[Redcoon]  Yamaha RX-V681 schwarz
235°Abgelaufen

[Redcoon] Yamaha RX-V681 schwarz

21
eingestellt am 14. Mär
Bei redcoon gibt es bis morgen 10% Rabatt auf diverse HiFi Produkte. Der Denon x3300 wurde hier schon erwähnt.
Redcoon bietet auch den Yamaha RX-V681 mit 10 % Rabatt an. Der Rabatt wird erst im Warenkorb abgezogen. Damit kommt Ihr auf den derzeitigen Bestpreis von 450,49 € inkl. Versand. Bestpreis sonst lt. idealo 495 €.

Hier ein paar techn. Daten:Dolby Atmos® und DTS:XMusicCast für ein Hörvergnügen in jedem RaumIntegriertes WLAN und Wireless Direct KompatibelBluetooth® für kabelloses Musik-Streaming und Compressed Music Enhancer für BluetoothAirPlay®, Napster®, Spotify®, JUKE Musik-Streaming-Dienste und AV Controller AppDSD 2.8MHz / 5.6MHz, FLAC/WAV / AIFF 192kHz / 24bit, Apple Lossless 96kHz / 24-bit WiedergabeGapless Playback – für eine lückenlose WiedergabeHDCP2.2 (3 Eingänge/1 Ausgang), HDR-Video und BT.2020-Farbraum-DurchleitungYPAO™ Reflected Sound Control (R.S.C.) Automatisches Lautsprecher-Setup mit KlangoptimierungYPAO Volume für einen natürlichen Klang auch bei niedriger LautstärkeMultizonen Audio Unterstützung (2 Zonen)Ein 7.2 AV-Receiver mit MusicCast und ausgewählten Streaming-Diensten für viele Wiedergabequellen. Mit Dolby Atmos und DTS:X, HDMI Unterstützung für 4K60p (4:4:4), HDCP2.2 und erweiterter Farbraum Durchleitung BT.2020 bietet er vielseitigste Möglichkeiten. Auch ein Phono-Eingang ist vorhanden
Spannend am Yamaha ist zum Einen der Phone Eingang, zum Anderen die Möglichkeit, trotz automatisch vorgenommener Raumkorrektur die Wiedergabe mittel eines EQ anzupassen.




Beste Kommentare

PEPITO82vor 20 m

0% Finanzierung über 12 Monate möglich.


Wenn man sich die 400€ für einen Receiver nicht cash leisten kann, sollte man sich eher Gedanken machen ob man so was tatsächlich braucht bzw. ist man wahrscheinlich eh schon jenseits von gut und böse unterwegs wenn man sich das Teil über eine Finanzierung kauft.
21 Kommentare

Iste das gut price?

Wie ist denn beim 681 die Stabilität von Wlan ( Internetradio )..und Bluetooth?
Mein Pioneer 1130 hat da arge Probleme mit..

DETLEV23vor 1 h, 58 m

Iste das gut price?



geht, besser wird er wohl nicht werden.
man sollte die 381 oder 581 im auge behalten.
mmn muss man bei yamaha besonders aufpassen und sehr gut vergleichen.
im "low" bereich vom 381 bis [781] vertreten
middle - high end: ehrlich - ich verliere fast den überblick bei denen

denon ist da nicht sooo pompös vertreten und überschaubar.
aber:
der denon 3300 kann auch nur eines besser als der 1300 oder 2300 .....XT32

krokodeal1vor 7 m

Wie ist denn beim 681 die Stabilität von Wlan ( Internetradio )..und …Wie ist denn beim 681 die Stabilität von Wlan ( Internetradio )..und Bluetooth?Mein Pioneer 1130 hat da arge Probleme mit..



BT hatte auch ich bei pio ganz kurze abbrüche, vorallem amazon musik.
wlan nutz ich nur für handy und tablets.
verbindungsaufbau beim test aber gut.

Beste Modell P/L mäßig bei Yamaha

Anti-Mode o.ä. wird ggf. noch benötigt.

Guter AV-Receiver!
0% Finanzierung über 12 Monate möglich.
shoop nicht vergessen.

Hab bei der ebay Plus Aktion vor ein paar Wochen schon zugeschlagen. Gutes Teil.

Weiß jemand, ob und wie ich den Receiver direkt mit aktiver Zone2 starten kann?

Roskooovor 6 m

Hab bei der ebay Plus Aktion vor ein paar Wochen schon zugeschlagen. Gutes …Hab bei der ebay Plus Aktion vor ein paar Wochen schon zugeschlagen. Gutes Teil. Weiß jemand, ob und wie ich den Receiver direkt mit aktiver Zone2 starten kann?



mit chinch in den amp und testen.
in's handbuch schauen sollte auch helfen


Moin,
habe ihn damals bei Media Markt für 380 ergattert. Hatte vorher den Onkyo 545 und bin über den Wechsel sehr froh! Allein das Ansprechverhalten im WLAN bspw mit der App oder Spotify funktioniert problemlos und ohne Zeitverzug.

Klanglich halte ich den Yamaha auch für deutlich besser. Das Klangbild ist runder und ausgewogen. Beim Onkyo fehlte immer etwas. Möglicherweise aber auch nur subjektiver Eindruck...

PEPITO82vor 20 m

0% Finanzierung über 12 Monate möglich.


Wenn man sich die 400€ für einen Receiver nicht cash leisten kann, sollte man sich eher Gedanken machen ob man so was tatsächlich braucht bzw. ist man wahrscheinlich eh schon jenseits von gut und böse unterwegs wenn man sich das Teil über eine Finanzierung kauft.

wbLLvor 1 h, 38 m

mit chinch in den amp und testen.in's handbuch schauen sollte auch helfen …mit chinch in den amp und testen.in's handbuch schauen sollte auch helfen


Danke. Aber da habe ich nichts dazu gefunden. Plage mich mit dem Problem schon seit Wochen rum. Vllt habe ich was übersehen, schaue noch mal nach...

wbLLvor 2 h, 55 m

geht, besser wird er wohl nicht werden.man sollte die 381 oder 581 im auge …geht, besser wird er wohl nicht werden.man sollte die 381 oder 581 im auge behalten.mmn muss man bei yamaha besonders aufpassen und sehr gut vergleichen.im "low" bereich vom 381 bis [781] vertretenmiddle - high end: ehrlich - ich verliere fast den überblick bei denen denon ist da nicht sooo pompös vertreten und überschaubar.aber:der denon 3300 kann auch nur eines besser als der 1300 oder 2300 .....XT32



Kennst Du Dich aus?
Mir würde RX-V481 reichen -- ist der klanglich schlechter als der RX-V681 oder verwenden die weitgehend Gleichteile?

Ich brauche eigentlich nur HDMI, WLAN, Bluetooth ... DAC für's Notebook wäre cool, muss aber nicht sein.
Leistung brauche ich max. 4x60W.


Update: DAC ist ja Quatsch, geht ja auch über HDMI!

Bearbeitet von: "jan000sch" 14. Mär

Der RX-V681 hat insbesondere eine separate 2. Zone (kann andere Quellen spielen als die Hauptzone).
Wenn die Anschlüsse beim RX-V481 ausreichen, würde ich eher auf diesen gehen.

Hat schon jemand einen Receiver bekommen?

Verfasser

Habe den Denon 3300 am gleichen Tag bestellt. War drei oder vier Tage später hier.

Ich habe immer noch keinen Receiver bekommen und bei Redcoon steht er mittlerweile als nicht mehr verfügbar...
Wartet noch jemand?

Ich warte auch noch...
Laut Support kommt in KW17 die nächste Lieferung und dann dauert der Versand noch mal 3-5 Werktage.
Schade, denn bei Bestellung hieß es "Zustellung innerhalb 10 Werktagen".
Guter Service wäre gewesen, wenn die das irgendwann mal kommuniziert hätten, dass es länger dauert, anstatt den Kunden einfach warten zu lassen.

Mir wurde der 28.4. als Termin für den erwarteteten Wareneingang genannt.

Nachdem die mir mittlerweile gesagt haben (auf Nachfrage), dass sie nicht wissen, wann die Ware kommt, habe ich storniert.
Schade, dass die sich nicht mal von sich aus melden, wenn es zu Liefervrzögerungen kommt.

Mir wurde gestern am Telefon gesagt, dass man hoffe, dass diese Woche noch eine Lieferung kommt. Aber da weiß momentan wahrscheinlich niemand irgendwas...
Ich warte noch ein paar Tage ab. Noch bekommt man den Receiver ja nirgendwo zu einem ähnlich guten Preis.

Falls es noch Wartende gibt: ich habe soeben eine Versandbenachrichtigung bekommen.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von aherbst. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text