553°
ABGELAUFEN
[Real] Sam­sung UE58H5270 - 58" Full-HD LED Fern­se­her für 599€ ab dem 29.12.14
[Real] Sam­sung UE58H5270 - 58" Full-HD LED Fern­se­her für 599€  ab dem 29.12.14
ElektronikReal Angebote

[Real] Sam­sung UE58H5270 - 58" Full-HD LED Fern­se­her für 599€ ab dem 29.12.14

Preis:Preis:Preis:599€
Zum DealZum DealZum Deal
Preisvergleich 740€
Ab Montag den 29.12 im Angebot für 599€, mit 10fach Payback nur 570€

Der stilvolle LED Fernseher UE58H5270 in Schwarz von Samsung bietet erstklassige Unterhaltung in brillanter Qualität. Der Fernseher mit ca. 58 Zoll (ca. 150 cm) beeindruckt mit einer unvergleichlichen 1920 x 1080 Pixel Bildqualität in Full-HD im Großformat. Das Gerät besitzt ist mit einem Fußballmodus ausgestattet, der es erlaubt Szenen zu wiederholen, zu zoomen oder soziale Netzwerke mit einzubinden. Über das CI+ Modul wird der Empfang von digitalem Pay-TV ermöglicht. Über die komfortable ConnectShare Funktion können USB Geräte zum Abspielen von Video, Bild oder Musikdateien angeschlossen werden. Der Fernseher mit der ausgesprochen hohen Energiekennzeichnung A+ verfügt zudem über einen HDMI Anschluss für die schnelle Übertragung von HD-Bildern.

− Schlankes Design
− Ca. 58 Zoll (ca. 150 cm) Bilddiagonale
− Full-HD Auflösung
− Fußballmodus
− ConnectShare für USB-Geräte
− CI+ Modul
− HDMI
− Energieeffizienzklasse A+

ENERGIEKENNZEICHNUNG:
Samsung UE58H5270
Energieeffizienzklasse: A+ (von "A+++" höchste Effizienz bis "G" geringste Effizienz)
Leistungsaufnahme in Watt/h: 76
Netzschalter: nein
Jahresenergieverbrauch in kWh/Jahr: 104 (basierend auf einen 4-Stunden-Betrieb pro Tag an 365 Tagen/Jahr)
Bildschirmdiagonale: 58 Zoll bzw. 150 cm

geizhals.at/422…639

Beste Kommentare

underdog20

Super schlechtes Gerät. 100hz CMR ist eingebaut. Das heißt die 100hz sind auch noch schön gerechnet. Vermutlich 50hz drin und somit nicht fürs schauen von Blurays oder ordentlichen DVDs geeignet. Raus geschmissenes Geld, dann lieber ein 6500 oder die 7090 in ner Numemr kleiner, da kann man auch nichts falsch machen



Früher, bevor nicht bei jedem Fernseher die Hertzzahl hochgerchnet wurde, konnte man auch problemlos Blurays und DVDs anschauen. So ein blödes Geschwätz! Oh nein, wenn es dumm läuft, dann sehen bei 50 Hz die Filme vllt. sogar noch wie Filme aus und nicht wie GZSZ! Scheisse!

Dieser Hang zum realistischen Bild ist langsam echt übertrieben, wozu dann noch TV schauen? Dann kann ich auch meinem Nachbarn zuschauen, wenn er den Müll runterbringt, das ist knochenscharf (also nicht er, sondern die Kanten ;-) ) und super realistisch.

OBIHoernchen

50hz Panel, kein 3D, Kein Smart-Hub... Wer das alles nicht braucht und auch sonst wenig Ansprüche stellt - für den die Größe ales ist - da ist der Preis okay



Wer braucht ernsthaft und regelmäßig 3D? Läuft doch meistens so: Man besorgt sich so ein 3D-Ding, schaut sich die vorgespeicherten Animationen an, und dann liegen die 3D-Brillen für den Rest des Lebens im Eck. Ein zwei Filme tut man sich vllt. an, dann ist man eh enttäuscht und genervt von dem Scheiss und lässt es. Kein Mensch sitzt regelmäßig mit diesen dämlichen Brillen am besten noch auf die richtige Brille drauf da und guckt sich halbdunkle, eventuell flimmerige Filme mit Pseudo-3D an und findet das auch noch cool? Wenn überhaupt, dann doch mit einem Beamer. Alles andere ist doch ein schlechter Witz und rausgeschmissenes Geld.

Smart-Hub... das ist genau so unnötig. Man hat ein Tablet, ein Smartphone, einen PC, eventuell einen Laptop, um damit ins Internet zu gehen. Welcher Mensch surft ernsthaft mit dem TV? Dann sind die integrierten Player eh nie so toll, dafür hat man eh eine Boxee oder besorgt sich für die paar Euro ein FireTV. Das kann dann auch den ganze Netflix-usw-Rotz, wenn das jemand nutzen will. Hab gehört, dass es da eh nur alte und die Filme gibt, die man eh nicht schaut. Was soll denn immer diese All-in-One-aber-nichts-gescheit-Kacke?

Hoffentlich gehen die Hersteller bald mal wieder weg davon, das hebt nur die Preise an, viele nutzen das Meiste davon überhaupt nicht. Lieber kauf ich mir da was auf mich zugeschnittenes, qualitativ hochwertiges dazu.

Oder?

64 Kommentare

Verfasser

real58zoll2o0r32gs5pu.jpg

Avatar

GelöschterUser24790

Und am 30.12. soll noch Personalverkauf sein, weiß aber nicht wieviel Prozent auf TVs.

robafella

Und am 30.12. soll noch Personalverkauf sein, weiß aber nicht wieviel Prozent auf TVs.



Müssten 9,5% gewesen sein.

Hmm, 58" kann man ja fast unter 60" zählen, er wäre nicht überladen mit dem ganzen SmartTV-Rotz, aber diese hässliche Leiste unten, wenn die dann auch noch gold ist wie auf dem Bild!? Und ziemlich dick das Teil nach hinten raus. Weiß auch nicht. Hat das Teil schon jemand und kann berichten?

robafella

Und am 30.12. soll noch Personalverkauf sein, weiß aber nicht wieviel Prozent auf TVs.



Beim letzten Deal Anfang Dezember gab es 19% auf Elektrogeräte (http://shared.real.de/markt/aktionen_ohne_kw/personalkauf/pdf/PK_Plakat_November_2014.pdf).
Somit käme man hier sogar rechnerisch auf 485 Euro.

Sind definitiv 9,75%

Gutes Angebot, leider hab ich kein Platz für so einen klopper.

mit oder ohne WLAN

methadone2

mit oder ohne WLAN

www.gidf.de

methadone2

mit oder ohne WLAN


5065841-r8r4F


btw.
laut Samsung Seite weder Smart Hub noch WLAN Dongle fähig...
also, nur ein TV, kein Schnickschnack...

samsung.com/de/…XZG

Erinnerung

Der Preis ist sicherlich hot, aber lieber noch ein paar Tage/Wochen warten und bei einem Gerät mit höherer Bildwiederholrate (Hz) und Smart-TV/WLAN zuschlagen.... die Preise fallen....

mit einem Fußballmodus ausgestattet, der es erlaubt [...] soziale Netzwerke mit einzubinden.



Hä?

Super schlechtes Gerät. 100hz CMR ist eingebaut.
Das heißt die 100hz sind auch noch schön gerechnet.
Vermutlich 50hz drin und somit nicht fürs schauen von Blurays oder ordentlichen DVDs geeignet.
Raus geschmissenes Geld, dann lieber ein 6500 oder die 7090 in ner Numemr kleiner, da kann man auch nichts falsch machen

50hz Panel, kein 3D, Kein Smart-Hub...
Wer das alles nicht braucht und auch sonst wenig Ansprüche stellt - für den die Größe ales ist - da ist der Preis okay

underdog20

Super schlechtes Gerät. 100hz CMR ist eingebaut. Das heißt die 100hz sind auch noch schön gerechnet. Vermutlich 50hz drin und somit nicht fürs schauen von Blurays oder ordentlichen DVDs geeignet. Raus geschmissenes Geld, dann lieber ein 6500 oder die 7090 in ner Numemr kleiner, da kann man auch nichts falsch machen



Früher, bevor nicht bei jedem Fernseher die Hertzzahl hochgerchnet wurde, konnte man auch problemlos Blurays und DVDs anschauen. So ein blödes Geschwätz! Oh nein, wenn es dumm läuft, dann sehen bei 50 Hz die Filme vllt. sogar noch wie Filme aus und nicht wie GZSZ! Scheisse!

Dieser Hang zum realistischen Bild ist langsam echt übertrieben, wozu dann noch TV schauen? Dann kann ich auch meinem Nachbarn zuschauen, wenn er den Müll runterbringt, das ist knochenscharf (also nicht er, sondern die Kanten ;-) ) und super realistisch.

OBIHoernchen

50hz Panel, kein 3D, Kein Smart-Hub... Wer das alles nicht braucht und auch sonst wenig Ansprüche stellt - für den die Größe ales ist - da ist der Preis okay



Wer braucht ernsthaft und regelmäßig 3D? Läuft doch meistens so: Man besorgt sich so ein 3D-Ding, schaut sich die vorgespeicherten Animationen an, und dann liegen die 3D-Brillen für den Rest des Lebens im Eck. Ein zwei Filme tut man sich vllt. an, dann ist man eh enttäuscht und genervt von dem Scheiss und lässt es. Kein Mensch sitzt regelmäßig mit diesen dämlichen Brillen am besten noch auf die richtige Brille drauf da und guckt sich halbdunkle, eventuell flimmerige Filme mit Pseudo-3D an und findet das auch noch cool? Wenn überhaupt, dann doch mit einem Beamer. Alles andere ist doch ein schlechter Witz und rausgeschmissenes Geld.

Smart-Hub... das ist genau so unnötig. Man hat ein Tablet, ein Smartphone, einen PC, eventuell einen Laptop, um damit ins Internet zu gehen. Welcher Mensch surft ernsthaft mit dem TV? Dann sind die integrierten Player eh nie so toll, dafür hat man eh eine Boxee oder besorgt sich für die paar Euro ein FireTV. Das kann dann auch den ganze Netflix-usw-Rotz, wenn das jemand nutzen will. Hab gehört, dass es da eh nur alte und die Filme gibt, die man eh nicht schaut. Was soll denn immer diese All-in-One-aber-nichts-gescheit-Kacke?

Hoffentlich gehen die Hersteller bald mal wieder weg davon, das hebt nur die Preise an, viele nutzen das Meiste davon überhaupt nicht. Lieber kauf ich mir da was auf mich zugeschnittenes, qualitativ hochwertiges dazu.

Oder?

600 € für eine 4 Jahre alte Technik auszugeben ist sinnlos -.-

Atlantis

600 € für eine 4 Jahre alte Technik auszugeben ist sinnlos -.-



Frage: Wie kommst Du auf 4 Jahre und was soll an der "Technik" heute anders sein? Wenn das Bild von dem 1000 mal geiler wäre, als von einem anderen, dann wäre es doch völlig bumms, wie alt die Technik ist? Ich habe keine Ahnung, wie das Bild ist :-D aber so eine pauschale Aussage wie Deine ist doch total sinnlos.

underdog20

Super schlechtes Gerät. 100hz CMR ist eingebaut. Das heißt die 100hz sind auch noch schön gerechnet. Vermutlich 50hz drin und somit nicht fürs schauen von Blurays oder ordentlichen DVDs geeignet. Raus geschmissenes Geld, dann lieber ein 6500 oder die 7090 in ner Numemr kleiner, da kann man auch nichts falsch machen



kauf ihn dir und geb den in einem monat zurück! damit wird man nicht glücklich. wenn die fernseher in der 5000 serie 48zoll + haben sehen die bilder auch mit hd+ so dermaßen beschissen aus, dass man mindestens 5 meter abstand braucht, damit es erträglich ist. ich verkaufe selbst fernsehen und bin froh das ich so ein mist nicht verkaufen muss, weil man schon ein schlechtes gewissen haben muss 600€ für so einen rotz zu verlangen. punkt!

Personalkauf
ergibt dann 540,60 EUR

underdog20

kauf ihn dir und geb den in einem monat zurück! damit wird man nicht glücklich. wenn die fernseher in der 5000 serie 48zoll + haben sehen die bilder auch mit hd+ so dermaßen beschissen aus, dass man mindestens 5 meter abstand braucht, damit es erträglich ist. ich verkaufe selbst fernsehen und bin froh das ich so ein mist nicht verkaufen muss, weil man schon ein schlechtes gewissen haben muss 600€ für so einen rotz zu verlangen. punkt!



Man kann es doch nicht toll finden, wenn Filme aussehen, als wären sie mit einer billigen Daily-Soap-Kamera gedreht worden? Und genau darauf zielt das mit den Hertz ab! Nur weil alles dann künstlich scharf gerechnet wird, heißt das noch lange nicht, dass das auch so sein soll.

Und ganz ehrlich: Manchmal geh ich in den MediaMarkt, nur um zu schauen. Und wenn ich dann diese Verkäufer beobachte, wie sie die Leute "beraten", da läuft es mir eiskalt den Rücken runter. Sei es PCs oder TVs, die labern so eine Scheisse manchmal daher, Hauptsache, der dumme Kunde kauft... und die Leute fallen meistens auch noch drauf rein.

Von daher geb ich nicht so viel auf Deine Meinung.

PUNKT.

PS: Das mit "Punkt." ist ziemlich unverschämt. Du hast mir nicht den Mund zu verbieten. DAMIT DAS KLAR IST!

Aliasss

Personalkauf ergibt dann 540,60 EUR



Hey, wie geht das mit dem Personalkauf? Das Ding hier ausdrucken und vorlegen wird nicht reichen, oder? (jetzt nicht für den TV, generell.)

underdog20

kauf ihn dir und geb den in einem monat zurück! damit wird man nicht glücklich. wenn die fernseher in der 5000 serie 48zoll + haben sehen die bilder auch mit hd+ so dermaßen beschissen aus, dass man mindestens 5 meter abstand braucht, damit es erträglich ist. ich verkaufe selbst fernsehen und bin froh das ich so ein mist nicht verkaufen muss, weil man schon ein schlechtes gewissen haben muss 600€ für so einen rotz zu verlangen. punkt!



nicht gleich heulen kleiner mann, kannst dich ja beim mm weiterhin über die verkäufer lustig machen, damit hab ich kein problem weil ich der kette nicht angehöre! reg dich weiter im internet auf und kauf dir den fernseher, setz deinen kopf durch und merk im endeffekt trotzdem das das eine schrottkiste ist und der herr dich im internet nur vor dem kauf warnen wollte und damit RECHT hatte.

underdog20

kauf ihn dir und geb den in einem monat zurück! damit wird man nicht glücklich. wenn die fernseher in der 5000 serie 48zoll + haben sehen die bilder auch mit hd+ so dermaßen beschissen aus, dass man mindestens 5 meter abstand braucht, damit es erträglich ist. ich verkaufe selbst fernsehen und bin froh das ich so ein mist nicht verkaufen muss, weil man schon ein schlechtes gewissen haben muss 600€ für so einen rotz zu verlangen. punkt!



So war es nicht gemeint. Aber es ist nicht immer von Vorteil mit dieser erhöhten Hertzzahl, jedoch glaubt das jeder Unwissende. Ob das Panel gut oder schlecht ist, ist eine ganz andere Sache. Ich habe keine Ahnung, wie der TV ist, ist auch super, dass Du davor warnst, aber es kann nicht sein, dass in den Köpfen der Leute die Kriterien für einen guten Fernseher nur noch in der Höhe der Hertzzahl und ob da ein unnötiges Smart-TV drauf ist, liegen! Geile Geräte werden als schlecht abgestempelt, weil sie so einen Rotz nicht installiert haben. Und ich finde das dumm. Das ist alles ;-)

Aliasss

Personalkauf ergibt dann 540,60 EUR


Musst du mal bei dir im Markt nachfragen. Wir haben 2 real-Märkte. in dem einen Markt ist mir bei der vergangenen Personalkaufaktion (19% Elektro) aufgefallen das die Preise schon inkl. Rabatt ausgezeichnet sind. Dort stand dann "Preis abzgl. aller Rabatte". Ich habe in dem anderen Markt gekauft. Fernseher konnte ich bestellen und gleich bezahlen, PS4 GTA Bundle direkt mitgenommen. 19% kein Problem, bekommt bei uns jeder ohne Coupon, Ausweis o.ä. Scheint aber nicht überall so zu sein, einfach nachfragen

Aliasss

Personalkauf ergibt dann 540,60 EUR



Cool danke!

underdog20

kauf ihn dir und geb den in einem monat zurück! damit wird man nicht glücklich. wenn die fernseher in der 5000 serie 48zoll + haben sehen die bilder auch mit hd+ so dermaßen beschissen aus, dass man mindestens 5 meter abstand braucht, damit es erträglich ist. ich verkaufe selbst fernsehen und bin froh das ich so ein mist nicht verkaufen muss, weil man schon ein schlechtes gewissen haben muss 600€ für so einen rotz zu verlangen. punkt!




Ich will nicht sagen das der TV nur Schrott ist weil 50 native Hertz verbaut sind, jedoch ist die 5000 Serie ab ner Zollgröße von 48 Zoll kompletter Müll! Ist so, da gibts dir auch niemand der das entkräftet. Wenn es dann noch ein 58er ist und er leider ZUDEM nur 50 native Hertz hat und das Bild von vorn herein schon schlecht ist, kann man die Möhre wirklich vergessen. Klar brauch in der Regel niemand 3D zwingend und ein Smart TV mit eingebautem Wlan und Apps oder Browser brauch vielleicht auch nur jeder dritte, aber dieses ist nunmal in den besseren Geräten meist mit verbaut. Daher habe ich ja gesagt, dann lieber etwas mehr Geld und ein zwei Nummern kleiner und sich einen wirklich guten F6500 vom letzten Jahr holen oder einen F/H 7090 holen, das sind bei Samsung auch wirklich Top Geräte, da brauch man auch noch nichts mit 4k oder gecurvten Modellen. Alles momentan noch Spielerei. Wenn eine 5000 Serie verkauft wird, wovon wir glaube ich nur noch einen 5070 haben, versuche ich jedes mal vorher zu sagen das man da fürs Geld kaum was geboten kriegt, jedoch entscheidet die Person am Ende selbst. Aber den hier für 600€ zu kaufen wird zu 200% ein Fehlerkauf. Und Punkt habe ich vorher geschrieben weils so ist, dass hat nichts mit dir zu tun sondern lediglich damit das ich mir GANZ SICHER mit dem bin was ich hier sage. Frohe Weihnachten

Jeder der hier behauptet, das Bild sei schlecht - der lügt.
Es gibt viele Rezensionen, wo die Käufer sehr zufrieden sind.

Wer unbedingt eine Riesen-Glotze kaufen will und nur 600 EUR zur Verfügung hat und keinen Cent mehr ausgeben will, für denjenigen ist das schone eine gute Gelegenheit.
Ja, er muss aber auf jeden Schnickschnack verzichten. Aber das wichtigste kann man mit dem TV: Fernsehen, BluRay, PS4 usw.
Wozu Smart-TV? Jeder Enigma-SatReceiver kann auch über mediaportal oder andere Plugins mindestens genauso viel und macht zudem die im TV eingebauten Smart-Funktionen überflüssig.

Falls jemand 300-400 EUR mehr zur Verfügung hat, der sollte auf jeden Fall, wie hier schon zuvor in den Kommentaren zu lesen, eine 65xx oder besser die 7er Reihe in Betracht ziehen.

Für das gleiche Geld gibt es auch 55" in der 65er H Serie.
Damit ist man auf jeden Fall besser dran und der Größenunterschied ist kaum nenneswert, bzw. fällt nicht auf !!!
@ Gio, du hast keine Ahnung

kein 3D oder? Brauche einen mit 3D

Atlantis

600 € für eine 4 Jahre alte Technik auszugeben ist sinnlos -.-



Es geht nicht um den technischen schnick schnack ! Kauf ihn dir keiner zwingt dich! 1080p gabs vor vier Jahren! Ab 2007 existiert doch schon 720p!
Danach haben die anderen mit HD+ angezogen und das Bild erstmal auf 1080p skaliert, bis die irgendwann einigermaßen an HD hingekriegt haben!

Wer heute wirklich meint soviel Geld in 1080p zu Investieren zu wollen, der ist nicht mehr zu retten!
4K steht schon vor der Tür und die ersten Kinofilme laufen doch schon bereits! Der Demokanal von Astra ist ebenso auf 4K umgestellt ! Und das ganze fängt dann genau wie vor 7 Jahren an!

Aber wie schon erwähnt, kauft ihn ruhig ^^ damit macht ihr bestimmt euren Wohnzimmer nicht glücklicher aber das Unternehmen

3d?

Atlantis

600 € für eine 4 Jahre alte Technik auszugeben ist sinnlos -.-



Achsoooo, lach, Du bist so ein 4k-Jünger :-D weißt Du überhaupt, was sich hinter 4k eigentlich genau verbirgt? Das ist einfach eine Marketing-Bezeichnung für die Auflösung 4096 × 2304 Pixel, das ist etwas mehr als vier mal so viel Fläche wie FullHD, die Pixel pro Kante etwas mehr als doppelt so viel. Für Dich ist eine höhere Auflösung also "neue Technik"... mit PCs usw. hast Du in dem Fall zumindest nicht viel zu tun.

Ein Demokanal in 4k, sehr geil :-D und wenn man kein Sat hat oder will? Seit 4 Jahren ist FullHD aktuell und seit 7 Jahren 720p, und trotzdem ist das Standardsignal immer noch SD. Welcher Depp bezahlt Geld für ein HD+-Modul, um das schlechte TV-Programm unmerklich schärfer sehen zu können? Wie unnötig ist das denn?

Jetzt würde mich mal interessieren, mit welchem Gerät Du Deinen TV in naher Zukunft mit echtem "4k"-Material füllen willst!? Wäre das vllt. die Auflösung 2560 x 1440, dann wäre es noch einigermaßen realistisch, aber die 4096 × 2304 packt kein Gerät, das noch irgendwie bezahlbar ist. Ich habe meinem PC eine GTX 970 spendiert, die ist bei den top 4 aller Single-Core-Grafikkarten dabei. Eine dieser Karten reicht NICHT aus, um Material mit solch einer Auflösung ruckelfrei streamen zu können, da braucht man dann mind. zwei davon. Wenn Rechner heute schon mit Ultra-Einstellungen bei 2560 x 1440 Pixel am abkacken sind (und das sind nur ein Drittel mehr Pixel pro Kantenlänge), wie soll dann irgendein vernünftiges Gerät diese Auflösung bewerkstelligen? Das wird noch Jahre gehen, bis dahin kaufst Du eh schon wieder einen neuen TV.

"4k" ist beim Fernseher für den Arsch. Das ist was für Hardcore-Gaming-PCs mit Monitoren, die doppelt so viel kosten wie 4k-Fernseher. Alles andere ist einfach utopisch!

Das einzige, was das wahrscheinlich noch bringt ist, dass man den Soap-Effekt noch mehr sieht ;-)


Hier geben manche Leute echt Müll ab und behaupten andere hätten keine Ahnung.

5000 Serie in der Größe ist Schwachsinn, punkt.

Gio

Jeder der hier behauptet, das Bild sei schlecht - der lügt. Es gibt viele Rezensionen, wo die Käufer sehr zufrieden sind.



99% der Leute bei Amazon haben 0 Ahnung und 0 Vergleich!
Ergo kann man auf diese Rezensionen nichts geben. Die wären auch mit einem Gründüg TV zufrieden.

Das Bild ist nicht schlecht, aber weit entfernt von gut.
Das Bewegtbild ist grauenhaft schlecht.

Aber hey, das ist halt ein LED LCD und die sind erst mit BFI und Co erträglich. Technologiebedingt sind sie einfach beschissen (abgesehen vom Stromverbrauch).

Wer sich so einen TV kauft, der tut dies nicht wegen dem Bild, sondern wegen dem Preis.
Jeder wie er will.

Ich habe jetzt an Weihnachten einen H5xxx TV verschenkt als Schlafzimmer-TV. Mir persönlich würde der dort auch nicht reichen. Die H5xxx Serie taugt eher als 4. oder 5. TV für Gäste ohne Ansprüche.

Admin

Ist halt für alle, die möglichst viel Bild für möglichst wenig Euro haben wollen.

Hammer TV m²/€ Verhätniss, aber das wars auch schon

Eine winzige Ergänzung zu "4K":
HDMI 1.4 ist offiziell nicht für die 4K Auflösung ausgelegt. HDMI 2.0 ist noch nicht final spezifiziert.

wow, so viel experten hier ;-)

das 3d veraltet ist, habt ihr aber shcon mitbekommen ,oder?
na ja, einige finden es ja cool mit so einen affigen brille 3d sehen zu können

alles über 100hz ist völlig unsinnig und absolut komplett sinnlos!

wer braucht diesen ganzen smart dreck? habt ihr alle kein atv, chromcast oder sonst was?

solange es genug deppen gibt, die diesen ganzen dreck kaufen, bleiben die pläne der übernächsten generationen weiterhin in den schubladen und man kann den schäflein das geld wie doof aus der tasche ziehen.

und wieder bleibt alles bei apple hängen, weil alle anderen sich einfach nur auf der unwissenheit der schafe ausruhen und geld zählen. hinterher ist das geschrei wieder gross…

also los jungs, lasst die glotze links liegen und holt euch schnell einen smart tv mit 60", 3d, 5ghz und thx, für lächerliche 3700€.

:-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text