141°
[Redcoon Spartag] Siemens WT43H000 Wärmepumpentrockner, Display, 7kg, A+
[Redcoon Spartag] Siemens WT43H000 Wärmepumpentrockner, Display, 7kg, A+

[Redcoon Spartag] Siemens WT43H000 Wärmepumpentrockner, Display, 7kg, A+

Preis:Preis:Preis:468,90€
Redcoon hat heute zum Spartag noch einmal den Siemens WT43H000 Wärmepumpentrockner im Angebot und liefert das Gerät bis zur Verwendungsstelle.

Bitte den Deallink unten im 2. Kommentar nutzen.
PVG liegt bei € 497,50,- . Ist jetzt nicht die Mörder Ersparnis aber dennoch für den ein oder anderen interessant
qipu nicht vergessen.

Energieeffizienzklasse (EU): A+
Füllmenge: 7 kg
9 Spezialprogramme
autoDry-Technologie

easyClean filter: besonders einfache Reinigung des Kondensators
super40: praktisches 40-Minuten-Programm zur schnellen Trocknung
autoDry-Technologie: verhindert das Einlaufen Ihrer Kleidung
Outdoor-Programm: trocknet Sport- und Outdoortextilien extra schonend

Ein Spezialist für kuschelig weiche und perfekt getrocknete Kleidung

Der freistehende Wärmepumpentrockner WT43H000 von Siemens ist ein wahrer Profi, wenn es um die bestmögliche Trocknung Ihrer Textilien geht. Der Wäschetrockner mit 7 kg Fassungsvermögen besitzt für eine ausgezeichnete Trocknerleistung die intelligente iSensoric-Technologie, die mithilfe von Sensoren die Trocknung Ihrer Wäsche effizienter und komfortabler gestaltet. Zudem sorgen die cleveren Sensoren dafür, dass Ihre Wäsche jederzeit nach Ihren Wünschen getrocknet wird, ohne dass Sie dabei das Risiko eingehen müssen, dass Ihre Kleidung einläuft. (lms/ulh)
Siemens duoTronic

Behandelt Ihre Wäsche besonders sanft und exakt nach Wunsch

Jetzt wird es kuschelig und perfekt trocken! Zwei Sensoren messen für ein optimales Trocknungsergebnis kontinuierlich die Temperatur und den Restfeuchtegehalt während der Trocknung. Auf diese Weise werden Ihre Textilien vor zu hohen Temperaturen und Übertrocknung effektiv geschützt.
Siemens softDry-Trommelsystem

Trocknet Ihre Wäsche sanft und extra schonend

Der Siemenes WT43H000 verfügt über ein einzigartiges Trommelsystem, das durch seine geschwungenen Mitnehmern die warme Luft kontinuierlich in der Trommel aufwirbelt. Hierdurch gleitet Ihre Wäsche wie auf einem Polster aus mildwarmer Luft durch die Wäschetrommel und die Trocknung erfolgt deutlich sanfter wie herkömmlich.
Siemens Outdoorprogramm

Trocknet auch Sportkleidung

Mit dem speziellen Outdoor-Trockenprogramm können Sie in Zukunft auch Ihre Outdoor- und Sportbekleidung problemlos in den Trockner geben. Ihre Kleidung wird mit diesem Programm bei konstant niedrigen Temperaturen schonend getrocknet.

10 Kommentare

Moderator

Ich habe mir heute bei Redcoon den WT46W564 für 469€ + 39€ Versand bestellt. Da liegt der Vergleichspreis deutlich höher, die Ersparnis scheint somit größer zu sein. Ob das Gerät besser ist, kann ich natürlich nicht sagen.

Verfasser

Deallink:
Redcoon

XadaX

Ich habe mir heute bei Redcoon den WT46W564 für 469€ + 39€ Versand bestellt. Da liegt der Vergleichspreis deutlich höher, die Ersparnis scheint somit größer zu sein. Ob das Gerät besser ist, kann ich natürlich nicht sagen.



der hat aber einen selbstreinigenden Kondensator, das scheint nach berichten von Kollegen fast immer nach einiger Zeit zu Problemen zu führen..
hast du da etwas detaillierter recherchiert und weisst was dazu? Bin eigtl. auch auf der suche nach einem Trockner

Moderator

XadaX

Ich habe mir heute bei Redcoon den WT46W564 für 469€ + 39€ Versand bestellt. Da liegt der Vergleichspreis deutlich höher, die Ersparnis scheint somit größer zu sein. Ob das Gerät besser ist, kann ich natürlich nicht sagen.


Da es mein erster Trocknet ist, habe ich ehrlich gesagt keine Ahnung. Ich habe nur ein paar Rezensionen und Testberichte gelesen, denen man ja mittlerweile sowieso nicht mehr wirklich trauen kann. Im Endeffekt habe ich mich dann nur entschieden einen von Bosch oder Siemens zu kaufen, da Miele zu teuer ist und bei Bauknecht/Gorenje/Beko rein subjektiv gesehen mehr negative Rezensionen zu finden waren.

Ich zitiere mich mal selber von vor zwei Wochen (Habe mich im Laden gegen diesen Trockner entschieden):

xfhcgfzujkcxtfhj

Da ich mich die letzten Wochen zwecks Anschaffung eines Wärmepumpentrockners mit der Materie befasst habe: Der Siemens hier hat KEINE Edelstahltrommel sondern nur ein galvanisiertes (billiges) Blech. Das mag für die Wäsche noch so schonend sein - ich traue dem ganzen nicht! Wenn da mal Kratzer in der Trommel sind, verursacht durch Reißverschlüsse oder sonstige Metallteile in Kleidungsstücken, befürchte ich auf Dauer Rost. my two cents..



xfhcgfzujkcxtfhj

Da ich mich die letzten Wochen zwecks Anschaffung eines Wärmepumpentrockners mit der Materie befasst habe: Der Siemens hier hat KEINE Edelstahltrommel sondern nur ein galvanisiertes (billiges) Blech. Das mag für die Wäsche noch so schonend sein - ich traue dem ganzen nicht! Wenn da mal Kratzer in der Trommel sind, verursacht durch Reißverschlüsse oder sonstige Metallteile in Kleidungsstücken, befürchte ich auf Dauer Rost. my two cents..


Ich bin zur Zeit auch auf der Suche nach einem Trockner (wird auch mein erster sein) darf ich fragen für welchen du dich entschieden hast? Und warum? ich habe mir beim expert einen AEG LAVATHERM T6537AH3 Wärmepumpentrockner für 444 Euro reservieren lassen. Vielleicht kannst du mich bestärken oder mir abraten?!

Gruß Philipp

Ich hab für meine Eltern gestern auch einen Aeg gekauft.Ich selbst habe einen von Miele.Dort ist ein Filter vor dem Kondensator aber es kommt dort eigentlich keine Fluse an.
Bei den Siemens Bosch ect. habe ich auch immer soviel gelesen mit Problemen das der Kondensator durch Flusen verstopft.Bei dem Aeg muss man nur einen Filter reinigen aber ob das besser ist wie der selbstreinigende Filter von Siemens wird sich zeigen.
Vermutlich werden alle Geräte bei normalen Gebrauch nicht viel Länger wie 5-6Jahre halten

Bei Siemens/Bosch sollen alle neuen Geräte seit gut 2 Jahren ( also alle die erst innerhalb der 2 Jahre rausgekommen sind) das Problem nicht mehr haben.

der größte Nachteil der Bosch Siemens Wärmepumpentrockner mit selbstreinigende Kondensator ist dass man keinen Ablaufschlauch anschließen kann.
Für mich ein absolutes k.o. Kriterium, wenn man nach jedem Trocknen den Wasserbehälter ausschütten muss.

A+
= no

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text