198°
ABGELAUFEN
[redcoon bei ebay] [paypal] Pro-Ject Debut III Plattenspieler, schwarz (PVG 239 EUR)
[redcoon bei ebay] [paypal] Pro-Ject Debut III Plattenspieler, schwarz (PVG 239 EUR)
TV & HiFiEBay Angebote

[redcoon bei ebay] [paypal] Pro-Ject Debut III Plattenspieler, schwarz (PVG 239 EUR)

Preis:Preis:Preis:202,90€
Zum DealZum DealZum Deal

Einsteiger-Dreher, den man schon als HiFi bezeichnen kann. Simple Technik, an der nicht viel kaputt gehen kann, aber eben auch keine Komfortfunktionen. USB-Anschluss ist auch dran.

Vormontiert ist ein passendes OM5e Tonabnehmersystem von Ortofon. Ein OM10 sei auch mit dabei. Da widersprechen sich die Angaben von Überschrift und Produktbeschreibung von redcoon. Beides sind gute Einsteiger-MM-Systeme mit eher neutraler Wiedergabe.

Daten laut redcoon:
  • Präzisions-Riemenantrieb mit Synchronmotor
  • elektronische Motorsteuerung mit Umschaltung 33/45 (78) und überragende Drehzahlstabilität „Speed Box“
  • 8.6 Zoll‘ Aluminium Tonarm
  • 1.3 kg Metall-Plattenteller mit Filzmatte
  • eingebaute MM Phono-Vorstufe mit USB Ausgang
  • gleichzeitiger Anschluss an Verstärker und PC/Mac
  • OM 10 Moving-Magnet Tonabnehmer vormontiert
  • 45 U/Min. (elektronische Umschaltung),78 U/Min. (manuelle Umschaltung)
Der beliebte Styling-Klassiker mit Aluminium-Tonarm, Computeranschluss, 3 Drehzahlen und DC Netzteil!

Man kann sich sicher lange streiten, ob man unter den Bedingungen ein Neugerät kaufen möchte (früher, also zur Hochzeit der Plattenspieler, gab es zu dem Preis schon ganz andere Geräte). Gebrauchte kann man immer mal wieder zu ähnlichen und geringeren Preisen schießen, man muss aber einige Basics dazu kennen oder sich einlesen. Für Einsteiger ist dieser Dreher hier aber sicher nicht verkehrt.

Hinweis:
der Dreher hat keine Endabschaltung; die Geschwindigkeit wird durch die Einstellung des Antriebsriemens geändert. Sofern man keinen Phono-Eingang am Verstärker/Receiver hat, braucht man einen Vorverstärker (gibt es ab 30 EUR bis ein paar hundert EUR).

Um den Preis zu erreichen wird der Gutschein PREDCOON und Zahlung via Paypal benötigt!
219 EUR x 0.90 (Gutschein) = 197 EUR; 197 EUR + 4.99 EUR (Versand) = 202.09 EUR)

Preis gilt nur bei Verwendung des Gutschein-Codes:


PREDCOON (10% Rabatt für dieses Angebot, 5x pro Kunde einlösbar.

Maximaler Rabatt 100 Euro. Gültig bei Bezahlung mit PayPal. Mehr Infos

auf ebay.de/gut…1/)

Vorkasse, PayPal:
4,99 € inkl. Versand

(Gesamtpreis: 202,09 €)


Letzter Tiefpreis im Oktober waren 199,- EUR.

Nächster Preis 239,-EUR
idealo.de/pre…tml

8 Kommentare

Zu dem Preis kann man nix falsch machen. Jetzt noch einen PhonoVerstärker dazu und dann kann der Weihnachtsmann kommen...

F..k mp3

Auf jeden Fall sieht er gut aus und ist Wohnzimmertauglich. Mir fehlt aber dummerweise noch immer ein gutes Angebot für einen Vorverstärker.

Verfasser

der_Docvor 10 m

Auf jeden Fall sieht er gut aus und ist Wohnzimmertauglich. Mir fehlt aber dummerweise noch immer ein gutes Angebot für einen Vorverstärker.



Deal habe ich keinen in petto. Aber zwei Beispiele für MM-Systeme (wie hier verbaut) (je nach Set-Up sinnvoll):
Einsteiger: Dynavox TC-750 (ca. 28 EUR)
Eher Hifi: Creek OBH 8 SE (ca. 100 EUR)

Wie sinnvoll der Creek bei einem 200 EUR Dreher ist, das bleibt natürlich jedem selbst überlassen
Bearbeitet von: "gurgel" 13. Dez 2016

der_Docvor 11 m

Auf jeden Fall sieht er gut aus und ist Wohnzimmertauglich. Mir fehlt aber dummerweise noch immer ein gutes Angebot für einen Vorverstärker.

Nimm hificomponents.de/hif…arz

Preis abzgl. 20 Prozent Gutschein. Der Preis ist absolut lächerlich...

gurgelvor 36 m

Deal habe ich keinen in petto. Aber zwei Beispiele für MM-Systeme (wie hier verbaut) (je nach Set-Up sinnvoll): Einsteiger: Dynavox TC-750 (ca. 28 EUR)Eher Hifi: Creek OBH 8 SE (ca. 100 EUR)Wie sinnvoll der Creek bei einem 200 EUR Dreher ist, das bleibt natürlich jedem selbst überlassen


Generell gibt es ja einen Faustregel, dass der Phono-vorverstaerker soviel kosten soll wie der Tonabnehmer.





Aus Erfahrung muss ich sagen, dass man daran aber auch nicht sparen sollte. Ich habe einen wirklich guten Verstärker mit Phonoeingang. Je nach Schallplatte ist der Verstärker jedoch an seine Belastungsgrenze gekommen. Die Hersteller haben in der Vergangenheit sich mit der Thematik ja eher stiefmütterlich auseinander gesetzt. Habe seit letzter Woche den Musical Fidelity LX LPS und bin wirklich begeistert.





Ich kann jedem nur den Kauf eines Vorverstärker ans Herz legen....
Bearbeitet von: "38102" 13. Dez 2016

Vinyl-Deal = autohot!

Mal ganz blöd von einem Neuling gefragt: Wozu brauch ich einen Vorverstärker an einem Plattenspieler? Komm grad nicht so recht hinterher....

Verfasser

Marked0nevor 23 m

Mal ganz blöd von einem Neuling gefragt: Wozu brauch ich einen Vorverstärker an einem Plattenspieler? Komm grad nicht so recht hinterher....



Den brauchst du zwischen dem Plattenspieler und dem Verstärker, sofern dein Verstärker keinen Plattenspieler-Eingang ("Phono") hat. Das Signal vom Spieler wäre sonst praktisch viel zu leise.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text