Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
reer Wickeltischstrahler FeelWell, Heizstrahler zur Wandmontage, 2 Heizstufen, Timer, Kippsicherung, geprüft nach Medizinstandard
191° Abgelaufen

reer Wickeltischstrahler FeelWell, Heizstrahler zur Wandmontage, 2 Heizstufen, Timer, Kippsicherung, geprüft nach Medizinstandard

31,76€33,41€-5%Amazon Angebote
36
eingestellt am 20. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Der FeelWell 2in1 Heizstrahler leistet zuverlässige Dienste, fest montiert über dem Wickeltisch: Mit seinen zwei Wärmestufen spendet er genau die richtige Menge Wärme für Eisprinzen wie Sonnenköniginnen.

Zwei wählbare Heizstufen spenden genau die richtige Menge Wärme
Besonders gleichmäßige Wärmestrahlung nach Medizinstandard
Zuschaltbare Abschaltautomatik

Immer die richtige Temperatur dank zwei anwählbarer Heizstufen
Der FeelWell Wickeltisch-Wärmestrahler von reer verfügt über zwei verschiedene Wärmestufen, die durch eine Zugschnur schnell und einfach angewählt werden können. Somit bietet er in jeder Umgebung und Raumtemperatur die richtige Heizleistung.

Wandhalterung des Wickeltisch-Heizstrahlers
Einfache Wandanbringung durch die abnehmbare Wandhalterung
Die abnehmbare Montageplatte macht die Anbringung des Wickeltisch-Wärmestrahlers zum Kinderspiel. Diese kann komfortabel mit den beiliegenden Schrauben und Dübeln an der Wand angebracht werden.

Dank der Wandmontage ist der Wickeltisch-Wärmestrahler sehr platzsparend und für kleine Kinderhände unerreichbar.

Wickeltisch-Heizstrahler über einem Wickeltisch
Individuell einstellbarer Heizkopf bis zu 50° neigbar
Das bis zu 50° gut verstellbare Neigungselement sorgt dafür, dass Sie die Wärmestrahlung punktgenau und v.a. gleichmäßig ausrichten können. Diese Funktion erweist sich gerade am Wickeltisch als sehr praktisch, da die gewünschte Temperatur nur an die Stelle gerichtet wird, die auch gewärmt werden soll. Somit ist gewährleistet, dass das Baby nicht friert und die Eltern unter dem Heizstrahler nicht ins Schwitzen geraten. Der FeelWell Wickeltisch-Wärmestrahler ist dank des neigbaren Heizkopfes zudem sehr sparsam im Verbrauch, da er sofort dort wohlige Wärme spendet, wo sie gebraucht wird.

Schalter für die Abschalt-Automatik des Wickeltischheizstrahlers
Besonders sicher dank zuschaltbarer Abschaltautomatik
Gerade wenn man in Eile ist, kann es schon einmal passieren, dass man vergisst, den Wickeltisch-Heizstrahler auszuschalten. Durch die zuschaltbare Abschalt-Funktion haben Sie eine Sorge weniger. Zur Aktivierung der automatischen Abschaltautomatik einfach den Timer-Schalter auf der Unterseite des Gerätes auf „ON“ stellen und der Wickeltisch-Wärmestrahler schaltet sich nach 10 Minuten automatisch aus. Sollten Ihnen die 10 Minuten der Wärmestrahlung jedoch nicht ausreichen, so lässt sich das Gerät im Handumdrehen wieder einschalten.

Der Zugschalter des Wickeltischheizstrahlers
Einfache Bedienung dank des Zugschalters
Nach dem Baden oder auch beim Wickeln oder Ankleiden des Kindes haben Mamas und Papas alle Hände voll zu tun. Sie haben keine Zeit, sich mit technisch komplizierten Geräten auseinander zu setzen. Der FeelWell Wickeltisch-Wärmestrahler ist mit einem Zug im Handumdrehen eingeschaltet und sorgt sofort für eine wohltuende punktgenaue Wärmeausstrahlung. Durch erneutes Ziehen an der Zugschnur kann die Heizstufe verändert oder das Gerät wieder ausgeschaltet werden.

Infografik Wohlfühltemperatur von Babys
Vorsicht Unterkühlung!
Da Babys und Kleinkinder im Gegensatz zu uns Erwachsenen noch keine eigene Wärme durch Bewegungen oder Zittern erzeugen können, ist es besonders wichtig für die Aufrechterhaltung der Körpertemperatur des Babys zu sorgen.

Gerade nach dem Baden oder beim Windelnwechseln können sich besonders Säuglinge schnell unterkühlen und somit erkälten. Der FeelWell Wickeltisch-Wärmestrahler von reer beugt dem vor, indem er angenehme und wohltuende Sofortwärme spendet.

Infografik Auskühlung nach dem Baden
Perfekt vor Auskühlung geschützt!
Bei uns Erwachsenen reagiert die körpereigene Klimaanlage automatisch auf unterschiedliche Temperaturreize von außen. Egal, ob wir Hitze oder Kälte empfinden. Bei Babys ist die Wärmeregulation über die Haut noch nicht vollständig ausgereift. Ihre kleinen Körper sind nicht in der Lage die eigene Temperatur auf fallende Außentemperaturen anzupassen. Die Körpertemperatur des Kindes sinkt, sobald sich die Luft in der Umgebung abkühlt. Daher sind die Kleinen schnell einer Unterkühlung ausgesetzt und benötigen gerade in den ersten Lebensmonaten Ihre Hilfe, um sich rundum wohlzufühlen.

Produktdetails:

Wärmestrahlung und Temperaturverteilung nach Medizinstandard zuschaltbare

Abschaltautomatik Zugschalter zum Auswählen von zwei Heizstufen: 400 W / 800 W (230 V)

Integrierte Kipp-Abschalt-Funktion bis zu 50° neigbarer Heizkopf.

Farbe: weiß / grau

Maße: ca. B 52 cm x H 155 cm bis 185 cm

Kabellänge: 185 cm (mit Schutzkontaktstecker)
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Wir hatten ein Winterbaby (Mädchen) und keinen gebraucht. Das Zimmer hatte auch nur normale Zimmertemperatur. Allerdings haben wir keine Plastikunterlage, sondern diese Moltontücher.
Im Nachhinein bin ich froh, keinen gekauft zu haben.
36 Kommentare
Praktisch. 5% sind nur kein knaller. Aber von mir trotzdem ein hot
Wir hatten ein Winterbaby (Mädchen) und keinen gebraucht. Das Zimmer hatte auch nur normale Zimmertemperatur. Allerdings haben wir keine Plastikunterlage, sondern diese Moltontücher.
Im Nachhinein bin ich froh, keinen gekauft zu haben.
IncCy20.08.2019 18:57

Wir hatten ein Winterbaby (Mädchen) und keinen gebraucht. Das Zimmer hatte …Wir hatten ein Winterbaby (Mädchen) und keinen gebraucht. Das Zimmer hatte auch nur normale Zimmertemperatur. Allerdings haben wir keine Plastikunterlage, sondern diese Moltontücher. Im Nachhinein bin ich froh, keinen gekauft zu haben.


Schätze dich glücklich, es geht auch anders.
McFierceBurger20.08.2019 18:58

Schätze dich glücklich, es geht auch anders.


Das tu ich. Dann hätte ich halt doch einen gekauft, wenn sie geschrien hätte. Es gibt nur Personen und Seiten, die diese Dinger in jedem Fall empfehlen. Das ist - mit ner Stichprobe von 1 - nicht zwingend so.
IncCy20.08.2019 18:57

Wir hatten ein Winterbaby (Mädchen) und keinen gebraucht. Das Zimmer hatte …Wir hatten ein Winterbaby (Mädchen) und keinen gebraucht. Das Zimmer hatte auch nur normale Zimmertemperatur. Allerdings haben wir keine Plastikunterlage, sondern diese Moltontücher. Im Nachhinein bin ich froh, keinen gekauft zu haben.



Woher willst du wissen, dass du keinen gebraucht hast? Hast die Tochter gefragt?
SeidochkeinSparten20.08.2019 19:02

Woher willst du wissen, dass du keinen gebraucht hast? Hast die Tochter …Woher willst du wissen, dass du keinen gebraucht hast? Hast die Tochter gefragt?


Wenn ihr was nicht passt, meldet die sich schon. Wenn sie glücklich beim wickeln spielt, fehlt ihr nichts.
Wir haben den Heizstrahler und sind super zufrieden bzw. unsere kleine ist super zufrieden
kann den Heizstrahler ebenfalls empfehlen , gerade am frühen Morgen wo die Zimmertemperatur nicht mehr so hoch ist tut man den kleinen mit Sicherheit einen Gefallen wer will schon nackt im kalten liegen . Schaltet übrigens nach ein paar Minuten wieder automatisch aus, was wir auch super finden,
Bearbeitet von: "nightagent" 20. Aug
nightagent20.08.2019 19:12

kann den Heizstrahler ebenfalls empfehlen , gerade am frühen Morgen wo die …kann den Heizstrahler ebenfalls empfehlen , gerade am frühen Morgen wo die Zimmertemperatur nicht mehr so hoch ist tut man den kleinen mit Sicherheit einen Gefallen wer will schon nackt im kalten liegen . Schaltet übrigens nach ein paar Minuten wieder Automatisch aus was wir auch super finden,



Naja, im Kinderzimmer sollte es aber auch nicht zu kalt/zu warm sein... wir haben Altbau und nie Probleme... beim Kinderarzt gabs nur Probleme, wenn es ihr zu warm war... aber die hatten auch nen ordenlichen Strahler...
Sieht aus wie ein elektrorasierer xD
5% = kein Deal. Würde fast sagen Spam

Ich hatte vor ein paar Tagen einen bestellt von Reer, aber mit Ständer, nicht zur Wandmontage.
Einen Tag später kam das erste Mal die Hebamme zu uns, hat uns demonstriert wie man einen simplen Fön bedient. Fazit: So ein Heizgerät ist überflüssig, wenn man einen Fön hat. Auch für den kann man eine Halterung basteln. Außerdem wirkt das Föngeräusch beruhigend aufs Kind, keine Ahnung warum, ist aber so.
Also ich wäre dankbar für einen Deal über einen guten Fön, vll. mit flexibel drehbarer Wandhalterung

Achso, das Heizgerät habe ich aus der Packstation entnommen und nebenan umgehend retourniert, stornieren ging nicht mehr

Edit: Übrigens, einen Fön vergisst man auch nicht auszustellen
Bearbeitet von: "orgesh" 20. Aug
Ja, bis vor etwa 2 Jahrzehnten sind die Kinder reihenweise beim Wickeln erfroren...
Anscheinend liegen die Babys beim stundenlangen Wickeln in lauter hochgradig untertemperierten Kinderzimmern um die 5 Grad... Ne, ernsthaft: Bei einem Frühchen lasse ich mir das vielleicht noch eingehen, aber sonst völlig überflüssig.
orgesh20.08.2019 19:46

5% = kein Deal. Würde fast sagen Spam Ich hatte vor ein paar Tagen …5% = kein Deal. Würde fast sagen Spam Ich hatte vor ein paar Tagen einen bestellt von Reer, aber mit Ständer, nicht zur Wandmontage.Einen Tag später kam das erste Mal die Hebamme zu uns, hat uns demonstriert wie man einen simplen Fön bedient. Fazit: So ein Heizgerät ist überflüssig, wenn man einen Fön hat. Auch für den kann man eine Halterung basteln. Außerdem wirkt das Föngeräusch beruhigend aufs Kind, keine Ahnung warum, ist aber so.Also ich wäre dankbar für einen Deal über einen guten Fön, vll. mit flexibel drehbarer Wandhalterung Achso, das Heizgerät habe ich aus der Packstation entnommen und nebenan umgehend retourniert, stornieren ging nicht mehr Edit: Übrigens, einen Fön vergisst man auch nicht auszustellen


Vielen Dank für die schöne Darstellung Deiner Erfahrungen.
Du bestätigst meine Annahme.
Die Teile kann man für 10€ bei Kleinanzeigen kaufen, dann ist das Gewissen beruhigt. Bei zwei Kindern lag es nur im Keller herum. Keins ist erfroren oder hatte dadurch mehr Erkältungen.
Die Idee von der Hebamme mit dem Fön find ich genial!
THX @orgesh für den praktischen Tipp. geb ich bei den nächsten Kindern weiter.
Das Gerät selber ist gut verarbeitet und in vielen Situationen hilfreich, jedoch ist die Wandmontage mit dem damit eingeschränkten Einstellungswinkel vollkommener Blödsinn.
Wenn ich den Strahler in vorgeschriebener Höhe montiere und den ganz nach unten richte, ist der einzige dem warm wird, derjenige der wickelt.
Das Baby selber bekommt fast keine Wärme ab.
Was der Herbsteller sich dabei gedacht hat, ist mir ein Rätsel.
Dr Preis ist nichts besonderes.
Gibt es es öfter für den Preis
Die einen lieben es, die andern finden es unnütz und unterm Strich muss jeder selbst wissen ob er einen Heizstrahler nutzen möchte.

Vor 30 Jahren gabs die übrigens auch schon. 😁

Wir haben ein Kind ohne und zwei Kinder mit gewickelt. Ich schätze das Teil sehr.
Grade beim Neurodermitis-Baby war ich immer froh die Hautpflege ohne Stress machen zu können da das Baby nicht auskühlt. Da kann ich aber auch keinen Fön noch nebenbei halten.
Der kam bei uns zum Hautfalten trocknen zum Einsatz. Und bei Jungs sollte man ihn tunlichst aus der Pipigefahrenzone raushalten.
Wer einen Chuck Norris heranziehen möchte verzichtet bitte auf so Weichei Gadgets
Wenn das Teil nicht nach dem Medizinproduktegesetz als Medizinprodukt zugelassen ist, ist die Aussage „geprüft nach Medizinstandard“ eine inhaltsleere und unverbindliche Farce. Solche Werbeaussagen sollten ebenso verboten werden, wie „klinisch getestet“ oder „dermatologisch getestet“.
MSC21.08.2019 06:45

Wenn das Teil nicht nach dem Medizinproduktegesetz als Medizinprodukt …Wenn das Teil nicht nach dem Medizinproduktegesetz als Medizinprodukt zugelassen ist, ist die Aussage „geprüft nach Medizinstandard“ eine inhaltsleere und unverbindliche Farce. Solche Werbeaussagen sollten ebenso verboten werden, wie „klinisch getestet“ oder „dermatologisch getestet“.


"Wärmestrahlung und Temperaturverteilung nach Medizinstandard" scheint schlicht nicht korrekt, da es dazu keinen Standard gibt meines Wissens. Ist amscheinen auch die einzige Firma, die damit wirbt. Also noch weniger als die "Tests", die zumindest stattgefunden haben müssen - ohne Anspruch auf ein gutes Ergebnis.
quak121.08.2019 07:33

"Wärmestrahlung und Temperaturverteilung nach Medizinstandard" scheint …"Wärmestrahlung und Temperaturverteilung nach Medizinstandard" scheint schlicht nicht korrekt, da es dazu keinen Standard gibt meines Wissens. Ist amscheinen auch die einzige Firma, die damit wirbt. Also noch weniger als die "Tests", die zumindest stattgefunden haben müssen - ohne Anspruch auf ein gutes Ergebnis.


Falsch:

DIN EN 60601-2-21

Leute es hat Gründe weshalb Krankenhäuser wärmestrahler beim Wickeln einsetzten. Die kleinen können in den ersten Wochen ihre Temperatur noch nicht selbst Regeln und auch nicht halten. Ebenso denke ich nicht, dass jeder sein kinderzimmer im Winter auf über 25 Grad heizt, was bei Babys ohne Bekleidung notwendig wäre. Die ersten Wochen bei einem winterbaby sind solche Teile Pflicht, wenn eure Wohnung Haus keine trockensauna sein soll. Gegen Sommer sind die Teile dann natürlich überflüssig und im nächsten Winter können die kleinen dann auch ohne Heizstrahler.
Es wäre schön, wenn Diskussionen nicht auf Halbwahrheiten, Hörensagen und unter Angabe von Fakten erfolgt. Es macht einen riesen Unterschied ob ich ein sommer- oder winterbaby bekomme.
Bearbeitet von: "Killer_KehX" 21. Aug
Killer_KehX21.08.2019 09:20

Falsch:DIN EN 60601-2-21Leute es hat Gründe weshalb Krankenhäuser w …Falsch:DIN EN 60601-2-21Leute es hat Gründe weshalb Krankenhäuser wärmestrahler beim Wickeln einsetzten. Die kleinen können in den ersten Wochen ihre Temperatur noch nicht selbst Regeln und auch nicht halten. Ebenso denke ich nicht, dass jeder sein kinderzimmer im Winter auf über 25 Grad heizt, was bei Babys ohne Bekleidung notwendig wäre. Die ersten Wochen bei einem winterbaby sind solche Teile Pflicht, wenn eure Wohnung Haus keine trockensauna sein soll. Gegen Sommer sind die Teile dann natürlich überflüssig und im nächsten Winter können die kleinen dann auch ohne Heizstrahler. Es wäre schön, wenn Diskussionen nicht auf Halbwahrheiten, Hörensagen und unter Angabe von Fakten erfolgt. Es macht einen riesen Unterschied ob ich ein sommer- oder winterbaby bekomme.


Alles schön. Wo steht denn, dass "Medizinstandard" hier der genannten Norm entspricht? Die Norm finde ich nicht in der Beschreibung. Eine Norm ist auch selten Stabdard. Somit wäre ich diesbezüglich vorsichtig.
quak121.08.2019 10:09

Alles schön. Wo steht denn, dass "Medizinstandard" hier der genannten Norm …Alles schön. Wo steht denn, dass "Medizinstandard" hier der genannten Norm entspricht? Die Norm finde ich nicht in der Beschreibung. Eine Norm ist auch selten Stabdard. Somit wäre ich diesbezüglich vorsichtig.


Ich habe nicht behauptet, dass dieser Strahler der Norm entspricht. Deine Aussage war, dass es dazu, also zu Heizstrahlern, keinen Medizin-Standard und keine Norm gibt und die gibt es sehr wohl. Dementsprechend solltest du wohl eher mit deinen Aussagen vorsichtiger umgehen.
Bearbeitet von: "Killer_KehX" 21. Aug
Killer_KehX21.08.2019 10:24

Ich habe nicht behauptet, dass dieser Strahler der Norm entspricht. Deine …Ich habe nicht behauptet, dass dieser Strahler der Norm entspricht. Deine Aussage war, dass es dazu, also zu Heizstrahlern, keinen Medizin-Standard und keine Norm gibt und die gibt es sehr wohl. Dementsprechend solltest du wohl eher mit deinen Aussagen vorsichtiger umgehen.


Stimmt. Ich habe geschrieben, dass es dazu keinen Standard gibt. Eine Norm ist kein Standard. Sonst dürfte der Begriff in der Produktbeschreibung nicht genannt werden.

es ging darum, dass die Aussage in der Produktbeschreibung weitestgehend sinnfrei ist.
quak121.08.2019 10:37

Stimmt. Ich habe geschrieben, dass es dazu keinen Standard gibt. Eine Norm …Stimmt. Ich habe geschrieben, dass es dazu keinen Standard gibt. Eine Norm ist kein Standard. Sonst dürfte der Begriff in der Produktbeschreibung nicht genannt werden. es ging darum, dass die Aussage in der Produktbeschreibung weitestgehend sinnfrei ist.


Die Sache artet gerade in krümelkakerei aus und wird nicht zielführend. Ich bin damit raus.
Danke.
orgesh20.08.2019 19:46

5% = kein Deal. Würde fast sagen Spam Ich hatte vor ein paar Tagen …5% = kein Deal. Würde fast sagen Spam Ich hatte vor ein paar Tagen einen bestellt von Reer, aber mit Ständer, nicht zur Wandmontage.Einen Tag später kam das erste Mal die Hebamme zu uns, hat uns demonstriert wie man einen simplen Fön bedient. Fazit: So ein Heizgerät ist überflüssig, wenn man einen Fön hat. Auch für den kann man eine Halterung basteln. Außerdem wirkt das Föngeräusch beruhigend aufs Kind, keine Ahnung warum, ist aber so.Also ich wäre dankbar für einen Deal über einen guten Fön, vll. mit flexibel drehbarer Wandhalterung Achso, das Heizgerät habe ich aus der Packstation entnommen und nebenan umgehend retourniert, stornieren ging nicht mehr Edit: Übrigens, einen Fön vergisst man auch nicht auszustellen


Was für ein Schwachsinn!
atrox21.08.2019 12:33

Was für ein Schwachsinn!


Also bei uns hat der Fön Wunder gewirkt, von Schreibaby zu tiefenentspannt.
Argumentationslose Beleidigung halte ich da schon eher für schwachsinnig.
Hast du andere Erfahrungen gemacht?
orgesh21.08.2019 13:27

Also bei uns hat der Fön Wunder gewirkt, von Schreibaby zu …Also bei uns hat der Fön Wunder gewirkt, von Schreibaby zu tiefenentspannt.Argumentationslose Beleidigung halte ich da schon eher für schwachsinnig. Hast du andere Erfahrungen gemacht?


Das föngeräusch erinnert an das weiße Rauschen, was das Kind im Mutterleib auf Grund des blutkreislaufsystems gehört hat. Das hat also sehr wohl eine beruhigende Wirkung. Ich würde des obige Konstrukt perse nicht als Schwachsinn ansehen. Zum trocknen von Hautfalten ist der Fön sicher super geeignet, aber als Grundwärmung beim Wickeln klingt das doch etwas abenteuerlich, aber jedem was er mag.
Ich verweise nur auf das entleerungsbedürfnis von Kindern wenn Luft dran kommt. Das Konstrukt sollte also sicher vor eventuellen stromschlägen und geeignet hoch hängen. Nicht zu starke Erwärmung der babyhaut versteht sich sicher von selbst.

Mal als Leitartikel:
vonguteneltern.de/fra…en/
Bearbeitet von: "Killer_KehX" 21. Aug
Killer_KehX21.08.2019 13:48

Das föngeräusch erinnert an das weiße Rauschen, was das Kind im Mutterleib …Das föngeräusch erinnert an das weiße Rauschen, was das Kind im Mutterleib auf Grund des blutkreislaufsystems gehört hat. Das hat also sehr wohl eine beruhigende Wirkung. Ich würde des obige Konstrukt perse nicht als Schwachsinn ansehen. Zum trocknen von Hautfalten ist der Fön sicher super geeignet, aber als Grundwärmung beim Wickeln klingt das doch etwas abenteuerlich, aber jedem was er mag.Ich verweise nur auf das entleerungsbedürfnis von Kindern wenn Luft dran kommt. Das Konstrukt sollte also sicher vor eventuellen stromschlägen und geeignet hoch hängen. Nicht zu starke Erwärmung der babyhaut versteht sich sicher von selbst.Mal als Leitartikel:https://www.vonguteneltern.de/fragen-an-die-hebamme-10-darf-die-babyhaut-gefoehnt-werden/


Ich lese aus dem Artikel, dass man den Fön nur nicht zu nah am Baby haben darf, und nicht direkt vorm Po, für mich eine Selbstverständlichkeit.
Danke für die konstruktiven Hinweise, btw.
orgesh21.08.2019 14:17

Ich lese aus dem Artikel, dass man den Fön nur nicht zu nah am Baby haben …Ich lese aus dem Artikel, dass man den Fön nur nicht zu nah am Baby haben darf, und nicht direkt vorm Po, für mich eine Selbstverständlichkeit.Danke für die konstruktiven Hinweise, btw.


Leider muss man ja scheinbar heutzutage in der Tat dazusagen.
frödelbrö20.08.2019 20:04

Anscheinend liegen die Babys beim stundenlangen Wickeln in lauter …Anscheinend liegen die Babys beim stundenlangen Wickeln in lauter hochgradig untertemperierten Kinderzimmern um die 5 Grad... Ne, ernsthaft: Bei einem Frühchen lasse ich mir das vielleicht noch eingehen, aber sonst völlig überflüssig.


Du glaubst nicht was die Leute alles kaufen...


MSC21.08.2019 06:45

Wenn das Teil nicht nach dem Medizinproduktegesetz als Medizinprodukt …Wenn das Teil nicht nach dem Medizinproduktegesetz als Medizinprodukt zugelassen ist, ist die Aussage „geprüft nach Medizinstandard“ eine inhaltsleere und unverbindliche Farce. Solche Werbeaussagen sollten ebenso verboten werden, wie „klinisch getestet“ oder „dermatologisch getestet“.


Da hab ich mich schon gefragt was da getestet wurde. Unter das Medizinproduktegesetz kann der ja nicht fallen...


Killer_KehX21.08.2019 09:20

Falsch:DIN EN 60601-2-21Leute es hat Gründe weshalb Krankenhäuser w …Falsch:DIN EN 60601-2-21Leute es hat Gründe weshalb Krankenhäuser wärmestrahler beim Wickeln einsetzten. Die kleinen können in den ersten Wochen ihre Temperatur noch nicht selbst Regeln und auch nicht halten. Ebenso denke ich nicht, dass jeder sein kinderzimmer im Winter auf über 25 Grad heizt, was bei Babys ohne Bekleidung notwendig wäre. Die ersten Wochen bei einem winterbaby sind solche Teile Pflicht, wenn eure Wohnung Haus keine trockensauna sein soll. Gegen Sommer sind die Teile dann natürlich überflüssig und im nächsten Winter können die kleinen dann auch ohne Heizstrahler. Es wäre schön, wenn Diskussionen nicht auf Halbwahrheiten, Hörensagen und unter Angabe von Fakten erfolgt. Es macht einen riesen Unterschied ob ich ein sommer- oder winterbaby bekomme.


Ach ich dachte in Deutschland hätte jede Wohnung ne Heizung... mein Fehler.

Und Kinder können die Wärme in beide Richtungen nicht anpassen...

Bei uns im Altbau ist es immer warm genug... sogar ohne Heizung im Winter... abgesehen das man sein Kind beim wickeln auch zudecken kann etc... wie hier schon erwähnt: bei Frühchen nötig, bei gesunden Kindern eher Gimmick
Dodgerone21.08.2019 17:25

Du glaubst nicht was die Leute alles kaufen... Da hab ich mich schon …Du glaubst nicht was die Leute alles kaufen... Da hab ich mich schon gefragt was da getestet wurde. Unter das Medizinproduktegesetz kann der ja nicht fallen...Ach ich dachte in Deutschland hätte jede Wohnung ne Heizung... mein Fehler.Und Kinder können die Wärme in beide Richtungen nicht anpassen... Bei uns im Altbau ist es immer warm genug... sogar ohne Heizung im Winter... abgesehen das man sein Kind beim wickeln auch zudecken kann etc... wie hier schon erwähnt: bei Frühchen nötig, bei gesunden Kindern eher Gimmick


Und das ist eben falsch. Bei gesunden kinder in den ersten Wochen ist das genauso notwendig? Und heizt du deine Wohnung/Haus auf mehr als 25 Grad auf? Ich nicht, weil dann würde ich nur noch in kurzen Hosen rumlaufen.
Killer_KehX21.08.2019 19:51

Und das ist eben falsch. Bei gesunden kinder in den ersten Wochen ist das …Und das ist eben falsch. Bei gesunden kinder in den ersten Wochen ist das genauso notwendig? Und heizt du deine Wohnung/Haus auf mehr als 25 Grad auf? Ich nicht, weil dann würde ich nur noch in kurzen Hosen rumlaufen.


Hast Du dazu auch eine Studie oder irgendetwas anderes, was das beweisen kann? Es wäre doch sehr merkwürdig, wenn Menschenkinder in einem warmen Zimmer (>19 Grad C - kälter dürfte es in keinem einigermaßen durchschnittlich beheizten Raum in Deutschland auch im kalten Winter sein) irgendwelche Folgen davon tragen sollten, weil sie kurz nackig sind. Auch wenn Säuglinge ihre Körpertemperatur nur bedingt regulieren können, kühlt keines innerhalb von ein paar Minuten soweit ab, dass es gesundheitliche Schäden davon trägt.
Krankenhäuser haben die, da sich in Krankenhäusern erstens auch Frühchen oder kränkliche Kinder aufhalten und zweitens es bei den meisten Eltern zu Beginn oft auch mal länger dauert. So entsteht kein Stress bei den Eltern, dass es dem Kind zu kalt werden könnte.
Killer_KehX21.08.2019 19:51

Und das ist eben falsch. Bei gesunden kinder in den ersten Wochen ist das …Und das ist eben falsch. Bei gesunden kinder in den ersten Wochen ist das genauso notwendig? Und heizt du deine Wohnung/Haus auf mehr als 25 Grad auf? Ich nicht, weil dann würde ich nur noch in kurzen Hosen rumlaufen.



Sorry, aber ohne konkrete Studien bezweifel ich das es da auch nur irgendein Risiko gibt... v.a. wenn man sein Kind keine Minuten nackt liegen lässt (was man auch nicht machen würde). Klar, wenn man sich die 1000en Werbeseiten durchliest, die Eltern jeden Mist aufquatschen, dann ist es überlebenswichtig. Noch dazu ist es wieder ein elektrisches Gerät, was somit auch Risiken birgt... muss ich nicht im Kinderzimmer haben.

Krass finde ich das viele Eltern heute echt jeden Mist kaufen, aber so Basics wie Mützen bei Babys dann völlig vergessen werden. Erst vorhin wieder auf dem Heimweg nen Baby in der Trage komplett ohne Mütze gesehen... und das waren keine Leute die das nicht verstehen können
Wäre mal interessant zu wissen, wer hier alles schon eigene Kinder hat oder mit Neugeborenen beruflich zu tun hat ... und wer nur Halbwissen weitergibt.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Xs86. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text