Realpower Powerbank Family-Pack: 1x 10000mAh + 3x 2600mAh für 15€ [Mediamarkt Abholung]
1198°Abgelaufen

Realpower Powerbank Family-Pack: 1x 10000mAh + 3x 2600mAh für 15€ [Mediamarkt Abholung]

47
eingestellt am 3. Okt 2017Bearbeitet von:"Xeswinoss"
Moinsen.

Ab spätestens übermorgen (wahrscheinlicher eher morgen ab 20 Uhr) gibt es bei Mediamarkt ein ganz nettes Powerbank-Paket.

Dieses besteht aus einer Powerbank mit 10000mAh und 3 Powerbanks mit je 2600mAh.

1053896.jpg

PVG: 19,99€


Kapazität: 1x 10.000 mAh, 3x 2.600 mAh
Farbe: Schwarz
Produkttyp: Mobile Ladegerät
Batterie-/ Akkutyp: Li-Ion
Anzahl gleichzeitig aufladbarer Akkus: 2x Stück mit PB-100, 1x Stück pro PB-260
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Die Lager werden geräumt - neuer Elektroschrott muss her!
Xeswinoss3. Okt 2017

Scheint sich wohl eher um einen Einzelfall zu handeln bei dir. Bewertungen …Scheint sich wohl eher um einen Einzelfall zu handeln bei dir. Bewertungen bei Mediamarkt: 18 Bewertungen - davon 2x 4 Sterne und 16x 5 Sterne.


Naja. Ich gebe persönlich nichts auf die Bewertungen bei Media Markt. Seit die bei mir zwei mal Bewertungen zu Lexar USB sticks die defekt bei mir ankamen einfach nicht veröffentlicht haben, aber 5 Sterne Bewertungen immer veröffentlicht werden egal welcher Text dort steht (z. B. "geilgeilgeilgeilgeil") vertraue ich den Bewertungen da überhaupt nicht mehr.
Preis hin oder her REALPOWER ist Elektroschrott hab/ hatte mehrere Powerbanks von denen ist aber alles nach kurzer Zeit verreckt
Xeswinoss3. Okt 2017

Scheint sich wohl eher um einen Einzelfall zu handeln bei dir. Bewertungen …Scheint sich wohl eher um einen Einzelfall zu handeln bei dir. Bewertungen bei Mediamarkt: 18 Bewertungen - davon 2x 4 Sterne und 16x 5 Sterne.


Mediamarkt verschickt nach einigen Tagen Emails mit der Bitte um Bewertung, dann nimmt man automatisch an einem Gewinnspiel für Wertgutscheine teil. Dies ist wohl eher der Grund, warum viele Artikel positiv bewertet wurden.
47 Kommentare
Die Lager werden geräumt - neuer Elektroschrott muss her!
Preis hin oder her REALPOWER ist Elektroschrott hab/ hatte mehrere Powerbanks von denen ist aber alles nach kurzer Zeit verreckt
Sabi543. Okt 2017

Preis hin oder her REALPOWER ist Elektroschrott hab/ hatte mehrere …Preis hin oder her REALPOWER ist Elektroschrott hab/ hatte mehrere Powerbanks von denen ist aber alles nach kurzer Zeit verreckt

Scheint sich wohl eher um einen Einzelfall zu handeln bei dir. Bewertungen bei Mediamarkt: 18 Bewertungen - davon 2x 4 Sterne und 16x 5 Sterne.
14992363-dvu6e.jpg
Bearbeitet von: "Saban82" 3. Okt 2017
Diese kleinen Powerbanks taugen mMn nichts. Dann lieber z.B. sowas mit Quickcharge:
amazon.de/gp/…rch
Xeswinoss3. Okt 2017

Scheint sich wohl eher um einen Einzelfall zu handeln bei dir. Bewertungen …Scheint sich wohl eher um einen Einzelfall zu handeln bei dir. Bewertungen bei Mediamarkt: 18 Bewertungen - davon 2x 4 Sterne und 16x 5 Sterne.


Mediamarkt verschickt nach einigen Tagen Emails mit der Bitte um Bewertung, dann nimmt man automatisch an einem Gewinnspiel für Wertgutscheine teil. Dies ist wohl eher der Grund, warum viele Artikel positiv bewertet wurden.
DA_HP3. Okt 2017

Diese kleinen Powerbanks taugen mMn nichts. Dann lieber z.B. sowas mit …Diese kleinen Powerbanks taugen mMn nichts. Dann lieber z.B. sowas mit Quickcharge:https://www.amazon.de/gp/aw/d/B01N6JFPC5/ref=mp_s_a_1_18?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1507059445&sr=8-18π=AC_SX236_SY340_QL65&keywords=power+bank+quick+charge&dpPl=1&dpID=41I20yV2woL&ref=plSrch



Ist halt größer und schwerer ... anderer Einsatzzweck ... die 2,6Ah Dinger sind halt als kompakte Notreserve für die Hosentasche gedacht, die 10Ah Powerbank will man ja nicht immer mitschleppen. (Aber ja, die verlinkte Intenso habe ich auch ... in silber sogar noch billiger, hatte in schwarz gekauft)
DA_HP3. Okt 2017

Diese kleinen Powerbanks taugen mMn nichts. Dann lieber z.B. sowas mit …Diese kleinen Powerbanks taugen mMn nichts. Dann lieber z.B. sowas mit Quickcharge:https://www.amazon.de/gp/aw/d/B01N6JFPC5/ref=mp_s_a_1_18?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1507059445&sr=8-18π=AC_SX236_SY340_QL65&keywords=power+bank+quick+charge&dpPl=1&dpID=41I20yV2woL&ref=plSrch


Je nachdem, wie man das nutzt. Nachteil hier ist die Größe eines m Vergleich zu den 3 kleinen
Xeswinoss3. Okt 2017

Scheint sich wohl eher um einen Einzelfall zu handeln bei dir. Bewertungen …Scheint sich wohl eher um einen Einzelfall zu handeln bei dir. Bewertungen bei Mediamarkt: 18 Bewertungen - davon 2x 4 Sterne und 16x 5 Sterne.


Naja. Ich gebe persönlich nichts auf die Bewertungen bei Media Markt. Seit die bei mir zwei mal Bewertungen zu Lexar USB sticks die defekt bei mir ankamen einfach nicht veröffentlicht haben, aber 5 Sterne Bewertungen immer veröffentlicht werden egal welcher Text dort steht (z. B. "geilgeilgeilgeilgeil") vertraue ich den Bewertungen da überhaupt nicht mehr.
quecksilber3. Okt 2017

Ist halt größer und schwerer ... anderer Einsatzzweck ... die 2,6Ah Dinger …Ist halt größer und schwerer ... anderer Einsatzzweck ... die 2,6Ah Dinger sind halt als kompakte Notreserve für die Hosentasche gedacht, die 10Ah Powerbank will man ja nicht immer mitschleppen. (Aber ja, die verlinkte Intenso habe ich auch ... in silber sogar noch billiger, hatte in schwarz gekauft)



darthmall3. Okt 2017

Je nachdem, wie man das nutzt. Nachteil hier ist die Größe eines m V …Je nachdem, wie man das nutzt. Nachteil hier ist die Größe eines m Vergleich zu den 3 kleinen


Die kleine muss eigentlich immer voll geladen sein dass man sein Handy annähernd voll bekommt. Klar, so ne kleine halbvolle Powerbank ist immernoch besser als ein leerer Akku. Erfahrungsgemäß hab ich aber lieber eine Powerbank mit höherer Kapazität dabei, da bin ich einfach flexibler.
PowerBook bei denen sich entweder der Micro USB Anschluss oder die akkuleistunf verabschiedet.
Sabi543. Okt 2017

Preis hin oder her REALPOWER ist Elektroschrott hab/ hatte mehrere …Preis hin oder her REALPOWER ist Elektroschrott hab/ hatte mehrere Powerbanks von denen ist aber alles nach kurzer Zeit verreckt



Meine erste von Realpower funktioniert seit 3 Jahren. Und auch die kleinen sind regelmässig im Einsatz. Bisher keinerlei Ausfälle.
Template3. Okt 2017

Naja. Ich gebe persönlich nichts auf die Bewertungen bei Media Markt. Seit …Naja. Ich gebe persönlich nichts auf die Bewertungen bei Media Markt. Seit die bei mir zwei mal Bewertungen zu Lexar USB sticks die defekt bei mir ankamen einfach nicht veröffentlicht haben, aber 5 Sterne Bewertungen immer veröffentlicht werden egal welcher Text dort steht (z. B. "geilgeilgeilgeilgeil") vertraue ich den Bewertungen da überhaupt nicht mehr.

Exakt die Erfahrung gemacht. Kommentalos nie veröffentlicht. Beim ersten Mal denkt man sich, dass man selber nen Fehler gemacht hat, beim zweiten Mal nicht. Ich lese die Bewertungen nur, wenn mir Infos fehlen, die Sterne sind mir egal.
Xeswinoss3. Okt 2017

Scheint sich wohl eher um einen Einzelfall zu handeln bei dir. Bewertungen …Scheint sich wohl eher um einen Einzelfall zu handeln bei dir. Bewertungen bei Mediamarkt: 18 Bewertungen - davon 2x 4 Sterne und 16x 5 Sterne.


Das kannst du doch nicht ernst meinen. Schon bei Amazon muss man die Bewertungen vorsichtig betrachten, aber bei allen anderen Händlern kann man getrost darauf vertrauen, daß unliebsame Bewertungen ferngehalten werden.
Gab es am Freitag schon für den selben Preis - 10% Rabatt in Dresden wegen shopping night
Bearbeitet von: "DorMaik" 3. Okt 2017
Diese Dinger brauchen verdammt lange, bis die Voll sind. Innerhalb 5 Stunden ist nicht mal die 3. LED am leuchten (von vier)
Sabi543. Okt 2017

Preis hin oder her REALPOWER ist Elektroschrott hab/ hatte mehrere …Preis hin oder her REALPOWER ist Elektroschrott hab/ hatte mehrere Powerbanks von denen ist aber alles nach kurzer Zeit verreckt


Bestimmt so umgelabelte Laptop-Zellen von anno 2010...
Xer03. Okt 2017

Bestimmt so umgelabelte Laptop-Zellen von anno 2010...


"Bestimmt", jaja...
Nö, in den kleinen sind neue 18650 drin.
Ich hab die drei kleinen Racker. Nachgemessen geben die ca. 1200 mAh bei 5 Volt her. Unter 1 A Belastung bricht die Spannung auf 4,8 V ein. Aufladen der leeren 2600er braucht ca. 2300 mAh. Fazit: Hochgradig ineffizient und relativ klobig.
Ich würde sie nicht kaufen. Zu der großen kann ich nichts sagen.
Ein Deal aus der Kategorie "noch nicht mal geschenkt".


Wer's braucht... (ich enthalte meinen Vote)
riddleman3. Okt 2017

Exakt die Erfahrung gemacht. Kommentalos nie veröffentlicht. Beim ersten …Exakt die Erfahrung gemacht. Kommentalos nie veröffentlicht. Beim ersten Mal denkt man sich, dass man selber nen Fehler gemacht hat, beim zweiten Mal nicht. Ich lese die Bewertungen nur, wenn mir Infos fehlen, die Sterne sind mir egal.


Bei mir gab es sogar einen Kommentar, warum meine Bewertung nicht veröffentlicht wurde. Ich hatte geschrieben dass ich den Stick 2 mal erhalten und mit h2testw überprüft habe und er beide Male defekt war, weshalb ich ihn nicht weiterempfehlen kann.

Die Begründung von Mediamarkt meine Bewertung nicht zu veröffentlichen war, dass sie nicht das Produkt "an sich" bewerten würde, wie zum Beispiel Größe, Farbe, Design...
Eine Bewertung wie "geilgeilgeilgeilgeil" tut das natürlich viel besser.
Template4. Okt 2017

Bei mir gab es sogar einen Kommentar, warum meine Bewertung nicht …Bei mir gab es sogar einen Kommentar, warum meine Bewertung nicht veröffentlicht wurde. Ich hatte geschrieben dass ich den Stick 2 mal erhalten und mit h2testw überprüft habe und er beide Male defekt war, weshalb ich ihn nicht weiterempfehlen kann.Die Begründung von Mediamarkt meine Bewertung nicht zu veröffentlichen war, dass sie nicht das Produkt "an sich" bewerten würde, wie zum Beispiel Größe, Farbe, Design...Eine Bewertung wie "geilgeilgeilgeilgeil" tut das natürlich viel besser.



Ach interessant. Meine waren einmal aus einem Produkttest (trnd) und einmal aus einem normalen Kauf. Beide ohne Begründung nicht veröffentlicht, auch nach einer Woche nicht. Beide waren "schlecht" einmal drei Sterne, einmal 1 Stern. Bei beiden war das Produkt sehr mäßig, nicht zu empfehlen und bei einem dauerte die Lieferung dann noch drei Wochen anstatt 2 Tage. Beide Verpackungen waren geöffnet (das hatte ich jetzt wirklich oft!). All das stand auch drin, bei dem einen stand drin, dass man das Gerät für 20 statt für 50€ nehmen kann, die Funktion aber nicht zu empfehlen ist.

Übrigens gilt das 1:1 auch für Saturn!
MDea3. Okt 2017

Ich hab die drei kleinen Racker. Nachgemessen geben die ca. 1200 mAh bei 5 …Ich hab die drei kleinen Racker. Nachgemessen geben die ca. 1200 mAh bei 5 Volt her. Unter 1 A Belastung bricht die Spannung auf 4,8 V ein. Aufladen der leeren 2600er braucht ca. 2300 mAh. Fazit: Hochgradig ineffizient und relativ klobig. Ich würde sie nicht kaufen. Zu der großen kann ich nichts sagen.

Definiere bitte Ineffizient. Es ist doch bekannt, dass eine Powerbank niemals das abgeben kann, was aufgedruckt ist. Nur ganz kurz. Die aufgedruckt mAh wird bei 3,8V Spannung der Zellen berechnet. Smartphones usw. arbeiten aber mit 5V, es muss also transferiert werden. Dabei fallen schon mal 20 bis 30% der Kapazität weg. Dann müssen 10% verbleiben, damit die Zellen nicht kollabieren. Also kannst du direkt einmal 30 bis 40% von der aufgedruckten mAh streichen und kommst auf die reale, entnehmbare Kapazität. Also bitte nicht aus Unwissenheit irgendwelchen Mist schreiben, der ganz klar falsch ist. Ich habe darüber erst kürzlich einen Artikel geschrieben, darf ihn aber hier nicht verlinken. Schaut mal in mein Profil. Da ist ein Link zu meiner Seite und dort auf der Startseite der betreffende Artikel verlinkt.
Könnte man die kleinen Powerbanks öffnen und die Akkus ausbauen? Oder sind die Akkus so Schrott, dass es sich nicht lohnt?
sfett4. Okt 2017

Könnte man die kleinen Powerbanks öffnen und die Akkus ausbauen? Oder sind …Könnte man die kleinen Powerbanks öffnen und die Akkus ausbauen? Oder sind die Akkus so Schrott, dass es sich nicht lohnt?



Die 18650er Zellen sind völlig in Ordnung:
mydealz.de/dea…457

Zu genau diesem Zweck wollte ich mich eigentlich beim 5€ Deal bevorraten, leider war ich zu spät
sfett4. Okt 2017

Könnte man die kleinen Powerbanks öffnen und die Akkus ausbauen? Oder sind …Könnte man die kleinen Powerbanks öffnen und die Akkus ausbauen? Oder sind die Akkus so Schrott, dass es sich nicht lohnt?



Klar kann man, ist halt eine (vermutlich ungeschützte) 18650er Zelle drin ... welche/welcher Hersteller wird man immer erst hinterher wissen ...
Bekommt man dann 4 USB Kabel, oder nur eines? Weil die kurzen von den Powerbanks gehn immer so schnell kaputt.. und wäre natürlich doof 4 Powerbanks mit 1 Kabel zu bekommen..
torrbox4. Okt 2017

Bekommt man dann 4 USB Kabel, oder nur eines? Weil die kurzen von den …Bekommt man dann 4 USB Kabel, oder nur eines? Weil die kurzen von den Powerbanks gehn immer so schnell kaputt.. und wäre natürlich doof 4 Powerbanks mit 1 Kabel zu bekommen..



Das würde mich auch mal interessieren, vielleicht kann ja jemand was dazu sagen

Ideal wäre wenn USB-C Kabel beiliegen würden
Werde mir morgen eins kaufen und noch 2 Micro-SD-Karten 32GB für je 12€ welches ab morgen auch im Angebot ist mitnehmen

Euch noch ein schönen Tag
welzepit4. Okt 2017

Definiere bitte Ineffizient.


Gerne. Bei einer Zellenspannung von 3,7 V und der Angabe 2.600 mAh ergeben sich 9,62 Wh. Bei 5 V ergeben sich rechnerisch 1924 mAh. Das ist mein 100%-Wert, auch wenn hier die Wandler-Verluste nicht berücksichtigt sind.
Je 10 Lade-/Entladezyklen zeigen, dass 1.232 mAh (64% ) entnommen werden können und 2.233 mAh (116%) geladen werden müssen. Zum Vergleich kommt eine Aukey mit 2 A Ausgängen und 20.000 mAh (74 Wh) auf 75%/115%, eine Intenso 5.200 (19,25 Wh) auf 76%/112%. Die drei kleinen liefern also weniger und brauchen mehr Energie zum laden.
torrbox4. Okt 2017

Bekommt man dann 4 USB Kabel, oder nur eines? Weil die kurzen von den …Bekommt man dann 4 USB Kabel, oder nur eines? Weil die kurzen von den Powerbanks gehn immer so schnell kaputt.. und wäre natürlich doof 4 Powerbanks mit 1 Kabel zu bekommen..



Normalerweise ein Kabel je Powerbank, das dürfte auch kein fertiges Bundle sein, sondern ein den jeweiligen Handelspackungen kommen.
Gibts zu dem Preis im MM Essen schon wochenlang.
2600mah? Was soll ich denn damit laden?
DA_HP3. Okt 2017

Die kleine muss eigentlich immer voll geladen sein dass man sein Handy …Die kleine muss eigentlich immer voll geladen sein dass man sein Handy annähernd voll bekommt. Klar, so ne kleine halbvolle Powerbank ist immernoch besser als ein leerer Akku. Erfahrungsgemäß hab ich aber lieber eine Powerbank mit höherer Kapazität dabei, da bin ich einfach flexibler.


Aber ich muss mein Handy ja gar nicht voll haben. Im Gegenteil. Ich nutze eine kleine Powerbank als Opferakku um den fest verbauten in meinem Handy möglichst lange im optimalen Bereich zwischen 30 und 80% zu halten, bis ich wieder Zuhause bin. Solange ich nicht anfange ohne Hemmungen zu daddeln reicht die ladung einer kleinen da für mehrere Tage.
Wenn man natürlich so verplant ist, dass man zu Hause sein Handy nicht lädt, muss man eben ne große schleppen.
Perfekt, am WE kaufen wir noch 200 kg Kartoffeln und dann kann der 3. Weltkrieg kommen
da kommen noch Versandkosten dazu,.....zzgl. Versand € 1,99
Ich glaube ich kaufe mir jetzt lieber eine dünne 10Ah Powerbank von Amazon für 10,99€ und für die restlichen 6€ Ersatzkabel.

Ist es sicher? Es tut mir leid.
Saban823. Okt 2017

[Bild]

I see what you did there
MDea3. Okt 2017

Ich hab die drei kleinen Racker. Nachgemessen geben die ca. 1200 mAh bei 5 …Ich hab die drei kleinen Racker. Nachgemessen geben die ca. 1200 mAh bei 5 Volt her. Unter 1 A Belastung bricht die Spannung auf 4,8 V ein. Aufladen der leeren 2600er braucht ca. 2300 mAh. Fazit: Hochgradig ineffizient und relativ klobig. Ich würde sie nicht kaufen. Zu der großen kann ich nichts sagen.


Dann solltest du nochmals messen und rechnen. Die Kapazitätsangabe ist immer auf die Batteriespannung (3,7V) bezogen auch bei Xiaomi. Wenn du auch mit 5V rechnest solltest du mit Kapazitäten rechnen.

2600er: 9620mWh
Abgegeben: 5V*1200mAh = 6000mWh
Aufladung: 5V *2300mAh = 11500mWh

Die Aufladung passt also zur Kapazitätsangabe. Das was entnommen wurde aber nicht.

Ich kann bei meinen ca. 1800mAh bei 5V entnehmen. Entweder die Messung ist falsch, oder deine Zellen sind Schrott und gehören dann auch zurückgegeben.

Ach ich sehe, du hast das ja schon mal ausgerechnet. Mit welchen Messgerät hast du die Kapazität bestimmt?
5V/1200mA ist in der Tat etwas arg wenig. Warum hast du sie dann nicht zurückgegeben?
Bearbeitet von: "Memphi" 5. Okt 2017
Sabi543. Okt 2017

Preis hin oder her REALPOWER ist Elektroschrott hab/ hatte mehrere …Preis hin oder her REALPOWER ist Elektroschrott hab/ hatte mehrere Powerbanks von denen ist aber alles nach kurzer Zeit verreckt


Ich hab meine sofort zurückgegeben da die Ladezeiten jedes mal beim Einstecken varriert haben.
Hab beim Service gefragt wie es mit der Qualität auschaut und die Info bekommen, dass es von Realpower momentan sehr viele rückläufer gibt.

Über Idealo findet man gleichstarke Markengeräten zum selben Preis. Z.B. Intenso 10000
Bearbeitet von: "Gjelbrim" 5. Okt 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text