107°
ABGELAUFEN
[Redcoon.de] SAMSON SR950 (Studio Referenz Kopfhörer), Idealo.de ab 49,00€

[Redcoon.de] SAMSON SR950 (Studio Referenz Kopfhörer), Idealo.de ab 49,00€

EntertainmentRedcoon Angebote

[Redcoon.de] SAMSON SR950 (Studio Referenz Kopfhörer), Idealo.de ab 49,00€

Preis:Preis:Preis:33,49€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Redcoon.de gibt es die Samson SR950 Bügel-Kopfhörer für 33,49€ inkl. Versand.

Nächster preis laut Idealo.de: 49,00€

-Geschlossener Studiokopfhörer
-Frequenzbereich 10 Hz-25 kHz
-selbstjustierender Kopfbügel
-50mm Treiber

SAMSON SR950 Studiokopfhörer:

Der SR950 ist ein geschlossener Studiokopfhörer, mit neutraler Klangreproduktion und maximalem Komfort für professionelles Monitoring. Die U-Bügel Lasche passt sich automatisch der Kopfform an, wodurch keine Schaniere kaputt gehen können, oder sich Haare einklemmen können. Mit dem vergoldeten Klinken-Adapter kann man den Kopfhörer auch direkt an den MP3-Player oder iPod anschließen.

Geschlossene Ohrmuscheln

Der Samson SR950 ist ein geschlossener Kopfhörer. Das bedeutet das die Ohrmuscheln keinen Schall nach Außen abgeben, oder durchlassen. Dadurch kann man sich auf den Klang konzentrieren und wird von Außen nicht abgelenkt. Durch kleine Öffnungen in der Ohrmuschel, wird ein Kopfhörer zu einem "offenen" Kopfhörer. Durch diese Öffnungen tritt der Schall ein- und aus und man kann die Dinge um einen herum noch gut wahrnehmen. Der Samson SR850 ist die Alternative nach der sie sich in diesem Fall umschauen sollten.
SAMSON TECHNOLOGIES

Samson Technologies begann bereits im Jahr 1980 damit, kabellose Funkmikrofone herzustellen und wurde damit schnell zu einer festen Größe in den USA. Heutzutage ist das Unternehmen mit seinen beiden internationalen Top-Marken Samson und Hartke eines der führenden der Branche und verkauft seine Produkte in über 130 Länder auf der ganzen Welt. Von den ersten Funkmikrofonen wurde das Portfolio in den frühen 90er Jahren auf eigenentwickelte Leistungsverstärker, Audio Prozessoren und Mischpulte erweitert. Im Jahr 2005 stellte Samson das erste professionelle USB-Mikrofon vor, welches zum Standard wurde in den Bereichen Computer-Recording, Radio und Podcasting. Bis heute sind und bleiben Samson USB Mikrofone führend in diesem Marktsegment. Hartke revolutionierte die Bass-Welt 1985 mit der Entwicklung der einzigartigen Aluminiummembran Lautsprecher, die eine wesentlich erweiterte Dynamik bieten. Seitdem ist eine komplette Linie an Bassverstärkern, -combos und –boxen entstanden, die einige der bekanntesten Musiker der Welt gerne nutzen. In den letzten drei Jahrzehnten ist aus der kleinen Zwei-Mann-Manufaktur ein Unternehmen von weltweiter Bedeutung geworden, jedoch mit der unveränderten Philosophie, neue, innovative Produkte für Musiker und Pro-Audio Anwender zu entwickeln.

16 Kommentare

Hat den jemand und kann berichten?

Wenn DER schon die "Referenz" ist, was sind dann die 600+ Dinger? Gottesgleich?

Bei Amazon keine einzige Bewertung und bei thomann.de zwei ganz gute. Bei dem Preis sollte aber klar sein, dass der für "professionelles Monitoring" ganz bestimmt nicht geeignet ist - eher als stinknormaler geschlossener Kopfhörer. Wer was "ernsthaftes" für's Studio sucht, bekommt mittlerweile für nur noch 135 Euro (früher 300) einen Beyerdynamic DT990 Pro.

Hellfish

Wer was "ernsthaftes" für's Studio sucht, bekommt mittlerweile für nur noch 135 Euro (früher 300) einen Beyerdynamic DT990 Pro.


Wann soll das gewesen sein?
Seit 2004 kostet er zumindest durchgehend ~140€.
Ps: Der DT990 ist alles andere als Neutral - trotzdem ein feiner Kopfhörer.

Kann auch sein, dass ich den 990 Edition im Kopf hatte...

was ist denn ein 50mm Treiber?

"Referenz" ungleich € 49/33.

JSMD

was ist denn ein 50mm Treiber?



Die Lautsprecher im Kopfhörer

"Studio Referenz Kopfhörer" für 34 € ...

Sicher super-linear Frequenzgang. Ich schmeiss meine Beyer weg und kauf den hier.

Ganz schön blöde, die Profis, die das 5-fache ausgeben, oder? Bald Fiat-500 als Referenz-Formel-1-Auto für 9999 Euro?

Hellfish

Wer was "ernsthaftes" für's Studio sucht, bekommt mittlerweile für nur noch 135 Euro (früher 300) einen Beyerdynamic DT990 Pro.


Korrekt. Die DT990 haben überbetonte Höhen (manche S-Laute zischen dabei so laut, dass es weh tut). Neutrale Kopfhörer von BD fürs Monitoring wären die DT880 (Pro).

Alternativ zu Beyerdynamic kommt auch der AKG K240 (ca. 110,- €) in Frage. Auch, wenn er wohl nicht ganz an die legendären Vorgänger herankommen soll (habe ihn selber noch nicht gehört und bin eher ein Sennheiser-Mann).

Suicyco

Alternativ zu Beyerdynamic kommt auch der AKG K240 (ca. 110,- €) in Frage. Auch, wenn er wohl nicht ganz an die legendären Vorgänger herankommen soll (habe ihn selber noch nicht gehört und bin eher ein Sennheiser-Mann).



All die die Hiend-Frequenzneutralität nur um damit völlig unneutrale Alben von 'Burschi Du!' und 'Sie da!' zu hören …
Als ob hier auch nur einer ein Studio hätte und bedarf an Billig-Refent-Kopfhörern.

ACHTUNG:

Das ist ein Samson OEM Modell und ist baugleich mit den Superlux Kopfhörer (geschlossenen Bauweise)....den Superlux kaufen und 25-55% gegenüber Samson sparen.

Aber egal was Freaks sagen die Superlux/Samson/Presonus Kopfhörer sind gut, aber nicht so gut wie AKG,Beyerdynamic oder Sennheiser!

Die Superlex OEM (aka Samson aka Presonus) haben im HT Bereich einige Probleme (Ssss Laute) und der Bass ist nicht sehr sauber. Es gibt Filter-Mods (passive Filter) für Superlux, aber nicht für alle Modelle.

Die Ohrpads sind unbequem und minderwertig. Klanglich sind Superlux OEM auf jeden Fall jeden Philips & Co unter 45-50 Euro überlegen (im Klang), aber nicht in Ohrpolster-Qualität- Heisse Ohren sind bei vielen vorprogrammiert!

Für Heimrecording, YouTube und Podcast voll ok! Für Pro Abmischungen und für berufliches Arbeiten mit Audio kein Thema.....AKG & Co holen....deutlich besser...deutlich weniger Klirr.....neutraler.

Superlux OEM Modelle halb-offen kosten 19-25 Euro und geschlossene Modelle 25-35 Euro. Preise schwanken manchmal.

Für berufliche Sachen nutze ich ein AKG und für Podcast ein Superlux :-)

Hot

Day.din - matchpoint .. Der Satz mit You got a Computer usw

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text