125°
ABGELAUFEN
[redcoon] Brother MFC-L2720DW (Multifunktionsgerät A4 Laser Duplex USB 2.0 WLAN)

[redcoon] Brother MFC-L2720DW (Multifunktionsgerät A4 Laser Duplex USB 2.0 WLAN)

ElektronikRedcoon Angebote

[redcoon] Brother MFC-L2720DW (Multifunktionsgerät A4 Laser Duplex USB 2.0 WLAN)

Preis:Preis:Preis:169€
Zum DealZum DealZum Deal
Angebot bei redcoon 169€, mit dem Gutscheincode Klarnarechnung nur 159€ , Idealopreis ab 188€
http://www.redcoon.de/rc-vollaufdie12#xtatc=INT-69-[banner]||20150409-startseite-rc-vollaufdie12
Code: Klarnarechnung

266 MHz Prossor, 64 MB Speicher
Druckgeschwindigkeit: Simplex: Bis zu 30 Seiten/Minute; Duplex: Bis zu 15 Seiten/Minute (Bis zu 7,5 Blätter/Minute)
Schnittstellen: USB 2.0 Hi-Speed, 10/100 Base-T(X), IEEE 802.11b/g/n WLAN
Herstellergarantie: 36 Monate
Lieferumfang: Brother MFC-L2720DW Kompaktes 4-in-1 Multifunktionsgerät schwarz / weiß, Toner, DR-2300 Trommel, Stromanschlusskabel, TAE-N Faxanschlusskabel, Installationsanleitung
Druckgeschwindigkeit - Simplex: Bis zu 30 Seiten/Minute, Duplex: Bis zu 15 Seiten/Minute (Bis zu 7,5 Blätter/Minute)
Lieferumfang: Brother MFC-L2720DW Kompaktes 4-in-1 Multifunktionsgerät Schwarzweiß, Toner für ca. 1.200 Seiten gemäß ISO/IEC 19752, DR-2300 Trommel für ca. 12.000 Seiten, Stromanschlusskabel, TAE-N Faxanschlusskabel, Installationsanleitung

21 Kommentare

Scheint gut zu sein, leider nur s/w

top, wollte mir gerade den Vorgänger bestellen, da sehe ich den Deal.

Interessant, gibt auch günstigen kompatiblen Toner - für mich wichtiger als ein günstiger Druckerpreis...

ebay.de/itm…79a

naja, ist jetzt nicht mega hot. aber gerät ist top

Danke, hab schon ne Weile mit dem Gedanken gespielt, nen neuen Laserdrucker zu kaufen. Mal schauen, wie er sich macht

Wie ist die Druckqualität bei Graustufen? Meine alten Kyocera kann man bei Grafik total vergessen, da die Rasterung sehr sehr deutlich zum Vorschein kommt. Mein Farb-Laser von Konica-Minolta hingegen macht wunderschöne Graustufen auch im schwarzweiß-Modus mit quasi unsichtbarer Rasterung.

Okay, wird genauso wie alle anderen s/w-Laserdrucker eine miese Qualität im Graustufendruck haben

Man vergleiche einfach folgende Bilder:
fs_bild_30066_1_l2a014.jpg
Brother MFC-8510DN. (Quelle)

fs_bild_23939_1_l81310.jpg
Magicolor 4650DN im s/w-Modus (Quelle)

Chris2k

Okay, wird genauso wie alle anderen s/w-Laserdrucker eine miese Qualität im Graustufendruck haben



Deine Begründung ist quatsch. Du kannst die Druckqualität nicht mit digitalen Daten vergleichen bzw. begründen. Erstens ist der Original-Strahlenkranz sehr viel kleiner als das gedruckte, so dass man die gerasterten Punkte sehr viel größer, und damit gröber, wahrnimmt. und zweitens hat man durch den Monitor und die Digitalisierung ein Moireeeffekt, welcher die Qualität noch schlechter darstehen lässt.




Ich sehe gerade, dass das Nicht-Wissen bei druckerchannel basiert und nicht bei dir.

Kann der Duplex-.Scannen?

Rikolo

Kann der Duplex-.Scannen?


Nein, hat nur ADF, kein DADF!

bernd_oders

Deine Begründung ist quatsch. Du kannst die Druckqualität nicht mit digitalen Daten vergleichen bzw. begründen. Erstens ist der Original-Strahlenkranz sehr viel kleiner als das gedruckte, so dass man die gerasterten Punkte sehr viel größer, und damit gröber, wahrnimmt. und zweitens hat man durch den Monitor und die Digitalisierung ein Moireeeffekt, welcher die Qualität noch schlechter darstehen lässt.


Verstehe deine Argumentation nicht. Der obere Ausdruck deckt sich mit den Erfahrungen, die ich mit s/w-Laserdruckern bisher gemacht habe: Rasterung/Punkte sichtbar. Der untere Ausdruck hingegen zeigt keine Rasterung/Punkte. Moiré ist mir egal, es geht um die sichtbare Rasterung beim Druck (nicht Scan).

ich habe mir das gerät vor weihnachten für rund 100€ mehr geholt

ich bin aber sehr zufrieden und es langt vollkommen für mein homeoffice. ist zwar nicht der schnellste, refill tone klappt dafür und er druckt auch weiter wenn der toner angeblich leer ist (machen andere drucker nicht immer)

außerdem kann das gerät airprint, google cloud print, scan-to-ftp (nutze ich um direkt auf mein NAS zu scannen) usw., was in der preisklasse nicht üblich ist und für mich mit ein kaufgrund war. auch die app's für ios und android (zum scannen) sind gut.
.
von daher top gerät! top preis! hot von mir!

f4n

ich habe mir das gerät vor weihnachten für rund 100€ mehr geholt



kannst Du mir bitte sagen welche Version von PaperPort mit dabei war?

12 SE?

Danke

Heute erhalten aber war mal wieder ein Spontankauf obwohl ich gar keinen brauche.
Das Redcoon Paket steht ungeöffnet vor mir.
Falls jemand Interesse hat für 159 Euro zzgl. 6,90 Euro Porto (DHL) sollte sich umgehend melden sonst geht der Drucker zurück.

Schade, Deal verpasst, hoffe kommt bald was neues rein

bernd_oders

Deine Begründung ist quatsch. Du kannst die Druckqualität nicht mit digitalen Daten vergleichen bzw. begründen. Erstens ist der Original-Strahlenkranz sehr viel kleiner als das gedruckte, so dass man die gerasterten Punkte sehr viel größer, und damit gröber, wahrnimmt. und zweitens hat man durch den Monitor und die Digitalisierung ein Moireeeffekt, welcher die Qualität noch schlechter darstehen lässt.


sichtbare Rasterung beim Druck deutet auf eine schlechte dpi hin. Sonst würde man die Rasterung nicht sehen können...zumindest nicht ohne Fadenzähler.

bernd_oders

sichtbare Rasterung beim Druck deutet auf eine schlechte dpi hin. Sonst würde man die Rasterung nicht sehen können...zumindest nicht ohne Fadenzähler.


Frage mich ernsthaft, welche neue Information du mit deinen Beiträgen zusteuern wolltest...

..

bernd_oders

sichtbare Rasterung beim Druck deutet auf eine schlechte dpi hin. Sonst würde man die Rasterung nicht sehen können...zumindest nicht ohne Fadenzähler.


Ich wollte zeigen, dass die oben gemachte Behauptung zur Druckqualität nicht korrekt ist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text