[real.de] Xoro HRT 8730 HDTV DVB-T2 Receiver (B-WARE)
114°Abgelaufen

[real.de] Xoro HRT 8730 HDTV DVB-T2 Receiver (B-WARE)

11
eingestellt am 25. Aprheiß seit 27. Apr
Eben auf real.de den Xoro HRT 8730 als B-Ware
(Artikelzustand: Gebraucht - Wie neu) gesehen.

Herstellerseite:
XORO HRT 8730

Amazon Warehouse: 54,80€
Gebraucht - Sehr gut

Neupreis: EUR 59,99€

Merkmale

• Receiver für digitales Antennenfernsehen (DVB-T/T2 HD)
• Empfängt SD/qHD-, HD- und FullHD-Sender (H.265 HEVC/H.264/MPEG2)
• Irdeto-Entschlüsselungssystem für Programme der privaten Sender
• Zertifiziert für den Empfang von freenet TV
• USB-Aufnahmefunktion und Timeshift
• Einstellbare Vor-/Nachlaufzeit für Timer-Aufnahmen
• 8 individuell benennbare Favoritengruppen
• Versorgungsspannung (+5V) für aktive Zimmerantennen zuschaltbar
• 7-Segment-LED-Display (4 Stellen)
• Elektronischer Programmführer (EPG) und Videotext
• Leistungsfähiger HD Media Player – unterstützt MKV-Dateien

11 Kommentare

@Sphoenixcompany, tut mir leid wenn ich hier eine negative und persönliche Meinung zu Xoro abgeben muss, aber ich habe leider folgende Erfahrung mit einem DvD - Player des Herstellers vor ca. 9 Jahren gemacht. Dieser war etwas länger im Betrieb (nachts vergessen auszuschalten) und als ich ihn morgens ausschalten wollte, reagierte er nicht.
Das lag daran, dass hinterm Display ein Kondensator Feuer gefangen hat.
Zum löschen in die Badewanne getragen. Nichts passiert, hätte aber schlimmer enden können.
Seit dem ist die Marke tabu für mich!
Ich enthalte mich aber der Dealbewertung.
Xoro wiederum ist COLD!

AntiVitaminvor 4 m

@Sphoenixcompany, tut mir leid wenn ich hier eine negative und persönliche …@Sphoenixcompany, tut mir leid wenn ich hier eine negative und persönliche Meinung zu Xoro abgeben muss, aber ich habe leider folgende Erfahrung mit einem DvD - Player des Herstellers vor ca. 9 Jahren gemacht. Dieser war etwas länger im Betrieb (nachts vergessen auszuschalten) und als ich ihn morgens ausschalten wollte, reagierte er nicht. Das lag daran, dass hinterm Display ein Kondensator Feuer gefangen hat. Zum löschen in die Badewanne getragen. Nichts passiert, hätte aber schlimmer enden können. Seit dem ist die Marke tabu für mich! Ich enthalte mich aber der Dealbewertung. Xoro wiederum ist COLD!


Mein aufrichtiges Beileid.

Hatte das Teil nach der DVB-T2-Umstellung. An sich ganz in Ordnung, aber der Receiver hat nach jedem Neustart einen Großteil seiner Sender verloren. In den Amazon-Rezensionen ist diese Problematik auch nachzulesen.

Würde daher stark von diesem Gerät abraten.

Verfasser

thonatorvor 20 m

Hatte das Teil nach der DVB-T2-Umstellung. An sich ganz in Ordnung, aber …Hatte das Teil nach der DVB-T2-Umstellung. An sich ganz in Ordnung, aber der Receiver hat nach jedem Neustart einen Großteil seiner Sender verloren. In den Amazon-Rezensionen ist diese Problematik auch nachzulesen.Würde daher stark von diesem Gerät abraten.

Was wohl angeblich mit FW Update behoben sein soll. Aber ich habe das Gerät nicht evtl. kann ja ein Berichten der es mit neuer FW nutzt.

Verfasser

AntiVitaminvor 33 m

@Sphoenixcompany, tut mir leid wenn ich hier eine negative und persönliche …@Sphoenixcompany, tut mir leid wenn ich hier eine negative und persönliche Meinung zu Xoro abgeben muss, aber ich habe leider folgende Erfahrung mit einem DvD - Player des Herstellers vor ca. 9 Jahren gemacht. Dieser war etwas länger im Betrieb (nachts vergessen auszuschalten) und als ich ihn morgens ausschalten wollte, reagierte er nicht. Das lag daran, dass hinterm Display ein Kondensator Feuer gefangen hat. Zum löschen in die Badewanne getragen. Nichts passiert, hätte aber schlimmer enden können. Seit dem ist die Marke tabu für mich! Ich enthalte mich aber der Dealbewertung. Xoro wiederum ist COLD!


Braucht dir nicht leid tun... Seine Meinung kann jeder äußern. Nachvollziehbar ist die Entscheidung auch. Aber ich hoffe du warst kein "Samsung Note 7" Besitzer.

sphoenixcompanyvor 14 m

Braucht dir nicht leid tun... Seine Meinung kann jeder äußern. N …Braucht dir nicht leid tun... Seine Meinung kann jeder äußern. Nachvollziehbar ist die Entscheidung auch. Aber ich hoffe du warst kein "Samsung Note 7" Besitzer.

​Das wär's noch. Das blieb mir erspart.

Ne Woche später hatte jedes Zimmer einen Rauchmelder

Ich habe der Gerät bei mir zu Hause.
Bei mir keine derartigen Probleme wie bei meinem Vorredner.
Nicht so gelungen finde ich allerdings, dass wenn man den Teletext ausblendet und wieder anzeigen will man immer neu bei Seite 100 startet. Auf meinem TV war das einfacher.

Beim getimten Aufnehmen auf USB, fragt der Gerät nach, ob es zum jeweiligen Sender switchen soll; k.a. was passiert, wenn man das nicht per Fernbedienung bestätigt..

Ethernet hat so gut wie keine Funktion (Rss Feed & Wetter solls da geben, leider keine Mediathek oder eigene Seiten/Apps anwählbar).
Bearbeitet von: "Beonic1887" 26. Apr

Ich habe das Gerät und bin zufrieden. Preis ist gut.
Programmlisten bleiben erhalten, kann die Kritik die geäußert wird also
persönlich nicht bestätigen. Mediaplayer ist ebenfalls gut.
Ich würde ihn wiederkaufen

Hatte das Problem mit den Sendern auch(8720). Nach Firmware Update blieben die Sender drin. Gerät läuft ohne große Probleme. Beim betätigen der Tasten kommt ein etwas lauteres knacken. Mich stört es aber nicht.

Beonic188726. Apr

Ich habe der Gerät bei mir zu Hause. Bei mir keine derartigen Probleme wie …Ich habe der Gerät bei mir zu Hause. Bei mir keine derartigen Probleme wie bei meinem Vorredner. Nicht so gelungen finde ich allerdings, dass wenn man den Teletext ausblendet und wieder anzeigen will man immer neu bei Seite 100 startet. Auf meinem TV war das einfacher. Beim getimten Aufnehmen auf USB, fragt der Gerät nach, ob es zum jeweiligen Sender switchen soll; k.a. was passiert, wenn man das nicht per Fernbedienung bestätigt.. Ethernet hat so gut wie keine Funktion (Rss Feed & Wetter solls da geben, leider keine Mediathek oder eigene Seiten/Apps anwählbar).



Hat das Ding eigentlich ein Webinterface über dass man es Programmieren kann?

AntiVitamin25. Apr

@Sphoenixcompany, tut mir leid wenn ich hier eine negative und persönliche …@Sphoenixcompany, tut mir leid wenn ich hier eine negative und persönliche Meinung zu Xoro abgeben muss, aber ich habe leider folgende Erfahrung mit einem DvD - Player des Herstellers vor ca. 9 Jahren gemacht. Dieser war etwas länger im Betrieb (nachts vergessen auszuschalten) und als ich ihn morgens ausschalten wollte, reagierte er nicht. Das lag daran, dass hinterm Display ein Kondensator Feuer gefangen hat. Zum löschen in die Badewanne getragen. Nichts passiert, hätte aber schlimmer enden können. Seit dem ist die Marke tabu für mich! Ich enthalte mich aber der Dealbewertung. Xoro wiederum ist COLD!



Kondensatoren fangen nicht Feuer. Die haben eine Sollbruchstelle damit die platzen und dann stinken/rauchen. Du hättest dir die Badewannenaktion sparen können. Dann neuen einlöten und Spaß haben. Welchen Beruf hast du? Selbst IT-Leute können das hab ich hier gelesen. Lötkolbendeals usw.
Xoro ist . o.k und Günstig. Linux Teil das ab und an (selten) sich aufhängt. Liegt an der älteren Version. Haben leider keine topaktuelle. Noch mal booten und alles ist gut. Ist auch beim PC früher so gewesen.
Bearbeitet von: "Werbetester123" 27. Apr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text