[Real] Sharp 4K Ultra HD LED 177 cm (70 Zoll) LC-70UI7652E UHD, SMART TV, HDR
312°

[Real] Sharp 4K Ultra HD LED 177 cm (70 Zoll) LC-70UI7652E UHD, SMART TV, HDR

918,95€1.018,95€-10%real Angebote
26
eingestellt am 20. Jan
Bei real bekommt ihr jetzt den Sharp 4K Ultra HD LED 177 cm (70 Zoll) LC-70UI7652E UHD, SMART TV, HDR zum guten Preis

PVG schwierig, da aktuell nur bei real zu finden. Der TV war dort 100€ teurer

Ich finde ein guter Preis für 70". Geht sonst ab 1000€ los: <strong>geizhals.de/?cat=tvlcd&xf=33_70~34_3840x2160</strong>

Payback noch mitnehmen

Diagonale 70"/178cm
Auflösung 3840x2160
Panel LCD, LED (Direct-lit)
HDR ja
Bildwiederholfrequenz 800Hz (interpoliert)
Kontrast 1.000.000:1 (dynamisch)
3D nein
Tuner 1x DVB-T/-T2/-S/-S2 HEVC (H.265)
Video-Anschlüsse 3x HDMI 2.0, Komponenten (YPbPr), Composite Video
Audio-Anschlüsse Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer (3.5mm)
Weitere Anschlüsse 2x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3, Cardreader (SD)
Wireless WLAN, Miracast
Betriebssystem Aquos Net+
Wiedergabe HEVC, AVI, MKV
Audio-Decoder Dolby Digital, Dolby Digital Plus, DTS
Audio-Gesamtleistung 40W (2x 10W, 1x 20W)
Energieeffizienzklasse A
Jahresverbrauch 226kWh
Leistungsaufnahme 155W (typisch), 0.5W (Standby)
Farbe schwarz
VESA 400x200
Besonderheiten Webbrowser, Webservices, HbbTV, USB-Recorder (nicht in allen Ländern nutzbar)
Abmessungen mit Standfuß 156.4x96.6x32.6cm
Abmessungen ohne Standfuß 156.4x90.6x7.9cm
Gewicht mit Standfuß 28.00kg
Zusätzliche Info

Gruppen

26 Kommentare
Kannst ruhig den PVG in die entsprechende Spalte eintragen, oder hast du vor Gatern Angst?
ScoccerBoyvor 51 m

Kannst ruhig den PVG in die entsprechende Spalte eintragen, oder hast du …Kannst ruhig den PVG in die entsprechende Spalte eintragen, oder hast du vor Gatern Angst?


Mit Sicherheit, bin ja neu hier Der PVG ist Wumpe bei 1 Händler
Bearbeitet von: "jamesblond" 20. Jan
jamesblondvor 54 m

Mit Sicherheit, bin ja neu hier Der PVG ist Wumpe bei 1 Händler


Denn trag doch den alten Preis ein damit man sieht was man spart
Aktuell bei Real 899,-
Ich frag mich immer wieder wie man sich 2019 noch nen 60hz TV kaufen kann, mag er noch so groß sein, kaufste billig kaufste zweimal (bei TVs definitiv)
JahJah192vor 27 m

Ich frag mich immer wieder wie man sich 2019 noch nen 60hz TV kaufen kann, …Ich frag mich immer wieder wie man sich 2019 noch nen 60hz TV kaufen kann, mag er noch so groß sein, kaufste billig kaufste zweimal (bei TVs definitiv)


Wenn du wüsstest wovor 90% der Käufer so sitzt, außerhalb von Trugwelten wie MD, dann würdest du dich so etwas nicht fragen.

60hz ist kein Furunekel am Arsch und nicht jeder 100hz Fernseher macht ein super Bild.
JahJah192vor 28 m

Ich frag mich immer wieder wie man sich 2019 noch nen 60hz TV kaufen kann, …Ich frag mich immer wieder wie man sich 2019 noch nen 60hz TV kaufen kann, mag er noch so groß sein, kaufste billig kaufste zweimal (bei TVs definitiv)


Ich gehe jede wette ein, dass du den Unterschied nicht sehen kannst. Ich lach mich tot. Was meinst du, warum Kino 24fps hat. Mehr kannst du eh nicht wahrnehmen. Der einzige Unterschied ist, dass es mit mehr Hz mehr glattgebügelt und unnatürlich aussieht
markus-maximusvor 26 m

Wenn du wüsstest wovor 90% der Käufer so sitzt, außerhalb von Trugwelten wi …Wenn du wüsstest wovor 90% der Käufer so sitzt, außerhalb von Trugwelten wie MD, dann würdest du dich so etwas nicht fragen. 60hz ist kein Furunekel am Arsch und nicht jeder 100hz Fernseher macht ein super Bild.


Sehe ich auch so. Die wenigsten Käufer dürften sich für sowas interessieren.

Hier bei Mydealz sind halt nur hochspezialisierte Profis unterwegs, welche über schier unerschöpfliche Geldmittel verfügen.

Frage mich immer was bei den Leuten wirklich dahintersteckt.
Alles Rolex Träger mit 200" OLED an jeder Wand, Ferrarifahrer die nur Firstclass fliegen und eh nur zu ihrer Belustigung hier sind.

Nirgendwo lässt es sich so leicht blenden wie im Internet.

Ich kenne Oled Käufer die nur Bus und Bahn fahren und daheim auf Paletten sitzen.
Andersrum chices Auto vor der Tür aber nicht tanken können.

Das Komplettpaket haben die wenigsten und wenn, müssen sie nicht damit angeben, bzw. lieber schweigen da man eh nur dumm angegangen wird.
markus-maximusvor 35 m

Alles Rolex Träger mit 200" OLED an jeder Wand, Ferrarifahrer die nur …Alles Rolex Träger mit 200" OLED an jeder Wand, Ferrarifahrer die nur Firstclass fliegen und eh nur zu ihrer Belustigung hier sind.Nirgendwo lässt es sich so leicht blenden wie im Internet.Ich kenne Oled Käufer die nur Bus und Bahn fahren und daheim auf Paletten sitzen.Andersrum chices Auto vor der Tür aber nicht tanken können.Das Komplettpaket haben die wenigsten und wenn, müssen sie nicht damit angeben, bzw. lieber schweigen da man eh nur dumm angegangen wird.


Ja, ich z.B. lasse mich beim Blattgold Steak essen nicht filmen.
Phileassonvor 1 h, 48 m

Ich gehe jede wette ein, dass du den Unterschied nicht sehen kannst. Ich …Ich gehe jede wette ein, dass du den Unterschied nicht sehen kannst. Ich lach mich tot. Was meinst du, warum Kino 24fps hat. Mehr kannst du eh nicht wahrnehmen. Der einzige Unterschied ist, dass es mit mehr Hz mehr glattgebügelt und unnatürlich aussieht


Das ist nicht richtig, dass 24fps Kinobild hat nichts mit der Hertzzahl des TVs gemeinsam. Bei 120hz ist die refreshrate höher, egal ob der Content in 24 oder mehr fps dargestellt wird. Eine höhere Hertzzahl sorgt nicht direkt für eine ruckelfreiere Darstellung, sondern für mehr Schärfe und weniger Blur bei Bewegbildern.

Selbstverständlich kann man mehr als 24fps des Kinos wahrnehmen, man sieht doch deutlich das es ruckelt. Dies ist auch nicht wirklich absichtlich so, man hat sich damals aus Kostengründen für die 24fps Wiedergabe entschieden, was bis heute traditionell beibehalten wurde.
Für alle die Fussball schauen, oder Konsole zocken, rate ich zu einem TV mit richtigen 100HZ. Ich hatte auch gedacht, dass es keinen großen Unterschied macht und war nach dem Kauf eines 50,60 HZ MEGA enttäuscht. Schnelle Bewegungen sind eine Qual. Man erkennt deutlich den Unterschied. Nach wenigen Monaten wurde der Schrott verkauft und habe mir dann einen mit richtigen 100HZ gekauft. Keine hochgerechneten HZ. Und siehe da, es ist jede Bewegung Lupenrein. Es hat schon einen Grund, dass richtig große TV's mit 50HZ unter 1000€ kosten und die mit 100HZ über 1000€. Für Sport und Konsole ist das einfach notwendig.
Cranio_Saarbrueckenvor 10 m

Für alle die Fussball schauen, oder Konsole zocken, rate ich zu einem TV …Für alle die Fussball schauen, oder Konsole zocken, rate ich zu einem TV mit richtigen 100HZ. Ich hatte auch gedacht, dass es keinen großen Unterschied macht und war nach dem Kauf eines 50,60 HZ MEGA enttäuscht. Schnelle Bewegungen sind eine Qual. Man erkennt deutlich den Unterschied. Nach wenigen Monaten wurde der Schrott verkauft und habe mir dann einen mit richtigen 100HZ gekauft. Keine hochgerechneten HZ. Und siehe da, es ist jede Bewegung Lupenrein. Es hat schon einen Grund, dass richtig große TV's mit 50HZ unter 1000€ kosten und die mit 100HZ über 1000€. Für Sport und Konsole ist das einfach notwendig.


Oder du bist, wie viele andere auch, einfach ein Marketing Opfer... de.m.wikipedia.org/wik…la1
googleandroidvor 8 m

Das ist nicht richtig, dass 24fps Kinobild hat nichts mit der Hertzzahl …Das ist nicht richtig, dass 24fps Kinobild hat nichts mit der Hertzzahl des TVs gemeinsam. Bei 120hz ist die refreshrate höher, egal ob der Content in 24 oder mehr fps dargestellt wird. Eine höhere Hertzzahl sorgt nicht direkt für eine ruckelfreiere Darstellung, sondern für mehr Schärfe und weniger Blur bei Bewegbildern. Selbstverständlich kann man mehr als 24fps des Kinos wahrnehmen, man sieht doch deutlich das es ruckelt. Dies ist auch nicht wirklich absichtlich so, man hat sich damals aus Kostengründen für die 24fps Wiedergabe entschieden, was bis heute traditionell beibehalten wurde.


Ja ne ist klar.
Phileassonvor 2 h, 7 m

Ich gehe jede wette ein, dass du den Unterschied nicht sehen kannst. Ich …Ich gehe jede wette ein, dass du den Unterschied nicht sehen kannst. Ich lach mich tot. Was meinst du, warum Kino 24fps hat. Mehr kannst du eh nicht wahrnehmen. Der einzige Unterschied ist, dass es mit mehr Hz mehr glattgebügelt und unnatürlich aussieht


Ich kann da sogar höchst persönlich aus eigener Erfahrung sprechen hatte erst so einen billigen 60Hz. Nun wieder Premium, mal abgesehen vom fake HDR was die 60HZ Modelle haben (8 bit) ganz zu schweigen, merkt man den Unterschied ganz deutlich. Was meinsten wie die 24hz der Blu Ray wiedergegeben werden, die werden auf die native Ausgabe des TVs hochgerechnet, heißt auf 60hz in dem Fall, geht nicht, nennt sich Pull-Down = ruckeln. Bei 100hz/120 geht das rund auf, flüssigere, klare wiedergabe. Wer das nicht sieht gerade bei diesen Größen...
JahJah192vor 29 m

Ich kann da sogar höchst persönlich aus eigener Erfahrung sprechen h …Ich kann da sogar höchst persönlich aus eigener Erfahrung sprechen hatte erst so einen billigen 60Hz. Nun wieder Premium, mal abgesehen vom fake HDR was die 60HZ Modelle haben (8 bit) ganz zu schweigen, merkt man den Unterschied ganz deutlich. Was meinsten wie die 24hz der Blu Ray wiedergegeben werden, die werden auf die native Ausgabe des TVs hochgerechnet, heißt auf 60hz in dem Fall, geht nicht, nennt sich Pull-Down = ruckeln. Bei 100hz/120 geht das rund auf, flüssigere, klare wiedergabe. Wer das nicht sieht gerade bei diesen Größen...


Das Belehren bringt wohl nichts bei ihm, er scheint beratungsresistent zu sein. Er sieht wohl auch bei der NTV Laufschrift keine Unterschiede zwischen 50 und 100hz, da NTV ja sowieso nicht mit 100 fps überträgt. Dann kann man sich natürlich mit einem 50hz TV zufrieden geben.
Phileassonvor 1 h, 55 m

Oder du bist, wie viele andere auch, einfach ein Marketing Opfer... …Oder du bist, wie viele andere auch, einfach ein Marketing Opfer... https://de.m.wikipedia.org/wiki/Bildfrequenz?wprov=sfla1


Meinst du das wirklich ernst?
Wenn ja dann hast du defenitiv keine Ahnung von Bildschirm Technik und dem menschlichen Auge.
Bearbeitet von: "Dino_Ortner" 20. Jan
Schade dass man den TV anscheinend nicht in eine Real-Filiale liefern lassen kann?
googleandroidvor 3 h, 30 m

... Selbstverständlich kann man mehr als 24fps des Kinos wahrnehmen, man …... Selbstverständlich kann man mehr als 24fps des Kinos wahrnehmen, man sieht doch deutlich das es ruckelt. Dies ist auch nicht wirklich absichtlich so, man hat sich damals aus Kostengründen für die 24fps Wiedergabe entschieden, was bis heute traditionell beibehalten wurde.


Jupp... die 24Hz sind das MINIMUM was zur Zeit der Einführung benötigte, um eine zusammenhängende Darstellung zu ermöglichen. Bis wie weit mehr Bilder pro Sekunde noch das Empfinden verbessern ist sehr individuell und hängt auch davon ab wieviel MotionBlur im Content selber vorhanden sind. Bis bis 40-50 hz merke ich es persönlich noch... gerade im Gamer Bereich findet man auch Leute, die den Unterschied zwischen 120 und 144hz noch zielsicher ausmachen. (Da seh ich selber dann schon lange keinen Unterschied mehr...)

Content in 60hz findet man aber leider selten...
Dino_Ortnervor 5 h, 50 m

Meinst du das wirklich ernst? Wenn ja dann hast du defenitiv keine Ahnung …Meinst du das wirklich ernst? Wenn ja dann hast du defenitiv keine Ahnung von Bildschirm Technik und dem menschlichen Auge.


Hm. Ich lasse mich gerne von anderen korrigieren, wenn die mehr liefern als stammtischgeschwätz.
Merkt man wie top ihr das alle sehen könnt
Man muss sich ja auch rechtfertigen, warum man selbst mehr als nötig ausgegeben hat.
Fakt ist: Du siehst keinen Unterschied zwischen 50 und 100Hz. Kann dein Gehirn garnicht verarbeiten. Das einzige was du wahrnimmst ist die minderwertige darstellungsqualität eines billigen panels. Das hat aber null mit der bildwiederholrate zu tun. Auch Motion Blur (übrigens auch wieder geiler Marketingbegriff) hat null mit 50 oder 100Hz zu tun (ok.. Vielleicht ja doch, aber das hat nix mit deinem Auge zu tun ) und zu der Geschichte mit den 120 oder 144 Hz läuft bei den Herstellern.
Mit meinem alten Fernseher war ich zufrieden, hab mich nur über die 50 Hz geärgert. Bei Kameraschwenks war deutlich zu sehen, dass das Bild unscharf wird. Hab ich mit dem neuen nicht mehr. Wenn man darauf Mal achtet, fällt einem auf, wie selten es Kameraschwenks in Filmen gibt.
Phileassonvor 56 m

Hm. Ich lasse mich gerne von anderen korrigieren, wenn die mehr liefern …Hm. Ich lasse mich gerne von anderen korrigieren, wenn die mehr liefern als stammtischgeschwätz.Merkt man wie top ihr das alle sehen könnt Man muss sich ja auch rechtfertigen, warum man selbst mehr als nötig ausgegeben hat. Fakt ist: Du siehst keinen Unterschied zwischen 50 und 100Hz. Kann dein Gehirn garnicht verarbeiten. Das einzige was du wahrnimmst ist die minderwertige darstellungsqualität eines billigen panels. Das hat aber null mit der bildwiederholrate zu tun. Auch Motion Blur (übrigens auch wieder geiler Marketingbegriff) hat null mit 50 oder 100Hz zu tun (ok.. Vielleicht ja doch, aber das hat nix mit deinem Auge zu tun ) und zu der Geschichte mit den 120 oder 144 Hz läuft bei den Herstellern.


Schonmal ausprobiert oder warum so sicher?
Einfach mal paar Texte vorlesen von Menschen die beim Standbild die herzzahlen verglichen habe, ist nicht ganz fuchsig.
Es gibt genug Menschen die den Unterschied erkennen und es auch als störend empfinde.
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die...
Phileassonvor 1 h, 2 m

Hm. Ich lasse mich gerne von anderen korrigieren, wenn die mehr liefern …Hm. Ich lasse mich gerne von anderen korrigieren, wenn die mehr liefern als stammtischgeschwätz.Merkt man wie top ihr das alle sehen könnt Man muss sich ja auch rechtfertigen, warum man selbst mehr als nötig ausgegeben hat. Fakt ist: Du siehst keinen Unterschied zwischen 50 und 100Hz. Kann dein Gehirn garnicht verarbeiten. Das einzige was du wahrnimmst ist die minderwertige darstellungsqualität eines billigen panels. Das hat aber null mit der bildwiederholrate zu tun. Auch Motion Blur (übrigens auch wieder geiler Marketingbegriff) hat null mit 50 oder 100Hz zu tun (ok.. Vielleicht ja doch, aber das hat nix mit deinem Auge zu tun ) und zu der Geschichte mit den 120 oder 144 Hz läuft bei den Herstellern.


Schade das sie wahrscheinlich keinen 100hz oder mehr Bildschirm besitzen aber es gibt da eine seite testufo.com wo man es gut sieht
für einen 70 zoller hat man vor knapp 10 jahren noch 30.000€ bezahlt und viele jahre danach noch über 10.000€

ein sehr gutes angebot zumal va display (das einzige, was ich für lcd-tvs empfehlen würde, da ips eher bei monitoren seine stärken ausspielt) und direkt led beleichtung und kein edge-led.
Phileasson20. Jan

Hm. Ich lasse mich gerne von anderen korrigieren, wenn die mehr liefern …Hm. Ich lasse mich gerne von anderen korrigieren, wenn die mehr liefern als stammtischgeschwätz.Merkt man wie top ihr das alle sehen könnt Man muss sich ja auch rechtfertigen, warum man selbst mehr als nötig ausgegeben hat. Fakt ist: Du siehst keinen Unterschied zwischen 50 und 100Hz. Kann dein Gehirn garnicht verarbeiten. Das einzige was du wahrnimmst ist die minderwertige darstellungsqualität eines billigen panels. Das hat aber null mit der bildwiederholrate zu tun. Auch Motion Blur (übrigens auch wieder geiler Marketingbegriff) hat null mit 50 oder 100Hz zu tun (ok.. Vielleicht ja doch, aber das hat nix mit deinem Auge zu tun ) und zu der Geschichte mit den 120 oder 144 Hz läuft bei den Herstellern.


Bei Fernsehen fällt es nicht ganz so auf wenn der Fernseher keine 100Hz aber spätestens wenn auf Ihm gezockt wird. Das sind Welten Unterschied. Und dann willst du mir erzählen alles Marketing.....

Ich würde an deiner Stelle mal zum Optiker gehen irgendwas stimmt mit deinen Augen nicht.
googleandroid20. Jan

Das ist nicht richtig, dass 24fps Kinobild hat nichts mit der Hertzzahl …Das ist nicht richtig, dass 24fps Kinobild hat nichts mit der Hertzzahl des TVs gemeinsam. Bei 120hz ist die refreshrate höher, egal ob der Content in 24 oder mehr fps dargestellt wird. Eine höhere Hertzzahl sorgt nicht direkt für eine ruckelfreiere Darstellung, sondern für mehr Schärfe und weniger Blur bei Bewegbildern. Selbstverständlich kann man mehr als 24fps des Kinos wahrnehmen, man sieht doch deutlich das es ruckelt. Dies ist auch nicht wirklich absichtlich so, man hat sich damals aus Kostengründen für die 24fps Wiedergabe entschieden, was bis heute traditionell beibehalten wurde.


Immer wieder die gleiche wikipedia Leier...
24p ist gesetzt! Man hat sämtliche Parameter verändert.. bis auf die FPS... und es haben sich sicherlich schlauere köpfe zusammengesetzt als hier unterwegs sind.. filme in 48p gabs nur drei... in 60p nur Einen.... und Kostengründe bzw Einbußen durch Kosten?? Hollywood?? Es ist schlicht ein Stilmittel... soap Opera will niemand.. sämtliche Regisseure und Schauspieler sprechen sich dagegen aus.und die produzieren nunmal die filme nach ihren vorstellungen... es gibt extra modi wie imax enh. Und netflix calibrated dafür!! Wer will schon heli aufnahmen die aussehen wie ne gopro 60/120fps Aufnahme.. wer will glattgebügelte CGI??
In Spielfilmen und Serien ist 24p der standart der zählt! Frame Interpolation ist meistens wie Action meets Augsburger Puppenkiste.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text