Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Red Astaire, Dampflion Checkmate, Just Jam Sponge
-135° Abgelaufen

Red Astaire, Dampflion Checkmate, Just Jam Sponge

58
eingestellt am 8. Mai
Moin Moin ihr lieben Dampfer,

Habe grade wieder eine Email bekommen von
Hotvaper
Haben wieder viele Angebote von Aromen



Lieber hotvaper.com Kunde,

diese Woche haben wir gleich mehrere stark rabattierte Produkte für Sie im Angebot.

T-Juice Red Astaire Aroma für sagenhafte 4,99 € hotvaper.com/de/deal/t-juice-red-astair-30ml.html

Dampflion Checkmate mit unglaublichen 50% Rabatt durch Gutscheincode "Checkmate50" hotvaper.com/de/dampflion-checkmate.html

Die passenden Basen finden Sie unter folgendem Link: hotvaper.com/de/liquids/avoria.html
Just Jam Sponge 50 ml Liquids statt 24,95 Euro für unfassbare 3,99 € hotvaper.com/de/just-jam-sponge-50ml-0mg.html
Ihr hotvaper.com Team
Zusätzliche Info
Eben kam die Korrekturmail von Hotvaper:

"Lieber www.hotvaper. com Kunde,
in unserer letzten Mail ist uns ein Fehler unterlaufen. Der richtige Gutscheincode lautet: "DAMPFLION50".
Wir bitten vielmals um Entschuldigung."

Gruppen

Beste Kommentare
Aberichsageichbinschontot08.05.2019 16:24

Und immer ist noch nicht bewiesen das Dampfen gesünder ist als rauchen. …Und immer ist noch nicht bewiesen das Dampfen gesünder ist als rauchen. Ist ja nicht nur der Dampf sondern auch die Zusatzstoffe. Manchen Leuten kann man halt erzählen es wäre gesünder ihre 4 Wochen getragenen Chinasocken zu rauchen und schon steht das deutsche Michelschaf mit Socke im Mund vorm Restaurant.


Bitteschön: rcplondon.ac.uk/pro…n-0 und hier: semanticscholar.org/pap…806 - da sind sogar mehrere tausend Studien in die Meta-Analyse eingeflossen.

Fazit: wer nicht raucht oder dampft, sollte nicht damit anfangen, wer raucht und es nicht schafft, aufzuhören (das sind etwa 50-70% laut Special Eurobarometer 458: Attitudes of Europeans towards tobacco and electronic cigarettes (ec.europa.eu/com…002), der sollte lieber dampfen, da 50% aller Raucher an den Folgen ihres Tabakkonsums sterben. Die E-Zig ist eine Methode der "harm reduction", also der Schadensbegrenzung - wie sie bei manchen Süchten längst praktiziert wird (Methadon bei Opiaten, Naltrexon bei Alkohol etc.) - und somit einfach eine andere Herangehensweise als die "Quit-or-die"-Methode. Ist nicht Alpenluft, macht aber doch 95% (das haben die Ärzte so quantifiziert) weniger Schaden aus. Interessant ist auch, dazu Prof. Bernd Mayer (Toxikologie, Uni Graz: youtube.com/cha…sSA) zu hören.

Zum "Gift" Nikotin: ist z. B. auch in Kartoffeln. Da sei wieder an die Weisheit "die Dosis macht das Gift" erinnert - und die stimmt auch für Nikotin. Die tödliche Dosis war mehr als ein Jahrhundert auf sehr wackligen Quellen angesetzt worden und wurde jüngst korrigiert („https://www.mydealz.de/visit/comment/20517969/8781042“) - die schädliche Dosis zu bestimmen, ist sicherlich schwer. Aber knapp gerechnet: Zum Beispiel hat ein handelsübliches „18er Liquid“ (was sehr hoch ist) einen Nikotingehalt von 18 Milligramm pro 1 Milliliter. Wenn man nun von einer 10ml-Flasche ausgeht, befinden sich in dieser Flasche insgesamt 180 Milligramm oder umgerechnet auch 0,18 Gramm Nikotin und damit weniger Nikotin als in einer Schachtel Zigaretten vorhanden ist (der Tabak einer Zigarette enthält bis zu 14mg Nikotin – Eine Schachtel mit 20 Zigaretten somit bis zu 280mg Nikotin).

Die Hauptträgerstoffe der Liquids sind recht gut untersucht und z. B. auch Teile von Asthmasprays. Natürlich gibt es bestimmte Stoffe, die aus den Coils, aus Aromen etc. freigesetzt werden können, die so unterschiedlich sind, dass man sie bisher nicht alle untersuchen konnte - und nie können wird. Aber - siehe oben - es gibt schon eine sehr gute Studienlage, viel besser, als viele denken. Fazit - ebenso siehe oben. Es ist eine Möglichkeit, sich die Teer-Zigarette abzugewöhnen (die vor allem so schädlich ist, weil vorwiegend Blätter, also organisches Material unvollständig verbrannt und eingeatmet wird = polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe, wie beim verbrannten Toast, die entstehen beim Vernebelungsprozess von Flüssigkeiten nicht - es entsteht eben Dampf (Flüssigkeitströpfchen in Luft) nicht Rauch (Festkörper in Luft)), vielleicht auch ein Genussmittel (genauso streitbar wie Alkohol, in nicht allzu hohen Dosen schon sogar ziemlich schädlich, aber eben auch ein Genussmittel). Und zum Jugendschutz: Dampfen wie Rauchen wie (harter) Alkohol ist erst ab 18 erlaubt.

Das zum Sachlichen.

Und zuguterletzt: Ja, man kann nur jedem/r raten, nie, nie, nie mit dampfen oder rauchen anzufangen. Jede Abhängigkeit ist sch*** (obwohl auch daran wahrscheinlich das Nikotin nur teilweise beteiligt ist, weil man von Nikotinpflastern/-kaugummis ja nicht abhängig wird - es ist also wahrscheinlich eine komplexe Kombi-Sucht aus Inhalieren + Nikotin + Throat-Hit + xxx?). Aber wenn es nun mal passiert ist, sollte man angesichts 25% rauchender Menschen in der EU (stabil seit Jahrzehnten!) weniger emotional argumentieren, sondern nüchtern auch andere Methoden in Betracht ziehen als Schlusspunkt-Methode, Entwöhnungskurs, Ersatzprodukte oder (haha) Hypnose etc. - die bisher zusammen höchstens 30-50% weg vom Glimmstängel bringen. Ziel: Hauptsache weg vom verbrannten Tabak. Das wird z. B. auch in der Tabakambulanz der Klinik Innenstadt München (Dr. Tobias Rüther) so gehandhabt und empfohlen, und auch das Bundesinstitut für Risikobewertung hat seine ursprüngliche Aussage revidiert. Und ja - es gibt auch Studien zum Passivdampfen - da bleibt von einer Gefährdung gar nichts mehr übrig. Wer lieber einen Film dazu sehen will "E-Cigarettes, miracle or menace?" von der BBC (horizon) hat das wunderbar beleuchtet.
Bearbeitet von: "SoSimple" 8. Mai
58 Kommentare
Die Dampflion sind selbst mit 50% noch zu teuer....frage mich echt was mit denen nicht stimmt das die für 10ml 8,90€ verlangen
Code nicht mehr Gültig, bringt er mir bei "Checkmate50"
Freebee? Eher Gutschein
    • Der Gutscheincode "Checkmate50" ist nicht mehr gültig.
Gutschein alle GROSS schreiben CHECKMATE50
Hallo warum bekomme ich soviele minus
Habe bei Hotvaper bestellt gehabt, lieferzeit war angegeben mit 1-2 Tage mit Dhl. Geliefert wurde nach 12 Tagen und mit GLS:/
Bonita_74vor 17 m

Hallo warum bekomme ich soviele minus



Deal-Preis fehlt in den Metas. Versandkosten fehlen. Deal ist mehr copy als paste.
Bearbeitet von: "xound." 8. Mai
red Astaire preis ist schon nice, wenn man gleich mehrere bestellt

sonst 13,99 € für zwei bei amazon
deathman08.05.2019 15:40

red Astaire preis ist schon nice, wenn man gleich mehrere bestelltsonst …red Astaire preis ist schon nice, wenn man gleich mehrere bestelltsonst 13,99 € für zwei bei amazon



Check ich nicht. Hier 14,97 für 2
xound.08.05.2019 15:54

Check ich nicht. Hier 14,97 für 2


Na dann rechne es mal für 10 z.b.
brennervapovor 1 h, 14 m

Gutschein alle GROSS schreiben CHECKMATE50


hast Dus probiert?
Bei mir kommt das Gleiche...nicht gültig.

Poste bitte mal einen Screenshot Deiner erfolgreichen Bestellung...
Und immer ist noch nicht bewiesen das Dampfen gesünder ist als rauchen. Ist ja nicht nur der Dampf sondern auch die Zusatzstoffe.

Manchen Leuten kann man halt erzählen es wäre gesünder ihre 4 Wochen getragenen Chinasocken zu rauchen und schon steht das deutsche Michelschaf mit Socke im Mund vorm Restaurant.
HajoRavor 1 h, 53 m

Die Dampflion sind selbst mit 50% noch zu teuer....frage mich echt was mit …Die Dampflion sind selbst mit 50% noch zu teuer....frage mich echt was mit denen nicht stimmt das die für 10ml 8,90€ verlangen


Solange es die Leute kaufen, wird sich daran auch nix ändern
Aberichsageichbinschontot08.05.2019 16:24

Und immer ist noch nicht bewiesen das Dampfen gesünder ist als rauchen. …Und immer ist noch nicht bewiesen das Dampfen gesünder ist als rauchen. Ist ja nicht nur der Dampf sondern auch die Zusatzstoffe. Manchen Leuten kann man halt erzählen es wäre gesünder ihre 4 Wochen getragenen Chinasocken zu rauchen und schon steht das deutsche Michelschaf mit Socke im Mund vorm Restaurant.

Tödlich scheint es jedenfalls nicht zu sein, halte schon 9 Jahre durch
Aberichsageichbinschontot08.05.2019 16:24

Und immer ist noch nicht bewiesen das Dampfen gesünder ist als rauchen. …Und immer ist noch nicht bewiesen das Dampfen gesünder ist als rauchen. Ist ja nicht nur der Dampf sondern auch die Zusatzstoffe. Manchen Leuten kann man halt erzählen es wäre gesünder ihre 4 Wochen getragenen Chinasocken zu rauchen und schon steht das deutsche Michelschaf mit Socke im Mund vorm Restaurant.


Hast du keine Freunde die du mit dem Müll zutexten kannst.
deathman08.05.2019 15:59

Na dann rechne es mal für 10 z.b.



Irrelevant! Ich möchte zwei haben.


Edit: Typo
Bearbeitet von: "xound." 8. Mai
xound.08.05.2019 16:29

Irellevant! Ich möchte zwei haben.


Dann kaufste halt wo anders
kafi112vor 5 m

Hast du keine Freunde die du mit dem Müll zutexten kannst.


Irrelevant. Nicht mein Level.
Hickler08.05.2019 16:27

Tödlich scheint es jedenfalls nicht zu sein, halte schon 9 Jahre durch




Ich rauche seit 30 Jahren und lebe auch noch.
MauSch7vor 1 h, 19 m

Habe bei Hotvaper bestellt gehabt, lieferzeit war angegeben mit 1-2 Tage …Habe bei Hotvaper bestellt gehabt, lieferzeit war angegeben mit 1-2 Tage mit Dhl. Geliefert wurde nach 12 Tagen und mit GLS:/


Dieser Laden ist der größte Rotz - Lieferung dauert EWIG - schicken ohne Zustimmung Newsletter raus - mal ganz von den gesetzlichen Vorgaben abgesehen ist das einfach unter aller sau. Da zahle ich lieber mehr und kann sicher sein das es schnell ankommt und kein Schindluder mit meinen Daten veranstaltet wird. Die Ware die sie verkaufen haben die nicht auf Lager und es wird gesagt sie hätten vom Lieferanten zu wenig bekommen - ja ne ist klar.

Wenn man mal die Firmen / Namen bei Google eingibt die hinter hotvaper stehen wundert mich das gar nicht. Lauter 1* Bewertungen, dass Ware nie geliefert wurde etc.!
deathmanvor 7 m

Dann kaufste halt wo anders



Ja.
Finde den Deal nicht schlecht. Hot von mir.
Bloß bitte poste solche Deals in die Gruppe E-Zigaretten.
Also Dampflion echt geiler Brand. Genauso das andere. Weil hier so viele meckern.. woher bekomme ich die Brands deutlich günstiger? Klar alles Geschmackssache... Wechsel jedoch im Zyklus die Aromen und Dampflion ist immer dabei.

Würde mich auch interessieren was eure Favoriten sind? Inklusive der Quelle
Aberichsageichbinschontotvor 1 h, 1 m

Und immer ist noch nicht bewiesen das Dampfen gesünder ist als rauchen. …Und immer ist noch nicht bewiesen das Dampfen gesünder ist als rauchen. Ist ja nicht nur der Dampf sondern auch die Zusatzstoffe. Manchen Leuten kann man halt erzählen es wäre gesünder ihre 4 Wochen getragenen Chinasocken zu rauchen und schon steht das deutsche Michelschaf mit Socke im Mund vorm Restaurant.


Gesund ist beides nicht. Jedoch erscheint mir das dampfen effektiver und weniger den Körper zu belasten. (Das merkt man in paar Wochen sofort.)

Ich brauche nur das Nikotin und da finde ich das dampfen ideal allein wegen den Aromen. Yam yam. OK... SNORRE mir ab und zu auch Mal ein Todesstängel 😋

Jedenfalls Preis hot, weil sehe es nirgends billiger. der Shop nicht gerade informativ und nicht gut gestaltet. Alarm Glocken und so
Naja im offline vor Ort kostet red Astaire 4,99€ ... sehe hier nichts billiges ...
zack.mccracken08.05.2019 17:37

Naja im offline vor Ort kostet red Astaire 4,99€ ... sehe hier nichts b …Naja im offline vor Ort kostet red Astaire 4,99€ ... sehe hier nichts billiges ...


für 30 ml? Träum weiter.

Also meine Checkmate Bestellung vom letzten mal kam sogar getrennt, total unnötig, aber 2 Black Knight wurden separat verschickt und heute kamen 3 mal der Rest. Kann nichts schlechtes über den Laden berichten, ja kam mit GLS, Wayne?!
Der Preis ist top und die Aromen lecker.


Aberichsageichbinschontot08.05.2019 16:35

Ich rauche seit 30 Jahren und lebe auch noch.


Schmidt wurde auch 97

Aberichsageichbinschontot08.05.2019 16:24

Und immer ist noch nicht bewiesen das Dampfen gesünder ist als rauchen. …Und immer ist noch nicht bewiesen das Dampfen gesünder ist als rauchen. Ist ja nicht nur der Dampf sondern auch die Zusatzstoffe. Manchen Leuten kann man halt erzählen es wäre gesünder ihre 4 Wochen getragenen Chinasocken zu rauchen und schon steht das deutsche Michelschaf mit Socke im Mund vorm Restaurant.


was ein Vergleich
und natürlich ist es bewiesen, aber in der Bild Zeitung steht das nicht
ZiggieAG08.05.2019 18:57

für 30 ml? Träum weiter.Also meine Checkmate Bestellung vom letzten mal k …für 30 ml? Träum weiter.Also meine Checkmate Bestellung vom letzten mal kam sogar getrennt, total unnötig, aber 2 Black Knight wurden separat verschickt und heute kamen 3 mal der Rest. Kann nichts schlechtes über den Laden berichten, ja kam mit GLS, Wayne?! Der Preis ist top und die Aromen lecker. Schmidt wurde auch 97 was ein Vergleich und natürlich ist es bewiesen, aber in der Bild Zeitung steht das nicht


Warum müssen andere die nicht die selbe Meinung haben immer als Personen mit niedrigen "Bild"-ungsstand dargestellt werden?

Hast du zu der Aussage, dass es bewiesen sei, nähere Informationen oder evtl. einen Link?
Aberichsageichbinschontot08.05.2019 19:06

Warum müssen andere die nicht die selbe Meinung haben immer als Personen …Warum müssen andere die nicht die selbe Meinung haben immer als Personen mit niedrigen "Bild"-ungsstand dargestellt werden?Hast du zu der Aussage, dass es bewiesen sei, nähere Informationen oder evtl. einen Link?


weil das die Quelle aller Lügenpropaganda ist.

Bitte: nature.com/art…3-2 und sie läuft weiterhin, warum du davon noch nichts gehört hast? weil es nichts "dramatisches, negatives" zu berichten gibt. Nichts gefunden interessiert halt niemanden, weil das keine gewinnbringende, reißerische Überschrift gibt.
außerdem kann ich dir diesen Toxikologie Professor empfehlen: youtube.com/use…805
Bearbeitet von: "ZiggieAG" 8. Mai
Aberichsageichbinschontot08.05.2019 16:24

Und immer ist noch nicht bewiesen das Dampfen gesünder ist als rauchen. …Und immer ist noch nicht bewiesen das Dampfen gesünder ist als rauchen. Ist ja nicht nur der Dampf sondern auch die Zusatzstoffe. Manchen Leuten kann man halt erzählen es wäre gesünder ihre 4 Wochen getragenen Chinasocken zu rauchen und schon steht das deutsche Michelschaf mit Socke im Mund vorm Restaurant.


Bitteschön: rcplondon.ac.uk/pro…n-0 und hier: semanticscholar.org/pap…806 - da sind sogar mehrere tausend Studien in die Meta-Analyse eingeflossen.

Fazit: wer nicht raucht oder dampft, sollte nicht damit anfangen, wer raucht und es nicht schafft, aufzuhören (das sind etwa 50-70% laut Special Eurobarometer 458: Attitudes of Europeans towards tobacco and electronic cigarettes (ec.europa.eu/com…002), der sollte lieber dampfen, da 50% aller Raucher an den Folgen ihres Tabakkonsums sterben. Die E-Zig ist eine Methode der "harm reduction", also der Schadensbegrenzung - wie sie bei manchen Süchten längst praktiziert wird (Methadon bei Opiaten, Naltrexon bei Alkohol etc.) - und somit einfach eine andere Herangehensweise als die "Quit-or-die"-Methode. Ist nicht Alpenluft, macht aber doch 95% (das haben die Ärzte so quantifiziert) weniger Schaden aus. Interessant ist auch, dazu Prof. Bernd Mayer (Toxikologie, Uni Graz: youtube.com/cha…sSA) zu hören.

Zum "Gift" Nikotin: ist z. B. auch in Kartoffeln. Da sei wieder an die Weisheit "die Dosis macht das Gift" erinnert - und die stimmt auch für Nikotin. Die tödliche Dosis war mehr als ein Jahrhundert auf sehr wackligen Quellen angesetzt worden und wurde jüngst korrigiert („https://www.mydealz.de/visit/comment/20517969/8781042“) - die schädliche Dosis zu bestimmen, ist sicherlich schwer. Aber knapp gerechnet: Zum Beispiel hat ein handelsübliches „18er Liquid“ (was sehr hoch ist) einen Nikotingehalt von 18 Milligramm pro 1 Milliliter. Wenn man nun von einer 10ml-Flasche ausgeht, befinden sich in dieser Flasche insgesamt 180 Milligramm oder umgerechnet auch 0,18 Gramm Nikotin und damit weniger Nikotin als in einer Schachtel Zigaretten vorhanden ist (der Tabak einer Zigarette enthält bis zu 14mg Nikotin – Eine Schachtel mit 20 Zigaretten somit bis zu 280mg Nikotin).

Die Hauptträgerstoffe der Liquids sind recht gut untersucht und z. B. auch Teile von Asthmasprays. Natürlich gibt es bestimmte Stoffe, die aus den Coils, aus Aromen etc. freigesetzt werden können, die so unterschiedlich sind, dass man sie bisher nicht alle untersuchen konnte - und nie können wird. Aber - siehe oben - es gibt schon eine sehr gute Studienlage, viel besser, als viele denken. Fazit - ebenso siehe oben. Es ist eine Möglichkeit, sich die Teer-Zigarette abzugewöhnen (die vor allem so schädlich ist, weil vorwiegend Blätter, also organisches Material unvollständig verbrannt und eingeatmet wird = polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe, wie beim verbrannten Toast, die entstehen beim Vernebelungsprozess von Flüssigkeiten nicht - es entsteht eben Dampf (Flüssigkeitströpfchen in Luft) nicht Rauch (Festkörper in Luft)), vielleicht auch ein Genussmittel (genauso streitbar wie Alkohol, in nicht allzu hohen Dosen schon sogar ziemlich schädlich, aber eben auch ein Genussmittel). Und zum Jugendschutz: Dampfen wie Rauchen wie (harter) Alkohol ist erst ab 18 erlaubt.

Das zum Sachlichen.

Und zuguterletzt: Ja, man kann nur jedem/r raten, nie, nie, nie mit dampfen oder rauchen anzufangen. Jede Abhängigkeit ist sch*** (obwohl auch daran wahrscheinlich das Nikotin nur teilweise beteiligt ist, weil man von Nikotinpflastern/-kaugummis ja nicht abhängig wird - es ist also wahrscheinlich eine komplexe Kombi-Sucht aus Inhalieren + Nikotin + Throat-Hit + xxx?). Aber wenn es nun mal passiert ist, sollte man angesichts 25% rauchender Menschen in der EU (stabil seit Jahrzehnten!) weniger emotional argumentieren, sondern nüchtern auch andere Methoden in Betracht ziehen als Schlusspunkt-Methode, Entwöhnungskurs, Ersatzprodukte oder (haha) Hypnose etc. - die bisher zusammen höchstens 30-50% weg vom Glimmstängel bringen. Ziel: Hauptsache weg vom verbrannten Tabak. Das wird z. B. auch in der Tabakambulanz der Klinik Innenstadt München (Dr. Tobias Rüther) so gehandhabt und empfohlen, und auch das Bundesinstitut für Risikobewertung hat seine ursprüngliche Aussage revidiert. Und ja - es gibt auch Studien zum Passivdampfen - da bleibt von einer Gefährdung gar nichts mehr übrig. Wer lieber einen Film dazu sehen will "E-Cigarettes, miracle or menace?" von der BBC (horizon) hat das wunderbar beleuchtet.
Bearbeitet von: "SoSimple" 8. Mai
ZiggieAG08.05.2019 19:12

weil das die Quelle aller Lügenpropaganda ist. Bitte: …weil das die Quelle aller Lügenpropaganda ist. Bitte: https://www.nature.com/articles/s41598-017-14043-2 und sie läuft weiterhin, warum du davon noch nichts gehört hast? weil es nichts "dramatisches, negatives" zu berichten gibt. Nichts gefunden interessiert halt niemanden, weil das keine gewinnbringende, reißerische Überschrift gibt. außerdem kann ich dir diesen Toxikologie Professor empfehlen: https://www.youtube.com/user/Beli120805


Ok das Wortspiel hast jetzt wohl nicht kapiert.

Die Aussage der ersten Studie (wer hat die eigentlich finanziert?), Sagt ja nur aus, dass es für Nichtraucher nicht so schädlich ist zu dampfen als wenn sie zu rauchen beginnen würden. Jedoch nicht ob und wie schädlich es ist.
SoSimple08.05.2019 20:11

Bitteschön: rcplondon.ac.uk/pro…n-0 und hier: semanticscholar.org/pap…806 - …Bitteschön: rcplondon.ac.uk/pro…n-0 und hier: semanticscholar.org/pap…806 - da sind sogar mehrere tausend Studien in die Meta-Analyse eingeflossen.Fazit: wer nicht raucht oder dampft, sollte nicht damit anfangen, wer raucht und es nicht schafft, aufzuhören (das sind etwa 50-70% laut Special Eurobarometer 458: Attitudes of Europeans towards tobacco and electronic cigarettes (ec.europa.eu/com…002), der sollte lieber dampfen, da 50% aller Raucher an den Folgen ihres Tabakkonsums sterben. Die E-Zig ist eine Methode der "harm reduction", also der Schadensbegrenzung - wie sie bei manchen Süchten längst praktiziert wird (Methadon bei Opiaten, Naltrexon bei Alkohol etc.) - und somit einfach eine andere Herangehensweise als die "Quit-or-die"-Methode. Ist nicht Alpenluft, macht aber doch 95% (das haben die Ärzte so quantifiziert) weniger Schaden aus. Interessant ist auch, dazu Prof. Bernd Mayer (Toxikologie, Uni Graz: youtube.com/cha…sSA) zu hören. Zum "Gift" Nikotin: ist z. B. auch in Kartoffeln. Da sei wieder an die Weisheit "die Dosis macht das Gift" erinnert - und die stimmt auch für Nikotin. Die tödliche Dosis war mehr als ein Jahrhundert auf sehr wackligen Quellen angesetzt worden und wurde jüngst korrigiert („How much nicotine kills a human? Tracing back the generally accepted lethal dose to dubious self-experiments in the nineteenth century“) - die schädliche Dosis zu bestimmen, ist sicherlich schwer. Aber knapp gerechnet: Zum Beispiel hat ein handelsübliches „18er Liquid“ (was sehr hoch ist) einen Nikotingehalt von 18 Milligramm pro 1 Milliliter. Wenn man nun von einer 10ml-Flasche ausgeht, befinden sich in dieser Flasche insgesamt 180 Milligramm oder umgerechnet auch 0,18 Gramm Nikotin und damit weniger Nikotin als in einer Schachtel Zigaretten vorhanden ist (der Tabak einer Zigarette enthält bis zu 14mg Nikotin – Eine Schachtel mit 20 Zigaretten somit bis zu 280mg Nikotin). Die Hauptträgerstoffe der Liquids sind recht gut untersucht und z. B. auch Teile von Asthmasprays. Natürlich gibt es bestimmte Stoffe, die aus den Coils, aus Aromen etc. freigesetzt werden können, die so unterschiedlich sind, dass man sie bisher nicht alle untersuchen konnte - und nie können wird. Aber - siehe oben - es gibt schon eine sehr gute Studienlage, viel besser, als viele denken. Fazit - ebenso siehe oben. Es ist eine Möglichkeit, sich die Teer-Zigarette abzugewöhnen (die vor allem so schädlich ist, weil vorwiegend Blätter, also organisches Material unvollständig verbrannt und eingeatmet wird = polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe, wie beim verbrannten Toast, die entstehen beim Vernebelungsprozess von Flüssigkeiten nicht - es entsteht eben Dampf (Flüssigkeitströpfchen in Luft) nicht Rauch (Festkörper in Luft)), vielleicht auch ein Genussmittel (genauso streitbar wie Alkohol, in nicht allzu hohen Dosen schon sogar ziemlich schädlich, aber eben auch ein Genussmittel). Und zum Jugendschutz: Dampfen wie Rauchen wie (harter) Alkohol ist erst ab 18 erlaubt.Das zum Sachlichen. Und zuguterletzt: Ja, man kann nur jedem/r raten, nie, nie, nie mit dampfen oder rauchen anzufangen. Jede Abhängigkeit ist sch*** (obwohl auch daran wahrscheinlich das Nikotin nur teilweise beteiligt ist, weil man von Nikotinpflastern/-kaugummis ja nicht abhängig wird - es ist also wahrscheinlich eine komplexe Kombi-Sucht aus Inhalieren + Nikotin + Throat-Hit + xxx?). Aber wenn es nun mal passiert ist, sollte man angesichts 25% rauchender Menschen in der EU (stabil seit Jahrzehnten!) weniger emotional argumentieren, sondern nüchtern auch andere Methoden in Betracht ziehen als Schlusspunkt-Methode, Entwöhnungskurs, Ersatzprodukte oder (haha) Hypnose etc. - die bisher zusammen höchstens 30-50% weg vom Glimmstängel bringen. Ziel: Hauptsache weg vom verbrannten Tabak. Das wird z. B. auch in der Tabakambulanz der Klinik Innenstadt München (Dr. Tobias Rüther) so gehandhabt und empfohlen, und auch das Bundesinstitut für Risikobewertung hat seine ursprüngliche Aussage revidiert. Und ja - es gibt auch Studien zum Passivdampfen - da bleibt von einer Gefährdung gar nichts mehr übrig. Wer lieber einen Film dazu sehen will "E-Cigarettes, miracle or menace?" von der BBC (horizon) hat das wunderbar beleuchtet.


Ich werde mal schauen wer die Studien finanziert hat. In den 50ern war ja rauchen auch nicht schädlich laut einer Studie von American Tabacco.
Aberichsageichbinschontot08.05.2019 20:16

Ich werde mal schauen wer die Studien finanziert hat. In den 50ern war ja …Ich werde mal schauen wer die Studien finanziert hat. In den 50ern war ja rauchen auch nicht schädlich laut einer Studie von American Tabacco.


Ja, das kann ich nur empfehlen. Habe ich auch als erstes gemacht. Überraschung - unverdächtig!
P.S.: In Freebies hat das trotzdem nichts zu suchen.
Eben kam die Korrekturmail von Hotvaper:

"Lieber www.hotvaper. com Kunde,
in unserer letzten Mail ist uns ein Fehler unterlaufen. Der richtige Gutscheincode lautet: "DAMPFLION50".
Wir bitten vielmals um Entschuldigung." @Bonita_74
Bearbeitet von: "nail299" 8. Mai
nail29908.05.2019 20:48

[Bild]


Oh du bist ein wahrer Held.
nail29908.05.2019 21:11

Irgendwas muss uns ja unterscheiden..


Ich verneige mich in tiefster Ehrfurcht.
diese dampferdeals nerven, warum schafft ihr es nicht aufzuhören ?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text