120°
ABGELAUFEN
[redcoon] Canon Gegenlichtblende ET-73B

[redcoon] Canon Gegenlichtblende ET-73B

ElektronikRedcoon Angebote

[redcoon] Canon Gegenlichtblende ET-73B

Preis:Preis:Preis:8,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin,

auf der Suche nach etwas Geeignetem, um die letzten Gutscheine einzulösen, habe ich zufällig die Gegenlichtblende ET-73B von Canon zu einem mMn sehr guten Preis von 7€ + 1,99 VSK gefunden.

Zur Gegenlichtblende (Achtung, ich bin hinsichtlich der Fotografie ein absoluter Laie, daher C&P):

(Gegenlichtblende für EF 70-300 L IS USM)

Die Gegenlichtblende ET-73 B von Canon ist immer dann gefragt, wenn starkes Sonnenlicht Ihre Aufnahmen gefährden. So verhindern Sie ganz einfach Schleierbildungen in ihren Fotos, durch dieses kleine Untensiel. Grundsätzlich eignet Sie sich auch bei allen anderen Aufnahmesituationen da sie kontraststeigernd wirkt.

Bei Amazon gibt es zwei Bewertungen, dort 4/5.

Nächster Idealo-Preis: 39,90

Wer noch Gutscheine hat, kann den Preis mit den 5€-GS auf 3,99€ drücken.

Qipu könnte nochmals 2% geben.

15 Kommentare

Für das Original von Canon ein sensationeller Preis.

Dieser ist natürlich absurd lächerlich wie bei allen Plastik-Zubehörteilen, doch mit 8,99 ist man nicht zu weit weg von den China-Kopien, die geschätzt die Häflte kosten dürften inkl. VSK bei 3-5 Wochen Lieferzeit.

Hot

wer dafür 39,90€ ausgibt sollte sich mal beim arzt untersuchen lassen, ob da oben noch alles ganz in ordnung ist.
das ist ein stück plastik!
selbst 8,99€ sind mmn. noch zu viel - aber noch verkraftbar, wenn man denn das passende objektiv hat und diese blende benötigt.
ansonsten würde ich, wie michalala schon sagte, in china (zum bruchteil des preises) bestellen.

grobian

ansonsten würde ich, wie michalala schon sagte, in china (zum bruchteil des preises) bestellen.


Bruchteil? deutlich unter vier Euro?

Ein starkes Argument ist übrigens der Wiederverkaufswert, wenn man das Objektiv mal abgibt.

Knapp 9 € sind imo ok. Finde die Preise für die Originale auch vollkommen überteuert und begnüge mich normalerweise mit der Chinaware

Also wer n Tausender für sein Objektiv ausgibt, zahlt dann auch mal gerne 9€ für ein Originalteil. Frage mich nur wer das bei Canon für 89€ kauft

Naja.. der Preis ist super.. Aber man muss halt bedenken, dass die nur auf das 70-300L passt. Und bei allen L-Objektiven ist die Gegenlichtblende bereits im Lieferumfang vorhanden.

Sprich der Deal ist wirklich nur dann interessant, wenn man ein 70-300L besitzt und darüber hinaus noch seine Gegenlichtblende verschlampt hat.

Bzgl. China-Gegenlichtblenden. Dass 40€ völlig überzogen für ne Geli sind, dürfte jeder wissen. Aber beim Kamerazubehör wird halt gnadenlos gemolken. Ist ja bei Originalakkus für 50-60€ auch nicht anders.

Dennoch... Die Canon Gegenlichtblenden sind super. Das Problem was viele Chinablenden haben ist, dass diese oft nicht passgenau sind. Aus sehr dünnem Material und meist beschissene Eigenschaften bzgl. Streulicht haben und damit den Sinn und Zweck einer Geli absurdum führen.

Bei Canon sind z.B. die Gelis innen mit schwarzem Samtstoff überzogen. Das schluckt Streulicht sogut wie komplett weg. Die billigen Chinagegenlichtblenden haben das nicht und bestehen meist außen wie innen aus "spiegelndem" Plastik - Da kann man sich die Geli gleich komplett sparen, wenn man sie nicht nur als Glasschutz nutzen möchte... Manche China Gelis sind innen wenigstens noch gerillt - Das beugt dem Streulicht auch vor.

Lange Rede kurzer Sinn.. Hatte damals für mein Canon 10-22 z.B. auch erst 2 billige China Gelis gekauft - Waren beide für den Müll. Passgenauigkeit und Materialqualität völlig für die Tonne.. Das gleiche bei der Geli für das 50mm 1.4 - Hab dann zähneknirschend die Originalen gekauft.

mmmh - Passt die auf das 70-200 ... ?
Finde gerade nichts dazu im Netz.

Artikel nicht mehr lieferbar. Das ging schnell

Gegenlichtblenden sind was für Warmduscher...

JetEnyag

Gegenlichtblenden sind was für Warmduscher...


und deine Fotos was für visuelle Hardliner?;)

JetEnyag

Gegenlichtblenden sind was für Warmduscher...



Jetzt mal im Ernst, ich benutze keine Gegenlichtblenden.
Habe nur Festbrennweiten - bis auf ein Tele 70-200 f2.8 und da wäre es vielleicht eine Option für mich.

Vielleicht bin ich ja der Einzige der auf Lensflare steht...

JetEnyag

Gegenlichtblenden sind was für Warmduscher...



Es geht nicht um Lensflares. Du hast mit Gegenlichtblende kontrastreichere Fotos, da das Streulicht abgehalten wird. Gilt im übrigen für jede Lichtquellen, die seitlich (aber außerhalb des Bildes) steht, nicht nur für die Sonne. Außerdem schützt die Geli die Objektivfront.

JetEnyag

Gegenlichtblenden sind was für Warmduscher...


Jeder so wie er möchte. Ich brauche keine und das sollte jetzt auch keine Diskussion wie in einem der zahlreichen Fotoforen werden...
Ich weiß schon genau, was ich tue. [Und die Kunden sind auch zufrieden.]

alph

Es geht nicht um Lensflares. Du hast mit Gegenlichtblende kontrastreichere Fotos, da das Streulicht abgehalten wird. Gilt im übrigen für jede Lichtquellen, die seitlich (aber außerhalb des Bildes) steht, nicht nur für die Sonne. Außerdem schützt die Geli die Objektivfront.



Klar, jeder so wie er will. Wollte nur deinen Kommentar nicht so da stehen lassen, nicht dass jemand denkt es ginge wirklich nur um Lensflares.

Wenn man den Look haben will, dann passt das. Allerdings ist es eben zu 99% unerwünscht, und deshalb gibt's Gegenlichtblenden.

Wenn deine Gegenlichtblende nicht aussieht als hätte sie gerade eine Schlägerei hinter sich, machst du irgendwas falsch
Einziger Verwendungszweck ist also eigentlich, bei einem Wiederverkauf über die tatsächliche Objektivnutzung hinwegzutäuschen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text