491°
ABGELAUFEN
[Real Payback] PlayStation 4 500GB bei Real für 339,30 €
[Real Payback] PlayStation 4 500GB bei Real für 339,30 €

[Real Payback] PlayStation 4 500GB bei Real für 339,30 €

Preis:Preis:Preis:340€
Zum DealZum DealZum Deal
Preisvergleich 369
Im Real kostet die PS4 aktuell 399€ mit dem 30 fach Payback Punkten sind es nur noch 340€


Payback Coupon im ersten Kommentar
Der Coupon ist Gültig bis zum: 31.07.2014

Kaufpreis 399€
-199 Punkte mal 30 = 5970 Punkte = 59,70€
----------------
339,30€ Endpreis

Laut Search85 ist das andere Angebot der bessere Deal:
"bei deinem Deal muss man den vollen Betrag zahlen und kriegt es im nachhinein durch Payback Punkte zurück deswegen ist der andere Besser"

Also bitte in dem Deal für 359€ kaufen.
mydealz.de/dea…374


Danke

Beste Kommentare

Das ist zumindest für alle zugänglich, ohne eine Stunde am Infoschalter zu betteln oder sonstiges Personal von der Arbeit abzuhalten.

HOT

dpante1s

Komme nicht auf 255,- EURO, sondern nur auf 289,00: 5.970 Paybackpunkte / 750 Punkte = 7,96 Gutscheine = 7 Gutscheine = 7* 10 EURO = 70 EURO 359,00 - 70,00 = 289,00 Selbst wenn man die übrigen 720 Punkte einsetzt, z. B. 3x 200 Punkte + jeweils 5,50 Zuzahlung (30,00 - 16,50 = 13,50 Ersparnis) kommt man auf 275,50 EURO



Hä? Wie rechnet ihr bitte, dass ihr auf 255 oder 289 Euro kommt?

Ihr dürft doch den "Payback Rabatt" nicht doppelt abziehen... oO

Kaufpreis: 399,- Euro (= 5970 Punkte -hab den Punktewert nicht nachgerechnet-)
Jetzt kann man entweder die 59,70 (1 Punkt = 1 Cent) abziehen oder meinetwegen noch in Supercards investieren (Falls man noch 30 Punkte auf dem Konto hat, kann man sich für 6000 Punkte 8 Karten kaufen und hat 8 x 2,50 = 20 Euro verdient)

ergo:
399 - 59,70 - 20 = keine 255/289 Euro

Zusammenfassung des Deals und diverser Postings/Fragen/Behauptungen:

399 Euro Kaufpreis = 199 Paybackpunkte x 30 = 5.970 Punkte, was letztlich einem Kaufpreis von 339,30 Euro entspricht. Dies halte ich für einen guten Kurs.

Für 5.970 Punkte kann man mindestens 29 Aralkarten bei Payback kaufen, sofern man jeweils 5,50 Euro zuzahlt. Hatte man zuvor lächerliche 30 Pünktchen auf dem Konto, ist dank der 170 verbleibenden Punkte eine 30. Karte möglich. Nutzt man bei seiner Bestellung einen der diversen 100- oder 200-Punkte-Gutscheine, kann man noch einige Tankkarten mehr ordern. Ich bleibe dennoch bei den 29 Stück, bevor es wieder Motzerei gibt.

29 x 2,50 Euro Ersparnis macht 72,50 Euro. So komme ich letztlich auf 266,80 Euro. Die von Claud genannten 255 Euro sind definitiv falsch, weil dort die 25 % Ersparnis von den 339 Euro abgezogen wurden. Die 25 % beziehen sich natürlich nur auf den Wert der Aralkarten, also auf die 290 Euro.

Info 1: Die Punkte sollten binnen zweier Wochen gutgeschrieben werden, da es sich nicht um einen Onlinekauf handelt, bei dem bekanntlich erst die Rücksendefrist abgewartet wird. Für die weitere Ersparnis ist natürlich Voraussetzung, dass die Aralaktion dann noch läuft.
Info 2: Ja, man kann mehr als eine Karte pro Kunde(nkonto) kaufen, aber pro Bestellung nur eine. Ich selbst habe schon jenseits 100 Stück bestellt. Bitte daran denken, immer nur die Mindestpunktzahl von 200 einzusetzen und nicht die vollen 750, ansonsten reduziert sich die mögliche Kartenanzahl unnötig!
Info 3: Ja, man sollte regelmäßig tanken/waschen müssen, Zigaretten etc. im Shop kaufen wollen, um Tankkarten zu bestellen (wie man auch die PS4 nur kaufen sollte, wenn man eine braucht)... Denn nur mit Glück kann man z. B. auch Amazon-Gutscheine dafür kaufen. Warum man, wie Takuya schrieb, bei Amazon dadurch mehr ausgeben muss, erschließt sich mir nicht. Und dass Aral oftmals einen Cent oder auch ein paar mehr teurer ist, lässt sich durch die ständigen 5- oder 7-fach Coupons meist mehr als kompensieren.
Info 4: Ich habe keine zusätzliche Werbung aufgrund meiner Payback-Mitgliedschaft erhalten. Wie ich das behaupten kann? Nun, ich erlaube mir manchmal, einen kleinen Fehler im Namen unterzubringen oder eine spezielle E-Mail-Adresse zu verwenden, wenn ich in dieser Hinsicht skeptisch bin. Payback hat dies brav übernommen und ist seit Jahren der einzige, der diesen Fehler aufweist. Das einzige, was kommt, sind alle paar Wochen ein Brief zum Punktestand samt neuen Coupons und alle paar Monate mal Post von dm, über die ich die Karte seinerzeit bezogen habe. Damit kann ich ebenso gut leben, wie mit der Auswertung meines Kaufverhaltens; diese Meinung muss natürlich nicht jeder teilen.
Info 5: Es gibt aktuell keinen Rabattkaufausweis und er könnte auch nicht gleichzeitig mit Payback verwendet werden. Wenn es ihn gibt, ist er nur sehr begrenzt und mit Glück oder Beziehungen verfügbar.
Info 6: Ich halte den Expert-Deal nicht für besser, da nur lokal und Minimum 20 Euro schlechter, selbst wenn man den Araldeal nicht nutzt. Die Wartezeit ist nicht lang und ich werte die Paybackpunkte als Bargeld, da man sie sich auch ausbezahlen lassen kann. Bei dm gelegentlich sogar mit 10 % Zuschlag.
Info 7: Der Gutschein soll auch als Ausdruck verwendet werden können und gilt offenbar auch in Kombination mit dem aktuellen 5-fach bzw. 10-fach-Coupon, was sich dann sogar zu 35- oder 40-fach-Punkten addieren würde...

74 Kommentare

Öhm?! hukd.mydealz.de/dea…773

Mit "Mitarbeiter" Rabatt ist die PS4 aber günstiger!

Geht nicht beides zusammen ? Mitarbeiterrabatt und Payback ?

Verfasser

twistedguy

Öhm?! http://hukd.mydealz.de/deals/real-playstation-4-500gb-ohne-spiele-371773 Mit "Mitarbeiter" Rabatt ist die PS4 aber günstiger!




Der Mitarbeiter Rabatt ist aber nicht mehr Gültig .

Verfasser

kleinerprinz

Geht nicht beides zusammen ? Mitarbeiterrabatt und Payback ?



Der Mitarbeiterrabatt ist nicht mehr gültig.
4066282-xujir

Doppelt

Gibt irgendwie keinen Sinn jetzt für jeden bei Real kaubaren Artikel hier einen eigenen Deal aufzumachen.

finde trotzdem für alle, die Vorhaben sich ne ps4 zu kaufen is das aktuell der beste deal, dieses Mitarbeiter Coupon geschnorre mal ausgenommen, bester mir bekannter mydealz Preis war vor nem Monat oder so 355 euro.

Muss der Coupon im Original vorliegen oder reicht auch 'ne Kopie?

Verfasser

Xancis

finde trotzdem für alle, die Vorhaben sich ne ps4 zu kaufen is das aktuell der beste deal, dieses Mitarbeiter Coupon geschnorre mal ausgenommen, bester mir bekannter mydealz Preis war vor nem Monat oder so 355 euro.



Ich würde an deiner Stelle den Paybackdeal mal aufmerksam lesen.

hukd.mydealz.de/gut…944

könnte sich lohnen.

Das ist zumindest für alle zugänglich, ohne eine Stunde am Infoschalter zu betteln oder sonstiges Personal von der Arbeit abzuhalten.

HOT

Verfasser

Laut Search85
ist das andere Angebot der bessere Deal:
"bei deinem Deal muss man den vollen Betrag zahlen und kriegt es im nachhinein durch Payback Punkte zurück deswegen ist der andere Besser"

Also bitte in dem Deal für 359€ kaufen.
hukd.mydealz.de/dea…374


Danke

und dann noch die payback punkte in aral supercards eingesetzt erhöht den ertrag nochmals um 25%...

Verfasser

anonymous2k1

und dann noch die payback punkte in aral supercards eingesetzt erhöht den ertrag nochmals um 25%...




hier aufmerksam lesen
hukd.mydealz.de/gut…490

und nochmal 25% sparen , Rechnerisch kostet die PS4 dann 255€

Danke für den Tip

tobi987

Muss der Coupon im Original vorliegen oder reicht auch 'ne Kopie?



Da bis 01.07. gültig wohl weder Original, noch Kopie.

Warte einfach bis Ende des Monats. Die Verkäuferin meinte zu mir, dass es zum Ende des Monats eine neue Aktion gibt.

anonymous2k1

und dann noch die payback punkte in aral supercards eingesetzt erhöht den ertrag nochmals um 25%...


Hab ich aufmerksam gelesen, aber nichts verstanden, wie man 25% sparen soll!

mit den paybackpunkten können für 200 punkte + 5,50€ zuzahlung ein tankgutschein für 10€ gekauft werden. 200 punkte entsprechen 2€ + 5,50€= 7,50€ einsatz = 10€ GS

es sind 5985 punkte ergo 59,85€

real vergibt pro 1€ , 0,5 Paypback punkte, bei 399€ sind das 199,5 Punkte * 30

Wie oft kann man die TankgutscheinAktion durchführen?


happyredevil

Warte einfach bis Ende des Monats. Die Verkäuferin meinte zu mir, dass es zum Ende des Monats eine neue Aktion gibt.



Den Rabattkauf gibt es jeden Monat - idR an den letzten 2,3 Tagen des Monats - aber es gibt KEINE Payback Punkte bei Verwendung des Scheines.


Das mit den 25% sparen ist aber eine Milchmädchenrechnung und funktioniert nur wenn man Tanken muss.

Verfasser

Takuya

Das mit den 25% sparen ist aber eine Milchmädchenrechnung und funktioniert nur wenn man Tanken muss.




das stimmt so nicht, sogar Amazon war bei einigen möglich, von den 25% auf Zigarretten mal abgesehen.

Takuya

Das mit den 25% sparen ist aber eine Milchmädchenrechnung und funktioniert nur wenn man Tanken muss.


Na gut, Amazon wäre noch okey, auch wenn das heißt dass man mehr Ausgeben muss, um überhaupt auf die Ersparnis zu kommen

Komme nicht auf 255,- EURO, sondern nur auf 289,00:

5.970 Paybackpunkte / 750 Punkte = 7,96 Gutscheine = 7 Gutscheine = 7* 10 EURO = 70 EURO

359,00
- 70,00
= 289,00

Selbst wenn man die übrigen 720 Punkte einsetzt, z. B. 3x 200 Punkte + jeweils 5,50 Zuzahlung (30,00 - 16,50 = 13,50 Ersparnis) kommt man auf 275,50 EURO

Verfasser

dpante1s

Komme nicht auf 255,- EURO, sondern nur auf 289,00: 5.970 Paybackpunkte / 750 Punkte = 7,96 Gutscheine = 7 Gutscheine = 7* 10 EURO = 70 EURO 359,00 - 70,00 = 289,00 Selbst wenn man die übrigen 720 Punkte einsetzt, z. B. 3x 200 Punkte + jeweils 5,50 Zuzahlung (30,00 - 16,50 = 13,50 Ersparnis) kommt man auf 275,50 EURO




kein Problem
Laut Search85 ist das andere Angebot der bessere Deal:
"bei deinem Deal muss man den vollen Betrag zahlen und kriegt es im nachhinein durch Payback Punkte zurück deswegen ist der andere Besser"

Also bitte in dem Deal für 359€ kaufen.
hukd.mydealz.de/dea…374


Danke

dpante1s

Komme nicht auf 255,- EURO, sondern nur auf 289,00: 5.970 Paybackpunkte / 750 Punkte = 7,96 Gutscheine = 7 Gutscheine = 7* 10 EURO = 70 EURO 359,00 - 70,00 = 289,00 Selbst wenn man die übrigen 720 Punkte einsetzt, z. B. 3x 200 Punkte + jeweils 5,50 Zuzahlung (30,00 - 16,50 = 13,50 Ersparnis) kommt man auf 275,50 EURO



Hä? Wie rechnet ihr bitte, dass ihr auf 255 oder 289 Euro kommt?

Ihr dürft doch den "Payback Rabatt" nicht doppelt abziehen... oO

Kaufpreis: 399,- Euro (= 5970 Punkte -hab den Punktewert nicht nachgerechnet-)
Jetzt kann man entweder die 59,70 (1 Punkt = 1 Cent) abziehen oder meinetwegen noch in Supercards investieren (Falls man noch 30 Punkte auf dem Konto hat, kann man sich für 6000 Punkte 8 Karten kaufen und hat 8 x 2,50 = 20 Euro verdient)

ergo:
399 - 59,70 - 20 = keine 255/289 Euro

Verfasser

AmselKopf




6000 Punkte = 30 Aralkarten a 200 Punkte + 5,5€ zuzahlung ...

AmselKopf



6000 Punkte / 750 = 8!
AmselKopf redet hier nicht von der Zuzahlungsvariante sondern von der eigentlichen Variante nur mit Punkten.

Verfasser

AmselKopf



AmselKopf meinte es so ...
Falls man noch 30 Punkte auf dem Konto hat, kann man sich für 6000 Punkte 8 Karten kaufen

Ich hatte es ganz falsch verstanden:

dachte, dass man die 30-fach Punkte auch bei Expert mit Payback erhält... aber die gelten wohl nur bei Real, oder nicht? Daher hatte ich mich auf einen Preis bei Expert von 359,- Euro bezogen...

dpante1s

dachte, dass man die 30-fach Punkte auch bei Expert mit Payback erhält...



Kann passieren.

[Real Payback] PlayStation 4 500GB bei Real für 339,30 €

Gibt es überhaupt noch ps4 bei real

AmselKopf



Das macht keinen Unterschied ob du jetzt ne Aralkarte für 750 Punkte (7,50 Euro wert) holst oder für 200 Punkte (= 2 Euro Wert) und 5,50 Euro zuzahlst... An meiner Rechnung (und das man niemals auf ~250 Euro kommt) ändert das nichts

Sind die punkte dann auch gesperrt für ein paar Wochen?

Verfasser

ginoberlin

Sind die punkte dann auch gesperrt für ein paar Wochen?




du hast noch was vergessen: eine Aralkarte pro Person und Paybacknummer

AmselKopf



Aufgrund der Beschränkung (vom Vorposter übernommen) ist das eh nur eine theoretische Überlegung aber es ändert sehr wohl was, denn die 2,50€ "verdient" aus deiner Rechnung hast du bei 30 Karten 30 Mal, statt 8 mal, wie ich deiner Rechnung

Hab den Gesamtwert nicht nachgerechnet, nur grad den Denkfehler gesehen

Verfasser

AmselKopf




Die Karten werden als Paket geliefert., es soll Leute geben mit mehr als 300 Karten.
Soviel dazu

Xancis

finde trotzdem für alle, die Vorhaben sich ne ps4 zu kaufen is das aktuell der beste deal, dieses Mitarbeiter Coupon geschnorre mal ausgenommen, bester mir bekannter mydealz Preis war vor nem Monat oder so 355 euro.



Fällt einfach-lieb-an-der-Info-fragen,-ob-man-auch-ne-Karte-haben-kann inzwischen auch schon unter "Geschnorre"?

Nichts für ungut

Xancis

finde trotzdem für alle, die Vorhaben sich ne ps4 zu kaufen is das aktuell der beste deal, dieses Mitarbeiter Coupon geschnorre mal ausgenommen, bester mir bekannter mydealz Preis war vor nem Monat oder so 355 euro.


Hab doch gesagt, dass es aktuell das beste ist oder hab ich jetzt was falsch verstanden?!
Ich warte mit der PS4 noch, bis nen Uncharted oder do raus kommt, hab nimma Last of Us und Beyond bzw. Metal Gear Solid gezockt, kommt dann alles für die PS4, so wie sich der Preis aktuell entwickelt ist die in nem Jahr definitiv unter 300 euro, dann schnapp ich mal zu.

anonymous2k1

und dann noch die payback punkte in aral supercards eingesetzt erhöht den ertrag nochmals um 25%...



wie soll man mit aral gutscheinkarten eine ps4 kaufen ?

anonymous2k1

und dann noch die payback punkte in aral supercards eingesetzt erhöht den ertrag nochmals um 25%...


Garnicht. Die Karten sind eine nette Zugabe. Ach ja, meine Karten haben mir was anderes gesagt, von wegen eine Karte pro Kunde. ....
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text