57°
ABGELAUFEN
REAL Schweinehackfleisch / Hackfleisch 1Kilo - 2,79 Euro
20 Kommentare

hier hört bei mir der Geiz auf... Massentierhaltung

mopedman

hier hört bei mir der Geiz auf... Massentierhaltung

Ich kann dir das selbe Hack auch für 5€ das Kilogramm verkaufen. Davon gibt es aber auch keine bessere Tierhaltung. Aber ich hätte ein dickeres Portmonee.

Zumal bei solchen Lockangebote ja dafür da sind, um den Kunden in den Laden zu bekommen. Wenn der erstmal da ist kauft der sicher auch noch etwas anderes dort.

ungesundes fleisch

mopedman

hier hört bei mir der Geiz auf... Massentierhaltung


Dann kannst du ja hier jeden 2. deal in frage stellen. und woher willst du das wissen das es Massentierhaltung[ ist.

Sehr guter Preis und das beim Real. Beim Scotti-Netto nächste Woche für ebenfalls gute 2,99€.

Die die sich über das Fleisch aufregen sind wahrscheinlich diejenigen die nicht genug von den 1€-Fleischkäsesemmeln beim Real bekommen. Von mir ein HOT. Entscheidend ist der Deal und kein Gutmenschengelaber.

mopedman

hier hört bei mir der Geiz auf... Massentierhaltung



stimmt..aber wem es auf die Fleischqualität ankommt, der bekommt für mehr Geld auch besseres Fleisch (z.b Demeter Biosiegel)..wie es den Tieren dabei geht ist natürlich wieder was anderes..

alfredfrosch

Sehr guter Preis und das beim Real. Beim Scotti-Netto nächste Woche für ebenfalls gute 2,99€. Die die sich über das Fleisch aufregen sind wahrscheinlich diejenigen die nicht genug von den 1€-Fleischkäsesemmeln beim Real bekommen. Von mir ein HOT. Entscheidend ist der Deal und kein Gutmenschengelaber.



Klar ist der Deal entscheidend, aber da könnte man MyDealz auch dicht machen weil sich wohl bei jedem Deal nicht alle daran halten..und bissl für qualitative Lebensmittel zu werben ist ja nicht schlecht oder..viel schlimmer ist es das immer das Wort "Gutmensch" benutzt wird..aber das ist wieder ein anderes Thema.

jailben

...viel schlimmer ist es das immer das Wort "Gutmensch" benutzt wird...



Kannst dich gern erklären. Hier herrscht noch Meinungsvielfalt.

jailben

stimmt..aber wem es auf die Fleischqualität ankommt, der bekommt für mehr Geld auch besseres Fleisch (z.b Demeter Biosiegel)..wie es den Tieren dabei geht ist natürlich wieder was anderes..



Vorrausgesetzt das es dort auch zu 100 Prozent "vernünftig" abgeht und kein "minderwertiges" Fleisch einfach mal so so ein Siegel bekommt. "Bei Geld hört die Freundschaft" ja bekanntlich auf. Aber jetzt genug Alu-Hut gesabbel.

Dealpreis falsch.
zudem finde ich es echt gut dass zur Zeit ein Umdenken stattfindet. Der Preis bei Fleisch ist eben nichtheiss. Das zeigt ja auch die Temperatur hier im "Deal".

3,96 Euro finde ich aber auch schon schwierig, sicher auch tolle Produktionsbedingungen für das Tier....

Mensch bedenke, Du bist was du isst.....

Ihr lasst alle sofort alfredfrosch in RUHE!
Wer seine Biografie kennt weis warum er ist wie er ist.
wenn ich euch im vertrauen sage , das "alfredfrosch" eltern Bruder und Schwester sind! Er selbst im heimtlichen keller groß gezogen wurde, ernährt nur von Fischköpfen und Moss. Dann tuts euch leid! oder?

Glaubt ihr wirklich, dass das Fleisch für vier, fünf, sechs oder sieben Euro das Kilo nicht aus Massentierhaltung kommt? Geht mal zu einem örtlichen Metzger der sein Fleisch aus einem Betrieb ohne Massentierhaltung bezieht. Da bewegt man sich was den Preis angeht in ganz anderen Regionen, natürlich auch bei der Qualität. Allerdings glaube ich nicht, dass sich das so viele Menschen als regelmäßiges Lebensmittel leisten können ;).

Wie oben erwähnt, ist das dass selbe Fleisch wie für 4 Euro das Kilo ... man will den Kunden einfach im Laden haben. Das Geld holt man dann auf anderem Wege wieder rein. Wer keine Massentierhaltung unterstützen will, sollte allgemein einen Umweg um Fleisch/Wursttheken von Supermärkten machen.

Hier geht um den Preis nicht um Tierhaltung, Veganer, Bio etc.

Predigt eure Worte doch einfach auf den Wochenmarkt.
Unterstütze auch Artgerechte Tierhaltung, aber muss ich es Predigen wie eine Religion?

Nein!!

Zurück zum Sonntagsbraten und weg mit dem Billig Fleisch. Wer sowas kauft, hat es einfach nicht verstanden und darf gerne daran zugrunde gehen

M.Yass

Ihr lasst alle sofort alfredfrosch in RUHE! Wer seine Biografie kennt weis warum er ist wie er ist.



Vielen lieben Dank, musste aber leider in deinem Kommentar einige Rechtschreibfehler korrigieren.

M.Yass

Ihr lasst alle sofort alfredfrosch in RUHE! Wer seine Biografie kennt weis warum er isst wie er isst.





schweinez%C3%BCchter-wird-von-eigenen-sc

Peter4010

Hier geht um den Preis nicht um Tierhaltung, Veganer, Bio etc. Predigt eure Worte doch einfach auf den Wochenmarkt. Unterstütze auch Artgerechte Tierhaltung, aber muss ich es Predigen wie eine Religion? Nein!!



predigen wie eine Religion ? Man kann nie genug versuchen den Leuten mal ein bisschen Vernunft in die Birne zu hauen, wenn die es von selbst nicht checken, egal um welches Thema es geht..wenn man das nicht tun würde wäre die Menschheit jetzt schon am Ende..so ist sie es erst in ein paar Jahren.. ;-)

Gestreckt mit Hähnchenleber mhhhhm.

Immer wieder wird es schlecht geredet
Ökofritzen und dann seit ihr bestimmt noch die jenigen die Kleidung tragen die von Kindern produziert werden
schämt euch

Slid3r110

Immer wieder wird es schlecht geredet Ökofritzen und dann seit ihr bestimmt noch die jenigen die Kleidung tragen die von Kindern produziert werden schämt euch



und die die das teure handy haben bzw die Elektronik kaufen..
Also hier werden eher Tiere vor menschen gestellt..:o

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text