Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Red Shopping Week bei XXXLutz; nochmal 30% Rabatt auf Möbel, Küchen, Matratzen, Gartenmöbel
505° Abgelaufen

Red Shopping Week bei XXXLutz; nochmal 30% Rabatt auf Möbel, Küchen, Matratzen, Gartenmöbel

24
eingestellt am 13. Aug 2018
Für alle die vielleicht eh gerade auf der Suche nach Möbeln oder Matratzen sind.

Bei der Red Shopping Week bei XXXLutz erhaltet ihr eine Woche lang (aber nur online) nochmal 30% Rabatt auf Möbel, Küchen (Geräte/Utensilien,... ), Matratzen oder Gartenmöbel.

Sind somit sicherlich einige Schnapper möglich.

Gerade im Bereich Küchengeräte oder Küchenutensilien, wie Pfannen, Töpfe, Küchenmaschinen, etc. sind bis 30% Rabatt drin.

4% Cashback per Shoop sind evtl. auch noch möglich.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Klasse Aktion Betrug, man behält die Preise einfach bei und setzt die UVP bei allen Produkten hoch. Der Preis wird überall um den gleiche Prozentbetrag von 33,33333(periode)% hochgesetzt, egal welches Produkt man auswählt. 4 von 4 Produkten bestätigen meine Theorie.

Das kann man leicht selber ausrechnen, einfach im Preisvergleich suchen mit 1,33333 multiplizieren und schon hat man den neuen "statt XYZ"-Preis.

Beispiel 1:

geizhals.de/119…319
Preis vom: 13.08.2018, 05:51:53
€ 411,75 ohne Versandkosten

Aktionspreis bei XXXL:
xxxlutz.de/p/v…bid
€ 384,30 ohne Versandkosten

Die eigentliche Ersparnis liegt bei etwa 6,5%, während der "Originalpreis" von 411,75€ um 137,25€ auf 549€ angehoben wurde.

Das lustige ist: es sind exakt 25% wenn man vom neuen Preis runterrechnet. Das ist kein Zufall...

549€ * 0,75 = 411.75€
Die 0,75 sind gleichzusetzen mit 25%
(Hochgesetzter Werbepreis - 25% = Alter Normalpreis)

-----------------------------

Beispiel 2:

geizhals.de/975…487
Preis vom: 13.08.2018, 05:51:56
€ 1754,25 ohne Versandkosten

Aktionspreis bei XXXL:
xxxlutz.de/p/l…301
€ 1.637,30 ohne Versandkosten

Die eigentliche Ersparnis liegt auch hier bei etwa 6,6%, während der "Originalpreis" von 1754,25€ um 584.75€ auf 2.339€ angehoben wurde.

Auch hier sind es exakt 25%. Zufall? Auch nicht

2.339€ * 0,75 = 1754.25
Die 0,75 sind gleichzusetzen mit 25%
(Hochgesetzter Werbepreis - 25% = Alter Normalpreis)

-----------------------------

Beispiel 3:

geizhals.de/107…470

xxxlutz.de/p/h…bid

1515€ * 0,75 = 1136,25
(Hochgesetzter Werbepreis - 25% = Alter Normalpreis)
Wieder: Exakt 25%

-----------------------------

Beispiel 4:

geizhals.de/142…862

xxxlutz.de/p/t…001

619€ * 0,75 = 464,25

(Hochgesetzter Werbepreis - 25% = Alter Normalpreis)
Wieder: Exakt 25%


Fazit:

Die setzen kalkuliert die Preise hoch und bieten somit nur eine Ersparnis von einigen wenigen Prozenten, während sie mit 30% werben, dabei zahlt man bei XXXL noch was für den Namen drauf. Das kranke ist ja, dass sie die Preise überall um die gleichen Prozente hochsetzen. Da gibt es keinen Zufallsgenerator der etwas streut, die sind so dreist und machen sich nicht mal die Arbeit weil man davon ausgeht der Kunde wäre Dumm.

Das ist nicht einfach nur Blöd, das ist unlauterer Wettbewerb.
Bearbeitet von: "onek24" 13. Aug 2018
24 Kommentare
Schade, keine Leonardo Gläser
Hätte paar Biergläser zum verschenken benötigt
Nur die Fragen, die man sich selber beanworten muss: Kann man Möbel bei XXXLutz kaufen? Kann man Küchen bei XXXLutz kaufen ? Matratzen ? Gartenmöbel? *kopfkratz*
Bearbeitet von: "schopper2" 13. Aug 2018
Wo wird der Rabatt abgezogen?
Avatar
GelöschterUser370631
Ohne Beispiele eher Cold.
juenter198713.08.2018 21:45

Wo wird der Rabatt abgezogen?



angezeigte peise scheinen mir "rabattiert" zu sein
eumets13.08.2018 21:50

angezeigte peise scheinen mir "rabattiert" zu sein


Sind aber keine 30%
juenter1987vor 10 m

Sind aber keine 30%



hatte bei matrratzen geschaut und kam auf 30%
Bearbeitet von: "eumets" 13. Aug 2018
Leider so gut wie alle ordentlichen Marken ausgeschlossen.
Und wo finde ich die angekündigten Küchen? :/
Da sind die Preise wohl schon vorher angepasst - schade so kein richtiger Schnapper für mich dabei. Dennoch eine nette Aktion
XXXLutz und Möbel: autocold. Rabattaktionen sind lächerlich (auf Mondpreise angesetzt oder von vornherein ausgeschlossen), beim Möbelkauf nur Probleme gehabt (verzögert, beschädigt, Support unterirdisch).
Muss irgendwie noch den lächerliche 25 Ocken Entschädigungsgutschein verbraten. Bin für stressfreie Tipps dankbar
JohnLemonvor 27 m

Und wo finde ich die angekündigten Küchen?


Habe Aktionsrabatte unter Küchen, Elektrogeräte, Küchenausstattungen, Kochen und Essen etc. gefunden. Also nicht direkt auf Küchen aber auf alles drumherum, sogar Pfannen etc.
Hat sich XXXLutz eventuell etwas unklar ausgedrückt.
Man hat das Gefühl die 30% werden von Preisen abgezogen, die man vorher um 30% erhöht hat.
Klasse Aktion Betrug, man behält die Preise einfach bei und setzt die UVP bei allen Produkten hoch. Der Preis wird überall um den gleiche Prozentbetrag von 33,33333(periode)% hochgesetzt, egal welches Produkt man auswählt. 4 von 4 Produkten bestätigen meine Theorie.

Das kann man leicht selber ausrechnen, einfach im Preisvergleich suchen mit 1,33333 multiplizieren und schon hat man den neuen "statt XYZ"-Preis.

Beispiel 1:

geizhals.de/119…319
Preis vom: 13.08.2018, 05:51:53
€ 411,75 ohne Versandkosten

Aktionspreis bei XXXL:
xxxlutz.de/p/v…bid
€ 384,30 ohne Versandkosten

Die eigentliche Ersparnis liegt bei etwa 6,5%, während der "Originalpreis" von 411,75€ um 137,25€ auf 549€ angehoben wurde.

Das lustige ist: es sind exakt 25% wenn man vom neuen Preis runterrechnet. Das ist kein Zufall...

549€ * 0,75 = 411.75€
Die 0,75 sind gleichzusetzen mit 25%
(Hochgesetzter Werbepreis - 25% = Alter Normalpreis)

-----------------------------

Beispiel 2:

geizhals.de/975…487
Preis vom: 13.08.2018, 05:51:56
€ 1754,25 ohne Versandkosten

Aktionspreis bei XXXL:
xxxlutz.de/p/l…301
€ 1.637,30 ohne Versandkosten

Die eigentliche Ersparnis liegt auch hier bei etwa 6,6%, während der "Originalpreis" von 1754,25€ um 584.75€ auf 2.339€ angehoben wurde.

Auch hier sind es exakt 25%. Zufall? Auch nicht

2.339€ * 0,75 = 1754.25
Die 0,75 sind gleichzusetzen mit 25%
(Hochgesetzter Werbepreis - 25% = Alter Normalpreis)

-----------------------------

Beispiel 3:

geizhals.de/107…470

xxxlutz.de/p/h…bid

1515€ * 0,75 = 1136,25
(Hochgesetzter Werbepreis - 25% = Alter Normalpreis)
Wieder: Exakt 25%

-----------------------------

Beispiel 4:

geizhals.de/142…862

xxxlutz.de/p/t…001

619€ * 0,75 = 464,25

(Hochgesetzter Werbepreis - 25% = Alter Normalpreis)
Wieder: Exakt 25%


Fazit:

Die setzen kalkuliert die Preise hoch und bieten somit nur eine Ersparnis von einigen wenigen Prozenten, während sie mit 30% werben, dabei zahlt man bei XXXL noch was für den Namen drauf. Das kranke ist ja, dass sie die Preise überall um die gleichen Prozente hochsetzen. Da gibt es keinen Zufallsgenerator der etwas streut, die sind so dreist und machen sich nicht mal die Arbeit weil man davon ausgeht der Kunde wäre Dumm.

Das ist nicht einfach nur Blöd, das ist unlauterer Wettbewerb.
Bearbeitet von: "onek24" 13. Aug 2018
coold1991vor 1 h, 12 m

Schade, keine Leonardo Gläser :(Hätte paar Biergläser zum verschenken be …Schade, keine Leonardo Gläser :(Hätte paar Biergläser zum verschenken benötigt


Habe Biertulpen von Leonardo unter Gläsern gefunden. Die sind auch rabattiert und zur Aktion gehörend.
Hab schon seit Monaten ein paar Artikel auf der Reservierungsliste und die sind sogar teuerer als vor der Aktion
Mein Tisch kostet noch das gleiche wie vor 4 Wochen. Warte noch auf die Lieferung. Verstehe nicht wie man so lange Lieferzeiten haben kann, wenn die Tische im Laden verfügbar sind.
Man hat nur Probleme mit diesem schuppen. Sehr lange Wartezeiten. Wenns denn kommt, dann sind meist noch Fehllieferungen dabei, sodass man sich ständig mit dem Kundendienst auseinandersetzen muss...schlimm.

Die Preise hier sind trotz der 30% ziemlich hoch.
onek2413.08.2018 22:46

Klasse Aktion Betrug, man behält die Preise einfach bei und setzt die UVP …Klasse Aktion Betrug, man behält die Preise einfach bei und setzt die UVP bei allen Produkten hoch. Der Preis wird überall um den gleiche Prozentbetrag von 33,33333(periode)% hochgesetzt, egal welches Produkt man auswählt. 4 von 4 Produkten bestätigen meine Theorie. Das kann man leicht selber ausrechnen, einfach im Preisvergleich suchen mit 1,33333 multiplizieren und schon hat man den neuen "statt XYZ"-Preis. Beispiel 1:https://geizhals.de/1190762319Preis vom: 13.08.2018, 05:51:53€ 411,75 ohne VersandkostenAktionspreis bei XXXL:https://www.xxxlutz.de/p/visionight-bett-180-200-cm-001441012943?utm_id=shJcGtEq.182568.opid&wt_cc1=.subid€ 384,30 ohne VersandkostenDie eigentliche Ersparnis liegt bei etwa 6,5%, während der "Originalpreis" von 411,75€ um 137,25€ auf 549€ angehoben wurde.Das lustige ist: es sind exakt 25% wenn man vom neuen Preis runterrechnet. Das ist kein Zufall...549€ * 0,75 = 411.75€Die 0,75 sind gleichzusetzen mit 25%(Hochgesetzter Werbepreis - 25% = Alter Normalpreis)-----------------------------Beispiel 2:https://geizhals.de/975121487Preis vom: 13.08.2018, 05:51:56€ 1754,25 ohne VersandkostenAktionspreis bei XXXL:https://www.xxxlutz.de/p/linea-natura-boxspringbett-flachgewebe-180-200-cm-inkl-matratze-001507002301€ 1.637,30 ohne VersandkostenDie eigentliche Ersparnis liegt auch hier bei etwa 6,6%, während der "Originalpreis" von 1754,25€ um 584.75€ auf 2.339€ angehoben wurde.Auch hier sind es exakt 25%. Zufall? Auch nicht2.339€ * 0,75 = 1754.25€Die 0,75 sind gleichzusetzen mit 25%(Hochgesetzter Werbepreis - 25% = Alter Normalpreis)-----------------------------Beispiel 3:https://geizhals.de/1071297470https://www.xxxlutz.de/p/hom-in-wohnlandschaft-webstoff-bettkasten-nackenstuetze-nierenkissen-ruecken-echt-rueckenkissen-schlaffunktion-000553004105?utm_id=shJcGtEq.182568.opid&wt_cc1=.subid1515€ * 0,75 = 1136,25€(Hochgesetzter Werbepreis - 25% = Alter Normalpreis)Wieder: Exakt 25% -----------------------------Beispiel 4:https://geizhals.de/1427156862https://www.xxxlutz.de/p/ti-me-wohnlandschaft-webstoff-bettkasten-ruecken-echt-rueckenkissen-schlaffunktion-zierkissen-002703002001619€ * 0,75 = 464,25€(Hochgesetzter Werbepreis - 25% = Alter Normalpreis)Wieder: Exakt 25% Fazit:Die setzen kalkuliert die Preise hoch und bieten somit nur eine Ersparnis von einigen wenigen Prozenten, während sie mit 30% werben, dabei zahlt man bei XXXL noch was für den Namen drauf. Das kranke ist ja, dass sie die Preise überall um die gleichen Prozente hochsetzen. Da gibt es keinen Zufallsgenerator der etwas streut, die sind so dreist und machen sich nicht mal die Arbeit weil man davon ausgeht der Kunde wäre Dumm. Das ist nicht einfach nur Blöd, das ist unlauterer Wettbewerb.


Danke für die Mühe. Wir richten uns grad neu ein und wissen nun, dass wir um den XXXLutz definitiv einen weiten Bogen machen werden...
tehq14.08.2018 00:19

Danke für die Mühe. Wir richten uns grad neu ein und wissen nun, dass wir u …Danke für die Mühe. Wir richten uns grad neu ein und wissen nun, dass wir um den XXXLutz definitiv einen weiten Bogen machen werden...


Keine Ursache, prinzipiell ist XXXL ja nicht schlecht was das Sortiment angeht, aber ich finde deren Werbe- und Preispolitik einfach unterste Schublade
Bearbeitet von: "onek24" 14. Aug 2018
onek24vor 1 m

Keine Ursache, prinzipiell ist XXXL ja nicht schlecht was Sortiment …Keine Ursache, prinzipiell ist XXXL ja nicht schlecht was Sortiment angeht, aber ich finde deren Werbe- und Preispolitik unterste Schublade


Ja, Sortiment ist das Eine, aber Ehrlichkeit im Auftritt nach Außen das Andere. Ich mag es schlichtweg nicht, wenn ich das Gefühl habe, über den Tisch gezogen zu werden.
onek2413.08.2018 22:46

Klasse Aktion Betrug, man behält die Preise einfach bei und setzt die UVP …Klasse Aktion Betrug, man behält die Preise einfach bei und setzt die UVP bei allen Produkten hoch. Der Preis wird überall um den gleiche Prozentbetrag von 33,33333(periode)% hochgesetzt, egal welches Produkt man auswählt. 4 von 4 Produkten bestätigen meine Theorie. Das kann man leicht selber ausrechnen, einfach im Preisvergleich suchen mit 1,33333 multiplizieren und schon hat man den neuen "statt XYZ"-Preis. Beispiel 1:https://geizhals.de/1190762319Preis vom: 13.08.2018, 05:51:53€ 411,75 ohne VersandkostenAktionspreis bei XXXL:https://www.xxxlutz.de/p/visionight-bett-180-200-cm-001441012943?utm_id=shJcGtEq.182568.opid&wt_cc1=.subid€ 384,30 ohne VersandkostenDie eigentliche Ersparnis liegt bei etwa 6,5%, während der "Originalpreis" von 411,75€ um 137,25€ auf 549€ angehoben wurde.Das lustige ist: es sind exakt 25% wenn man vom neuen Preis runterrechnet. Das ist kein Zufall...549€ * 0,75 = 411.75€Die 0,75 sind gleichzusetzen mit 25%(Hochgesetzter Werbepreis - 25% = Alter Normalpreis)-----------------------------Beispiel 2:https://geizhals.de/975121487Preis vom: 13.08.2018, 05:51:56€ 1754,25 ohne VersandkostenAktionspreis bei XXXL:https://www.xxxlutz.de/p/linea-natura-boxspringbett-flachgewebe-180-200-cm-inkl-matratze-001507002301€ 1.637,30 ohne VersandkostenDie eigentliche Ersparnis liegt auch hier bei etwa 6,6%, während der "Originalpreis" von 1754,25€ um 584.75€ auf 2.339€ angehoben wurde.Auch hier sind es exakt 25%. Zufall? Auch nicht2.339€ * 0,75 = 1754.25€Die 0,75 sind gleichzusetzen mit 25%(Hochgesetzter Werbepreis - 25% = Alter Normalpreis)-----------------------------Beispiel 3:https://geizhals.de/1071297470https://www.xxxlutz.de/p/hom-in-wohnlandschaft-webstoff-bettkasten-nackenstuetze-nierenkissen-ruecken-echt-rueckenkissen-schlaffunktion-000553004105?utm_id=shJcGtEq.182568.opid&wt_cc1=.subid1515€ * 0,75 = 1136,25€(Hochgesetzter Werbepreis - 25% = Alter Normalpreis)Wieder: Exakt 25% -----------------------------Beispiel 4:https://geizhals.de/1427156862https://www.xxxlutz.de/p/ti-me-wohnlandschaft-webstoff-bettkasten-ruecken-echt-rueckenkissen-schlaffunktion-zierkissen-002703002001619€ * 0,75 = 464,25€(Hochgesetzter Werbepreis - 25% = Alter Normalpreis)Wieder: Exakt 25% Fazit:Die setzen kalkuliert die Preise hoch und bieten somit nur eine Ersparnis von einigen wenigen Prozenten, während sie mit 30% werben, dabei zahlt man bei XXXL noch was für den Namen drauf. Das kranke ist ja, dass sie die Preise überall um die gleichen Prozente hochsetzen. Da gibt es keinen Zufallsgenerator der etwas streut, die sind so dreist und machen sich nicht mal die Arbeit weil man davon ausgeht der Kunde wäre Dumm. Das ist nicht einfach nur Blöd, das ist unlauterer Wettbewerb.


Wie wäre es wenn du dort einfach mal jemanden mit deiner Rechnung kontaktieren würdest?!
Würde mich ja schon mal interessieren was die antworten, falls du eine Antwort erhalten solltest.
Weil das ist ja tatsächlich ein absolutes Unding!

Ich hatte bislang echt nur gute Erfahrungen mit denen gemacht. Daher schaue ich dort auch immer mal wieder auf der Homepage vorbei.

Dennoch vielen Dank für deine ausführliche Ausführung. Macht mich ja schon nachdenklich!
TyroneJearonimovor 4 m

Wie wäre es wenn du dort einfach mal jemanden mit deiner Rechnung …Wie wäre es wenn du dort einfach mal jemanden mit deiner Rechnung kontaktieren würdest?! Würde mich ja schon mal interessieren was die antworten, falls du eine Antwort erhalten solltest.Weil das ist ja tatsächlich ein absolutes Unding!Ich hatte bislang echt nur gute Erfahrungen mit denen gemacht. Daher schaue ich dort auch immer mal wieder auf der Homepage vorbei.Dennoch vielen Dank für deine ausführliche Ausführung. Macht mich ja schon nachdenklich!


Hatte denen schon eine Mail geschrieben und meine "Erkenntniss" geschildert, bezweifele jedoch das sie antworten.

Was mich stutzig macht ist ja, dass die Preise so "legitim" wären, wenn davor auch eine Aktion lief UND wenn sie nicht mit "zusätzlich XYZ" werben würden. Das "zusätzlich" macht es ja IMHO erst zur Lüge.
Bearbeitet von: "onek24" 14. Aug 2018
onek24vor 8 h, 47 m

Klasse Aktion Betrug, man behält die Preise einfach bei und setzt die UVP …Klasse Aktion Betrug, man behält die Preise einfach bei und setzt die UVP bei allen Produkten hoch. Der Preis wird überall um den gleiche Prozentbetrag von 33,33333(periode)% hochgesetzt, egal welches Produkt man auswählt. 4 von 4 Produkten bestätigen meine Theorie. Das kann man leicht selber ausrechnen, einfach im Preisvergleich suchen mit 1,33333 multiplizieren und schon hat man den neuen "statt XYZ"-Preis. Beispiel 1:https://geizhals.de/1190762319Preis vom: 13.08.2018, 05:51:53€ 411,75 ohne VersandkostenAktionspreis bei XXXL:https://www.xxxlutz.de/p/visionight-bett-180-200-cm-001441012943?utm_id=shJcGtEq.182568.opid&wt_cc1=.subid€ 384,30 ohne VersandkostenDie eigentliche Ersparnis liegt bei etwa 6,5%, während der "Originalpreis" von 411,75€ um 137,25€ auf 549€ angehoben wurde.Das lustige ist: es sind exakt 25% wenn man vom neuen Preis runterrechnet. Das ist kein Zufall...549€ * 0,75 = 411.75€Die 0,75 sind gleichzusetzen mit 25%(Hochgesetzter Werbepreis - 25% = Alter Normalpreis)-----------------------------Beispiel 2:https://geizhals.de/975121487Preis vom: 13.08.2018, 05:51:56€ 1754,25 ohne VersandkostenAktionspreis bei XXXL:https://www.xxxlutz.de/p/linea-natura-boxspringbett-flachgewebe-180-200-cm-inkl-matratze-001507002301€ 1.637,30 ohne VersandkostenDie eigentliche Ersparnis liegt auch hier bei etwa 6,6%, während der "Originalpreis" von 1754,25€ um 584.75€ auf 2.339€ angehoben wurde.Auch hier sind es exakt 25%. Zufall? Auch nicht2.339€ * 0,75 = 1754.25€Die 0,75 sind gleichzusetzen mit 25%(Hochgesetzter Werbepreis - 25% = Alter Normalpreis)-----------------------------Beispiel 3:https://geizhals.de/1071297470https://www.xxxlutz.de/p/hom-in-wohnlandschaft-webstoff-bettkasten-nackenstuetze-nierenkissen-ruecken-echt-rueckenkissen-schlaffunktion-000553004105?utm_id=shJcGtEq.182568.opid&wt_cc1=.subid1515€ * 0,75 = 1136,25€(Hochgesetzter Werbepreis - 25% = Alter Normalpreis)Wieder: Exakt 25% -----------------------------Beispiel 4:https://geizhals.de/1427156862https://www.xxxlutz.de/p/ti-me-wohnlandschaft-webstoff-bettkasten-ruecken-echt-rueckenkissen-schlaffunktion-zierkissen-002703002001619€ * 0,75 = 464,25€(Hochgesetzter Werbepreis - 25% = Alter Normalpreis)Wieder: Exakt 25% Fazit:Die setzen kalkuliert die Preise hoch und bieten somit nur eine Ersparnis von einigen wenigen Prozenten, während sie mit 30% werben, dabei zahlt man bei XXXL noch was für den Namen drauf. Das kranke ist ja, dass sie die Preise überall um die gleichen Prozente hochsetzen. Da gibt es keinen Zufallsgenerator der etwas streut, die sind so dreist und machen sich nicht mal die Arbeit weil man davon ausgeht der Kunde wäre Dumm. Das ist nicht einfach nur Blöd, das ist unlauterer Wettbewerb.


Danke für die Mühe
(wie auch schon andere geschrieben haben, sehe ich grad )
Bearbeitet von: "Shimajirou" 14. Aug 2018
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text