155°
ABGELAUFEN
[real.de] SKIL 5665AA Handkreissäge 45,00€ - 1250 W Ø 184 x 16 mm

[real.de] SKIL 5665AA Handkreissäge 45,00€ - 1250 W Ø 184 x 16 mm

Home & LivingReal Angebote

[real.de] SKIL 5665AA Handkreissäge 45,00€ - 1250 W Ø 184 x 16 mm

Preis:Preis:Preis:45€
Zum DealZum DealZum Deal
Eine Handkreissäge von Skil für 45,00€ inkl. Versand.
Bewertungen zu der Säge leider nicht vorhanden.

Preisvergleich geht bei 72,00€ los (billiger.de)

Die Abbildung bei real.de ist vllt. falsch, die Säge kommt ggf. ohne Koffer.

Die praktische Handkreissäge von Skil hat einen leistungsstarken 1.250 Watt Motor mit hoher Drehzahl (5.000 U/min) für schnelle, präzise Schnitte. Die besondere Konstruktion mit schrägverzahnten Zahnrädern und staubdichten Kugellagern ist extra auf besondere Langlebigkeit ausgerichtet, die Spindelarretierung ermöglicht einen einfachen und schnellen Sägeblattwechsel. Mit der integrierten Absaugvorrichtung mit Staubsaugeradapter können die gängigsten Haushaltsstaubsauger oder Staubbeutel (optional: Skil-Zubehör 2610387402) problemlos angeschlossen werden, für sauberes Arbeiten. Die Handkreissäge von Skil überzeugt durch kompaktes Design für optimale Handhabung und Führung und verfügt zudem über einen Sicherheitsschalter, einen Blattschutzhebel, einen integrierte Schlüsselaufbewahrung sowie eine praktisches Schnittlinien-Visier, unterstützt durch eine ergonomisch hervorragende Bauweise. Bei 90 Grad beträgt die maximale Schnitttiefe 65 mm, bei 45 Grad 43 mm.

− 1.250 Watt Motor
− Bis zu 5.000 U/min
− Schrägverzahnte Zahnrädern und staubdichte Kugellager
− Mit Sicherheitsschalter und Blattschutzhebel
− Integrierte Absaugvorrichtung
− Spindelarretierung für einfachen und schnellen Sägeblattwechsel
− Mit Schnittlinienvisier
− Integrierte Schlüsselaufbewahrung

Herstellerlink: skileurope.com/de/…ge/

11 Kommentare

Ich wollte mir auch eine Loesung anschaffen um Holz sehr gerade zu saegen. Die Stichsaege ist einfach nutzlos.

Nun frage ich mich, wie ich mit dieser Saege, Latten, Bretter, Platten bzw. gar Balken saege.

Es gibt diese Saegevariante ja auch mit Tisch wo das Saegeblatt nach oben raussteht bzw. Auflageblock wo man das Saegeblatt von oben senken kann. Da kann ich mir dann leicht vorstellen wie es gehen soll. Aber wenn man einfach nur so eine Saege hat, ist das nicht alle sehr wackelig? Kann man da einfach draussen in der Einfahrt eine Europalette als Unterlage nehmen und darauf Holz mit der Saege kuerzen?

Kommentar

auri

Ich wollte mir auch eine Loesung anschaffen um Holz sehr gerade zu saegen. Die Stichsaege ist einfach nutzlos. Nun frage ich mich, wie ich mit dieser Saege, Latten, Bretter, Platten bzw. gar Balken saege. Es gibt diese Saegevariante ja auch mit Tisch wo das Saegeblatt nach oben raussteht bzw. Auflageblock wo man das Saegeblatt von oben senken kann. Da kann ich mir dann leicht vorstellen wie es gehen soll. Aber wenn man einfach nur so eine Saege hat, ist das nicht alle sehr wackelig? Kann man da einfach draussen in der Einfahrt eine Europalette als Unterlage nehmen und darauf Holz mit der Saege kuerzen?



Für einfache arbeiten ein 2 mal im Jahr sollte sie reichen dennoch würde ich mir sowas nie wieder kaufen. Die Verarbeitung von der Firma ist recht spartanisch und meist nach kurzer Zeit schon nicht mehr präzise was das zuschneiden betrifft. Lieber nen fuffi mehr ausgeben und etwas von Bosch grün kaufen da hat man für einfache und nicht ausdauernde arbeiten mehr was von.

Kappsäge, Tischkreissäge und Handkreissäge sind in jeglicher Hinsicht unterschiedlich...

auri

Kann man da einfach draussen in der Einfahrt eine Europalette als Unterlage nehmen und darauf Holz mit der Saege kuerzen?



Kann man schon, aber die Handkreissäge ist eher für Längsschnitte
youtube.com/wat…0Rw‌ <-- Versuch das mal mit der Kappsäge ;-) Tischkreissäge wäre sicher möglich, aber unhandlich.

auri

Ich wollte mir auch eine Loesung anschaffen um Holz sehr gerade zu saegen. Die Stichsaege ist einfach nutzlos. Nun frage ich mich, wie ich mit dieser Saege, Latten, Bretter, Platten bzw. gar Balken saege. Es gibt diese Saegevariante ja auch mit Tisch wo das Saegeblatt nach oben raussteht bzw. Auflageblock wo man das Saegeblatt von oben senken kann. Da kann ich mir dann leicht vorstellen wie es gehen soll. Aber wenn man einfach nur so eine Saege hat, ist das nicht alle sehr wackelig? Kann man da einfach draussen in der Einfahrt eine Europalette als Unterlage nehmen und darauf Holz mit der Saege kuerzen?



ja das geht habe öfter bretter mit ner handkreissäge gekürzt, halt nicht für besonders für große schnittbreiten geeignet aber schmale sachen klappt gut.

smikel

ja das geht habe öfter bretter mit ner handkreissäge gekürzt, halt nicht für besonders für große schnittbreiten geeignet aber schmale sachen klappt gut.



Ich will die Schnitte halt besonderst grade hinkriegen. Kann man da mit der Handkreissaege nicht irgendwie mit Fuehrung arbeiten? Oder ist dass dann eher was fuer eine von diesen Kappkreissaegen bzw. Tischkreissaegen?

Wenn ich eine 6x6cm Latte durchsaege will ich, dass die Schnittflaeche kerzengerade ist und z.B. auf einer ebenen Flaeche dann locker senkrecht steht.

Kommentar

smikel

ja das geht habe öfter bretter mit ner handkreissäge gekürzt, halt nicht für besonders für große schnittbreiten geeignet aber schmale sachen klappt gut.


Für deine Anforderungen empfehle ich dir eine Kappsäge. Mit der hier kriegst du Gerademal 5,5x5,5 durchgesägt und das wohl eher schlecht als recht.

Kommentar

smikel

ja das geht habe öfter bretter mit ner handkreissäge gekürzt, halt nicht für besonders für große schnittbreiten geeignet aber schmale sachen klappt gut.


Empfehle dir für deine Anforderungen eine Kappsäge. Da hast du ein Anschlag. Hiermit kriegst du Gerademal 5,5 auf 5,5 durch und eher schlecht als recht.
Eher was für holzwerkstoffplatten...

Für den Zweck sollte sich eine Kappsäge eignen

smikel

ja das geht habe öfter bretter mit ner handkreissäge gekürzt, halt nicht für besonders für große schnittbreiten geeignet aber schmale sachen klappt gut.


Das geht mit einer (guten) Handkreissäge auch, zur Qualität dieser Säge kann ich nichts sagen. Das Problem in der Kombi von dieser Säge mit einem kleine 6x6 Balken ist, dass man beim Schneiden leicht abkippt und kaum Auflagefläche hat. Man könnte jetzt natürlich vor und hinter den tatsächlich zu kürzenden Balken jeweils 2-3 kurze Abschnitte eines solchen Balkens als Auflagefläche anlegen und dann das Paket mit einer Zwinge fixieren. Und dann mit einer Führungsschiene (das Original-Zubehör sieht aber extrem wackelig aus) oder z.B. einem Alu-Profil schön gerade sägen. Das sorgt schon mal dafür, dass der Schnitt in Sägerichtung gerade wird. Ob der Schnitt aber auch in der senkrechten exakt rechtwinklig wird, hängt davon ab, wie präzise und haltbar sich der Schnittwinkel einstellen. Wenn es ausschließlich solche Schnitte werden sollen, würde ich auch lieber auf eine ordentliche Kappsäge warten.

Hat schon jemand eine Versandmitteilung erhalten?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text