207°
ABGELAUFEN
[Redcoon] LG 43UH668V UHD TV (Flat, 43 Zoll, UHD 4K, SMART TV) EEK: A+, Silber (49" 49UH668V für 818€)
[Redcoon] LG 43UH668V UHD TV (Flat, 43 Zoll, UHD 4K, SMART TV) EEK: A+, Silber (49" 49UH668V für 818€)
TV & HiFiRedcoon Angebote

[Redcoon] LG 43UH668V UHD TV (Flat, 43 Zoll, UHD 4K, SMART TV) EEK: A+, Silber (49" 49UH668V für 818€)

Preis:Preis:Preis:618€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei redcoon bekommt ihr den LG 43UH668V UHD TV (Flat, 43 Zoll, UHD 4K, SMART TV) EEK: A+, Silber zum guten Preis.

PVG 738,90€ (inkl Versand)

Wem das zu klein ist der kann auch beim 49" Zöller für 818€ zugreifen (PVG 938,90€): redcoon.de/B66…-HD

Diagonale: 43"/109cm • Auflösung: 3840x2160 • Panel: LCD, LED (Edge-lit, Dimming), IPS, HDR • 3D: nein • Tuner: 1x DVB-T/-T2/-C/-S/-S2 HEVC • Video-Anschlüsse: 3x HDMI 2.0 (HDCP 2.2),1x SCART, Komponenten (YPbPr), Composite Video • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer (3.5mm) • Weitere Anschlüsse: 2x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3 • Wireless: WLAN, Bluetooth, WiDi, Miracast • Prozessor: Quad-Core • Betriebssystem: WebOS 3.0 • Audio-Decoder: DTS • Audio-Gesamtleistung: 20W (2x 10W) • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, DLNA-Client, USB-Recorder • Energieeffizienzklasse: A+ • Jahresverbrauch: 76kWh • Leistungsaufnahme:52W (typisch), 0.3W (Standby) • Abmessungen mit Standfuß: 97.3x62.7x24.5cm • Abmessungen ohne Standfuß: 97.3x57.2x7.7cm • Gewicht mit Standfuß: 13.00kg • Gewicht ohne Standfuß: 11.00kg • VESA: 200x200

9 Kommentare

Bei LG muss man in dem Preisbereich etwas aufpassen, wegen RGBW. Da sollte man vor dem Kauf immer recherchieren.
Edit: Yep, das Ding hat RGBW und damit ein Fake 4K Display. displayspecifications.com/de/…8f2
Bearbeitet von: "cvzone" 5. Jan

cvzonevor 17 m

Bei LG muss man in dem Preisbereich etwas aufpassen, wegen RGBW. Da sollte man vor dem Kauf immer recherchieren.Edit: Yep, das Ding hat RGBW und damit ein Fake 4K Display. http://www.displayspecifications.com/de/comparison/cfe28f2




Ist das so schlimm bei 43"? Ich habe den Fernseher und für mich sieht das Bild sehr gut aus. Bin aber auch kein Technik Freak . Ich finde bei einem Fernseher zählt auch immer das Gesamtpaket: Bild, Ton!, Bedienung, Optik, Stromverbrauch. In diesen Bereichen ist der LG ausgesprochen gut. Insbesondere die Bedienung mit der Magic Remote (Nintendo Wii lässt grüßen) und der gute Ton waren ausschlaggebend für den kauf . Habe vor ca. 7 Monaten noch 700€ bezahlt.

Xcentricvor 13 m

Ist das so schlimm bei 43"?


Das ist eine berechtigte Frage, da man bei 43" mit genug Abstand ja schon sagt, das man meist zw. 4K und 1080p eh keinen Unterschied erkennen kann. Das Gerät kann halt kein 4K wirklich scharf darstellen, das sollte man schon wissen beim Kauf, auch wenn es in der Praxis so lala gehen mag. Gibt ja genug vollwertige Alternativen.
Bearbeitet von: "cvzone" 5. Jan

Hm...bei dem Preis muss das ja ein dolles Gerät sein.

cvzonevor 2 h, 0 m

Das ist eine berechtigte Frage, da man bei 43" mit genug Abstand ja schon sagt, das man meist zw. 4K und 1080p eh keinen Unterschied erkennen kann. Das Gerät kann halt kein 4K wirklich scharf darstellen, das sollte man schon wissen beim Kauf, auch wenn es in der Praxis so lala gehen mag. Gibt ja genug vollwertige Alternativen.



Der Stromverbrauch ist bei den "vollwertigen Altermativen" aber leider sehr hoch. Würde bei mir glatt eine Verdopplung sein, also so 80 kwh bei 42 Zoll. Premium UHD noch mehr, ganz üble Sache find ich das.

oetzvor 9 m

Der Stromverbrauch ist bei den "vollwertigen Altermativen" aber leider sehr hoch. Würde bei mir glatt eine Verdopplung sein, also so 80 kwh bei 42 Zoll. Premium UHD noch mehr, ganz üble Sache find ich das.



4 mal soviele Pixel brauchen eben mehr Strom. Man muss halt entscheiden, ob man 4K will oder nicht. Das ist hier quasi kein 4K Gerät.

zwar durch den PVG durchaus eine deal möglichkeit...ABER in den letzten tagen gab es genug größere alternativen mit richtigen 4K...daher und weil ich sonst keinen plausiblen grund für den "teuren" preis sehen ein cold von mir...

cvzonevor 2 h, 48 m

4 mal soviele Pixel brauchen eben mehr Strom. Man muss halt entscheiden, ob man 4K will oder nicht. Das ist hier quasi kein 4K Gerät.



Ich hoffe trotzdem immer noch, dass die sparsamer werden, obwohl da bisher kein Trend nach unten zu sehen ist. Von daher haben diese Panels mit HDR z.Z. ihre Berechtigung wie ich finde. Nur leider eben auch als Deal viel zu teuer. Eine 3 vorne wäre mal was.

saturn.at/de/…ObQ
Da gibt es den selben für nur 400

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text