349°
[redcoon ebay] Synology DiskStation DS215j, NAS-Gehäuse, 2-Bay, Leergehäuse
[redcoon ebay] Synology DiskStation DS215j, NAS-Gehäuse, 2-Bay, Leergehäuse

[redcoon ebay] Synology DiskStation DS215j, NAS-Gehäuse, 2-Bay, Leergehäuse

Preis:Preis:Preis:144€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,

ich habe gerade im redcoon ebay shop die Synology DiskStation DS215j für nur 144€ gefunden.

Der Deal ist versandkostenfrei.

Bei idealo ist der günstigste Preis bei 154,85€ zzgl. VSK.

Ich denke viel mehr brauche ich zur DS215j nicht schreiben. Für Einsteiger im NAS Bereich ist es wohl die beste Lösung die man momentan bekommen kann.

Ich habe mir gleich mal eine bestellt.

62 Kommentare

An sich ganz nett, aber kein Kracher.
Pendelt immer zwischen den 144€ und den 154,85€ hin und her.
Das NAS an sich ist natürlich super.

Hier war noch irgendwo ein 5€ Redcooncode unterwegs.
Testet mal DEZ2013 - der müsste noch Funktionieren (wurde wohl vergessen abzuschalten)
̶k̶̶a̶̶n̶̶n̶̶ ̶̶d̶̶e̶̶n̶̶ ̶̶b̶̶e̶̶i̶̶t̶̶r̶̶a̶̶g̶̶ ̶̶l̶̶e̶̶i̶̶d̶̶e̶̶r̶̶ ̶̶n̶̶i̶̶c̶̶h̶̶t̶̶ ̶̶m̶̶e̶̶h̶̶r̶̶ ̶̶f̶̶i̶̶n̶̶d̶̶e̶̶n̶̶.̶̶.̶̶.̶

mydealz.de/gut…185


spiele mit dem Gedanken meine Fotos, Videos und Musik drauf zu packen schafft das diese Box?
Auch 1080p Material ??

MWD

spiele mit dem Gedanken meine Fotos, Videos und Musik drauf zu packen schafft das diese Box? Auch 1080p Material ??


Ich glaub das wird schwer. Würde da eher nach einem DS216play Deal suchen.
Fotos und Musik sollten aber kein problem sein.
Vergleiche:
synology.com/de-…15j

Das zum transkodieren:
synology.com/de-…ice

Edit:
Oder willst du nur abspielen? - das sollte schon gehen.

Ich wollte mir auch die 215J kaufen, aber es wird wohl eine 216J geben die in ein paar Wochen rauskommt.
Laut den Gerüchten hat sie eine Marvell Armada 385 88F6820 dual-core CPU mit 1.0GHz und 512 MB RAM.

DS216J bei einem UK Shop gelistet

Danke, zugeschlagen!

Aber habe nicht gecheckt, wo man bei eBay redcoon nen Gutschein eingeben kann. Aber egal, 144,- ist auch ein guter Preis für das Teil. Jetzt brauch ich non nen Festplattendeal für WD Red 4 TB bitte.

Die DS215j ist das ideale Einsteiger-NAS. Ich nutze sie als Datengrab und spiele mit meinem ATV4 1080p Content über Infuse damit ab. Außerdem ist der JDownloader installiert, der von überall aus gefüttert werden kann (Büro usw.)

Wer kein 4K Transcoding braucht, kann sich den Aufpreis zur Play sparen.

Wer über die Anschaffung eines NAS nachdenkt: Bitte WD, Zyxel usw. überspringen und gleich Qnap oder Synology nehmen.

MWD

spiele mit dem Gedanken meine Fotos, Videos und Musik drauf zu packen schafft das diese Box? Auch 1080p Material ??



Klar. Draufpacken ist kein Problem. Nativ abspielen sollte auch kein Problem sein. Nur wenn Du "on the fly" umcodieren für verschiedene Geräte und Auflösungen, kann ich mir vorstellen, dass Du ein stärkeres Modell brauchst.

Ansonsten gibt es diverse "Pakete" wie Photostation, Videostation etc die abei unterstützen. Läuft alles auf der DS215J und kostet nichts extra.

dax0r

Danke, zugeschlagen! Aber habe nicht gecheckt, wo man bei eBay redcoon nen Gutschein eingeben kann. [...]


Das ebay hab ich überlesen.

Hab das Teil selbst als Zweit-NAS in Verbindung mit der Seagate Archive.. Perfekte Kombi.. Sehr gute Leseraten am Limit von 1Gbit und auch ganz vernünftige Schreibraten (Da limitiert zum Teil eher die Seagate Archive).

Ich spiele meine Sachen eh alle mit KODI ab, daher brauch ich kein Transcoding und sonstigen Gedönskram

Als Backup Nas von meinem Nas ganz gut aber als Haupt-Multimedia Nas ist es mir zu langsam.

Bei mir läuft eine Synology DS215j und füttert 3 Haushalte mit 720/1080p Material und das zum teil gleichzeitig.
Keinerlei Ruckler o.ä. Zum Filme schauen wird je ein Raspberry 1GB mit OpenElec & Kodi genutzt.

Steht schon daheim, jedoch damals bei 125€ zugeschlagen.

Im großen getgoods Ausverkauf haben´s damals wohl die meisten (glücklicherweise) übersehen

Btw: wer WD RED Platten einbaut --> vergesst nicht vorher eure Parkzyklen-Einstellung zu prüfen bzw. am besten ganz zu deaktivieren. Einfach mal nach dem Programm "WDIdle3" googeln.

Frankfurteradler93

An sich ganz nett, aber kein Kracher. Pendelt immer zwischen den 144€ und den 154,85€ hin und her. Das NAS an sich ist natürlich super.



+1.


und ja, damit kann man streamen usw usw
RapsBerry Pi2 und PS3 funzen problemlos

Ich suche ein NAS, das ich auch mit einem DVB-T Stick "füttern" kann, sodass mein KODI auch einen TV-Stream bekommt. Hat da jemand einen Tip? Die Synology-Software dafür soll noch ziemlich buggy sein :-( Oder hat da jemand andere Erfahrungen?

Hab das NAS seit einem Jahr. Bin sehr zufrieden damit, dass einzige was nur unzuverlässig funktioniert ist der Festplattenspindown. Manchmal klappt es, manchmal nicht.

kommt wie gerufen! Danke

dangerous_dave

Hab das NAS seit einem Jahr. Bin sehr zufrieden damit, dass einzige was nur unzuverlässig funktioniert ist der Festplattenspindown. Manchmal klappt es, manchmal nicht.



Spindown funktioniert eigentlich sehr gut.. Problem ist nur, dass es ab und an ein ungeplanten Wake gibt.. Daran ist aber meist irgendein Netzwerktraffic zuständig oder ein Plugin was auf dem NAS läuft

Ich würde nie auf die Idee kommen mein NAS zum encodieren zu knechten. Wozu hab ich einen Amazon Fire TV im Wohnimmer?

Hab einen 4k Fernseher und würde daher auch gern in Zukunft 4k Material über die NAS anschauen... eignet sich diese NAS dazu oder muss ich da zur DS216PLAY oder ähnlichen zurückgreifen.

ivanCro

Hab einen 4k Fernseher und würde daher auch gern in Zukunft 4k Material über die NAS anschauen... eignet sich diese NAS dazu oder muss ich da zur DS216PLAY oder ähnlichen zurückgreifen.



Nochmal: Einfaches Abspielen kann jeder, sogar die einfache Netzwerkfestplatte, und die werden das auch bei 8K noch können. Erst transcodieren in niedrigere Auflösungen braucht Rechenpower. Alles andere ist nur Daten von Festplatte lesen und übers Netzwerkkabel losschicken.

Ist es möglich zwei dieser NAS miteinander zu koppeln, sodaß beide im RAID0 laufen, aber ihre Daten immer in eine Richtung spiegeln? Wäre dann eine perfekte Backup-Lösung.

Kann man eine NTFS-USB-Platte anschließen oder nur Linux-Formatierte?

HardwareFreak

Ist es möglich zwei dieser NAS miteinander zu koppeln, sodaß beide im RAID0 laufen, aber ihre Daten immer in eine Richtung spiegeln? Wäre dann eine perfekte Backup-Lösung. Kann man eine NTFS-USB-Platte anschließen oder nur Linux-Formatierte?



Geht beides, kann abhängig vom Modell sein.
Spiegelung ist allerdings bei weitem kein Backup, daher solltest Dich bei Synology mal selbst einlesen ...
synology.com/de-…res

HardwareFreak

Ist es möglich zwei dieser NAS miteinander zu koppeln, sodaß beide im RAID0 laufen, aber ihre Daten immer in eine Richtung spiegeln? Wäre dann eine perfekte Backup-Lösung. Kann man eine NTFS-USB-Platte anschließen oder nur Linux-Formatierte?



bei meiner 412+ damals konnte man remote Replikation einrichten (oder so ähnlich). Es wurden dann die Daten von einem Syno zum anderen repliziert.
NTFS HDD waren damals kein Problem und ich denke das 215j verhält sich da genauso

HardwareFreak

Ist es möglich zwei dieser NAS miteinander zu koppeln, sodaß beide im RAID0 laufen, aber ihre Daten immer in eine Richtung spiegeln? Wäre dann eine perfekte Backup-Lösung.


Ja, dass ist kein Problem. Man kann ein NAS als reines Backup Ziel angeben, dann werden alle Daten von einem NAS auf das andere gesichert. Dafür gibt es einen integrierten Backup Assistenten um alles einzurichten.
Oder aber man synchronisiert die Daten vollständig.
HardwareFreak

Kann man eine NTFS-USB-Platte anschließen oder nur Linux-Formatierte?


NTFS funktioniert ohne Probleme, habe ich selber im Einsatz

dax0r

Danke, zugeschlagen! Aber habe nicht gecheckt, wo man bei eBay redcoon nen Gutschein eingeben kann. Aber egal, 144,- ist auch ein guter Preis für das Teil. Jetzt brauch ich non nen Festplattendeal für WD Red 4 TB bitte.



Kauf die einfach externe Elements, hol die Platten raus und stell die Parkzyklen mit wdidle3 aus. Gleiches Ergebnis nur wesentlich gunstiger.

MWD

spiele mit dem Gedanken meine Fotos, Videos und Musik drauf zu packen schafft das diese Box? Auch 1080p Material ??




Möchte nur abspielen auf dem Notebook habe da PowerDVD 15 oder auf meinem iPhone.

Mmmhhh, wo bleiben die 4-Bay Angebote ... bin noch auf der Suche nach nem guten DS416 oder 415+ Angebot.

Das, Die, Der NAS... ;-)
Kann man nicht einfach einen Pi nehmen ( es gibt ja noch Alternativen zum Raspi ) und sich selbst einen bauen, hat jemand damit Erfahrungen?

Kommentar

dax0r

Danke, zugeschlagen! Aber habe nicht gecheckt, wo man bei eBay redcoon nen Gutschein eingeben kann. Aber egal, 144,- ist auch ein guter Preis für das Teil. Jetzt brauch ich non nen Festplattendeal für WD Red 4 TB bitte.



Ernsthaft?

Locker. Solange du eine gute Netzanbindung hast macht es locker mit.

MWD

spiele mit dem Gedanken meine Fotos, Videos und Musik drauf zu packen schafft das diese Box? Auch 1080p Material ??

Kann man die als LMS (Squeezebox, Logitech Media Server) verwenden um Multiroom zu betreiben?

Magicforce

Das, Die, Der NAS... ;-) Kann man nicht einfach einen Pi nehmen ( es gibt ja noch Alternativen zum Raspi ) und sich selbst einen bauen, hat jemand damit Erfahrungen?



Grundsatz funktioniert es auch mit einem Raspberry sich ein NAS zu bauen, jedoch sind die Datenraten sehr gering und damit vergeht der Spaß.

Magicforce

Das, Die, Der NAS... ;-) Kann man nicht einfach einen Pi nehmen ( es gibt ja noch Alternativen zum Raspi ) und sich selbst einen bauen, hat jemand damit Erfahrungen?


Dass das geht ist mir bekannt, es gibt auch Alternativen zum Raspi, die eben Sata Anschluss haben da sollte das mit den Datenraten auch passen, deshalb fragte ich ob jemand damit Erfahrungen hat oder vielleicht einen Link wo man sich weiter belesen kann was in der Richtung praktikabel ist. ;-)

Magicforce

Das, Die, Der NAS... ;-) Kann man nicht einfach einen Pi nehmen ( es gibt ja noch Alternativen zum Raspi ) und sich selbst einen bauen, hat jemand damit Erfahrungen?



Banana Pi ist dein Freund. Bringt bei uns gut 30 MB/s und reicht somit für viele Anwendungen. Anschaffungspreis und Stromverbrauch sind minimal.

Habe zurzeit ein Zyxel NSA320 mit 2 Platten (4 TB + 1 TB) getrennt jeweils als JBOD.

Spiele schon länger mit dem Gedanken auf Synology umzusteigen aber wie genau wird das mit den vorhandene Daten funktionieren? Wenn ich die 4 TB JBOD ins Synology hänge, wird die erkannt und sollte / kann ich die so weiter nutzen? Oder empfiehlt es sich vielleicht ne weitere 4 TB zu kaufen im Synology zu formatieren und die Daten rüber zu schieben?

tobozobo

Kann man die als LMS (Squeezebox, Logitech Media Server) verwenden um Multiroom zu betreiben?


Kann mir einer dazu eine Antwort geben?

Magicforce

Das, Die, Der NAS... ;-) Kann man nicht einfach einen Pi nehmen ( es gibt ja noch Alternativen zum Raspi ) und sich selbst einen bauen, hat jemand damit Erfahrungen?


Pi 3 oder reicht der 2?
Es gibt ja noch mehr solcher Boards, ich schaue grad Richtung Odroid...

Hallo,

ich probiere hier mal mein Glück. Ich kenne mich mit NAS Systemen kaum aus. Ich habe zu Hause eine externe WD Festplatte 2 TB und etliche SD Karten von GO-Pro Videos/Filme und diveresen Handyaufnahmen. Des Weiteren hab ich einen Med8ter aus vergangenen Tagen um von der externen halt alles abspielen zu können da mein LCD schon paar Jahre auf m Buckel hat. Ich bin auf der Suche nach einem NAS System das gleichzeitig auch meine Daten spiegelt, damit wenn eine Festplatte abraucht alle Daten noch da sind (Raid???). Ich möchte alle meine Daten an einem Platz lagern und diese auch im Wohnraum können.

Was könnt ihr mir empfehlen?

Ich wäre mir einer Syn DSJxxxx + 2x WD Platten gerne gefahren. Doch was muss ich beim Kauf beachten? Hier schreiben ein paar Leute was von RasberryPi und und und. Ich bin was das angeht völliger Laie aber auch gerne bereit mir auch paar nützliche Hilfelinks durchzulesen.

Grüße

dax0r

Danke, zugeschlagen! Aber habe nicht gecheckt, wo man bei eBay redcoon nen Gutschein eingeben kann. Aber egal, 144,- ist auch ein guter Preis für das Teil. Jetzt brauch ich non nen Festplattendeal für WD Red 4 TB bitte.



Die Hardware ist bei beiden Platten die gleiche, die Software macht den Unterschied. Geschwimdigkeitsmäßig ist der Unterschied auch nur sehr gering wobei die Green/ Blue da teilweise sogar eine Tick schneller ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text