68°
ABGELAUFEN
[real, online/offline]: Alcatel One Touch Fire (Firefox Handy), simlockfrei, 99,95 Eur

[real, online/offline]: Alcatel One Touch Fire (Firefox Handy), simlockfrei, 99,95 Eur

ElektronikReal Angebote

[real, online/offline]: Alcatel One Touch Fire (Firefox Handy), simlockfrei, 99,95 Eur

Preis:Preis:Preis:99,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Mega-Schnäppchen kann man's vielleicht nicht nennen, wenn man auf die Androiden zu diesem Preis guckt. Real hat das Handy on und offline ab heute ind er Aktion. Idealo listet nicht, bei Congstar kostet es 132 Euro.

---snipp-----
Erstes Smartphone mit Firefox OS.

Das Alcatel One Touch Fire ist das erste verfügbare Handy mit Firefox OS. Das Betriebssystem basiert auf dem HTML5-Standard und bietet optimale Basisfunktionen für Smartphone-Anwender.
kompakte Ausstattung

Der 1-GHz-Prozessor von Qualcomm sorgt für ausreichend Power um Multimedia-Anwendungen flüssig laufen zu lassen. Für die schnelle Übertragungen von Daten ist das Alcatel One Touch Fire mit WLAN und HSPA ausgestattet. Die 3,2 Megapixel Fotokamera erstellt Bilder, welche via E-Mail versendet oder auf einer zusätzlichen microSD-Karte gespeichert werden können.
Firefox-Marketplace

Auf dem Firefox-Marketplace stehen zahlreiche Apps zum Download bereit. Sofern sie auf HTML5 basieren lassen sich alternativ auch Anwendungen aus Googles Play-Store laden.

Highlights

Firefox OS
HSDPA, WLAN
8,9 cm, 320 x 480 Pixel (HVGA) Touchscreen Display
3,2 Megapixel-Kamera
Ausstattung

Quad-Band-Mobiltelefon
8,9 cm, 320 x 480 Pixel (HVGA) Touchscreen Display
3,2 Megapixel-Kamera, Frontkamera
Betriebssystem: Firefox OS
Prozessor: 1 GHz Qualcomm
Sprechzeit: bis zu 3 Stunden
Stand-by-Zeit: bis zu 280 Stunden
Speicher: ca. 512 MB RAM
erweiterbarer Speicher: microSD™ Card bis zu 32 GB
Bluetooth® Version 3.0
Interne GPS-Antenne
WLAN
UKW-Radio
Funktionsumfang

E-Mail-Funktion
Unterstützung für Bildmitteilungen: Versenden von SMS-Grüßen mit Bildern
Organizerfunktion
Aufnahme von VGA-Videos
Facebook™-Integration
Nokia Here Maps, A-GPS
Google Play™ Unterstützung (HTML5)
App Marketplace

15 Kommentare

für das gebotene viel zu teuer

ausser fuer Interessierte eigentlich noch nicht wirklich nutzbar.
Das wuerde ich lieber die naechste Generation abwarten.

60 Euro wäre hot, aber 100 nicht wirklich.

mit den Eckdaten und dem Firefox OS als einziges OS auf dem Ding würde ich das Y300 vorziehen. Nur für Interessierte (m.M.n.)

Das gibt es schon ab Dez.13 in JEDER Congstar Filiale/Online zu genau dem gleichen Preis. Das ist KEIN Deal, falls Hinweis dann nicht in die Rubrick rein.

Shri Kalki

für das gebotene viel zu teuer



Ja, sehe ich auch so. Und dann auch nur 8,9cm (3,5" Display) mit HVGA - selbst das alte ZTE Blade von meinem Schwiegerpapa (vor über 1,5 Jahren für 85,- EUR gekauft) hatte bei derselben Displaygrösse schon WVGA, mit ansonsten ähnlichen technischen Eckdaten (OK, der Prozessor war langsamer).
Mit einem so kleinen Display und der Auflösung lockt man doch keinen Hund mehr hinterm Ofen hervor. Und selbst wenn man den Low-end Markt anpeilt - dafür ist es mit 99,- EUR wiederum zu teuer. 4" und 800x480 sollten es schon sein für den Preis, wie das oben schon zitierte Huawei Y300. So wird das nix mit einem Markterfolg.


Youngman

60 Euro wäre hot, aber 100 nicht wirklich.


ich würd unter 50 € ansetzen da gibts ein paar handys mit ähnlichen spezies

Das gibt es auch online zu dem Preis bei congstar: prepaid.congstar.de/All…013
Auf Einmalzahlung klicken = 99,95 € + 5,95 € Versandkosten inkl. Prepaid Starterpaket mit 10 € Guthaben.

"Das Alcatel One Touch Fire ist das erste Smartphone mit Firefox OS."

...und vermutlich auch das letzte, wenn sich das P/L-Verhältnis nicht schleunigst verbessert...Sammler können getrost zuschlagen!
Für mich megacold.

Dass die Hardware erstmal kein Octa Core ist wie bei einem Androiden muss nun nicht bedeuten, dass ihr hier mit einer Dia Show durch das Menü navigieren müsst. Wie bei einem Androiden.
Klappt bei den alten Lumias mit ihrem Single Core und 256-512MB RAM doch auch super, alles eine Sache der sauberen Programmierung.
Zudem kann nciht jeder chinesische Dumping Preise raus hauen, da würde man dran kaputt gehen als ausserhalb agierendes Unternehmen.

Meinung zum Preis:
Wenn es anderswo schon lange zu dem Preis erhältlich ist, cold.
Wie das System sich verhält müsste man mal austesten.

Habe selber ein Geeksphone mit Firefox. Das OS ist OK. Aber der Deal wie gesagt ist keiner.. weil es schon lange erhältlich ist zu dem Preis, sogar in jeder Filiale der TCom Tochter, wie gesagt...

SparkyGLL

Dass die Hardware erstmal kein Octa Core ist wie bei einem Androiden muss nun nicht bedeuten, dass ihr hier mit einer Dia Show durch das Menü navigieren müsst. Wie bei einem Androiden.Klappt bei den alten Lumias mit ihrem Single Core und 256-512MB RAM doch auch super, alles eine Sache der sauberen Programmierung.Zudem kann nciht jeder chinesische Dumping Preise raus hauen, da würde man dran kaputt gehen als ausserhalb agierendes Unternehmen.Meinung zum Preis:Wenn es anderswo schon lange zu dem Preis erhältlich ist, cold.Wie das System sich verhält müsste man mal austesten.



Es geht nicht darum, ob die Hardware ausreichend ist, sondern um das Preis-Leistungsverhältnis allgemein. Ausserdem: Alcatel IST eine chinesische Firma. Und wenn die es nicht schaffen, mit einem Smartphone mit 'nem mickrigen 3,5" HVGA-Display und ´ner Singlecore-CPU - sogar an einem LED-Blitz wurde geknausert - deutlich unterhalb des Preises z.B. eines Lumia 520 oder eines Huawei Y300 zu bleiben (die in derselben Preiskategorie spielen, aber dem Teil hier in allen Belangen überlegen sind - vor allem beim Display), dann weiss ich auch nicht.
Ausserdem ist das auch schon marketingtechnisch fraglich: wenn ich hier ein Gerät auf den Markt bringen will, mit dem ich neue Kunden gewinnen/überzeugen will, dann verbaue ich nicht die allerbilligste Hardware die ich finden kann und versuche das ganze dann teurer zu verkaufen als der Wettbewerb!
Oder ist die Lizenz fürs Firefox OS so teuer? oO
Für mich sieht das hier ganz danach aus, als traut sich Alcatel nicht, mehr Kohle in die Hand zu nehmen - getreu dem Motto: wenn sich das Teil nicht verkauft, dann haben wir wenigstens nicht viel ausgegeben.

BTW: das hier klingt doch von den Specs her schon wesentlich interessanter!

Bin ja mal gespannt, wie das preislich liegt. Ich würde mir ja auch das Alcatel hier holen, schon allein weil ich neugierig auf Firefox OS bin, aber nicht für nen Hunni, sondern für sagen wir 60-70 EUR.

Das Teil bekommt keine Updates, in meinen Augen also besser Finger weg!

Teltarif Meldung

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text