(redcoon.de) NS-777 Yamaha Piano black Standlautsprecher PAAR-Preis (Stückpreis 299€) // 200€ unter idealo
255°Abgelaufen

(redcoon.de) NS-777 Yamaha Piano black Standlautsprecher PAAR-Preis (Stückpreis 299€) // 200€ unter idealo

11
eingestellt am 25. Okt 2016
Stückpreis: 299€ + 4,99€ Versand

Idealo: Stückpreis 399€ (http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/597309_-ns-777-yamaha.html)

  • Belastbarkeit: max. 250 Watt
  • Frequenzbereich: 30 Hz - 35 kHz
  • Impedanz: 6 Ohm
  • Wirkungsgrad: 89 dB
  • paarweiser Verkauf

Testvideo:

Amazon.com mit 4,3* aus 41 Reviews
amazon.com/Yam…U2C

*NEWSLETTER GUTSCHEIN SOLLTE KLAPPEN = 5€ Rabatt*
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    11 Kommentare
    heeeiß... muss... wider...stehen.... aaaargh
    Hat die jmd und kann was dazu sagen?
    Jerkinat0r25. Okt 2016

    Hat die jmd und kann was dazu sagen?



    Hatte die Yamaha 555 im Vergleich mit anderen Lautsprechern. Besser als der JAMO Dreck allemal aber gegenüber Nubert oder anderen waren die nicht so gut.
    mmhh gehört bei MM gegen Canton Chrono 580

    recht guter Klang aber gegenüber der Chrono nichts zu machen(subjektiv)
    vor allem die Verarbeitung ist nicht gut Klebestellen etc.(Montagsware?)
    Und für den Preis bekomme ich bei Bay gerade bei Saturn für ein paar Teuros mehr die 580.2 sogar ein recht neues Modell!
    Bearbeitet von: "Avendis" 25. Okt 2016
    Jerkinat0r25. Okt 2016

    Hat die jmd und kann was dazu sagen?


    STEHEN bei mir im gästeklo ! geiler sound , bin seid dem ich sie besitze ,wieder häufiger dort! mega hot, also die lautsprecher , gästeklo zwar auch , aber das ist nichttttt so hot !
    Jerkinat0r25. Okt 2016

    Hat die jmd und kann was dazu sagen?



    Definitiv mehr Schein als sein, Klang ist eher mäßig...
    Hat die jemand mal mit Klipsch rp 260 verglichen?
    Hab sie jetzt seit ca. zwei Jahren und bin sehr zufrieden. Habe sie an einem Yamaha RX-V773 mit Bi-Amping laufen. Brauchen eben auch einen potenten Verstärker ;-)
    Ich würde sie wieder kaufen.
    Es ist allerdings alles eine Frage des eigenen Geschmacks. Es sind zweifellos keine schlechten Lautsprecher.
    Ob sie einem zusagen, muss aber jeder für sich selbst entscheiden, denn jeder Lautsprecher klingt anders. Deshalb würde ich gar nicht auf irgendwelche Leute vertrauen die sagen, die Lautsprecher wären Mist oder der Hammer. Wenn einem der Sound gefällt passts. Wenn nicht, dann eine andere Marke kaufen ;-)
    Ist wie mit BMW, Audi oder Mercedes. Alles gute Autos, aber jeder präferiert was anderes.
    Bearbeitet von: "d3sp3rados13" 25. Okt 2016
    Redcoon...man hofft auf Neuware.
    d3sp3rados1325. Okt 2016

    Hab sie jetzt seit ca. zwei Jahren und bin sehr zufrieden. Habe sie an …Hab sie jetzt seit ca. zwei Jahren und bin sehr zufrieden. Habe sie an einem Yamaha RX-V773 mit Bi-Amping laufen. Brauchen eben auch einen potenten Verstärker ;-)Ich würde sie wieder kaufen.Es ist allerdings alles eine Frage des eigenen Geschmacks. Es sind zweifellos keine schlechten Lautsprecher.Ob sie einem zusagen, muss aber jeder für sich selbst entscheiden, denn jeder Lautsprecher klingt anders. Deshalb würde ich gar nicht auf irgendwelche Leute vertrauen die sagen, die Lautsprecher wären Mist oder der Hammer. Wenn einem der Sound gefällt passts. Wenn nicht, dann eine andere Marke kaufen ;-)Ist wie mit BMW, Audi oder Mercedes. Alles gute Autos, aber jeder präferiert was anderes.



    ..mmmhhh wer sagte etwas von -Mist-?
    natürlch kann man Unterschiede hören...nur die Frage ob es gefällt (aber das ist ja eh klar)
    Und ja,die Verarbeitung ist nicht gut..das sollte man aber schon feststellen können..aber wenn ich die eben will weil ich einen Yamaha AV-Verstärker habe oder auf die Marke stehe ist es ja gut!
    Jeder soll seinen Glauben leben...meinen Segen hast Du auf jedenfall..obwohl ich Dir innerhalb von 10 Sekunden zeigen kann das es nach meiner Meinung am Abtaster (Klang) liegt.. so Ende.

    Was ich aber nicht will...
    Bearbeitet von: "Avendis" 26. Okt 2016
    Avendis26. Okt 2016

    ..mmmhhh wer sagte etwas von -Mist-?natürlch kann man Unterschiede …..mmmhhh wer sagte etwas von -Mist-?natürlch kann man Unterschiede hören...nur die Frage ob es gefällt (aber das ist ja eh klar)Und ja,die Verarbeitung ist nicht gut..das sollte man aber schon feststellen können..aber wenn ich die eben will weil ich einen Yamaha AV-Verstärker habe oder auf die Marke stehe ist es ja gut!Jeder soll seinen Glauben leben...meinen Segen hast Du auf jedenfall..obwohl ich Dir innerhalb von 10 Sekunden zeigen kann das es nach meiner Meinung am Abtaster (Klang) liegt.. so Ende.Was ich aber nicht will...


    Das "Mist" war auch nicht auf deinen Kommentar bezogen ;-) Zur Verarbeitung kann ich allerdings auch nichts schlechts sagen.
    Vielleicht hab ich ja ein "gutes" Paar erwischt :-P
    Bearbeitet von: "d3sp3rados13" 26. Okt 2016
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text