Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
realPro - 20% auf Lebensmittel, Tiernahrung, Beauty- und Drogerieartikel im Testmarkt
231° Abgelaufen

realPro - 20% auf Lebensmittel, Tiernahrung, Beauty- und Drogerieartikel im Testmarkt

20
eingestellt am 7. MärVerfügbar: Bundesweit

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Am 28. Februar 2019 hat real testweise ein neues Vorteilsprogramm in ausgewählten Märkten gestartet: realPro - 20% Rabatt auf Lebensmittel, Tiernahrung, Beauty- und Drogerieartikel im Markt. 10% Rabatt auf Spirituosen und Liköre. Der Rabatt gilt nicht für Werbeartikel und auf real.de

Teilnehmende Märkte in der Testphase:
  • Hamburg-Oststeinbek
  • Ratingen
  • Ratingen-Breitscheid
  • Hallstadt
  • Bamberg
  • Kirchentellinsfurt
  • Neustadt

Nach Online-Registrierung und Zahlung einer Jahresgebühr von 69€ erhält man in der real Services App einen personalisierten Barcode. Dieser wird an der Kasse vorgezeigt und von den Kassenfeen gescannt. Somit werden 20% Rabatt auf alle berechtigten Artikel abgezogen.

Alle detaillierten Informationen im Internet oder auf dem Flyer:

1346070-6vspK.jpg
1346070-q33T6.jpg
Persönliches Kurzfazit:
Wer wöchentlich seinen Großeinkauf bei real erledigt und dabei nicht unbedingt nur auf die Werbeware abzielt, kann in kürzerer Zeit bereits Gewinn machen. 350€ Einkaufswert gibt real im Beispiel an um bereits die Jahresmitgliedschaft zu kompensieren.
Besonders interessant wird's bei den TiP-Produkten. Diese sind fast alle auf Discounterpreisniveau und oftmals nicht in der Werbung - also nochmal 20% Rabatt!
Zusätzliche Info

Gruppen

20 Kommentare
Wenn man sich die letzten Monate und Reals Whisky Deals anguckt, sind die zusätzlichen 10% schon ne echte Ansage (edit: Nicht genau genug gelesen von mir: Nicht auf werbeware). Bei mir zwar nicht verfügbar, Hot gibts trotzdem!
Bearbeitet von: "juhuli" 7. Mär
Kein Deal! => Diverses!
Man muss also jeden Monat für 33 Euro Artikel finden, die keine Werbeartikel sind und woanders nicht billiger, um die Jahresgebühr gerade eben wieder hereinzubekommen. Noch dazu beschränkt auf Lebensmittel,Tiernahrung und Drogerie.
Finde ich auch eher so mittel. Soll halt dazu verleiten, ohne Preisvergleich alles bei real zu kaufen. Da wir fast alle Lebensmittel des täglichen Bedarfs bei Netto holen für uns jedenfalls aktuell keine Option. Wäre weiter weg und teurer zumeist auch.

Gibt aber sicher Einzelfälle, wo das interessant ist. Allerdings ist mir das Kleingedruckte samt Ausschlüssen und Einschränkungen zu viel: Haushaltsübliche Mengen, keine Mehrfachpunkte, keine Angebote, ... Damit lässt sich vermutlich weniger sparen als mit der geschickten Kombination von Angeboten und Aktionen...

Ist die Mitgliedschaft eigentlich personengebunden oder kann man die spotifymäßig teilen?
Bearbeitet von: "1337-to-go" 8. Mär
1337-to-govor 17 m

Finde ich auch eher so mittel. Soll halt dazu verleiten, ohne …Finde ich auch eher so mittel. Soll halt dazu verleiten, ohne Preisvergleich alles bei real zu kaufen. Da wir fast alle Lebensmittel des täglichen Bedarfs bei Netto holen für uns jedenfalls aktuell keine Option. Wäre weiter weg und teurer zumeist auch. Gibt aber sicher Einzelfälle, wo das interessant ist. Allerdings ist mir das Kleingedruckte samt Ausschlüssen und Einschränkungen zu viel: Haushaltsübliche Mengen, keine Mehrfachpunkte, keine Angebote, ... Damit lässt sich vermutlich weniger sparen als mit der geschickten Kombination von Angeboten und Aktionen...Ist die Mitgliedschaft eigentlich personengebunden oder kann man die spotifymäßig teilen?


So wie ich das lese musst du in deinem Real Konto in der App eingeloggt sein.

Aber in der Theorie stimme ich dir zu. Screenshot und Basta 😜
PaulaKlein08.03.2019 00:15

Man muss also jeden Monat für 33 Euro Artikel finden, die keine …Man muss also jeden Monat für 33 Euro Artikel finden, die keine Werbeartikel sind und woanders nicht billiger, um die Jahresgebühr gerade eben wieder hereinzubekommen. Noch dazu beschränkt auf Lebensmittel,Tiernahrung und Drogerie.



Ja, das ist ja schwierig für so viel Geld einzukaufen.......
Paule_Ehrlich08.03.2019 01:04

Ja, das ist ja schwierig für so viel Geld einzukaufen.......



nö, überhaupt nicht, auch nicht bei Real. Nur hat man dann die Monatsgebühr nicht eingespart, sondern mehrfach nochmal draufgelegt.
PaulaKleinvor 3 m

nö, überhaupt nicht, auch nicht bei Real. Nur hat man dann die M …nö, überhaupt nicht, auch nicht bei Real. Nur hat man dann die Monatsgebühr nicht eingespart, sondern mehrfach nochmal draufgelegt.


???? rechne mal vor......
Für jemanden, der ohnehin seinen Wocheneinkauf bei Real tätig sicherlich ein schönes Angebot.

Aktuell gibt es beim Real-Lieferservice (sofern am Wohnort verfügbar) etwas höhere Rabatte - 15€ Rabatt, 60€ MBW, Versand 1,50€ = ca. 24% auf alles inkl. Werbeware (und der MBW lässt sich leicht mit TIP-Artikeln erreichen).
Bearbeitet von: ".jens" 8. Mär
Avatar
GelöschterUser624040
Erst wird die "Hausmarke Tip" qualitativ so zerstört das man zu "Real Quality" greifen muss/soll welches deutlich teurer ist. Dann verpennt man alles "moderne" wie Lieferservices und Co. Nun versucht man sich mit einem "Prime" zu retten, ist aber nicht Amazon.

Real ist für die Lebensmittelbranche was Mediamarkt für Technik war... Mediamarkt hat halbwegs die Kurve geschafft.
Ich hoffe das kommt bald zu uns, wir kaufen alle zwei Monate für mindestens 100 Euro Wein ein, wenn das dann noch mit 1000 payback kombiniertbar ist, lohnt sich das sehr

Hoffe wir mal, dass Wein und bier unter Lebensmitteln läuft
Bearbeitet von: "hurgh" 8. Mär
hurghvor 13 m

Ich hoffe das kommt bald zu uns, wir kaufen alle zwei Monate für …Ich hoffe das kommt bald zu uns, wir kaufen alle zwei Monate für mindestens 100 Euro Wein ein, wenn das dann noch mit 1000 payback kombiniertbar ist, lohnt sich das sehrHoffe wir mal, dass Wein und bier unter Lebensmitteln läuft


Rabatt gilt auch nicht für Tabakwaren, Tchibo-, Eduscho- und Kelly Deli-Artikel, Pfand sowie Geschenkkörbe. Kann nicht mit anderen Rabatten oder PAYBACK Sonderpunkten kombiniert werden.
hurgh08.03.2019 07:35

Ich hoffe das kommt bald zu uns, wir kaufen alle zwei Monate für …Ich hoffe das kommt bald zu uns, wir kaufen alle zwei Monate für mindestens 100 Euro Wein ein, wenn das dann noch mit 1000 payback kombiniertbar ist, lohnt sich das sehrHoffe wir mal, dass Wein und bier unter Lebensmitteln läuft


Bier und Wein nur 10%
Nicht mit anderen Aktionen und Rabatten kombinierbar. Also Payback Aktionen kannst Du vergessen. Die haben es schon so gebaut, dass es möglichst unattraktiv ist...
Bearbeitet von: "1337-to-go" 8. Mär
Real wurde doch verkauft, ob die den Service danach noch anbieten können?
Kein richtiger Deal. Grundsätzlich ist real in diesem Sortiment sowieso schon wesentlich teurer als die Konkurrenz. Vermutlich gehen ihnen die Ideen aus, so kurz vor der Zerschlagung. Und dann noch das Debakel mit real digital und deren schlechter Service. Das lohnt sich einfach nicht.
1337-to-govor 1 h, 20 m

Bier und Wein nur 10%Nicht mit anderen Aktionen und Rabatten kombinierbar. …Bier und Wein nur 10%Nicht mit anderen Aktionen und Rabatten kombinierbar. Also Payback Aktionen kannst Du vergessen. Die haben es schon so gebaut, dass es möglichst unattraktiv ist...


Nicht ganz richtig: Auf Bier, Wein & Sekt gibt's 20% Rabatt. Nur auf Spirituosen und Liköre 10%.
Durchaus sehr interessant. Hoffentlich kommen sie bald in unseren Markt!
Ob sich das lohnt? Real wird doch eh aufgekauft... Von kaufland und Lidl.... Ich denke mal dieses Jahr noch dann ist Real Geschichte....
Bearbeitet von: "f3gaming" 11. Mär
Hats jemand gemacht?
bbg1vor 29 m

Hats jemand gemacht?



Ja. Ich nicht, aber es standen immer wieder Käufer am Infostand, die Probleme hatten
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text