[Redcoon Hot Deal] Seagate ST3000VN000 NAS-Festplatte 3TB für 99€
587°Abgelaufen

[Redcoon Hot Deal] Seagate ST3000VN000 NAS-Festplatte 3TB für 99€

32
eingestellt am 31. Aug 2015heiß seit 31. Aug 2015
Heute gibt es die Seagate ST3000VN000 NAS-Festplatte 3TB für 99€ versandkostenfrei.

Noch 265 Stück verfügbar.

Qipu/Payback nicht vergessen.

Preisvergleich Geizhals / Idealo 112€

Formfaktor: 3.5" • Drehzahl: 5900rpm • Cache: 64MB • Leistungsaufnahme: 4.8W (Betrieb), 3.95W (Leerlauf) • Lautstärke: 25dB(A) (Betrieb), 23dB(A) (Leerlauf) • Besonderheiten: 4KB Sektoren mit Emulation (512e), geeignet für Dauerbetrieb • Herstellergarantie: drei Jahre

Alter Deal:
mydealz.de/dea…228

32 Kommentare

Verfasser

Bewertungen auf Amazon 4.4 von 5 Sternen (90 Bewertungen):
amazon.de/dp/…NU8

Hab des Wochenende die 4tb Variante verbaut. Im Vergleich zu den WD Reds ist diese "deutlich" lauter - aber gut, ich bin auch so a silent **** und hab mich auch über meine Pumpe der Wasserkühlung ewig aufgeregt. Zu feines Gehör ^^

Hätte ich die 4tb nicht gekauft, hätte ich hier zugeschlagen.

Funktioniert die Festplatte auch über einen USB Adapter am PI?

naja backblaze reports gabs auch schon für WD von demher egal

Lieber ne red oder die für meine Nas-Cloud?

Hallo!
Ich habe die 4 TB Platte aus dem letzten amazon Deal und wuerde diese gerne verkaufen, da ich doch lieber eine 2,5 Platte will.
PN an mich, Blitzversand garantiert.
Es ist diese, 95 Euro (einkaufspreis) + 5,90 Porto:
Intenso Memory 4TB Center externe Festplatte (8,9 cm (3,5 Zoll), 5400rpm, 32MB Cache, USB 3.0) schwarz

Danke hab jetzt mal 2 Bestellt :-)

Achja Qipu nicht vergessen ;-)

Die_Quelle

Lieber nicht https://www.backblaze.com/blog/3tb-hard-drive-failure/



Die hier angebotene Platte hat backblaze nicht verbaut? Die Ausfallraten einer anderen Platte kann man dann auch nicht als Vergleich herziehen.

Wiesel

Funktioniert die Festplatte auch über einen USB Adapter am PI?



Wenn du nen passenden USB Controller hast, es sollen wohl sogar 4TB HDD's am PI funktionieren.

Waldifix

Lieber ne red oder die für meine Nas-Cloud?



Wenn die nicht 24/7 läuft und du Wake-on-Lan oder ähnliches benutzt, dann kannst auch Desktop Platten nehmen für ein Heim NAS rentieren sich "Server"Platten fast nie.

Die_Quelle

Lieber nicht https://www.backblaze.com/blog/3tb-hard-drive-failure/



Da gehts aber um die Desktop Variante ST3000DM001 und nicht um die ST3000VN000

Waldifix

Lieber ne red oder die für meine Nas-Cloud?



Das würde mich auch interessieren. In dem Technikaffe Artikel geht er im Fazit nur wieder auf die Desktopvariante ein nicht auf die NAS. Ich vermute mal, dass zur RED nicht viel um ist (Seagate verbraucht im idle 0,95W mehr)

Kann ich die in meine Apple Time-Capsule reinschrauben?

Waldifix

Lieber ne red oder die für meine Nas-Cloud?


Für 99€ sicher nicht uninteressant, aber da lege ich lieber ein paar Euro drauf und hole mir eine HGST.
Backblaze hat zwar nicht genau diese getestet, aber die allgemeinen Statistiken zu Seagate zeigen das sie nicht unbedingt die langlebigsten Festplatten verkaufen: backblaze.com/blo…15/

Aber lasst euch nicht vom Kauf abhalten wenn die 99€ euch anmachen.

Platte ist gut, läuft 1a im Zyxel Nas und hat kein nerviges Problem mit dem Schreib/Lese Kopf ala wd red welches man erst umständlich beheben muss, damit die Platte nicht innerhalb kurzer Zeit defekt ist.

damn brauch ne 4TB

sualfred

Hab des Wochenende die 4tb Variante verbaut. Im Vergleich zu den WD Reds ist diese "deutlich" lauter - aber gut, ich bin auch so a silent **** und hab mich auch über meine Pumpe der Wasserkühlung ewig aufgeregt. Zu feines Gehör ^^ Hätte ich die 4tb nicht gekauft, hätte ich hier zugeschlagen.



Sicher, dass 3,5" für dich der ideale Formfaktor ist?

@hums123: Wovon genau sprichst Du, wenn Du ein "nerviges Problem" meinst? Link?

sualfred

Hab des Wochenende die 4tb Variante verbaut. Im Vergleich zu den WD Reds ist diese "deutlich" lauter - aber gut, ich bin auch so a silent **** und hab mich auch über meine Pumpe der Wasserkühlung ewig aufgeregt. Zu feines Gehör ^^ Hätte ich die 4tb nicht gekauft, hätte ich hier zugeschlagen.



Das es hier um eine NAS Platte geht, ist dir klar oder? :P Hab die 4TB Natürlich in mein HomeServer verbaut. Dank Nachwuchs steht nur der Server jetzt in Schreibtisch Nähe und nicht in einem Extra Raum.

sualfred

Hab des Wochenende die 4tb Variante verbaut. Im Vergleich zu den WD Reds ist diese "deutlich" lauter - aber gut, ich bin auch so a silent **** und hab mich auch über meine Pumpe der Wasserkühlung ewig aufgeregt. Zu feines Gehör ^^ Hätte ich die 4tb nicht gekauft, hätte ich hier zugeschlagen.



Ja aber man kann ja auch NAS auf die unterschiedlichsten Arten aufsetzen, auch ausfallsicher und leise geht recht unproblematisch. Ich hab selber alle 3.5"-Pöatten verbannt. Egal welche und mit welchem Dämmmechanismus, man bekommt die Diinger einfach nie richtig leise hin.

corman

@hums123: Wovon genau sprichst Du, wenn Du ein "nerviges Problem" meinst? Link?



Google mal "wd red load cycle count", da findet man dann genügend Details zur Problematik.

coole Aktion mit Super Preis habe gleich zugeschlagen.

@Backblaze

Ich habe mir kurz aus Interesse mal auf Backblaze die Ausfallraten und Daten angeschaut, diese sind leider hierfür garnicht anwendbar.

Kurz meine Erkenntnisse

Western Digital Platten sind erst seit kurzem erfasst und in keiner signifikanten Menge vorhanden, als das sie ähnliche Daten wie bei HGST (ehemals Hitachi, jetzt zu WD gehörend) und Seagate ablesen lassen.

Bei Seagate sind die größten Ausreißer bei den Serien 7200.xx zu sehen, die hier genannte Platte wird hier nicht angeboten.

Aus persönlicher Erfahrung kann ich nur sagen WD und Seagate nehmen sich bezüglich Haltbarkeit wenig. Beide haben Montagsplatten und beide produzieren keine Platten für die Ewigkeit.
- Bei WD ist mir z.B eine WD Black nach knapp über 5 Jahren abgeraucht (5 Jahre Garantie)
- Bei Seagate ebenfalls (hohe Garantiezeit knapp 1 Jahr später defekt)

Danke! Habe gleich eine bestellt. Der Preis ist wirklich gut!

toller deal - preis finde ich gut !

brauch leider was mit mindestens 4TB, lieber 5TB oder gleich 6TB, daher für mich leider nichts

Krass, ich hab die HDD preise lange nich mehr beobachtet, habe aber ebenfalls seit 3 jahren 3TB WD Green in meiner nas und damals 79€/stück bezahlt.

macht mal nen deal ohne diese blöde Emulation. XP is dead baby, XP is dead...

Die_Quelle

Lieber nicht https://www.backblaze.com/blog/3tb-hard-drive-failure/



Ahja, und die Platten sind natürlich komplette Einzelentwicklungen.

Werden die Platten Heutzutage nicht mehr in richtigen Verpackungen Verkauft??
Woran sehe ich das die Platte keine B-Ware bzw Refurbished ist? Laut Amazon Bewertungen bekommt man immer mal wieder Refurbished Platten obwohl man neue Bestellt.

Die_Quelle

Lieber nicht https://www.backblaze.com/blog/3tb-hard-drive-failure/


Zwischen den 3 und 4TB Desktop-Platten gibt es auch gravierende Unterschiede. Meine drei Platten haben ~13629 Betriebsstunden und laufen ohne Zwischenfall.

Waldifix

Werden die Platten Heutzutage nicht mehr in richtigen Verpackungen Verkauft?? Woran sehe ich das die Platte keine B-Ware bzw Refurbished ist? Laut Amazon Bewertungen bekommt man immer mal wieder Refurbished Platten obwohl man neue Bestellt.


Platten sollten i.d.R. verschweißt sein, das Siegel dann einfach überprüfen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text