[Redcoon] SD-Karte SDHC 16 GB Class 10 für 3€ inklusive Versand!
1096°Abgelaufen

[Redcoon] SD-Karte SDHC 16 GB Class 10 für 3€ inklusive Versand!

59
eingestellt am 23. Mai 2016
Eine günstige SD Speicherkarte für diejenigen die nicht 1000GB/s Schreibraten brauchen sollte es reichen. ;-)

Produktbezeichnung:

SDHC 16 GB Class 10

Technische Daten:

Speicherkartentyp: SD / SDHC / SDXC
Klasse: 10
Speicherkapazität: 16GB
Schreibschutzschalter: ja

Qipu nicht vergessen!


Bei Redcoon Ebay für 2,70€ mit Gutschein C1Redcoon16 und Paypalzahlung
ebay.de/itm…702?hash=item1eb156cd0e:g:OcsAAOSwH6lXQpej

- Mimic2013

Ist wieder da!

Beste Kommentare

Wenn ich noch an meinen 1 PC denke.Der hatte eine für damalige Zeiten extrem große 4GB Festplatte

Verfasser

Habe eine Panasonic FullHD Videocam, eine Sekunde Aufnahme benötigt maximal 2MB, so eine 16GB Karte sollte also für ca. 2 Stunden ganz dicke reichen.
Wer nicht gerade die Cam ständig durchlaufen lässt wird wohl eher die Akkus wechseln müssen als das die Karte vorher voll ist.
Bei den Preisen braucht man die Karten gar nicht mehr löschen, Schreibschutz an und archivieren.

Wenn Ihr so in Nostalgie schwärmt: Schneider CPC 464. mit Datasette. Zum Glück gab es ein Jahr danach einen Atsri ST mit 1MB Hauptspeicher und Diskettenlaufwerk.
Natürlich alles nur zum "weiterbilden".
Das hab ich dann mit Hostages und Leisure Suit Larry auch gemacht...

Oha, der Preis ist gut, aber No-Name-Spicherkarten würde ich nicht kaufen.

Ergänzung: Die kommen anscheinend von Nikon, also wird es wohl kein schlechter Hersteller sein, der die Karten produziert hat.

59 Kommentare

Oha, der Preis ist gut, aber No-Name-Spicherkarten würde ich nicht kaufen.

Ergänzung: Die kommen anscheinend von Nikon, also wird es wohl kein schlechter Hersteller sein, der die Karten produziert hat.

Vermutlich wird durch die Speicherkarte auch die komplette Bestellung versandkostenfrei.

Sehr gute Sache, aber bei den heutigen HD Urlaubsvideos reicht es nur für 1-2 Filme aus. Für Urlaubsfeeling leider zu wenig.

Trailtrooper

Vermutlich wird durch die Speicherkarte auch die komplette Bestellung versandkostenfrei.


Könnte gut sein, das war ja bei dem UV-Filter auch so.

Verfasser

Habe eine Panasonic FullHD Videocam, eine Sekunde Aufnahme benötigt maximal 2MB, so eine 16GB Karte sollte also für ca. 2 Stunden ganz dicke reichen.
Wer nicht gerade die Cam ständig durchlaufen lässt wird wohl eher die Akkus wechseln müssen als das die Karte vorher voll ist.
Bei den Preisen braucht man die Karten gar nicht mehr löschen, Schreibschutz an und archivieren.

kann man immer gebrauchen! hot!

Wenn ich noch an meinen 1 PC denke.Der hatte eine für damalige Zeiten extrem große 4GB Festplatte

Bei Redcoon Ebay für 2,70€ mit Gutschein C1Redcoon16 und Paypalzahlung
ebay.de/itm…702?hash=item1eb156cd0e:g:OcsAAOSwH6lXQpej

Mimic2013

Wenn ich noch an meinen 1 PC denke.Der hatte eine für damalige Zeiten extrem große 4GB Festplatte



Du glücklicher, ich hatte 125 MB wovon Windows 95 schon locker die hälfte belegt hatte.

Mimic2013

Wenn ich noch an meinen 1 PC denke.Der hatte eine für damalige Zeiten extrem große 4GB Festplatte


Meiner hatte glaube ich 6 oder 8 GB mit damals dann Windows 95, später ME.
Der Platz hat eigentlich so vollkommen ausgereicht, da war Driver, Midtown Madness und Rollercoaster Tycoon 2 und GTA 2 drauf und ich war glücklich.

Mimic2013

Wenn ich noch an meinen 1 PC denke.Der hatte eine für damalige Zeiten extrem große 4GB Festplatte



Das müsste aber ein Modell von ca. 1994 gewesen sein. 1995 oder 1996 hatte nämlich ich meine erste - und das war schon eine Conner CFS 420A. Kaufpreis: 399 DM.

Trailtrooper

Vermutlich wird durch die Speicherkarte auch die komplette Bestellung versandkostenfrei.


JA! - Danke.

Edimax EW-7811UN (WLAN Stick, 150 Mbit/s) + Speicherkarte
für 10,99 EUR incl. Versand.
(für meinen Raspberry Pi)
Normalerweise wären für Edimax 4,99 EUR Versandkosten fällig gewesen...

Prei ist gut, aber NoName würde ich persönlich nicht kaufen

Mimic2013

Wenn ich noch an meinen 1 PC denke.Der hatte eine für damalige Zeiten extrem große 4GB Festplatte


Bist du jung

Meine zweite Festpaltte war eine Quantum Fireball mit 540MB
Die erste hatte irgendwas knapp über 100, keine Ahnung welche Marke, war damals ein komplett PC und ich noch ein totaler "Computer-Noob" (:|

Mimic2013

Wenn ich noch an meinen 1 PC denke.Der hatte eine für damalige Zeiten extrem große 4GB Festplatte



Du weißt doch gar nicht mit wie viel Jahren ich meinen 1 PC hatte

Mimic2013

Wenn ich noch an meinen 1 PC denke.Der hatte eine für damalige Zeiten extrem große 4GB Festplatte



mein erster PC hatte eine 20MB-FP
beim 2. Rechner erinnere ich mich etwas besser, da hab ich für eine Aufrüstung von 4 auf 16MB Arbeitsspeicher 1500DM bezahlt.

Mein erster PC hatte auch eine 20 MB HDD.
1 MB RAM,
1,2 MB Diskettenlaufwerk (5,25"),
14" Monochrom-Monitor
für 1450,00 DM

Tok3n

Prei ist gut, aber NoName würde ich persönlich nicht kaufen

Kleb Dir ein bekanntes Label drauf, und schon hast du deine Markenware.

Äh...bei ebay wurden nur 5 Stück verkauft?!
25649358hc.png

Mein erster Heimcomputer hatte unglaubliche 64 KByte RAM Arbeitsspeicher plus 16 KByte Video-RAM . ,-)

Wenn Ihr so in Nostalgie schwärmt: Schneider CPC 464. mit Datasette. Zum Glück gab es ein Jahr danach einen Atsri ST mit 1MB Hauptspeicher und Diskettenlaufwerk.
Natürlich alles nur zum "weiterbilden".
Das hab ich dann mit Hostages und Leisure Suit Larry auch gemacht...

mark-s

Oha, der Preis ist gut, aber No-Name-Spicherkarten würde ich nicht kaufen.


Ist Dir Nikon gut genug...?!

Mein 1. PC hatte Win3.1, Pentium 100, 300MB und WingCommander 3 (das Spiel habe ich immer noch:-) lief darauf, yeahhhhh

mark-s

Oha, der Preis ist gut, aber No-Name-Spicherkarten würde ich nicht kaufen.


Woher hast du die Information, dass die von Nikon kommt... ?!

"High Speed" ... "Class 10" diese Bezeichnung trägt auch jede Karte, egal wie schnell oder wie groß sie ist :P

erstmal n paar bestellen, kann man ja dann nen raid drüber aufbauen

naja, aber sonem ding traue ich nicht. hab schon genug noname werbe usb sticks und sd karten, die alle gerne
schnell den geist aufgeben

Mimic2013

Wenn ich noch an meinen 1 PC denke.Der hatte eine für damalige Zeiten extrem große 4GB Festplatte


...und mein erster hatte gar keine Festplatte, sondern 2 x 5,25 Diskettenlaufwerke. Als dann der erste PC mit 20 *MB* Festplatte kam, dann war das ein rieeeesiger Sprecher. Und als der nächste PC 100 *MB* Festplatte hatte, da meinte der Verkäufer, die kriegt man nie und nimmer voll, so vieeel Sprecher... X)

Angebot beendet. (auf eBay)

mark-s

Oha, der Preis ist gut, aber No-Name-Spicherkarten würde ich nicht kaufen.



Beim eBay-Angebot stand eine Herstellerbezeichnung: ALM0016C10 - Rest macht google...

Hier stand mist

Seid Ihr hier alles Jungspunte
Ihr hattest ja echt gut mein erster PC war der HP-85 ein Hewlett-Packard Personal Computer 16 kB RAM und einen 5 Zoll monochrom-Bildschirm mehr war nicht 4500 DM kostete er Anno 1980
der war nicht einmal 1 MHz schnell die heutigen sind ja bis 5000MHz oder schneller
naja war ein besserer Taschenrechner.

mark-s

Woher hast du die Information, dass die von Nikon kommt... ?!


Okay, danke für die Information. Hoffentlich kommen die von einem Bekannten Hersteller, da Nikon die garantiert nicht selbst hergestellt hat. Total schlecht werden die aber nicht sein, weshalb ich mal 4 Stück bestellt habe. Diese Info gehört in die Dealbeschreibung! Zum Glück hatte ich noch nicht abgestimmt, also gibt es ein hot von mir.

Da fällt mir ein, mein Android Stick hat gar keine SD sondern MicroSD... Wie bin Ich denn auf den Trichter gekommen, dass Ich meinen Pi am Fernseher hätte? xD Egal, letzterer hat bisher immer eine microSD benutzt. Also hat er jetzt halt eine große und die große microSD wandert in den Stick. Doch noch gerettet xD

Warum kauft man noch 16Gb Karten o.O Ich würd nie mehr eine Karte unter 64Gb kaufen :s

5x Bestellt, die Teile sind von Nikon, und sind bei den Kits mit dabei. Als Datengrab perfekt!

Wollte erst mehr bestellen, aber Frau hat was dagegen

Crunk

Warum kauft man noch 16Gb Karten o.O Ich würd nie mehr eine Karte unter 64Gb kaufen :s


Zum Verleihen / Verschenken von Filmen kann man die z. B. nutzen oder als bootbares Rettungs- / Installationsmedium.

Crunk

Warum kauft man noch 16Gb Karten o.O Ich würd nie mehr eine Karte unter 64Gb kaufen :s



16GB sind ideal für verschiedene Sachen. Kann man immer gebrauchen. Für den Preis vollkommen.

Ps. Sonst habe ich auch nur 64er und 128 GB im Einsatz

Tribonia

5x Bestellt, die Teile sind von Nikon, und sind bei den Kits mit dabei. Als Datengrab perfekt! Wollte erst mehr bestellen, aber Frau hat was dagegen


Du willst Speicherkarten kaufen und fragst deine Frau ???
Klar haben Frauen was gegen Speicherkarten, was haste denn erwartet?

Gibt es bei Redcoon gerade irgendwelche Neukundenrabatte? X)

Tribonia

5x Bestellt, die Teile sind von Nikon, und sind bei den Kits mit dabei. Als Datengrab perfekt! Wollte erst mehr bestellen, aber Frau hat was dagegen



Stimmt doofe Idee. Aber sonst werde ich wieder doof abgeguckt wo für ich 10 Speicher Karten brauche. 5 kann ich besser rechtfertigen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text