Redcoon über Ebay - QNAP TS-228 (2-bay, 1,1GHz ARM Dual-Core, 1GB/4GB, 1Gbit/s)
400°Abgelaufen

Redcoon über Ebay - QNAP TS-228 (2-bay, 1,1GHz ARM Dual-Core, 1GB/4GB, 1Gbit/s)

28
eingestellt am 15. Dez 2016
Hallo,

Update: mit dem Gutschein "PREDCOON" kommen noch zusätzlich 10% zusammen. Dadurch liegt die Ersparnis nun bei über 20% zum PVG


Hier könnt ihr bei eBay das QNAP TS-228 bekommen. Der Verkäufer ist Redcoon

Kurze Eckdaten:
ARM v7, 1,1 GHz
1 GB DDR3 RAM
1x USB 3.0, 1x USB 2.0, 1x LAN
2 Festplattenschächte

Ich besitze das NAS selbst und kann es für diesen Preis empfehlen auch wenn es aktuell nicht die neueste FW Version (4.2.2) hat sondern noch Version 4.2.0
Nichts desto trotz läuft es stabil und schnell. Auch JDownloader2 läuft.
An Übertragungsraten sind bis zu 100MB/s bei großen Daten möglich.


PVG: 112€ laut Geizhals.de also knapp über 10%

Versand ist Kostenlos
Zur Bezahlung akzeptiert wird: PayPal, Lastschrift, Kreditkarte und Überweisung

28 Kommentare

Firmware lässt sich doch leicht updaten...
Nutze meine TS seit gut 5 Jahren. Sehr zufrieden!
Bearbeitet von: "bremen" 15. Dez 2016

Verfasser

bremenvor 1 h, 53 m

Firmware lässt sich doch leicht updaten...Nutze meine TS seit gut 5 Jahren. Sehr zufrieden!

Das Problem ist, die neue Firmware Version ist leider gar nicht vorhanden. Der Support konnte mir da auch nicht weiterhelfen. Aber da bald die Version 4.3 kommt denke ich, ist das zu vernachlässigen.

Wie ist das Teil so im Vergleich zu den My Cloud Dingern von WD?

Verfasser

DIL-Expertevor 10 m

Wie ist das Teil so im Vergleich zu den My Cloud Dingern von WD?

Da ich keine My Cloud besitze kann ich dazu nichts direkt sagen. Bei dem QNAS hat man glaube ich jedoch einige Features welche die My Cloud Geräte nicht bieten. Wie unter anderem zusätzlich installierbare Software wie JDownloader. Bei Amazon hab ich in manchen Bewertungen der My Cloud von unzuverlässigen Time Mashine Backup Funktion gelesen oder sehr langsamen Daten raten. Beides trifft für das QNAS, zumindest bei meinem, gar nicht zu.

Aber weitere Meinungen wären sicher hilfreicher

Tip an den Deal-Ersteller: Das Ding heißt „QNAP“!

Ferihnvor 8 m

Da ich keine My Cloud besitze kann ich dazu nichts direkt sagen. Bei dem QNAS hat man glaube ich jedoch einige Features welche die My Cloud Geräte nicht bieten. Wie unter anderem zusätzlich installierbare Software wie JDownloader. Bei Amazon hab ich in manchen Bewertungen der My Cloud von unzuverlässigen Time Mashine Backup Funktion gelesen oder sehr langsamen Daten raten. Beides trifft für das QNAS, zumindest bei meinem, gar nicht zu. Aber weitere Meinungen wären sicher hilfreicher



Ja die einfachen MyCloud sind was Software angeht ziemlich beschränkt.

Verfasser

DIL-Expertevor 1 m

Tip an den Deal-Ersteller: Das Ding heißt „QNAP“!

Oh danke, das ist der Hostname von meinem

Ferihnvor 17 m

Oh danke, das ist der Hostname von meinem



NAS von QNAP. Freudscher Vertipper halt.

Danke für den Deal!
Gleich mal bestellt, hatte eigentlich mit dem Synology DS216j geliebäugelt, jedoch bei dem Preisunterschied wurde es jetzt doch das TS-228.

Danke, war ohnehin auf der Suche nach einem Ersatz für mein Buffalo. Wollte zwar eher was größeres, aber bei dem Preis konnte auch ich nicht widerstehen

Danke, habe ich auch gleich bestellt.
Somit geht mein Zyxel zurück an Amazon.

Jetzt noch ein 3tb nas Festplatten Angebot

Gibt es eine Aussage zur maximalen Kapazität je Festplattenslot?
Vielen Dank!

Verfasser

Molemanvor 13 m

Gibt es eine Aussage zur maximalen Kapazität je Festplattenslot?Vielen Dank!



Also direkt habe ich nichts gefunden. Die Kompatibilitätsliste* zeigt allerdings HDDs mit 10TB an. Es könnten evtl auch mehr klappen. Ich habe eine 2,5er eingebaut (ist keine richtige Halterung dabei daher nur mit einer schraube befestigt) die problemlos arbeitet.
Hoffe ich konnte helfen =)

*(https://www.qnap.com/de-de/compatibility/?model=217&category=1)

Molemanvor 55 m

Gibt es eine Aussage zur maximalen Kapazität je Festplattenslot?Vielen Dank!


2 x 3.5" SATA 6Gb/s, 3Gb/s HDDs

* Maximum single volume: 16TB

Quelle:
qnap.com/en/…t=2

Danke Ferihn und Danke M4cM4n

Ist das der Nachfolger vom TS-212?

Verfasser

Mietzvor 29 m

Ist das der Nachfolger vom TS-212?


Das kann ich dir nicht sagen. Allerdings weiß ich, dass dies ein relativ neues NAS ist. Es kam Ende letzten Jahres / Anfang dieses Jahres raus. Ich glaube das TS-212 ist schon etwas älter aber wird weiterhin unterstützt

Ich will eine NAS um den Dateiversionsverlauf von Windows 10 vom Laptop drauf laufen zu lassen, die Time Machine vom MacBook und beides soll die NAS noch verschlüsselt auf OneDrive hochladen. Sowie eine angeschlossene externe Festplatte im Netzwerk bereitstellen. Schafft die das von der Leistung und von der Software her?
Der Preisunterschied zu den Synology ist halt doch gewaltig...

Top Danke. Wollte eig. auch eine Synology, aber bei 89€ greife ich hier zu.

Dann kann meine Buffallo Linkstation endlich in Rente ;-)

HOT. sonst in dieser Preisklasse nur der Zyxel-Schrott. Jetzt endlich auchmal was vernünftiges.

Wo gibt man denn den Gutscheincodes ein? Ist das ein Paypal Gutschein

Ah, gefunden:

pages.ebay.de/gut…n1/
Bearbeitet von: "vertico" 15. Dez 2016

Fixxelvor 6 h, 31 m

Ich will eine NAS um den Dateiversionsverlauf von Windows 10 vom Laptop drauf laufen zu lassen, die Time Machine vom MacBook und beides soll die NAS noch verschlüsselt auf OneDrive hochladen. Sowie eine angeschlossene externe Festplatte im Netzwerk bereitstellen. Schafft die das von der Leistung und von der Software her?Der Preisunterschied zu den Synology ist halt doch gewaltig...


Nee. Das ist meines Wissens nach nicht möglich. Du kannst die cloud Funktion von QNAP zwar mit deinem Dropbox, Onedrive etc synchronisieren, aber nicht verschlüsselt.
Verstehe aber gerade nicht ganz den Sinn hinter deinem Vorhaben? Einer der besten Gründe sich ein NAS anzuschaffen, ist doch gerade, dass man seine eigene cloud aufstellen kann? Das NAS unterstützt auch owncloud. Dafür gibt's auch für alle möglichen Plattformen Clients, also das ist auch kein Problem.

k_Jokovor 1 h, 5 m

Nee. Das ist meines Wissens nach nicht möglich. Du kannst die cloud Funktion von QNAP zwar mit deinem Dropbox, Onedrive etc synchronisieren, aber nicht verschlüsselt. Verstehe aber gerade nicht ganz den Sinn hinter deinem Vorhaben? Einer der besten Gründe sich ein NAS anzuschaffen, ist doch gerade, dass man seine eigene cloud aufstellen kann? Das NAS unterstützt auch owncloud. Dafür gibt's auch für alle möglichen Plattformen Clients, also das ist auch kein Problem.

Mir geht es vor allem um die Redundanz, drei Speicher- /Backuporte. Privatsphäre gibt es dann durch die Verschlüsselung.
Soweit ich das verstanden habe, kann die Software bei Synology das?

Gutschein ist von shoop abgesegnet, dadurch lässt sich ein noch eff. Preis erzielen arrrrrrrr

Fixxelvor 9 h, 17 m

Mir geht es vor allem um die Redundanz, drei Speicher- /Backuporte. Privatsphäre gibt es dann durch die Verschlüsselung. Soweit ich das verstanden habe, kann die Software bei Synology das?


Ok. Das fiel mir im Nachhinein auch noch ein. Könntest natürlich auch selbst Redundanz schaffen. Aber vermutlich ist Speicherplatz bei onedrive günstiger. Ganz trauen tue ich diesen clouddiensten persönlich nicht, aber das ist nur meine paranoide Meinung.

Du kannst die HDDs in der QNAP grundsätzlich auf partitionsebene mit AES verschlüsseln. Allerdings wirst du bei diesem Einsteigermodell mit erheblichen Leistungseinbußen rechnen müssen. Deine Dateien werden beim Upload in onedrive unverschlüsselt hochgeladen.
Bearbeitet von: "k_Joko" 16. Dez 2016

Deal-Jäger

Hot

Kleine Frage bevor ich da zugreife.
Für den Moment habe ich einen WD My Cloud mit 4TB.
Ich würde diesen gerne ersetzen, da ich bald keinen Platz mehr haben werde wenn es so weiter geht.

Momentan nutze ich den hauptsächlich um am Fernseher dank Raspberry Pi und OSMC Filme zu schauen die eben auf dem MyCloud gespeichert sind.

Wird dieser dies vielleicht auch ohne den Pi hinbekommen (bei manchen Filmen stottert der Pi etwas)? Was wäre sonst der Mehrwert zum Beipsiel zu einem MyCloud Mirror ?

Würde mich über eure Hilfe freuen

Zu spät... abgelaufen... Ich hätte nicht so überlegen sollen. Die Frage bleibt aber, was wäre da die Preiswerteste Lösung ? Ich bin relativer NAS-Neuling
Bearbeitet von: "Deadsmile" 16. Dez 2016
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Ferihn. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text