Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
REBELL SC2030 Wissenschaftlicher Taschenrechner, 10 Stellen für 3,99 Euro oder Sharp EL 531 für 12,99 Euro [ Müller ]
294° Abgelaufen

REBELL SC2030 Wissenschaftlicher Taschenrechner, 10 Stellen für 3,99 Euro oder Sharp EL 531 für 12,99 Euro [ Müller ]

3,99€8,05€-50%Müller Angebote
Expert (Beta)15
eingestellt am 26. JunVerfügbar: Bundesweit

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Müller bekommt ihr die nächste Woche (29.03.-04.07.) den 10-stelligen, wissenschaftlichen Taschenrechner REBELL SC2030 für 3,99 Euro

PVG: Bei Amazon kostet der Taschenrechner 8,05 Euro.

1610549-huozN.jpg
Daten REBELL SC2030


Der Rebell SC2030 ist aus mindestens 70% recyceltem Kunststoff gefertigt. Wissenschaftlicher Rechner für Primar-und Sekundarschule mit 136 Funktionen.
Grundbeschreibung
  • Display: 10 Stellen
  • Tasten: Plastik
  • Stromversorgung: Batteriebetrieb
  • Gewicht (g): 80
  • Masse (mm): 141 x 75 x 15
Merkmale
  • 136 integrierte Funktionen
  • 1/x, sqrt(x), x², %
  • 1 Variablenspeicher
  • Kombinationen, Permutationen
  • statistische Berechnungen mit einer Variable
  • Zufallszahlengenerator
  • sin / cos / tan und Umkehrfunktionen
  • Basenkonvertierung und -arithmetik


Wer noch mehr Funktionen braucht, kann sich auch für den Sharp EL 531TH entscheiden. Der Rechner kostet nächste Woche bei Müller 12,99 Euro.

1610549-jJSi8.jpg
Produktdaten:
2-zeiliges Display
Batteriebetrieb
273 Funktionen

Beschreibung

Für die höhere Schule (Sekundarstufe I). In allen Bundesländern zugelassen. Mit der Direkten Algebraischen Eingabe Logik (D.A.L.) werden Brüche, Wurzeln und Formeln in der Reihenfolge eingetippt, wie der Schüler sie auch ins Schulheft schreibt. Mit der Multiline-Playback-Funktion können Eingaben wieder aufgerufen und verändert bzw. verglichen werden. Dieser Taschenrechner beherrscht alle in der Schule (SEK I) benötigten wissenschaftlichen Funktionen, wie z. B. Statistik (1&2 Variable, 6 Regressionen), nBasis-Berechnungen (dec, hex, oct, bin, pen),u.v.a.m. und logische Operatoren.

Anzahl Funktionen: 273
Anzahl Speicher: 9
Batterie AAA (Micro) x1
Auto power off
Schutzdeckel
Eingabelogik D.A.L. (Direkte Algebraische Eingabelogik)
1/x, x², %, Quadratwurzel
Pi - Taste
Berechnungen mit Brüchen
Speicher: Mehrzeilen-Playback, Speicher für letztes Ergebnis (ANS)
FSE (FIX, SCI, ENG) Anzeige und Fließkomma
Tausenderunterteilung
Statistische Funktionen mit 1 Variable
Statistische Funktionen mit 2 Variablen
Regressionen: 6
Standardabweichung, Mittelwert
Fakultät (n!), Permutationen (nPr), Kombinatorik (nCr)
Zufallszahlen
Trigonometrische Funktionen
Winkeleinheiten DRG (Deg, Rad, Grad)
Trigonometrie (sin, cos, tan, etc...)
Hyperbolische Funktionen (sinh, cosh, ...)
Sexagesimalsystem (Rechnen mit Zeitangaben)
Koordinatenumrechnung (rechtwinklig, polar)
Zahlensysteme
N Basis Berechnungen (dez, bin, oct, hex, pen)
Logische Operationen (AND, OR, NOT, NEG, XOR)

1610549-76Mn5.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

15 Kommentare
80085
Das waren noch Zeiten, als nach langen Diskussionen entschieden wurde, das die Schüler jetzt Taschenrechner benutzen dürfen/müssen..... Alle mußten ein bestimmtes Modell kaufen, gab ja nicht viele Varianten und den Eltern die Horror Rechnung überbringen.... Hab den noch von Texas Instruments
Darf man in der Schule noch immer kein Handy benutzen?
Nafets8426.06.2020 04:18

Darf man in der Schule noch immer kein Handy benutzen?


Handy? Wie altmodisch bist du?
Tobbelbär26.06.2020 02:32

Das waren noch Zeiten, als nach langen Diskussionen entschieden wurde, das …Das waren noch Zeiten, als nach langen Diskussionen entschieden wurde, das die Schüler jetzt Taschenrechner benutzen dürfen/müssen..... Alle mußten ein bestimmtes Modell kaufen, gab ja nicht viele Varianten und den Eltern die Horror Rechnung überbringen.... Hab den noch von Texas Instruments


Der Texas Instrument ist einfach Legende Den bekommen Schüler heute noch.
Tobbelbär26.06.2020 02:32

Das waren noch Zeiten, als nach langen Diskussionen entschieden wurde, das …Das waren noch Zeiten, als nach langen Diskussionen entschieden wurde, das die Schüler jetzt Taschenrechner benutzen dürfen/müssen..... Alle mußten ein bestimmtes Modell kaufen, gab ja nicht viele Varianten und den Eltern die Horror Rechnung überbringen.... Hab den noch von Texas Instruments


Den blauen ? Hab den gehasst.
Und mir einen gekauft wo zwei zeilen ist für ein besseren überblick. Der war von netto nannte sich Genie für 4-5€ ging dann kapput nach 1,5jahren dann kam ein casio und der hällt bis ich vergraben werde
Xer026.06.2020 01:02

80085


GIbt noch 7353 (Taschenrechner verkehrt herum halten).
BrollyLSSJ26.06.2020 08:27

GIbt noch 7353 (Taschenrechner verkehrt herum halten).

Etwas höflicher ist es, dem Lehrer dieses Ergebnis zu zeigen "7353.315"
Vladimir_Blyat26.06.2020 06:29

Der Texas Instrument ist einfach Legende Den bekommen Schüler heute noch. …Der Texas Instrument ist einfach Legende Den bekommen Schüler heute noch.



Kenne ich nicht! Mein erster Rechner hieß SR1 entwickelt und hergestellt vom VEB Mikroelektronik „Wilhelm Pieck“ Mühlhausen. Funktioniert immer noch tadellos und das mit der ersten Batterie.
Der Rebell SC 2030 kostet laut Idealo ab 3,71 Euro
idealo.de/pre…tml
Rosine26.06.2020 08:53

Kenne ich nicht! Mein erster Rechner hieß SR1 entwickelt und hergestellt …Kenne ich nicht! Mein erster Rechner hieß SR1 entwickelt und hergestellt vom VEB Mikroelektronik „Wilhelm Pieck“ Mühlhausen. Funktioniert immer noch tadellos und das mit der ersten Batterie.


Absolutes Qualitätsprodukt der SR1, ist mir mehrfach runter gefallen aber nicht mal ein Riss oder so. Auch der sagenhafte Stromverbrauch, die Batterie hält endlos
Für die Schule kann ich da nur ganz stark von abraten. Wenn ihr so etwas mit gutem Willen für euer Kind kauft, tut ihr im keinen Gefallen. In der Schule wird viel mit Brüchen gerechnet, die sich auf den oberen Modellen nicht bzw. nicht übersichtlich darstellen lassen. Nen größeres Display bzw. "Natural Display" ist auch für Wertetabellen gut. Wenn erlaubt, würde ich auch immer direkt einen nehmen, der Integrale berechnen kann. Hier ein paar Modelle im Vergleich: de.wikipedia.org/wik…1ES .
Wenn man die nicht in einer Sammelbestellung kauft sind die guten Modelle leider vergleichsweise teuer (bis etwa 25€).
s_micha26.06.2020 09:43

Für die Schule kann ich da nur ganz stark von abraten. Wenn ihr so etwas …Für die Schule kann ich da nur ganz stark von abraten. Wenn ihr so etwas mit gutem Willen für euer Kind kauft, tut ihr im keinen Gefallen. In der Schule wird viel mit Brüchen gerechnet, die sich auf den oberen Modellen nicht bzw. nicht übersichtlich darstellen lassen. Nen größeres Display bzw. "Natural Display" ist auch für Wertetabellen gut. Wenn erlaubt, würde ich auch immer direkt einen nehmen, der Integrale berechnen kann. Hier ein paar Modelle im Vergleich: https://de.wikipedia.org/wiki/Casio_fx-991ES .Wenn man die nicht in einer Sammelbestellung kauft sind die guten Modelle leider vergleichsweise teuer (bis etwa 25€).


Hab den casio kann ich bestätigen. Auch für bruch rechnung gibt es eine taste überdichtlicher geht es nicht.
Fehler suche auch easy dann gibt es nicht das problem..
Hab ich richtig getippt oder nicht.
Einfach obere zeile nachschauen usw
DerTurke26.06.2020 03:04

Den blauen ? Hab den gehasst.Und mir einen gekauft wo zwei zeilen ist für …Den blauen ? Hab den gehasst.Und mir einen gekauft wo zwei zeilen ist für ein besseren überblick. Der war von netto nannte sich Genie für 4-5€ ging dann kapput nach 1,5jahren dann kam ein casio und der hällt bis ich vergraben werde


Hab ihn doch nicht mehr,.... das war so ein Teil, wo sich die dünne Metallplatte abgelöst hat, suche mal ein Foto, war ca. 1982 bis 1984...
müßte so einer, wie auf dem obersten Bild gewesen sein, aber der kam schon 1979 heraus? Texas Instruments
Bearbeitet von: "Tobbelbär" 26. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text