214°
ABGELAUFEN
(Redcoon) Pioneer VSX-830-K sw. + Jamo S 626 HCS3 sw. (5.2-AV-Receiver + Heimkinosystem) --> 32,5% unter idealo

(Redcoon) Pioneer VSX-830-K sw. + Jamo S 626 HCS3 sw. (5.2-AV-Receiver + Heimkinosystem) --> 32,5% unter idealo

TV & HiFiRedcoon Angebote

(Redcoon) Pioneer VSX-830-K sw. + Jamo S 626 HCS3 sw. (5.2-AV-Receiver + Heimkinosystem) --> 32,5% unter idealo

Preis:Preis:Preis:599€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo:
S 626 HCS3 --> 564€
Pioneer VSX-830-K sw. --> 320€
D.h. 884€ vs. 599€ = 32,5% Rabatt

########
Hi-Res Audio: Verschafft Ihnen eine hochauflösende Audiowiedergabe
Advanced MCACC: Analysiert das Klangumfeld Ihrer Lautsprecher und stellt sie automatisch korrekt ein
4K: Bei Verwendung eines kompatiblen Displays erleben Sie selbst HD-Inhalte in einer 4K-UltraHD-Auflösung
2 Subwoofer-Vorverstärkerausgänge: Sorgen für ein massives Bassfundament
Vielversprechendes Kino-Erlebnis für Zuhause mit dem Pioneer VSX-830-K

Mit seinen leistungsstarken Funktionen wie 4K Ultra-HD PassThrough – einschließlich 60p Video und Hi-Res-Audio-Wiedergabe, lässt der Netzwerk-Mehrkanal-Receiver keine Wünsche mehr offen. Damit Ihnen der 5.2 AV-Receiver VSX-830-K die richtigen akustischen Eigenschaften der Lautsprecher wiedergeben, ist er mit Advanced MCACC ausgestattet. Das Raumkalibriersystem überprüft mit einem Mikrofon und Testtönen die Klangumgebung, stellt automatisch einen Ausgleich zwischen den Lautsprechern her und passt den Frequenzgang an.

Verbinden Sie kinderleicht eine Vielzahl an verschieden Geräten mit dem VSX-830. Per Airplay verbinden Sie Ihren iPod oder Ihr iPhone, über die MHL-Schnittstelle übertragen Sie hochauflösende Audio- und Videodaten von Ihrem Smartphone oder nutzen Sie HTC Connect für die Wiedergabe hochauflösender Audiodateien. Mit Spotify Connect und vTuner Internetradio haben Sie Zugriff auf eine Vielzahl an verschiedenen Musikrichtungen. Über die integrierte Bluetooth-Schnittstelle streamen Sie einfach und komfortabel Ihre Musik. (col)



Jamo S 626 HCS 3-5.0 Lautsprechersytem:

Der nach hinten gerichtete Bassreflex-Port bietet eine verbesserte Systemeffizienz und Basswiedergabe
Wave-Guide - im kritischen Frequenzbereich von 2-10 kHz wird durch gleichmäßige Dispersion die Dynamik und Klarheit erhöht, und Verzerrungen werden deutlich verringert
Aluminumbeschichtete Treiber sorgen für optimale Steifigkeit und außerdem für Kühlung
Der seitlich eingebaute Basslautsprecher optimiert die Basswiedergabe und ermöglicht ein schlankeres Gehäuse-Design sowie eine flexible Aufstellung
Die 5-Way Binding Posts bieten vielfältige Anschlussmöglichkeiten

Hi-Res Audio: Verschafft Ihnen eine hochauflösende Audiowiedergabe
Advanced MCACC: Analysiert das Klangumfeld Ihrer Lautsprecher und stellt sie automatisch korrekt ein
4K: Bei Verwendung eines kompatiblen Displays erleben Sie selbst HD-Inhalte in einer 4K-UltraHD-Auflösung
2 Subwoofer-Vorverstärkerausgänge: Sorgen für ein massives Bassfundament
Vielversprechendes Kino-Erlebnis für Zuhause mit dem Pioneer VSX-830-K


Mit seinen leistungsstarken Funktionen wie 4K Ultra-HD PassThrough – einschließlich 60p Video und Hi-Res-Audio-Wiedergabe, lässt der Netzwerk-Mehrkanal-Receiver keine Wünsche mehr offen. Damit Ihnen der 5.2 AV-Receiver VSX-830-K die richtigen akustischen Eigenschaften der Lautsprecher wiedergeben, ist er mit Advanced MCACC ausgestattet. Das Raumkalibriersystem überprüft mit einem Mikrofon und Testtönen die Klangumgebung, stellt automatisch einen Ausgleich zwischen den Lautsprechern her und passt den Frequenzgang an.

Verbinden Sie kinderleicht eine Vielzahl an verschieden Geräten mit dem VSX-830. Per Airplay verbinden Sie Ihren iPod oder Ihr iPhone, über die MHL-Schnittstelle übertragen Sie hochauflösende Audio- und Videodaten von Ihrem Smartphone oder nutzen Sie HTC Connect für die Wiedergabe hochauflösender Audiodateien. Mit Spotify Connect und vTuner Internetradio haben Sie Zugriff auf eine Vielzahl an verschiedenen Musikrichtungen. Über die integrierte Bluetooth-Schnittstelle streamen Sie einfach und komfortabel Ihre Musik. (col)

##########


Alternativer Deal ohne Receiver aber mit Sub:
mydealz.de/dea…499

Mit Gutscheincode für Anmeldung bei Redcoon kann man nochmal 5€ sparen.

Versandkostenfrei bei allen Bezahlarten!
- henningrix

20 Kommentare

Redaktion

HOT!

Moderator

Sehr guter Deal. Hot!

Auch sehr hot:
redcoon.de/B60…ver --> unten die Deal Optionen, auch mit dem 5.0er System oder dem großen Bruder!

wenn das wetter bloß so hot wäre...

So, mit 5€ Gutschein für 594€ & PayPal gekauft :-)

Das Angebot gibts doch schon seit Monaten und wurde hier auch bereits eingestellt. Abgesehen davon gibt es das Set auch in diversen Varianten

130 Watt pro Kanal AVR und dann die Jamo, die in der Spitze bis 210 Watt gehen - wie verträgt sich das? Heißt das der Receiver raucht ab wenn man voll aufdreht bzw. man kann gar nicht voll aufdrehen und die Boxen arbeiten unter ihrem Potential?

dinoo

130 Watt pro Kanal AVR und dann die Jamo, die in der Spitze bis 210 Watt gehen - wie verträgt sich das? Heißt das der Receiver raucht ab wenn man voll aufdreht bzw. man kann gar nicht voll aufdrehen und die Boxen arbeiten unter ihrem Potential?



Solang die Boxen mehr vertragen als der AVR liefert ist alles OK, andersrum würden die Boxen abrauchen

als Einsteiger Set geeignet?

Lars1

als Einsteiger Set geeignet?



Den Tests nach, mehr als geeignet!

War mein Einsteigerset mit einem Denon AVR.. ist es immernoch.
Über die Jamos wurde schon viel berichtet hier in den mydeals Kommentaren.
Einfach bisschen rumsuchen

Kurze Zusammenfassung:
Stand LS sind gut, center schwach, rears noch ok.

Anfangs waren sie bombig für mich.. mit der Zeit habe ich durch viel rumhören etc dann mehr und mehr die Nachteile des Sets heraushören können.
Generell aber für den Preis ein Top System.


Für Musik reichen sie ohne Subwoofer, habe es 1 Jahr lang ohne betrieben und war Anfangs beeindruckt von den Tieftönern in den Standlautsprechern.
Für Filme sicherlich nicht verkehrt, man merkt aber den fehlenden Subwoofer.


Alternativen:
Wenn man mehr ausgeben will, aber nicht sofort, kann sich erstmal zwei Stand Lautsprecher oder gute Regallautsprecher holen mit einem AVR und mit der Zeit ausbauen. Wird man am Ende mehr Spass mit haben, ist aber auch mit viel Leserei und Recherche, Probehören, verbunden.



Fazit für mich:
Wenn die neue Wohnung es erlaubt, degradiere ich die Front LS zu Rears und baue mir eine neue Front aus.

Lars1

als Einsteiger Set geeignet?


So in etwa die Definition des ambitionierten Einsteigers würde ich mal schätzen. Allerdings nicht endlos nach oben skalierbar.

Lässt man die "3" bei der Suche weg, sind die Lautsprecher ~100€ günstiger. Sogar bei Jamo auf der Homepage steht da keine "3". Gibt's da irgendeinen Unterschied? Konnte auf die schnelle nichts finden...

*edit*
lol. Sogar bei Redcoon sind sie für 456€ (inkl. der "3") gelistet. Denke dann sollte man den Vergleichspreis anpassen

taurus84

Lässt man die "3" bei der Suche weg, sind die Lautsprecher ~100€ günstiger. Sogar bei Jamo auf der Homepage steht da keine "3". Gibt's da irgendeinen Unterschied? Konnte auf die schnelle nichts finden... *edit* lol. Sogar bei Redcoon sind sie für 456€ (inkl. der "3") gelistet. Denke dann sollte man den Vergleichspreis anpassen


Dir ist aber schon klar, dass hier noch ein Vollverstärker dabei ist der aktuell bei Amazon 320€ kostet

Bitte unbedingt beachten, das die Front ordentlich Platz brauchen! In kleinen, engen Räumen werdet ihr nicht glücklich damit.

dinoo

Dir ist aber schon klar, dass hier noch ein Vollverstärker dabei ist der aktuell bei Amazon 320€ kostet


Selbstverständlich. Und du hast meinen Post gelesen und verstanden. Deshalb gehe ich davon aus, dass dir klar ist, dass ich vom Vergleichspreis der Lautsprecher rede, die im eigentlichen Post mit 564€ angepriesen werden, aber beim gleichen Händler sogar nur 456€ kosten, oder? Die angepriesenen 32% Rabatt sind daher einfach falsch.

Schade, dass hier immer weniger Menschen lesen und statt dessen blind glauben was in den Deals steht. Oder schlimmer noch, nur die Überschrift lesen und dann auf hot klicken. Im Übrigen gabs (fast) genau dieses Angebot vor fast exakt einem Jahr für 50€ weniger mit nem vsk-824-k. Den Receiver konnte man damals problemlos zurückschicken und hat dann 190€ erstattet bekommen. Dadurch kam man letztlich auf einen ganz guten Preis für die Lautsprecher Hier leider eher solala, weil sie's im Angebot schon unter 400€ gab...


dinoo

Dir ist aber schon klar, dass hier noch ein Vollverstärker dabei ist der aktuell bei Amazon 320€ kostet



Ich verstehe deine Argumentation nicht, auch weil nicht ganz klar ist ob die '3' jetzt eine Aussagekraft hat oder nicht. Auch verstehe ich nicht den Vergleich mit abgelaufenen Angeboten - das Boxen Set habe es auch schon mal für 333€...aber darum geht's ja nicht oder? Aktueller Bestpreis, deutlich unter dem tatsächlichem Vergleichspreis (auch ohne die 3)und insgesamt ein rundes Paket... Aus diesem Grund habe ich es ja auch als Deal eingestellt, oder habe ich etwas falsch gemacht - wenn ja, darfst den Deal gerne editieren!

dinoo

Dir ist aber schon klar, dass hier noch ein Vollverstärker dabei ist der aktuell bei Amazon 320€ kostet


1. ich werde den Deal nicht editieren. Es ist dein Deal...
2. gegen den Dealpreis sage ich nichts. Ich find ihn eher mäßig, aber das ist meine persönliche Meinung. Auch ein aktueller Bestpreis muss nicht immer gut sein.
3. der Vergleichspreis ist einfach falsch. Bei Redcoon gibt's exakt die Lautsprecher ohne Setpreis rund 100€ günstiger als von dir über Idealo angegeben. Die 30% Ersparnis sind also falsch. Darauf wollte ich nur hinweisen.


1. ich werde den Deal nicht editieren. Es ist dein Deal...
2. gegen den Dealpreis sage ich nichts. Ich find ihn eher mäßig, aber das ist meine persönliche Meinung. Auch ein aktueller Bestpreis muss nicht immer gut sein.
3. der Vergleichspreis ist einfach falsch. Bei Redcoon gibt's exakt die Lautsprecher ohne Setpreis rund 100€ günstiger als von dir über Idealo angegeben. Die 30% Ersparnis sind also falsch. Darauf wollte ich nur hinweisen.
[/quote]

Da ich mir das Set selbst bestellt habe (1. Teil kam heute bereits an), habe ich nochmal geschaut.

Bestpreise in der Vergangenheit, die hier bei Mydealz gepostet wurden:

Pioneer VSX-830-K = 299€ (knapp 200° Deal im Nov 2015)
Jamo S 626 (zwar ne andere Farbe) = 333€ (fast 1000° Deal im Feb 2016)
--> Bester jemals meldeter Preis wäre somit 632€

= also auch mit viel hin und her, ist man hiermit immernoch 5%, oder 6% wenn man die 5€ Gutschein noch mit einrechnet unter einem Best-Preis den es irgendwann man gegen hat... Aber da wir ja im hier und jetzt sind, bleiben die 30%, bzw. die 24% wenn man den Preis, der nicht bei idealo gelistet hat nimmt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text