[Redcoon] Microsoft Xbox One Elite Wireless Controller (PC/Xbox One)
418°Abgelaufen

[Redcoon] Microsoft Xbox One Elite Wireless Controller (PC/Xbox One)

43
eingestellt am 6. Dez 2016heiß seit 6. Dez 2016
UPDATE 14.12: Wieder da, 2 Wochen Lieferzeit

Bei redcoon bekommt ihr den Microsoft Xbox One Elite Wireless Controller (PC/Xbox One) zum guten Preis.

PVG liegt bei 119€

Setzt einen Newsletter Gutschein ein (10minutemail)

Typ: Gamepad • Kompatibilität: Xbox One, PC • Anbindung: kabellos (2.40GHz) • Stromversorgung: 2x AA • Tasten: 17 (gesamt), 3 (Funktionstasten), 4 (Aktionstasten), 2 (Trigger), 2 (Schultertasten), 2 (Analogsticks), 4 (hinten) • Analogsticks: 1 konkav (links über Steuerkreuz), 1 konkav (rechts unter Aktionstasten) • Steuerkreuz: konkav • Farbe: schwarz • Besonderheiten: Bedienelemente anpassbar, 4 programmierbare Tasten, 4 Vibrationsmotoren, 3.5mm Klinke

Beste Kommentare

Nie wieder Redcoon, die drücken sich vor jeglichen Gewährleistungsansprüchen und verweisen immer an den Hersteller.

Es waren mehrere E-Mails nötig bis die mir ein Rücksendelabel geschickt haben.

Auf Zubehör gibt MS nur ein Jahr Garantie, dann lieber für etwas mehr bei einem Händler der 2 Jahre Service bietet.
43 Kommentare

Brenn!

Klasse Preis für den besten Kontroller

Ist der so direkt am PC nutzbar?

Fast hätte ich ihn gekauft .. bis ich gemerkt hab, dass der Stick für PCs nicht dabei ist! Ist schon fies, das Teil "Wireless Controller PC" zu nennen, und am PC funktioniert er erstmal nur kabelgebunden

Muckivor 3 m

Fast hätte ich ihn gekauft .. bis ich gemerkt hab, dass der Stick für PCs nicht dabei ist! Ist schon fies, das Teil "Wireless Controller PC" zu nennen, und am PC funktioniert er erstmal nur kabelgebunden


Deshalb heißt er ja auch "Xbox One Wireless Controller".

Deal-Jäger

Füllartikel anstatt die Versandkosten zu zahlen.
redcoon.de/B63…ses

Nie wieder Redcoon, die drücken sich vor jeglichen Gewährleistungsansprüchen und verweisen immer an den Hersteller.

Es waren mehrere E-Mails nötig bis die mir ein Rücksendelabel geschickt haben.

Auf Zubehör gibt MS nur ein Jahr Garantie, dann lieber für etwas mehr bei einem Händler der 2 Jahre Service bietet.

Shoop oder Bahnbonuspunkte nicht vergessen.

Meathookvor 4 m

Deshalb heißt er ja auch "Xbox One Wireless Controller".


Gut, wenn man dem Link folgt, heißt der so - aber in der Dealbeschreibung steht halt "(PC/Xbox One)". Wenn jetzt noch der Stick dazu kommt, ist meine Toleranzschwelle, was den Preis von Controllern angeht, leider überschritten

Muckivor 6 m

Gut, wenn man dem Link folgt, heißt der so - aber in der Dealbeschreibung steht halt "(PC/Xbox One)". Wenn jetzt noch der Stick dazu kommt, ist meine Toleranzschwelle, was den Preis von Controllern angeht, leider überschritten



Du gehörst halt nicht zur Elite ;

Argh, jetzt habe ich doch noch zugeschlagen.
Solange standhaft geblieben und nun sowas.

Was mach ich jetzt nur mit meinen insgesamt 4 XBox One Controllern?

Hat denn einer von euch das Teil? Nachdem mein Xbox 360 Controller bestimmt fünf Jahre gut durchgehalten hat, wollte ich mir moderneren Ersatz zulegen, und hab zum Xbox One Controller gegriffen. Drei Geräte hatte ich insgesamt, jedes davon hatte Mängel. Es hatte immer mindestens eine Taste (A / B / X / Y) einen scharfen Grat (innerhalb des Gehäuses), der beim Drücken für ein Schleifen und teilweise Hängenbleiben der Taste gesorgt hat.

Ist dieser "Elite" Controller besser verarbeitet?

ok gelesen
Bearbeitet von: "CrissC" 6. Dez 2016

Crazy_Borgvor 3 m

Argh, jetzt habe ich doch noch zugeschlagen.Solange standhaft geblieben und nun sowas. Was mach ich jetzt nur mit meinen insgesamt 4 XBox One Controllern?


- Auswahl und Abwechslung genießen
- Auf Sammlerwert hoffen
- Dir zwei weitere Arme wachsen lassen
- Bei Besuch mit dem vermeintlich großen Freundeskreis angeben
- Freundeskreis vergrößern und tatsächlich nutzen
- An Freunde verschenken, Freund.

Vorbei...jetzt wieder 129,99€

Muckivor 3 m

Hat denn einer von euch das Teil? Nachdem mein Xbox 360 Controller bestimmt fünf Jahre gut durchgehalten hat, wollte ich mir moderneren Ersatz zulegen, und hab zum Xbox One Controller gegriffen. Drei Geräte hatte ich insgesamt, jedes davon hatte Mängel. Es hatte immer mindestens eine Taste (A / B / X / Y) einen scharfen Grat (innerhalb des Gehäuses), der beim Drücken für ein Schleifen und teilweise Hängenbleiben der Taste gesorgt hat.Ist dieser "Elite" Controller besser verarbeitet?



Ein Kumpel von mir hat so einen.
Ja, der Controller fühlt sich echt an als hätte Rolls Royce den gebaut.

Und ja, ich kenne auch jemanden mit einem Rolls Royce zum Vergleich...

ist schon vorbei oder bin ich blöd?

Der Preis scheint leider schon wieder hoch zu sein

Was für ein Saftladen:

Controller liegt im Warenkorb, ich habe alle Daten eingegeben und füge den Gutschein hinzu und prompt springt der Preis um 30 Euro hoch.

Muckivor 7 m

Hat denn einer von euch das Teil? Nachdem mein Xbox 360 Controller bestimmt fünf Jahre gut durchgehalten hat, wollte ich mir moderneren Ersatz zulegen, und hab zum Xbox One Controller gegriffen. Drei Geräte hatte ich insgesamt, jedes davon hatte Mängel. Es hatte immer mindestens eine Taste (A / B / X / Y) einen scharfen Grat (innerhalb des Gehäuses), der beim Drücken für ein Schleifen und teilweise Hängenbleiben der Taste gesorgt hat.Ist dieser "Elite" Controller besser verarbeitet?

​Also ich hatte bisher zwei Stück in Verwendung, einer 3 Monate alt, einer neu, und keiner hatte irgendwelche scharfen Kanten.
Bei dem drei Monate alten habe ich jedoch gemerkt, dass die Sticks minimal lose wurden, aber echt nur minimal, fällt jemandem, der nicht so pingelig wie ich ist, bestimmt gar nicht erst auf.
Ansonsten liest man im Netz hin und wieder von defekten Bumper Tasten oder losen Sticks.
Ich Blicke dem aber recht optimistisch entgegen und hoffe auf ein langes Zusammenleben.

Ist es der Bestpreis (gewesen)?
Bearbeitet von: "Suedn" 6. Dez 2016

frosty234vor 3 m

​Also ich hatte bisher zwei Stück in Verwendung, einer 3 Monate alt, einer neu, und keiner hatte irgendwelche scharfen Kanten. Bei dem drei Monate alten habe ich jedoch gemerkt, dass die Sticks minimal lose wurden, aber echt nur minimal, fällt jemandem, der nicht so pingelig wie ich ist, bestimmt gar nicht erst auf. Ansonsten liest man im Netz hin und wieder von defekten Bumper Tasten oder losen Sticks. Ich Blicke dem aber recht optimistisch entgegen und hoffe auf ein langes Zusammenleben.


Vielleicht hab ich dann mit meiner Charge einfach nur Pech gehabt. Ich konnte aber alle getesteten Geräte nicht nutzen, weil ca. jeder zehnte Tastendruck nicht erkannt wurde. Ich hab dann auf den PS4 Controller gewechselt und nutze den per Bluetooth am PC.

controller für 96€ lol. Trotzdem zerfetze ich euch mit meinem one s controller.

Tagespostvor 1 m

controller für 96€ lol. Trotzdem zerfetze ich euch mit meinem one s controller.


Stark

hot , very hot

Tagespostvor 4 m

controller für 96€ lol. Trotzdem zerfetze ich euch mit meinem one s controller.

Oh, das erinnert mich an den Maurerlehrling, der mein Zuffenhausener Kraftfahrzeug mit seinem Golf GTI an der Ampel "zerfetzen wollte". Süß sowas.

Tagespostvor 5 m

controller für 96€ lol. Trotzdem zerfetze ich euch mit meinem one s controller.

​hast Recht...
manche müssen ihre fehlenden Fähigkeiten durch "Zaubercontroler" kompensieren...
Wer sich nicht ganz so doof anstellt gewinnt auch mit dem normalen...

Tagespostvor 11 m

controller für 96€ lol. Trotzdem zerfetze ich euch mit meinem one s controller.



Du bist halt der bescht...

gulliver49vor 17 m

​hast Recht... manche müssen ihre fehlenden Fähigkeiten durch "Zaubercontroler" kompensieren... Wer sich nicht ganz so doof anstellt gewinnt auch mit dem normalen...


Geht ja nicht nur ums gewinnen, geht allgemein darum das das Spielgefühl und das Handling (persönliche Einschätzung) verbessert wird

gulliver49vor 21 m

​hast Recht... manche müssen ihre fehlenden Fähigkeiten durch "Zaubercontroler" kompensieren... Wer sich nicht ganz so doof anstellt gewinnt auch mit dem normalen...


Ist wie bei Frauen, gell? Manche Männer kaufen Vibratoren für die Alte, weil sie es sonst selber nicht bringen...

Der Elite ist aber wirklich klasse. So sollte ein Controller einfach standardmäßig sein, allein wegen seiner Wertigkeit.
Bearbeitet von: "RickSanchez" 6. Dez 2016

Muckivor 37 m

Vielleicht hab ich dann mit meiner Charge einfach nur Pech gehabt. Ich konnte aber alle getesteten Geräte nicht nutzen, weil ca. jeder zehnte Tastendruck nicht erkannt wurde. Ich hab dann auf den PS4 Controller gewechselt und nutze den per Bluetooth am PC.

​Bei mir war es andersrum, bin von PS4 zu Xbox Controller gewechselt, weil der Dualshock bei mir immer schlecht verarbeitet war - knarzende Trigger, wackelnder Rumblemotor, abnutzende Sticks und generell liegt der einfach nicht so ergonomisch in der Hand.

Es ist wirklich ein Drama, wie wenig Qualitätssicherung noch bei aktueller Technik durchgeführt wird ... ich bin wohl schon so alt, dass ich auch mittlerweile sage "früher war alles besser"

Muckivor 8 m

ich bin wohl schon so alt, dass ich auch mittlerweile sage "früher war alles besser"


Für so eine Einstellung ist wohl nicht primär das Alter verantwortlich.

reishasservor 7 h, 48 m

Nie wieder Redcoon, die drücken sich vor jeglichen Gewährleistungsansprüchen und verweisen immer an den Hersteller. Es waren mehrere E-Mails nötig bis die mir ein Rücksendelabel geschickt haben. Auf Zubehör gibt MS nur ein Jahr Garantie, dann lieber für etwas mehr bei einem Händler der 2 Jahre Service bietet.


Tauschen trotzdem Controller aus auch im 2. Jahr mit Elite passiert und mit den day one Controller auch passiert

gulliver49vor 7 h, 19 m

​hast Recht... manche müssen ihre fehlenden Fähigkeiten durch "Zaubercontroler" kompensieren... Wer sich nicht ganz so doof anstellt gewinnt auch mit dem normalen...


Sag das mal den leuten die eine maus für 150€ haben und eine Tastatur Mechanisch für 200€- aufwärts

Muckivor 7 h, 41 m

Hat denn einer von euch das Teil? Nachdem mein Xbox 360 Controller bestimmt fünf Jahre gut durchgehalten hat, wollte ich mir moderneren Ersatz zulegen, und hab zum Xbox One Controller gegriffen. Drei Geräte hatte ich insgesamt, jedes davon hatte Mängel. Es hatte immer mindestens eine Taste (A / B / X / Y) einen scharfen Grat (innerhalb des Gehäuses), der beim Drücken für ein Schleifen und teilweise Hängenbleiben der Taste gesorgt hat.Ist dieser "Elite" Controller besser verarbeitet?


Viel Besser Zumal die erste Generation der Xbox one Controller echt Mies Verarbeitet waren

Willi76vor 9 h, 4 m

Was für ein Saftladen:Controller liegt im Warenkorb, ich habe alle Daten eingegeben und füge den Gutschein hinzu und prompt springt der Preis um 30 Euro hoch.


DU warst es also, der den Deal kaputt gemacht hat...
;-)

Also der Elite Controller ist kein bisschen mies verarbeitet und liegt super in der Hand. Hatte auch noch keine Probleme mit irgendwelchen Tasten die nicht mehr gehen oder hängen bleiben. Am PC bleib ich beim alten 360er, das reicht mir. An der Xbox bevorzuge ich aber dann doch den Elite, weil der einfach viel griffiger und mit dem Zubehör einfach besser ist. Meiner Meinung nach zumindest. Hatte den neuen S Controller bei nem Bekannten gesehen, sorry aber der gefällt mir nicht. Da bleib ich lieber bei dem Elite an der Xbo1. Bei Saturn war der Elite auch gestern noch für 99,- Euro inkl Versand, da hatte ich mir dann für unsere zweite Xbox One noch einen geholt. Das war er alle male wert.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text