kaputt obwohl man nur hätte den vergaser Reinigen sollen
Die Frage ist halt immer wieder mal:
Für was kauf man eigentlich den Roller?
Bei mir wäre es zum Beispiel der Weg zur Arbeit . Mit den Öffentlichen dauert es knapp 50 Minuten. Mit dem Roller wären es nur 15 Minuten.
Ist es da wichtig einen teuren Roller zu holen oder in meinem Fall einen alten gebrauchten Roller und dies dann aufwendig reparieren zu lassen ( habe selbst null Kenntnisse) oder reicht *China-Schrott* das nach eigener Erfahrung schon gut 2 Jahre aushalten sollte?

Was kommt günstiger. Hier geht es ja ums sparen
neue CDI rein, dann fährt er ordentlich. Dann kann man auch über den minderwertigen Kunststoff der Verkleidung hinwegsehen. Lustig wird es nach ein bis zwei Jahren, wenn das "Tachoglas" vergilbt und stumpf wird. Nach dieser Zeit machen auch die Spiegel was sie wollen und flattern im Wind. Bitte regelmässig das Öl nachsehen, sonst gibt es gerne Kolbenklemmer.
wurzelseppvor 15 m

neue CDI rein, dann fährt er ordentlich. Dann kann man auch über den m …neue CDI rein, dann fährt er ordentlich. Dann kann man auch über den minderwertigen Kunststoff der Verkleidung hinwegsehen. Lustig wird es nach ein bis zwei Jahren, wenn das "Tachoglas" vergilbt und stumpf wird. Nach dieser Zeit machen auch die Spiegel was sie wollen und flattern im Wind. Bitte regelmässig das Öl nachsehen, sonst gibt es gerne Kolbenklemmer.


Ist Tacho nicht egal, weil ich damit eh nirgends zu schnell sein kann? Gibt doch nur Vollgas und aus...
Uf_Duf23.04.2019 11:08

Die Frage ist halt immer wieder mal:Für was kauf man eigentlich den …Die Frage ist halt immer wieder mal:Für was kauf man eigentlich den Roller? Bei mir wäre es zum Beispiel der Weg zur Arbeit . Mit den Öffentlichen dauert es knapp 50 Minuten. Mit dem Roller wären es nur 15 Minuten.Ist es da wichtig einen teuren Roller zu holen oder in meinem Fall einen alten gebrauchten Roller und dies dann aufwendig reparieren zu lassen ( habe selbst null Kenntnisse) oder reicht *China-Schrott* das nach eigener Erfahrung schon gut 2 Jahre aushalten sollte?Was kommt günstiger. Hier geht es ja ums sparen


Seh ich genauso ich hab ne Vespa, fährt jetzt seit 6 Jahren und hat jetzt knapp 18 000 Kilometer drauf. Fährt wie eine eins und keine wirklich grossen reperaturen.
Bei so nem china mist kauft man eben 2 - 3 mal
Ich habe selber einen A.T.U Roller "Explorer" und kann nur bestätigen, dass die Teile echt nicht so robust sind im Vergleich zu den Markenrollern wie Kymco, Peugeot etc.
Meiner hatte direkt nach der Anschaffung:
-Elektrikprobleme aufgrund des von Werk aus schlecht abgedichteten Tachos
-Ölverlust
-Defekte Lichtmaschine
Uf_Duf23.04.2019 11:08

Die Frage ist halt immer wieder mal:Für was kauf man eigentlich den …Die Frage ist halt immer wieder mal:Für was kauf man eigentlich den Roller? Bei mir wäre es zum Beispiel der Weg zur Arbeit . Mit den Öffentlichen dauert es knapp 50 Minuten. Mit dem Roller wären es nur 15 Minuten.Ist es da wichtig einen teuren Roller zu holen oder in meinem Fall einen alten gebrauchten Roller und dies dann aufwendig reparieren zu lassen ( habe selbst null Kenntnisse) oder reicht *China-Schrott* das nach eigener Erfahrung schon gut 2 Jahre aushalten sollte?Was kommt günstiger. Hier geht es ja ums sparen


Bin selbst drei Jahre lang aus dem selben Grund wie du Roller gefahren. Hatte damals einen Peugeot für 1750€ gekauft.
Habe diesen vergangenen Monat mit 24000km für 550€ wieder verkauft. In der Zeit habe ich lediglich alle 5000km eine Inspektion machen lassen, ansonsten keine Kosten außer Sprit.
thegesuser23.04.2019 12:45

Bin selbst drei Jahre lang aus dem selben Grund wie du Roller gefahren. …Bin selbst drei Jahre lang aus dem selben Grund wie du Roller gefahren. Hatte damals einen Peugeot für 1750€ gekauft. Habe diesen vergangenen Monat mit 24000km für 550€ wieder verkauft. In der Zeit habe ich lediglich alle 5000km eine Inspektion machen lassen, ansonsten keine Kosten außer Sprit.


Wow das ist ja mega. Welches Modell? Weißt du das noch ?
Uf_Dufvor 1 m

Wow das ist ja mega. Welches Modell? Weißt du das noch ?


Speedfight 3.
Boingo23.04.2019 10:15

Stimmt die Rex sind billige Chinaroller, aber minderwertige Teile kann ich …Stimmt die Rex sind billige Chinaroller, aber minderwertige Teile kann ich verneinen. Hatte bis letztes Jahr einen 22jährigen, der lief problemlos, habe den nur abgegeben weil ich mir nen 12 jährigen geholt habe. Habe für beide jeweils nur 100€ gezahlt und musste nur noch was an der Optik machen. Zudem gibt es seltsamerweise auch Roller von Kreidler und Peugeot, welche genauso aussehen und aufgebaut sind wie die Rex Roller und wo die Teile 1:1 passen. Die Rex Roller sind auch sehr robust. Der alte Rex 50 hatte z.B. den sehr beliebten Minarellimotor, den damals auch viele Markenroller hatten. Ich nehme aber bei dem Bild auch an das es ein Rex ist. Die Optik sieht sehr danach aus. Die 460er gibt es ja im Bereich 900 bis 100€. Von daher liegt der Preis für mich auch im Normalbereich.


Meinst du 1k?
basti090190vor 2 h, 24 m

Seh ich genauso ich hab ne Vespa, fährt jetzt seit 6 Jahren und hat jetzt …Seh ich genauso ich hab ne Vespa, fährt jetzt seit 6 Jahren und hat jetzt knapp 18 000 Kilometer drauf. Fährt wie eine eins und keine wirklich grossen reperaturen.Bei so nem china mist kauft man eben 2 - 3 mal


ich habe 3 explorer roller für 6xx€ hier durch mydealz gekauft
bis jetzt musste noch bei keinem dieser roller irgendetwas repariert werden und zwei von diesen haben schon deutlich über 10 000km drauf
das absolut einzige wo neben sprit zusätzlich geld reingesteckt werden muss ist dieses 2takt öl aber das kostet fast nichts
Marco_Jungvor 3 h, 25 m

Meinst du 1k?


Jup, hab ne null vergessen zu tippen. 😁
basti090190vor 5 h, 32 m

Seh ich genauso ich hab ne Vespa, fährt jetzt seit 6 Jahren und hat jetzt …Seh ich genauso ich hab ne Vespa, fährt jetzt seit 6 Jahren und hat jetzt knapp 18 000 Kilometer drauf. Fährt wie eine eins und keine wirklich grossen reperaturen.Bei so nem china mist kauft man eben 2 - 3 mal


Fahre mit meinen Chinesen jeden Tag zur Arbeit. 25km hin, 25km zurück. Problemlos. Egal ob der alte 2Takter vorher oder jetzt der 4Takter. Wie gesagt der eine 22, der jetzige 12 Jahre alt.
Straßen verstopfer
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Uf_Duf. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text