[real] Osram Nightlux LED-Nachtlicht mit Bewegungsmelder zum neuen Bestpreis!
432°

[real] Osram Nightlux LED-Nachtlicht mit Bewegungsmelder zum neuen Bestpreis!

4,99€10,63€-53%
10
eingestellt am 13. JunBearbeitet von:"onkelFISCH"
Das allseits beliebte Osram Nightlux Nachtlicht mit Bewegungsmelder (Licht kippbar, spritzwassergeschützt) zum Bestpreis von 4,99 € bei real (offline) deutschlandweit.
Und zwar NICHT zum Angebots-, sondern zum - laut Auskunft des Mitarbeiters - "Dauerniedrigpreis", und deshalb nicht im Prospekt zu finden - deshalb habe ich das Foto vom Preis gemacht.

Bisheriger Bestpreis war vor geraumer Zeit Conrad mit 5 Euro, aber normalweise im Angebot um die 7-8 Euro. Alter Preis real 12,99, bester Preis derzeit laut Idealo: 10,68 € inklusive Versand.

Ideal z.B. auf dem Flur wenn man nachts zur Toilette oder zum weinenden Kind muss :-) und nicht das ganze Deckenlicht anschalten möchte, aber z.B. auch im Kellereingang, Garage, Kleiderschrank etc...


Technische Daten laut idealo.de
  • HerstellerOsram
  • ProdukttypInnensensorleuchte, Orientierungslicht
  • SerieOsram Nightlux
  • Leuchtmittel
  • Leuchtmittel inkl.ja
  • fest eingebautes LED-Modulja
  • LeuchtmittelLED
  • Anzahl LEDs3
  • Farbe & Design
  • Farbeweiß
  • Technische Daten
  • SchutzartIP54
  • Schutzklasse3
  • Schutzeigenschaftspritzwassergeschützt, Schutzkleinspannung, staubgeschützt
  • Abstrahlwinkel15 °
  • StromversorgungBatterie
  • Lumen30 lm
  • Farbtemperatur7.000 K
  • Maße & Gewicht
  • Durchmesser9 cm
  • Höhe6,9 cm
  • Länge8,6 cm
  • Breite2,8 cm
  • Material
  • MaterialKunststoff
  • Details & Eigenschaften
  • Ausstattungmit Bewegungssensor, schwenkbarer Sensor, mit Lichtensensor
  • Lichtfarbetageslichtweiß
  • Energieverbrauch
  • max. Leistung0,3 Watt
  • Energieeffizienzklasse eingebauter LED-ModuleA
Zusätzliche Info

Gruppen

10 Kommentare
Wo ist der Link
Verfasser
Hans_Albertvor 4 m

Wo ist der Link


Offline - im Markt. Dachte das geht aus dem Text herraus.
Habe es noch mal ergänzt.
Wie sind die im Vergleich zu den xiaomi mijia nachtlichtern?
Also ich muss jetzt mal ein Kommentar da lassen. Prinzipiell sind die Teile echt super. Allerdings stören mich zwei Dinge. Ich betreibe die mit Ene Loop Batterien (weiße) und ich muss die min 1 mal im Monat laden obwohl das Licht nicht oft anspringt für 10 sec. Und der Deckel hinten steht über. Sprich das mit dem kleinen gestaltet sich manchmal schwierig aber sonst top
Wodie_02vor 10 m

Also ich muss jetzt mal ein Kommentar da lassen. Prinzipiell sind die …Also ich muss jetzt mal ein Kommentar da lassen. Prinzipiell sind die Teile echt super. Allerdings stören mich zwei Dinge. Ich betreibe die mit Ene Loop Batterien (weiße) und ich muss die min 1 mal im Monat laden obwohl das Licht nicht oft anspringt für 10 sec. Und der Deckel hinten steht über. Sprich das mit dem kleinen gestaltet sich manchmal schwierig aber sonst top


Da solltest du dir ein ordentliches Ladegerät kaufen und die Akkus vor dem laden komplett entladen lassen! Ich habe 5 im Haus verteilt auch Treppe und Flur wo ständig was los ist(gehen teilweise bei schlechtem Wetter auch tagsüber an) und halten alle 3 Monate! Ich habe die Akkus von Ikea also baugleich zu den eneloop
Wodie_02vor 15 m

Also ich muss jetzt mal ein Kommentar da lassen. Prinzipiell sind die …Also ich muss jetzt mal ein Kommentar da lassen. Prinzipiell sind die Teile echt super. Allerdings stören mich zwei Dinge. Ich betreibe die mit Ene Loop Batterien (weiße) und ich muss die min 1 mal im Monat laden obwohl das Licht nicht oft anspringt für 10 sec. Und der Deckel hinten steht über. Sprich das mit dem kleinen gestaltet sich manchmal schwierig aber sonst top


Ausserdem saugen die Nightluxe die eneloops tief, wenn man nicht aufpasst, da sie anspringen auch wenn die Zellspannung bei nahezu 0V liegt
rovoddvor 12 m

Da solltest du dir ein ordentliches Ladegerät kaufen und die Akkus vor dem …Da solltest du dir ein ordentliches Ladegerät kaufen und die Akkus vor dem laden komplett entladen lassen! Ich habe 5 im Haus verteilt auch Treppe und Flur wo ständig was los ist(gehen teilweise bei schlechtem Wetter auch tagsüber an) und halten alle 3 Monate! Ich habe die Akkus von Ikea also baugleich zu den eneloop



Oha, ein echter Akku-Experte...
Den Akku komplett zu entladen ist bei modernen NiMH-Akkus gleich aus verschiedenen Gründen NICHT ratsam.
Stichwort Tiefentladung und Anzahl der verfügbaren Ladezyklen...
Dann lieber regelmäßig nachladen und die Zyklen flach halten!
Wodie_02vor 2 h, 47 m

Also ich muss jetzt mal ein Kommentar da lassen. Prinzipiell sind die …Also ich muss jetzt mal ein Kommentar da lassen. Prinzipiell sind die Teile echt super. Allerdings stören mich zwei Dinge. Ich betreibe die mit Ene Loop Batterien (weiße) und ich muss die min 1 mal im Monat laden obwohl das Licht nicht oft anspringt für 10 sec. Und der Deckel hinten steht über. Sprich das mit dem kleinen gestaltet sich manchmal schwierig aber sonst top


Kann ich so bestätigen. Hatten ca. 6 Stück in der Wohnung verteilt. Verschiedene Batterien gingen immer schnell leer. Die Dinger gingen auch tagsüber oft an. Zwei sind nach kürzerer Zeit kaputt gegangen. Zwei hatten später einen Wackelkontakt. Bei einem Kollegen ähnlich. Hab jetzt eine Mijia seit heute. Mal schauen wie die ist. Sieht auf jeden Fall gut aus und das Licht ist angenehm.
McDealz_VLvor 8 h, 38 m

Oha, ein echter Akku-Experte...Den Akku komplett zu entladen ist bei …Oha, ein echter Akku-Experte...Den Akku komplett zu entladen ist bei modernen NiMH-Akkus gleich aus verschiedenen Gründen NICHT ratsam.Stichwort Tiefentladung und Anzahl der verfügbaren Ladezyklen...Dann lieber regelmäßig nachladen und die Zyklen flach halten!


Ich wollte nur helfen du Schlaumeier...schon mal was vom Memory-Effekt gehört? Also lass die sinnlosen Kommentare und frag Google...
Und schon wieder daneben...
Der Memory-Effekt spielt bei NiMH-Akkus keine Rolle mehr, da kämpft man eher mit dem Batterieträgheitseffekt.
Aber auch der lässt sich umgehen: einfach häufiger Teilentladungen fahren und den Akku schonen.

Sollte auch keine Schlaumeierei sein. Ich finde nur wenn man anderen Leuten Tipps gibt, dann sollte man sich schon mit dem Thema vorher einmal auseinandergesetzt haben. Dein Akkuwissen scheint noch von vor 20 Jahren zu sein; da hätte der Hinweis dann auch gepasst zwecks Memory-Effekt, Akku-Konditionierung, etc. Aber heutzutage bewirkt das genau das Gegenteil...

Sinnlos war mein Kommentar nicht; eher hilfreich mMn..
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text