Reformationsland: Eine Reise zu 28 vom Bund geförderten Reformationsstätten in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Gratis Bilderband
370°Abgelaufen

Reformationsland: Eine Reise zu 28 vom Bund geförderten Reformationsstätten in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Gratis Bilderband

12
eingestellt am 11. Jul 2017
Im Rahmen des Lutherjahres 2017 hat die Bundesregierung einen tollen Bildband herausgegeben, den man gratis hierherrunterladen oder Postialisch bestellen kann:

Reformationsland

Eine Reise zu 28 vom Bund geförderten Reformationsstätten in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen (97 Seiten)

Bereits weit im Vorfeld des 500-jährigen Reformationsjubiläums hat die Bundesregierung die Erinnerungsorte der Reformation vielfältig gefördert. Die drei Länder Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen vereinen die wichtigsten Stätten der Reformation auf sich. Der vorliegende Bildband vermittelt einen Eindruck davon, was Bund, Länder und Gemeinden gemeinsam durch den Einsatz von Fördermitteln erreicht haben. Ausgehend von 28 authentischen Lutherorten eröffnen sich ganz unterschiedliche Perspektiven auf Leben und Wirken des Reformators und geben neben Geschichte und Kultur auch einen Einblick in das reiche baukulturelle Erbe der Reformation.

Zusätzliche Info
Bundesregierung Angebote

Gruppen

12 Kommentare
Vielen Dank!
Tolles Buch. Direkt mal bestellt.:)
Gott, ist das nicht der, der nie da ist wenn man ihn braucht??
Von mir auch vielen Dank !
htcmobil11. Jul 2017

Gott, ist das nicht der, der nie da ist wenn man ihn braucht??


Nein, das verwechselst du. Das ist der, der immer da ist, auch wenn du denkst, dass du ihn nicht brauchst...
spammi11. Jul 2017

Nein, das verwechselst du. Das ist der, der immer da ist, auch wenn du …Nein, das verwechselst du. Das ist der, der immer da ist, auch wenn du denkst, dass du ihn nicht brauchst...



Ne, das ist Herpes.
Fuck ich dachte man kriegt ne gratis Reise
Ich bin mir sicher, die Bedeutung und der Einfluss der Reformation wird von den meisten unterschätzt bzw. überhaupt nicht verstanden.
Zu Gott: Gott ist Liebe und Liebe ist Gott, und das hat nichts mit Religion zu tun.
Amber_Oomb12. Jul 2017

Ich bin mir sicher, die Bedeutung und der Einfluss der Reformation wird …Ich bin mir sicher, die Bedeutung und der Einfluss der Reformation wird von den meisten unterschätzt bzw. überhaupt nicht verstanden. Zu Gott: Gott ist Liebe und Liebe ist Gott, und das hat nichts mit Religion zu tun.


Es wird eher übertrieben. Und gerade im Bezug auf Luthers antisemitismus zu wenig aufgeklärt.
Bacardi12. Jul 2017

Es wird eher übertrieben. Und gerade im Bezug auf Luthers antisemitismus …Es wird eher übertrieben. Und gerade im Bezug auf Luthers antisemitismus zu wenig aufgeklärt.



Man könnte auch meinen, das diese freie und öffentliche Betrachtung eben erst durch die Reformation möglich geworden ist.
Merci - auch vom architektonischen Gesichtspunkt her ist diese Broschüre sehr interessant
War diese Woche im Briefkasten. Danke für den Freebie.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text