REALPOWER PB-200X Powerbank 20.000 mAh (72Wh) Weiß für 17,00€ versandkostenfrei (Saturn)
1235°Abgelaufen

REALPOWER PB-200X Powerbank 20.000 mAh (72Wh) Weiß für 17,00€ versandkostenfrei (Saturn)

17€26,98€-37%Saturn Angebote
41
eingestellt am 3. Feb
Moin,
bei Saturn bekommt ihr derzeit auch das REALPOWER PB-200X Powerbank 20.000 mAh (72Wh) Weiß für 17,00€ versandkostenfrei. Bezahlen könnt ihr z.B mit PayPal

Preisvergleich: 26,98€

Die kompakte Powerbank PB-200X sorgt unterwegs stets für Extra-Strom. Smartphones, Tablets und Co. werden dank des 20.000mAh starken Akkus in wenigen Stunden aufgeladen. Die beiden USB-Ausgänge ermöglichen das Laden von zwei Geräten gleichzeitig. Noch mehr Sicherheit bietet das intelligente System, da es vor übermäßiger Ladung, Entladung und Kurzschlüssen schützt.

1124336.jpg
Technische Daten:
  • Produkttyp:Powerbank
  • Batterie-/ Akkutyp:Li-Ion
  • Passend für:Universal
  • Passend für Hersteller:Universal
  • Passend für Modell:Universal
  • Induktionsfähig:nein
  • Schnellaufladung:ja
  • Kapazität:20.000 mAh (72Wh)
  • Anzahl gleichzeitig aufladbarer Akkus:2
  • Ausgangsleistung:5V 2.100 mA
  • Anschlüsse:2x USB Out, 1x Micro-USB In
  • Überlastungsschutz:ja
  • Überladungsschutz:ja
  • Ladekontrollanzeige:ja
  • Stromadatper inklusive:nein
  • Breite:81 mm
  • Höhe:22 mm
  • Tiefe:160 mm
  • Farbe:Weiß
  • Gewicht:450 g
  • Besondere Merkmale:5V 2.100mA Ein- und Ausgang für schnelles Laden
  • Eigenschaften:4 LEDs zeigen den aktuellen Ladestatus der Powerbank an, 2 Geräte gleichzeitig laden, Ausgang: 5V 1.000mA (USB 1), 5V 2.100mA (USB 2), Eingang: 5V 2.100mA, Schutz gegen Kurzschlüsse und übermäßige Ladung und Entladung
  • Lieferumfang:PB-200X, USB auf Micro-USB Ladekabel, Handbuch, Service Karte
Zusätzliche Info
Saturn AngeboteSaturn Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Kurz und knackig: Müll
ich habe sie geholt, um USB Lampen daran zu betreiben.
Laufen daran nicht viel länger als an der kleinen PB-100 bzw. einer xiaomi 10.000 mAh.
Würde die Kapazität auf ca. 13.000 mAh schätzen.
flofree3. Feb

Wie lange dauert das vollständige aufladen dieses teils?


Na das Ding hat 20Ah. Bei Ladung mit 2A 10 Stunden, 1A 20 Stunden und 0,5A 40 Stunden. Einfache Rechnung
GoeF4. Feb

Kannst du eine gute Alternative nennen?


Xiaomi
41 Kommentare
Wie lange dauert das vollständige aufladen dieses teils?
...zu großes Packmaß
flofree3. Feb

Wie lange dauert das vollständige aufladen dieses teils?


16371947-fRNgN.jpg
flofree3. Feb

Wie lange dauert das vollständige aufladen dieses teils?


Na das Ding hat 20Ah. Bei Ladung mit 2A 10 Stunden, 1A 20 Stunden und 0,5A 40 Stunden. Einfache Rechnung
2% Shoop nicht vergessen
Das Teil ist schon relativ groß.
Musste meine wieder zurückgeben, weil der schnellere Port sehr schnell einen Wackler bekommen hat.
Dann ist das Teil im Endeffekt nutzlos, der verbleibende 1A Port ist halt n Witz
ich habe sie geholt, um USB Lampen daran zu betreiben.
Laufen daran nicht viel länger als an der kleinen PB-100 bzw. einer xiaomi 10.000 mAh.
Würde die Kapazität auf ca. 13.000 mAh schätzen.
Ma2tin3. Feb

Das Teil ist schon relativ groß.Musste meine wieder zurückgeben, weil der s …Das Teil ist schon relativ groß.Musste meine wieder zurückgeben, weil der schnellere Port sehr schnell einen Wackler bekommen hat.Dann ist das Teil im Endeffekt nutzlos, der verbleibende 1A Port ist halt n Witz


Kann ich bei der kleineren Variante bestätigen, jedoch war auch der 2.Port nach einigen Wochen funktionslos. Am Ende ging nur noch die Taschenlampe.
Sind da 18650 Akkus drin?
Kurz und knackig: Müll
M9Fade4. Feb

Kurz und knackig: Müll


Kannst du eine gute Alternative nennen?
GoeF4. Feb

Kannst du eine gute Alternative nennen?


Xiaomi
Dennis_Rech3. Feb

Na das Ding hat 20Ah. Bei Ladung mit 2A 10 Stunden, 1A 20 Stunden und 0,5A …Na das Ding hat 20Ah. Bei Ladung mit 2A 10 Stunden, 1A 20 Stunden und 0,5A 40 Stunden. Einfache Rechnung


nur dass deine Rechnung so nicht stimmt...
Bearbeitet von: "chapsaai" 4. Feb
450g? Bisschen schwer, oder?
chapsaai4. Feb

nur dass deine Rechnung so nicht stimmt...


Ob da ggfs die Spannung noch mit rein spielt? 🤔
pattinator4. Feb

Ob da ggfs die Spannung noch mit rein spielt? 🤔


Wohl eher Verlustleistungen.
Ich brauch dringend so n Teil mit 36 Volt damit ich damit Fahrrad fahren kann !
GoeF4. Feb

Kannst du eine gute Alternative nennen?


Hätte nie gedacht das zu sagen aber ich habe Aukey powerbanks, die manchmal sehr günstig im angebot sind, und die taugen mehr als die aus dem Deal.
Kann ich nicht empfehlen, war bei mir bereis nach 3 Wochen defekt.
Die dinger kann man ja bald nicht mehr mal in flieger rein tuen, soll verboten werden wegen brandgefahr. Hab mir vor paar wochen extra einen angelegt um es in urlaub mitzunehmen 👎
M9Fade4. Feb

Hätte nie gedacht das zu sagen aber ich habe Aukey powerbanks, die …Hätte nie gedacht das zu sagen aber ich habe Aukey powerbanks, die manchmal sehr günstig im angebot sind, und die taugen mehr als die aus dem Deal.


Habe mir letztens bei Amazon sogar zwei 12000 Aukey gekauft. Kann damit mein Handy 1x laden. Vielleicht ne Idee woran das liegen kann?
Hab auch eine von Real Power und die ist völlig in Ordnung. Wenn man ein bisschen Ausstattung will kann man ruhig zu Xiaomi oder Anker greifen.
Dennis_Rech3. Feb

Na das Ding hat 20Ah. Bei Ladung mit 2A 10 Stunden, 1A 20 Stunden und 0,5A …Na das Ding hat 20Ah. Bei Ladung mit 2A 10 Stunden, 1A 20 Stunden und 0,5A 40 Stunden. Einfache Rechnung


Wat? Ist zu hoch für den durchschnittlichen mydealerz
Dennis_Rech3. Feb

Na das Ding hat 20Ah. Bei Ladung mit 2A 10 Stunden, 1A 20 Stunden und 0,5A …Na das Ding hat 20Ah. Bei Ladung mit 2A 10 Stunden, 1A 20 Stunden und 0,5A 40 Stunden. Einfache Rechnung


Falsch

Das ding hat 72 Wh, bei ladung mit 10 Watt(2A) 7,2 h , mit 5 Watt (1A) 14,4h und mit 2,5 Watt (0,5A) 28,8 h.

Die Akkuzellen haben 3,7V, das Ladegerät aber 5V.
DonJoergo4. Feb

Wohl eher Verlustleistungen.


Nein, die Spannung ist der Unterschied
20000 mAh bei ~3,6V sind 72 Wattstunden. Ein 5V 2A Ladegerät hat 10 Watt, also braucht man 7,2 h um es vollständig zu laden.
hakan_88_4. Feb

Die dinger kann man ja bald nicht mehr mal in flieger rein tuen, soll …Die dinger kann man ja bald nicht mehr mal in flieger rein tuen, soll verboten werden wegen brandgefahr. Hab mir vor paar wochen extra einen angelegt um es in urlaub mitzunehmen 👎


Dann kauf dir anstatt eine große doch einfach 2 kleine.
Bearbeitet von: "derbayer" 4. Feb
HerbertSchwakowiak4. Feb

Nein, die Spannung ist der Unterschied20000 mAh bei ~3,6V sind 72 …Nein, die Spannung ist der Unterschied20000 mAh bei ~3,6V sind 72 Wattstunden. Ein 5V 2A Ladegerät hat 10 Watt, also braucht man 7,2 h um es vollständig zu laden.


Mein Mann! 💪🏼
HerbertSchwakowiak4. Feb

FalschDas ding hat 72 Wh, bei ladung mit 10 Watt(2A) 7,2 h , mit 5 Watt …FalschDas ding hat 72 Wh, bei ladung mit 10 Watt(2A) 7,2 h , mit 5 Watt (1A) 14,4h und mit 2,5 Watt (0,5A) 28,8 h.Die Akkuzellen haben 3,7V, das Ladegerät aber 5V.


Die 20Ah sind nicht auf die 5V Ausgangsspannung bezogen? Frechheit
Dennis_Rech3. Feb

Na das Ding hat 20Ah. Bei Ladung mit 2A 10 Stunden, 1A 20 Stunden und 0,5A …Na das Ding hat 20Ah. Bei Ladung mit 2A 10 Stunden, 1A 20 Stunden und 0,5A 40 Stunden. Einfache Rechnung



Aber auch nur ungefähr. Akkus verhalten sich natürlich anders, wenn sie mit unterschiedlichen Strömen geladen werden.
Sowie auch das Entladeverhalten anders ist. Im Groben kann man es jedoch mit einem Teich vergleichen, der mit Wasserrohren unterschiedlichen Durchmessers gefüllt wird.


Frage: "durchladefähig" D.h. gleichzeitges Laden am NT und Entladen durch ein angeschlossenes Gerät möglich?
Bearbeitet von: "superkari" 4. Feb
bas894. Feb

Die 20Ah sind nicht auf die 5V Ausgangsspannung bezogen? Frechheit


Deswegen steht im Titel auch 72Wh und nicht 100.
derbayer4. Feb

Dann kauf dir anstatt eine große doch einfach 2 kleine.


Nein die sollen bald komplett verboten werden...
hakan_88_4. Feb

Nein die sollen bald komplett verboten werden...


Dann Kauf dir eine kleine(horror)
hakan_88_4. Feb

Nein die sollen bald komplett verboten werden...


Soweit ich weiß gilt eine Grenze von 100Wh, die man bei allen Fluggesellschaften mitnehmen darf, die Stückzahl ist allerdings begrenzt, meist auf zwei Akkus. Die Regeln können allerdings abweichen, bei der Lufthansa sind z.B. bis zu 160Wh erlaubt.
janito4. Feb

Ich brauch dringend so n Teil mit 36 Volt damit ich damit Fahrrad fahren …Ich brauch dringend so n Teil mit 36 Volt damit ich damit Fahrrad fahren kann !


Also ich kann auch ohne Powerbank Fahhrad fahren. Soll ich dir Tips geben wie das geht ??
Pu2444. Feb

Soweit ich weiß gilt eine Grenze von 100Wh, die man bei allen …Soweit ich weiß gilt eine Grenze von 100Wh, die man bei allen Fluggesellschaften mitnehmen darf, die Stückzahl ist allerdings begrenzt, meist auf zwei Akkus. Die Regeln können allerdings abweichen, bei der Lufthansa sind z.B. bis zu 160Wh erlaubt.


War Noch vor kurzem in den Nachrichten, war wohl in der USA vor kurzem ein Vorfall wo ein Gerät im Flugzeug Feuer gefangen hat und die prüfen jetzt ob es komplett verboten wird... ma schauen was da kommt
Streng genommen muss man tatsächlich die Effizienz bzw den Wirkungsgrad des Ladegerätes beachten. Sollte aber nur ne grobe Richtung unter optimalen Bedingungen sein. i.d.R. wird's etwas länger dauern. Gängige online Rechner kommen auf 13h bei 80% Wirkungsgrad und 2A Ladestrom. Hier wird oft der Faktor 1.3 mit einbezogen. 7,2h halte ich für unrealistisch.
Dennis_Rech11. Feb

z.b. https://www.akkuline.de/Rechner/akku-ladezeit-berechnen.aspx


Die Seite macht genau den Fehler den ich oben schon mal erklärt habe, aber für dich gerne noch einmal:
„Das ding hat 72 Wh, bei ladung mit 10 Watt(2A) 7,2 h , mit 5 Watt (1A) 14,4h und mit 2,5 Watt (0,5A) 28,8 h.

Die Akkuzellen haben 3,7V, das Ladegerät aber 5V.“

Die Seite ist für Akkus da welche mit einem Ladegerät geladen werden welches die Spannung der Akkuzellen hat, das ist aber bei USB Ladegeräten nicht gegeben, dort wird die Spannung von der Ladeelektronik im Gerät mit dem Akku verändert.
Die Formel P=U×I kenne ich auch :-P Trotzdem irreführend, dass die 20000mAh sich nur auf die interne Spannung beziehen und die 72Wh nicht zu den "äußeren " 5V passen. Aber anscheinend ist diese Angabe sowohl bei Powerbanks als auch bei Smartphone Akkus gängige Praxis. Jedenfalls ist die Powerbank trotzdem nicht schlecht, nur in der Tat recht groß und schwer.
Außerdem würdest du bei den berechneten 7,2h Ladezeit immernoch 100% Wirkungsgrad voraussetzen. So ein Ladegerät hat keiner hier
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text