[Redcoon] WD Red 2TB NAS HDD für 79€
363°Abgelaufen

[Redcoon] WD Red 2TB NAS HDD für 79€

Deal-Jäger 32
Deal-Jäger
eingestellt am 25. Nov 2015
Servus.

Bei Redcoon erhaltet ihr die WD Red als 2TB für 79€.


PVG [Idealo]: 88,26€


Modellkennung des Lieferanten
Red 2TB WD20EFRX

Energiewerte:
Stromverbrauch Betrieb in Watt: 4.1
Festplatten-Speicherkapazität in GB: 2000
Rotationsgeschwindigkeit in U/min: IntelliPower

Technische Daten:
Größe in Zoll: 3.5
interne Schnittstelle: SATA III
Größe in cm: 8.89
Cache in MB: 64

Abmessungen / Gewicht:
Breite in cm: 10.16
Höhe in cm: 2.61
Tiefe in cm: 14.7
Gewicht in g: 600

Formfaktor: 3.5" • Drehzahl: 5400rpm • Cache: 64MB • Leistungsaufnahme: 4.1W (Betrieb), 3.0W (Leerlauf) • Lautstärke: 24dB(A) (Betrieb), 23dB(A) (Leerlauf) • Besonderheiten: 4KB Sektoren mit Emulation (512e), geeignet für Dauerbetrieb • Herstellergarantie: drei Jahre

32 Kommentare

musste wirklich lange suchen, um dann endlich mal ein Angebot zu finden, das ne Herstellergarantie ausweist!

cyberport.de/?DE…=14

geizhals.de/wes…v=e
Sonst hast du nämlich immer nur ne Gewährleistung. Insbesondere dann ärgerlich, wenn es eigentlich 5 Jahre Herstellergarantie gäbe

Bei Redcoon mangelt es an einer Angabe zur Herstellergarantie, also wird es keine geben!
Oben das ist der Standardtext, aber der ist ja nicht verbindlich.

oh man.. ich will die 3TB...

Bei Redcoon einfach ausprobieren, Festplatte kaufen, dann online bei WD die Garantieprüfung machen.
Wenn diese nicht besteht, kann man ja immer noch vom Widerrufsrecht Gebrauch machen.

mein herz hat grad kurz ausgesetzt weil ich 3tb gelesen hab

Der Preis soll hot sein? Hatte doch letztes Jahr die 3 TB schon für knapp 100 gekauft.

RED: Herstellergarantie: drei Jahre

raffnaxx

oh man.. ich will die 3TB...


Und ich möchte die 4TB haben.

Guter Preis, such mir jetzt aber bitte noch mal das Windows phone raus X)

raffnaxx

oh man.. ich will die 3TB...


alle selber Schuld..
hättet euch die WD Cloud für 260€ holen sollen..
Da waren in jeder 2 mal 4 TB WD Red
Ich hab so meine Bestände aufgefüllt, und die Gehäuse für im Schnitt 110€ bei Eby verkauft..
Machte für mich einen Endpreis von ca 80€ für 4TB WD Red
( Ein Gehäuse hab ich behalten, für möglichen Garanieanspruch..)

@Joda71:
Da müssen wir wohl noch warten, bis mal wieder solch ein Angebot kommt.
Vermutlich wird das erst nach Weihnachten sein.

raffnaxx

oh man.. ich will die 3TB...


Die Idee hatte ich auch, allerdings muss genau das Gehäuse mit den beiden(!) darin befindlichen Platten zurück geschickt werden. Garantie gibt es nur pro "bundle", wie es gekauft wurde.
Habe dazu mehrfach bei WD angerufen und dies nachgefragt. Dies gilt für alle Modelle der Serie WD Cloud.
Bei den ex Modellen sieht es anders aus.
So wurde es mir zumindest mehrfach bei der Hotline bestätigt. Wenn es da mehr Informationen gibt, immer her damit :-P

Kommentar

raffnaxx

oh man.. ich will die 3TB...



Wer ist schuld? Dir muss doch klar sein, dass diese Leute auch das Angebot in Anspruch genommen hätten. Blöd nur dass solche Geier wie Du, den Hals nicht voll bekommen und gleich 10 kaufen um es in eBay wieder verkaufen zu können. Sehr schade, aber hey du wirst deine Gründe haben, warum du sowas machst. Scheiss Job, oder keinen? Wer weiß.....

raffnaxx

oh man.. ich will die 3TB...


das ist so nicht richtig, oder nur bedingt..
Bei den Clouds mit einer Platte stimmt das vollkommen.
Bei den mit Zweien kann man im Garantiefall nur die beschädigte Platte zurückschicken.
Anders macht es ja auch keinen Sinn, wenn man die Platten spiegelt.
Sonst müsste man ja im Garaniefall seine eigenen Daten zu WD schicken..
Ich hatte den Fall mit WD schon, und bisher hatte ich NIE Probleme.
Weiter hatte ich einen Garaniefall bei einer WD Cloud 6 TB mit nur einer Platte.
Da hatte ich auch die Platte schon ausgebaut und das Gehäuse bei Ebay verkauft
( ja, es gibt immer genug dumme Menschen, die so ein Gehäuse für bis zu 50€ kaufen)
Ich bekam anstandslos von WD eine neue Platte... zwar auf Kulanz, aber ohne Probleme.
Ich muss wohl dabei sagen, dass ich auch für 10.000€ und mehr im Jahr bei WD einkaufe... und das schon seit Jahren.

Joda71

Ich muss wohl dabei sagen, dass ich auch für 10.000€ und mehr im Jahr bei WD einkaufe... und das schon seit Jahren.

is ja wohl klar, dass du dann andere lulanzbedingungen hast wie jeder andere

Die Leute haben aber nicht selber schuld. Erstens muss man mehr Geld auslegen und auf eigenes Risiko die Sachen verkaufen und dann bleibt auch noch das Risiko mit der Garantie. Ich brauche auch eine neue wd Red wenn die 6tb nicht so teuer wären würde ich die sofort kaufen aber der Preis ist im Verhältnis gar nicht gut. Eventuell hol ich einfach 3tb für 110€...

Warum kann man denn nur eine pro Person kaufen? Das macht doch bei NAS-Platten keinen Sinn
Aber so zwingt man sich wenigstens, aus verschiedenen Chargen zu kaufen..

E: 2x als Gast an die selbe Adresse geht!

predatorJr

musste wirklich lange suchen, um dann endlich mal ein Angebot zu finden, das ne Herstellergarantie ausweist!


Du verstehst offensichtlich nicht, was *Hersteller*garantie bedeutet. Tipp: Hersteller der Red-Platten ist WD.

raffnaxx

oh man.. ich will die 3TB...


Per Telefon wurde mir, nach mehrfacher interner Rücksprache bei WD mit den zuständigen Personen, genau das Gegenteil geschildert. Habe explizit für die 2-bay wd cloud angefragt. Garantie nur als "bundle", genau wie gekauft. Also auch die beiden Platten müssen im original in GENAU dem Gehäuse gewesen sein.

Aus diesem Grund habe ich es dann sein lassen. Kam mir etwas seltsam vor, auch ohne Verkauf des Gehäuses. (wie du schon sagtest)

(Also Großkunde gibt's sicherlich andere Konditionen/Kulanzbestimmungen.)

Ich würde diese 2 x in Synology DS415+ verbauen.
Nun meine Frage bisher sind 2 x 2,5" drin, sind die 2 x WD Red lauter als die 2,5" 7200UPM?

raffnaxx

oh man.. ich will die 3TB...



Danke für den Tip, daß man das Gehäuse so gut wieder verkaufen kann.
Ich hab meine WD Cloud schon lange hier verpackt rumstehen, kam einfach noch nicht dazu,
die endlich mal auszupacken.

predatorJr

musste wirklich lange suchen, um dann endlich mal ein Angebot zu finden, das ne Herstellergarantie ausweist! http://www.cyberport.de/?DEEP=3404-226&APID=14 http://geizhals.de/western-digital-wd-red-2tb-wd20efrx-a807339.html?t=alle&plz=&va=b&vl=de&hloc=de&v=e#filterform Sonst hast du nämlich immer nur ne Gewährleistung. Insbesondere dann ärgerlich, wenn es eigentlich 5 Jahre Herstellergarantie gäbe Bei Redcoon mangelt es an einer Angabe zur Herstellergarantie, also wird es keine geben! Oben das ist der Standardtext, aber der ist ja nicht verbindlich.



Habe 2x WD40EFRX bestellt, beide haben ganz normale Herstellergarantie. Alles gut ;-)

Und 5 Jahre gibts nur mit den Red Pro, die normalen Red haben 3 Jahre ;-)

fail bitte löschen

ich werde bei Redcoon keine Festplatten mehr bestellen. Selbst wenn bereits innerhalb der ersten 6 Monate irgendwelche Fehler in den SMART Werten auftauchen, oder man erst nach Ablauf der Widerspruchsfrist feststellt, dass die WD Red vom Load Cycle Count Bug betroffen ist, gibt es keinerlei Kulanz von Redcoon.

Man muss auf eigene Kosten ein Paket zu Western Digital in den USA schicken (ca. 17 EUR) und bekommt dann auch nur eine Refurbished HDD zurück… der Aufwand ist mir die geringe Ersparnis (die dann doch keine mehr ist) gegenüber anderen Händlern nicht wert. Bei Festplatten geht es schließlich nicht nur um Geld, nämlich um die Daten, die darauf liegen.

Gibts es gute 24/7 alternativen zur WD Red?

Verfasser Deal-Jäger

gogo

Gibts es gute 24/7 alternativen zur WD Red?


Seagate NAS HDD, ansonsten z.B. Toshiba Nearline (sehr teuer, für den Business-Einsatz konzipiert).

Danke. Was hälst du von der HGST Ultrastar A7K3000 2TBP? Kostet ja gut 15€ weniger.

Verfasser Deal-Jäger

gogo

Danke. Was hälst du von der HGST Ultrastar A7K3000 2TBP? Kostet ja gut 15€ weniger.


Das ist m.E. keine NAS-HDD, oder? Bin jetzt grad nicht ganz sicher.

Faustregel: wenn das NAS nicht 24/7 läuft und z.B. öfter mal im Ruhemodus ist (wie es eigenltich im Heimbetrieb die Regel ist), reicht auch ne WD Green. WD Red und die anderen NAS-HDDs sind halt für den Dauerbetrieb in nem NAS / Server etc. konzipiert.

gogo

Danke. Was hälst du von der HGST Ultrastar A7K3000 2TBP? Kostet ja gut 15€ weniger.



Ich hab einfach auf geizhals.de nach einer Festplatte mit 2TB gesucht und als Filter "dauerbetrieb" angeklickt. Das NAS wird in der Tat nicht durchgängig laufen.

Verfasser Deal-Jäger

gogo

Danke. Was hälst du von der HGST Ultrastar A7K3000 2TBP? Kostet ja gut 15€ weniger.


Dann nimm ne Green, die sind stromsparend und reichen aus. Oder halt ne externe und bau die aus, das geht natürlich auch.

Okay, danke.

gogo

Danke. Was hälst du von der HGST Ultrastar A7K3000 2TBP? Kostet ja gut 15€ weniger.



Hier ist große Vorsicht geboten: Gerade die Ultrastar Platten (das sind i.d.R. sehr teure Profi, fast schon Enterprise Platten) kursieren im Moment für super günstige Kurse (meist 50 Euro für 2TB) sind angeblich aus 2011-2013 und haben 0 Betriebsstunden. Das da etwas nicht so ganz stimmen kann sollte klar sein - keiner, auch kein Rechenzentrum, legt sich teilweise 3000-4000 Platten in den Schrank und nutzt die nie. Gibt auch diverse Artikel im Internet wo man eindeutig sieht das die SMART-Werte zurückgesetzt wurden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text