159°
ABGELAUFEN
[REDCOON] Apple Magic Keyboard zum Tiefpreis 79€, mit NL Gutschein 74€!

[REDCOON] Apple Magic Keyboard zum Tiefpreis 79€, mit NL Gutschein 74€!

ElektronikRedcoon Angebote

[REDCOON] Apple Magic Keyboard zum Tiefpreis 79€, mit NL Gutschein 74€!

Preis:Preis:Preis:74€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Redcoon gibt es das Magic Keyboard derzeit für 79€ inkl. Versand, mit dem 5€ Newsletter Gutschein sogar für 74€.
Es handelt sich hierbei um den Nachfolger des Wireless Keyboard (Bluetooth) mit integriertem Akku und Lademöglichkeit per Lightning Anschluss für MAC OS X 10.11 oder neuer


Bisheriger Tiefpreis lag bei 85€, nächster Preis derzeit 97,-€
Qipu (2%) nicht vergessen.

Beliebteste Kommentare

Magic ist hier wohl nur der Gewinn für Apple

Ich als Besitzer vieler Applegeräte und Tastaturen würde euch dringend von dieser Tastatur abraten. Sie ist deutlich schlechter und sieht viel billiger aus als die Vorgängermodelle und hat eigentlich nur den Vorteil keine Batterien mehr zu brauchen, wird dann natürlich irgendwann nach wenigen Jahren, wenn der Akku schlecht geworden ist in den Müll landen.

Ich empfehle lieber das Vorgängermodell mit Nummerntastatur und Kabel, was viel günstiger ist und gut aussieht. Diese Tastatur hier im Deal ist eigentlich nur akzeptabel, wenn man sie zum iMac dazukommt, aber die meisten langjährigen Apple Nutzer wünschten sich die Vorgänger zurück.

Bedenkt auch, dass ihr für den Preis des Magic Keyboard schon gute mechanische Tastaturen mit MX Brown Switches kriegt, die zwar weniger toll aussehen, aber mit denen es sich auf Dauer viel besser schreiben lässt und die auch für Mac Besitzer einen deutlichen Qualitätsvorteil darstellen.

SaBoDealz

Magic ist hier wohl nur der Gewinn für Apple



Das Produkt ist natürlich nichts für Leute, die schwarze, matte, knartschende Plastikprodukte für Einsfuffzich begehren.

32 Kommentare

Magic ist hier wohl nur der Gewinn für Apple

SaBoDealz

Magic ist hier wohl nur der Gewinn für Apple



Das Produkt ist natürlich nichts für Leute, die schwarze, matte, knartschende Plastikprodukte für Einsfuffzich begehren.

Kommentar

SaBoDealz

Magic ist hier wohl nur der Gewinn für Apple



10 Punkte für dich

Zupaylakao2

10 Punkte für dich


Wer denkt, dass er bei 80 Euro für eine Tastatur ohne Ziffernblock ein Schnäppchen macht, dem muss Apple eine schöne Gehirnwäsche verpasst haben.
Da hier weder Platin noch Edelsteine verarbeitet wurden ist der Preis für das Gebotene schlicht völlig überzogen.
Es gibt andere hervorragende Tastaturen dir deutlich weniger Geld.

Zupaylakao2

10 Punkte für dich



Ok Papa

Für Apple zahlt man halt mehr, entweder ist's einem Wert oder halt nicht. Basta.

PS: Danke für den Deal, gerade bestellt.

Läuft die mit einem 2011er Mac?

hm

Läuft die mit einem 2011er Mac?



Ja

Mit NL-Gutschein?

Wo bekommen die Holländer die bloß immer her?

Senatorlila

Mit NL-Gutschein?Wo bekommen die Holländer die bloß immer her?

Aus den Niederlanden

Ich als Besitzer vieler Applegeräte und Tastaturen würde euch dringend von dieser Tastatur abraten. Sie ist deutlich schlechter und sieht viel billiger aus als die Vorgängermodelle und hat eigentlich nur den Vorteil keine Batterien mehr zu brauchen, wird dann natürlich irgendwann nach wenigen Jahren, wenn der Akku schlecht geworden ist in den Müll landen.

Ich empfehle lieber das Vorgängermodell mit Nummerntastatur und Kabel, was viel günstiger ist und gut aussieht. Diese Tastatur hier im Deal ist eigentlich nur akzeptabel, wenn man sie zum iMac dazukommt, aber die meisten langjährigen Apple Nutzer wünschten sich die Vorgänger zurück.

Bedenkt auch, dass ihr für den Preis des Magic Keyboard schon gute mechanische Tastaturen mit MX Brown Switches kriegt, die zwar weniger toll aussehen, aber mit denen es sich auf Dauer viel besser schreiben lässt und die auch für Mac Besitzer einen deutlichen Qualitätsvorteil darstellen.

Zupaylakao2

10 Punkte für dich



Was wäre deiner Meinung nach eine deutlich günstigere, hochwertige und kompakte Wireless-Tastatur aus Aluminium mit leisem und angenehmen Tastenanschlag sowie Apple Tastenlayout? Mir fällt da nur der Vorgänger ein.

Zupaylakao2

10 Punkte für dich



Gleicht antwortet er mit einem billigen Plastikbomber von Logitech oder einer Gamertastatur für Jungfrauen.

Oh Gott die mydealzer diskussionen gehen gleich ab. Hat schon ein wenig angefangen. Wieso man überhaupt auf den deal klicken muss und über Apple Produkte meckern? keine ahnung

Startseite?

KarimS

Ich als Besitzer vieler Applegeräte und Tastaturen würde euch dringend von dieser Tastatur abraten. Sie ist deutlich schlechter und sieht viel billiger aus als die Vorgängermodelle und hat eigentlich nur den Vorteil keine Batterien mehr zu brauchen, wird dann natürlich irgendwann nach wenigen Jahren, wenn der Akku schlecht geworden ist in den Müll landen.Ich empfehle lieber das Vorgängermodell mit Nummerntastatur und Kabel, was viel günstiger ist und gut aussieht. Diese Tastatur hier im Deal ist eigentlich nur akzeptabel, wenn man sie zum iMac dazukommt, aber die meisten langjährigen Apple Nutzer wünschten sich die Vorgänger zurück.Bedenkt auch, dass ihr für den Preis des Magic Keyboard schon gute mechanische Tastaturen mit MX Brown Switches kriegt, die zwar weniger toll aussehen, aber mit denen es sich auf Dauer viel besser schreiben lässt und die auch für Mac Besitzer einen deutlichen Qualitätsvorteil darstellen.



Ich kann mich dem nur anschließen. Wobei das aus meiner Sicht nur relevant ist, wenn man viel (und mit 10 Fingern blind?) schreibt, bei wenigschreibern kommt das wohl nicht so stark zum Tragen.

Eigentlich schade, dass man im Prinzip ein toll verarbeitetes Gerät (Gehäuse, Haptik an sich) bekommt, aber beim Wichtigsten , den Tasten, wieder eingespart wird. Wobei das da wohl weniger aus Kosten-, sondern mehr aus Flachheitsgründen getan wird.
Ist halt n Mausschubser-System

Kamishiro

Oh Gott die mydealzer diskussionen gehen gleich ab. Hat schon ein wenig angefangen. Wieso man überhaupt auf den deal klicken muss und über Apple Produkte meckern? keine ahnung



Eine berechtigte Frage. Andererseits fühlen sich die Jünger der Applesekte übelst angepisst, wenn man diesen Unsinn nicht mit macht und eher pragmatisch denkt.
Fakt ist das Apple eben nicht das gelbe vom Ei verkauft, sindern einzig über Exklusivität und Design vermarktet.
Nicht umsonst ist Apple mit das wertvollste Unternehmen der Welt.
Die produzieren günstig und verkaufen sehr teuer weiter. Aber schön dran zu glauben macht die Welt halt einfacher.

Kamishiro

Oh Gott die mydealzer diskussionen gehen gleich ab. Hat schon ein wenig angefangen. Wieso man überhaupt auf den deal klicken muss und über Apple Produkte meckern? keine ahnung


Das ist schlichtweg falsch. Ich habe in 7 Jahren MyDealz noch keinen Android Thread gesehen wo ein "Apple-Fanboy" irgendwie rumgepöbelt hat, weil es den Leuten (meistens) schlicht egal ist. Dass man dann in den Apple-Threads auf das plumpe Gehate reagiert ist meiner Meinung nach verständlich, zudem meist auf einem anderen Niveau.

Jeder hat seine Gründe warum er Apple Produkte kauft, und wenn man 1500 Euro für ein Notebook oder 800 Euro für ein Handy ausgibt, dann hat man sich das entweder sicher vorher gut überlegt, oder man hat halt soviel Geld dass es einem egal ist.

Mir, und wahrscheinlich auch den Meisten, ist bewusst dass ich für 20% mehr Leistung vllt. 50% mehr zahle. Aber man zahlt halt auch für das Design, für "ein Gefühl" oder meinetwegen auch die Werbung und den Namen.

Stell dir vor alle würden nur nach Preis-Leistung gehen. Dann hätten wir eine Nation voller POCO-Möbel und wir würden alle in KIK-Klamotten unsere Dacias fahren.

Ladegerät dabei?

Der Wiederverkaufspreis bei Apple ist deutlich besser. Man zahlt viel und beim Verkauf gleicht sich das wieder aus. Oder bekommt jemand für sein 3 Jahres altes android Handy + Wasserschaden + Glasbruch = Totalschaden noch 100€ raus

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text