294°
ABGELAUFEN
[@real] Tullamore Dew Whiskey 0,7Liter 9,99 offline
20 Kommentare

heiß

zum mischen mit cola reicht's

Obwohl mit da Jim Beam Red Stag wesentlich lieber ist.

ohne Glas?

scheisse gerade bei lidl fuer 11,99 gekauft

bollstedt

zum mischen mit cola reicht's




Wer so was macht gehört eingesperrt! So ein nettes Tröpchen zu versauen...

Wie sieht der geschmacklich aus? Im Verglech zu Ballantines etc... der geht nämlich gar nicht ohne Cola

Tullamore ist geschmacklich (etwas) besser als die üblichen 10€ Whisk(e)ys wie Ballantines, JW RedLabel oder Jim Beam.
Diesen kann man bereits ohne Bedenken pur trinken

Tullamore Dew ist relativ sanft. Leicht süßlich (nicht all zu sehr) und für den Preis durchaus im Rahmen.
Eine süßere Alternative ist der Kilbeggan oder der Jamesson (beide) für ~15€.
Deutlich bessere fangen leider erst bei ~10€ mehr an.

@DerFranzDerKanns: Besser, als wenn die dir deinen 30 jährigen Glenfarclas weg trinken

Und wie könnt ihr Scotch und Bourbon mit Irish Whiskey in einem Topf werfen? Ich sage doch auch nicht, dass 7up besser sei als Fanta Blutorange.

9,99€ scheint ein Bestpreis zu sein, ich glaube ich hol mir Montag eine Flasche.

r89

Und wie könnt ihr Scotch und Bourbon mit Irish Whiskey in einem Topf werfen? Ich sage doch auch nicht, dass 7up besser sei als Fanta Blutorange.


Indem man schaut welche anderen Whisk(e)ys sonst für einen Preis von 10€ und in großer Stückzahl verkauft werden. Das war zumindest bei meinem Vergleich der Maßstab... Produktionsart und -land mal außen vor gelassen

irish... ist und bleibt irish

bollstedt

zum mischen mit cola reicht's


So ist es. Fusel mit dem man sich gut voll laufen lassen kann, zum genießen nichts. Trotzdem guter Preis.

Preislich echt super! Hab auch noch ne Flasche bei mir stehen Aber ich bevorzuge Glenfiddich. Der kostet allerdings etwa das doppelte..

Der beste in der Preisklasse!

Perfekter Zeitpunkt, dann kann ich meine letzte Flasche heute Abend mit auf 'ne Party mitnehmen, zu anfang wird komisch geguckt, was ist das denn für ein Whisky, die meisten anderen bringen Bourbon mit. Wobei mit mit dem Tullamore viele nach den ersten Gläsern begeistern kann, manche wundern sich auch, dass man Whisky Pur oder mit Wasser trinkt.

Nächste Woche werde ich dann wieder einige Flaschen nachholen!

Super. Preis ist top. Whiskey ist gut.

Der Preis ist HOT. Ich bevorzuge aber Ballentines. Aktuell auch im real mit Tumbler für 10,99 €

@Quentat: Das hingegen verstehe ich nicht. Das letzte mal, dass ich Ballentines getrunken habe schmeckte der für mich fast nach Wasser. (Kann jedoch auch an dem Laphroaig Quater Cask (<- Tipp für jeden, der auf rauchige Whiskeys steht und mit 25€ im Angebot echt bezahlbar)liegen, den ich ~1 Stunde zuvor getrunken habe)

bollstedt

zum mischen mit cola reicht's



Zum Genießen nichts? Was trinkst du denn?

Der Tullamore hat für mich das beste Preis-Geschmacks-Verhältnis Wer es nicht rauchig mag und Vanillenoten mag, wird den Tullamore mögen. Nur weil er angenehm süffig ist, heißt das nicht, dass er nicht genießbar wäre.

Bourbon mag ich indes nicht. Jim Beam z.B. kann mich nicht begeistern, selbst wenn er nur 5€ kosten würde...

Zudem kann ich nicht verstehen, wieso man Whisky/Whiskey überhaupt mit Cola mixt. Hauptsache irgendwie Alkohol untermischen... Mhh, Zuckerwasser mit den Whiskeynoten vermischen, damit man am Ende gar nichts mehr differenziert rausschmecken kann. Für Becherparties sicher okay, da interessieren sich die meisten auch nicht besonders für den Geschmack

Den Tullamore Dew gab es meines Wissens nach schon ewig nicht mehr unter 10 EUR! (2014 bis heute) Da wurde der Preis doch auch angezogen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text