342°
Reely Core Brushed 1:10 XS RC Elektro Buggy Allradantrieb RtR; 49,99€ @smdv.de

Reely Core Brushed 1:10 XS RC Elektro Buggy Allradantrieb RtR; 49,99€ @smdv.de

Dies & DasSMDV Angebote

Reely Core Brushed 1:10 XS RC Elektro Buggy Allradantrieb RtR; 49,99€ @smdv.de

Preis:Preis:Preis:49,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Für die künftigen Renn-Profis

idealo: 59,99 €

Produktdaten
Überblick
  • Spritzwassergeschützte Empfänger-/Regler-Einheit
  • Kraftvoller Bürstenmotor
  • inkl. 2 LiIon Akkus

Beschreibung
Cooles Design und perfekte Kontrolle.

Die bereits ab Werk verbaute Empfänger-/Regler-Einheit ist spritzwassergeschützt, damit auch kleine Pfützen kein Hindernis darstellen.
Der Buggy im Maßstab 1:10 XS ist robust gebaut um jeden harten Outdoor-Einsatz zu bestehen. Der Allrad-Antrieb sorgt dabei für stetigen Vortrieb und Grip auch abseits der Straße. Damit man durchweg einen kühlen Kopf behält, ist der Motor mit einem Kühlkörper aus Aluminium versehen.

Eigenschaften
  • Monocoque Plastik Chassis
  • Ausgeklügeltes schlankes Chassis Design
  • Stylisher Überrollkäfig
  • Kugelgelagert
  • Spritzwassergeschützte Empfänger-/Regler-Einheit
  • Schwarzer Heckspoiler
  • Servo Saver
  • Motor Alu-Kühlkörper
  • 2 x LiIon Akku (3,7 V 850 mAh)
  • 2 in 1 Empfänger-/Regler-Einheit
  • High-Grip Reifen
  • 230V Steckerladegerät

SMDV Cashback: 2% auf valide Bestellungen nicht vergessen

18 Kommentare

Monocock chassis

gero_nimovor 10 m

Monocock chassis

​Nope, hat nichts mit dem Gockel oder einem Schwanz zu tun.

Brushed, nette Umschreibung für 08/15 Motor

Trotzdem ganz nett.

"Kraftvoller Bürstenmotor" - "2 x LiIon Akku (3,7 V 850 mAh)" - "Geschwindigkeit (max.): 20 km/h"

Das macht doch keinen Spaß! Da muss nen Kräftiger Brushless rein mit einem 3 Zellen Akku. Aber ob das Chassi dafür taugt?

wäre er mit einem 3,5ccm Verbrennungsmotor, hätte ich zugeschnappt

Ob der ohne Frontrammer lange hält? Sehe schon das abgerissene Rad vor mir!

taugt REELY denn was? (ganz allgemein)

Sicher, dass das ein 1:10er Buggy sein soll? 380er Bürstenmotor und der mickrige Akku sowie die ~900g Gewicht liegen irgendwo zwischen 1:10 und 1:18.

Viel erwarten würde ich davon nicht.

Ich habe als Spaßauto einen Reely Pyro der gnadenlos übermotorisiert ist (500er Kontronik Innenläufer mit 3s Lipos). Die Differenziale machen zwar einen Höllenlärm aber bislang hält alles. Einzig die Gleitlager habe ich durch Kugellager ersetzt.

Hot für RC-Deal!
Bin allerdings kein Freund von Reely, viele Kleinteile zu labil, aber die Ersatzteile sind leicht zu bekommen.
Brushless muss hier auf jeden Fall rein, nur hab ich keine Ahnung, ob die Antriebswelle etc das mitmachen.

Taugt der jetzt was? Ich suche ein Geschenk für max. 100€ aber er soll schon robust sein. Kann die Fb verschiedene Frequenzen? Das wäre noch wichtig.
Gerne auch Beratung per PM.

jan000schvor 1 h, 9 m

taugt REELY denn was? (ganz allgemein)

​Habe ein anderes Modell von Reely und mein Auto fährt an die 90km/h, mit GPS gemessen. Also Reely ist nicht soo schlecht.
Auto ist aber natürlich nicht mehr ganz Original

Avemonvor 53 m

Taugt der jetzt was? Ich suche ein Geschenk für max. 100€ aber er soll schon robust sein. Kann die Fb verschiedene Frequenzen? Das wäre noch wichtig.Gerne auch Beratung per PM.


Ne bitte nicht Ich habe gleiches Problem, ich suche ebenfalls für meinen Sohn einen Buggy. Wobei wir dann Newbies auf dem Gebiet sind. Ich freue mich auf Empfehlungen von Euch

Hallo, ich schließe mich dann auch mal an...bräuchte auch mal eine Empfehlung für ein sehr gutes Anfängerfahrzeug bis 200€ für meinen Sohn...soll natürlich auch was für den Papa sein
Vielen Dank schon mal

RC Deal ist auf jeden Fall schon mal hot!

Zu dem angebotenen Wagen kann ich leider nichts sagen, hatte bis jetzt immer nur Tamiya. Habe aber auch schon viel positives über die Preis/Leistung von REELY gehört.

Falls hier jemand mitlesen sollte, der schon Erfahrungen mit nitro Modellen gemacht hat würde ich mich über Empfehlungen sehr freuen:
ich habe vor einigen Jahren mit meinem 1:10 Glattbahner aufgehört mit dem Hobby und will evtl in der offroad Kategorie wieder einsteigen. Am liebsten mit einem Verbrenner. Welches Offroadkonzept weiß ich noch nicht. Ich konnte mich bis jetzt nicht festlegen: Buggy, Truggy oder Monstertruck. An sich glaube ich ist die Truggy Sparte am geeignetsten für mich, da ich schnell aber auch in hohem Gelände unterwegs sein möchte. Da hat glaube ich ein Buggy zu wenig Bodenfreiheit. Außerdem sollen mal ein paar Sprünge drin sein. Bei der Größe tendiere ich aktuell aber zu 1:8, da noch etwas geländetauglicher wg. größerer Dimensionen...

Gibt es hier leite, die da Empfehlungen aussprechen können? Im optimalen Fall bis 350€?

orPoGvor 57 m

RC Deal ist auf jeden Fall schon mal hot! Zu dem angebotenen Wagen kann ich leider nichts sagen, hatte bis jetzt immer nur Tamiya. Habe aber auch schon viel positives über die Preis/Leistung von REELY gehört. Falls hier jemand mitlesen sollte, der schon Erfahrungen mit nitro Modellen gemacht hat würde ich mich über Empfehlungen sehr freuen: ich habe vor einigen Jahren mit meinem 1:10 Glattbahner aufgehört mit dem Hobby und will evtl in der offroad Kategorie wieder einsteigen. Am liebsten mit einem Verbrenner. Welches Offroadkonzept weiß ich noch nicht. Ich konnte mich bis jetzt nicht festlegen: Buggy, Truggy oder Monstertruck. An sich glaube ich ist die Truggy Sparte am geeignetsten für mich, da ich schnell aber auch in hohem Gelände unterwegs sein möchte. Da hat glaube ich ein Buggy zu wenig Bodenfreiheit. Außerdem sollen mal ein paar Sprünge drin sein. Bei der Größe tendiere ich aktuell aber zu 1:8, da noch etwas geländetauglicher wg. größerer Dimensionen... Gibt es hier leite, die da Empfehlungen aussprechen können? Im optimalen Fall bis 350€?

​Schaut bei ebay nach gebrauchten der Marken: Kyosho, HPI und Traxxas. Ich habe mein Kyosho Inferno vor drei Jahren für 150€ ersteigert und es fährt immer noch.

Avatar

GelöschterUser151801

PhilBrovor 1 h, 49 m

Hallo, ich schließe mich dann auch mal an...bräuchte auch mal eine Empfehlung für ein sehr gutes Anfängerfahrzeug bis 200€ für meinen Sohn...soll natürlich auch was für den Papa sein Vielen Dank schon mal



hab genau die selbe Situation würde mich auch über eine Empfehlung freuen !

Kostet bei mir 59,99 EUR.

frederickbaumgartvor 5 h, 40 m

Kostet bei mir 59,99 EUR.

​Dito.
Würde aber auch gerne wissen, welches Komplettset bis 100€ etwas taugt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text