Reeder 3 (iOS) (macOS)
2449°Abgelaufen

Reeder 3 (iOS) (macOS)

KOSTENLOS5,49€iTunes Angebote
76
eingestellt am 28. Aug 2018
Einer der beliebteste Feedreader Reeder 3 für iOS und macOS ist in beiden Versionen gerade gratis statt für 5,49 € bzw. 10,99 € zu haben.

Reeder 3 (iOS) gratis statt 5,49 € (Bewertung 4,3 von 5 Sterne)
Reeder3 (macOS) gratis statt 10,99 € (Bewertung 3,6 von 5 Sterne)

Auszug aus den Beschreibungen:
"[…] support for multiple services like Feedbin, Feedly, Feed Wrangler, Fever, FeedHQ, Inoreader, NewsBlur, Minimal Reader, The Old Reader, BazQux Reader, Instapaper.

[…] Reeder also supports local/standalone RSS (no sync).

Themes […]

Sharing services: Safari Reading List, Buffer, Instapaper, Pocket, Evernote, Pinboard, Twitter, Facebook, Messages, Mail and more via sharing extensions."
Zusätzliche Info
Reeder 3 bekommt später im Jahr ein Bezahl-Upgrade auf Reeder 4, bis dahin ist Version 3 frei verfügbar.

27891-Bgzdm.jpg
ITunes AngeboteITunes Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
So sehr ich Reeder empfehlen kann, ist das wahrscheinlich kein gutes Zeichen für die Newsfeed crowd. Wenn kein Geld mehr aus dem RSS-Bereich zu holen ist, wird auch die Entwicklung keine besonderen Fortschritte mehr machen.
KemoSabevor 2 m

Ist rss nicht tot bzw. bald?Aber hot trotzdem...


An meinen abonnierten Feeds sehe ich keine Anzeichen, dass RSS bald sterben könnte.
Für beides Geld ausgegeben und nie bereut! Immer noch eine der besten Apps für RSS-Feeds auf Mac und iOS.
Seit Jahren meine wichtigste Nachrichtenquelle auf allen Apple Geräten.
76 Kommentare
hot!
So sehr ich Reeder empfehlen kann, ist das wahrscheinlich kein gutes Zeichen für die Newsfeed crowd. Wenn kein Geld mehr aus dem RSS-Bereich zu holen ist, wird auch die Entwicklung keine besonderen Fortschritte mehr machen.
Ist rss nicht tot bzw. bald?
Aber hot trotzdem...
Seit Jahren meine wichtigste Nachrichtenquelle auf allen Apple Geräten.
Für beides Geld ausgegeben und nie bereut! Immer noch eine der besten Apps für RSS-Feeds auf Mac und iOS.
Steht etwa die Veröffentlichung von Reeder 4 an?
KemoSabevor 2 m

Ist rss nicht tot bzw. bald?Aber hot trotzdem...


An meinen abonnierten Feeds sehe ich keine Anzeichen, dass RSS bald sterben könnte.
memimaikvor 54 s

An meinen abonnierten Feeds sehe ich keine Anzeichen, dass RSS bald …An meinen abonnierten Feeds sehe ich keine Anzeichen, dass RSS bald sterben könnte.


Cool, meinte das vor kurzem auf heise oder so gelesen zu haben...
Umso besser.
Habe bisher jede iOS Reeder Version gekauft. Top App.

Ab September dann wahrscheinlich Reeder 4.
Könnt ihr ein paar RSS-Feeds besonders empfehlen?
KemoSabevor 4 m

Cool, meinte das vor kurzem auf heise oder so gelesen zu haben...Umso …Cool, meinte das vor kurzem auf heise oder so gelesen zu haben...Umso besser.


Das war, weil Firefox seine RSS-Funktion streicht, aber ich kenne auch niemanden, der seine Feeds im Browser organisiert.
Gedichtriese28. Aug

Könnt ihr ein paar RSS-Feeds besonders empfehlen?


Im Prinzip jede Nachrichtenseite die du persönlich ließt und immer wieder ansteuerst.
Super, danke für die Infos
Pefekt! Ich nutze immer noch Mr.Reader. Die App läuft noch zuverlässig, obwohl der Entwickler es seit Jahren nicht mehr aktualisiert, und die App bereits aus dem Store entfernt wurde.

Kommt Reeder3 überhaupt an Mr.Reader ran? Jedenfalls sehen die beiden ähnlich aus.
Beste App, nutze ich seit Jahren
Gedichtriese28. Aug

Könnt ihr ein paar RSS-Feeds besonders empfehlen?


memimaik28. Aug

Im Prinzip jede Nachrichtenseite die du persönlich ließt und immer wieder a …Im Prinzip jede Nachrichtenseite die du persönlich ließt und immer wieder ansteuerst.


Genau das. Wobei es natürlich nicht auf Nachrichtenseiten beschränkt ist.

grinsemann, nichts für ungut. Ist dir überhaupt klar was RSS ist?
Bearbeitet von: "Garcia" 28. Aug 2018
Oh dann können wir uns bald auf v4 einstellen auf beiden Plattformen
Garciavor 2 m

Genau das. Wobei es natürlich nicht auf Nachrichtenseiten beschränkt i …Genau das. Wobei es natürlich nicht auf Nachrichtenseiten beschränkt ist.grinsemann, nichts für ungut. Ist dir überhaupt klar was RSS ist?


Ist es, bin nur immer daran interessiert, was andere für Seiten folgen... Manchmal lernt man da echte Schätze kennen :P
p442vor 13 m

Pefekt! Ich nutze immer noch Mr.Reader. Die App läuft noch zuverlässig, o …Pefekt! Ich nutze immer noch Mr.Reader. Die App läuft noch zuverlässig, obwohl der Entwickler es seit Jahren nicht mehr aktualisiert, und die App bereits aus dem Store entfernt wurde.Kommt Reeder3 überhaupt an Mr.Reader ran? Jedenfalls sehen die beiden ähnlich aus.


Ja Mr. Reader war großartig auf dem iPad.

Zu empfehlen wäre auch Fiery Feeds
BESTER!
KemoSabevor 27 m

Cool, meinte das vor kurzem auf heise oder so gelesen zu haben...Umso …Cool, meinte das vor kurzem auf heise oder so gelesen zu haben...Umso besser.


Äh warum ist es denn cool, dass RSS stirbt? Nutze RSS Feeds seit Jahren und finde es richtig gut. Oder habe ich die Aussage jetzt vercheckt?
Nutze zwar feedly, aber ein Hot von mir für RSS

Gedichtriese28. Aug

Ist es, bin nur immer daran interessiert, was andere für Seiten folgen... …Ist es, bin nur immer daran interessiert, was andere für Seiten folgen... Manchmal lernt man da echte Schätze kennen :P


ähm zum Beispiel meinen Fotoblog?
Ich habe mal in meine Quellen geschaut (63) und es kommt einfach auf deine Interessen an. Mobiflip? TheVerge Science? Oder auch AppShopper für kostenlose Mac/iOS Apps? Udo Vetters Law Blog? Flickr/500px Streams von Fotografen? ...
Und auf jeden Fall hot! Hatte vor Jahren mal Reeder 1, bin dann irgendwann auf den Google RSS Reader gegangen. Gründe weiß ich nicht mehr... Seitdem es den Google Reader nicht mehr gibt nutze ich Feedly, probiere jetzt aber gerne nochmal Reeder 3.
Hotttt
Haraldeluxevor 17 m

Äh warum ist es denn cool, dass RSS stirbt? Nutze RSS Feeds seit Jahren …Äh warum ist es denn cool, dass RSS stirbt? Nutze RSS Feeds seit Jahren und finde es richtig gut. Oder habe ich die Aussage jetzt vercheckt?



Ja, hast du vercheckt. @KemoSabe meinte das gelesen zu haben, dass RSS stirbt. Du allerdings schriebst, dass du da keine Anzeichen zu siehst. Und das fand @KemoSabe dann "cool".
Nutze schon länger die Mac Version, hab’s mir dann heute morgen für iOS geladen und noch gewundert warum das umsonst ist
p442vor 45 m

Pefekt! Ich nutze immer noch Mr.Reader. Die App läuft noch zuverlässig, o …Pefekt! Ich nutze immer noch Mr.Reader. Die App läuft noch zuverlässig, obwohl der Entwickler es seit Jahren nicht mehr aktualisiert, und die App bereits aus dem Store entfernt wurde.Kommt Reeder3 überhaupt an Mr.Reader ran? Jedenfalls sehen die beiden ähnlich aus.



Mir ist sie deshalb nach einem Telefonwechsel abhanden gekommen, und da ich nicht einsehe für einen RSS Reader immer wieder Geld zu bezahlen, bin ich auf Newsify gewechselt und damit vollauf zufrieden.
Nie verstanden, warum Reeder besser sein soll als Feedly. Kann mir das einer mal erklären? Was kann Reeder, was Feedly nicht kann? Was kann Reeder besser?
Wo ist der Vorteil gegenüber Feedly? Wad bringt mir der Import aus ubterschiedlichen Diensten die eh alle den gleichen Zweck haben
Nutze ich täglich. Meine Lieblingsapp für Feeds. Es gibt auf iOS oder Android nichts vergleichbar schlicht-elegantes. Wer kann soll zugreifen.
T1t0vor 19 m

Ja, hast du vercheckt. @KemoSabe meinte das gelesen zu haben, dass RSS …Ja, hast du vercheckt. @KemoSabe meinte das gelesen zu haben, dass RSS stirbt. Du allerdings schriebst, dass du da keine Anzeichen zu siehst. Und das fand @KemoSabe dann "cool".


Ouha, wer lesen kann ist klar im Vorteil! Sorry, habe das „kein“ von @memimaik überlesen...
Oh shit. Die Software ist echt zu gut, um als kostenlos über die Theke zu gehen. Top Ding! Ich hoffe er macht damit weiter und beendet seine Entwicklung nicht!
Danke.
Nutzte zuletzt nur noch feedly.
Mal testen...
Für mich ist die Nichtvorhandensein der Offline-lesen-Funktion leider ein Ausschlusskriterium für Feedly
Ich nehme das Risiko in Kauf, verpönt zu werden, aber: was macht man damit??
cherdakvor 7 m

Ich nehme das Risiko in Kauf, verpönt zu werden, aber: was macht man …Ich nehme das Risiko in Kauf, verpönt zu werden, aber: was macht man damit??


Hauptsächlich verschiedenste Blogs und Nachrichtenquellen lesen und in einer Übersicht über die RSS Feeds bündeln.

Vielen Dank @memimaik wollte die App schonmal ausprobieren.
Bearbeitet von: "DerMyDealzer" 28. Aug 2018
Swibvor 35 m

Wo ist der Vorteil gegenüber Feedly? Wad bringt mir der Import aus …Wo ist der Vorteil gegenüber Feedly? Wad bringt mir der Import aus ubterschiedlichen Diensten die eh alle den gleichen Zweck haben


Ich nutze Reeder und habe Feedly als Datenbasis angeschlossen für den Sync seit Google seinen RSS-Dienst eingestellt hat, weil mir die App besser gefällt. Newsify hat aber auch Charme - bereits in der kostenlosen Variante.
cherdakvor 35 m

Ich nehme das Risiko in Kauf, verpönt zu werden, aber: was macht man …Ich nehme das Risiko in Kauf, verpönt zu werden, aber: was macht man damit??


RSS Feeds lesen. Nachrichtenseiten und Blogs stellen oft einen RSS Feed zur Verfügung. Mit einem RSS Reader kannst Du diesen RSS Feed abonnieren und bekommst neue Artikel auf der Seite bzw. im Blog dann im RSS Reader angezeigt.

Im RSS Reader werden in der Regel die Überschriften und die Teaser angezeigt, selten der gesamte Artikel (gibt es auch, ist aber die Ausnahme). Möchte man den ganzen Artikel lesen bzw. die originale Ansicht haben, kann man auf einen Link gehen, der einen zum eigentlichen Artikel bringt.

Warum ich RSS mag: Bessere Übersicht über neue erschienene Artikel von mehreren unterschiedlichen Seiten und Blogs unter einer Oberfläche. Artikel können als gelesen markiert werden und damit aus der Ansicht ausgeblendet werden.
memimaikvor 2 h, 11 m

An meinen abonnierten Feeds sehe ich keine Anzeichen, dass RSS bald …An meinen abonnierten Feeds sehe ich keine Anzeichen, dass RSS bald sterben könnte.


Ich hatte leider einige verschwinden sehen in der letzten Zeit. Habe auch ein wenig angst.
bin auch mal gespannt warum die das kostenlos raushauen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text