38°
ABGELAUFEN
Refurbished - 15'' Lenovo ThinkPad T60 / XGA-Antiglare/ T2500 / 2GB RAM / Win7 für 182,90€ inkl. Versand im dealclub

Refurbished - 15'' Lenovo ThinkPad T60 / XGA-Antiglare/ T2500 / 2GB RAM / Win7 für 182,90€ inkl. Versand im dealclub

ElektronikDealclub Angebote

Refurbished - 15'' Lenovo ThinkPad T60 / XGA-Antiglare/ T2500 / 2GB RAM / Win7 für 182,90€ inkl. Versand im dealclub

Preis:Preis:Preis:182,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Refurbished - 15'' Lenovo ThinkPad T60 mit Core2Duo T2500 Prozessor (2x2,0 GHz) , 2GB Ram, Windows 7 und 60GB Festplatte für 175€ zzgl. 7,90€ Versand im Dealclub.

Dealcode = gutscheinsammler
Qipu 3%

Technische Daten:
• 39 cm (15") XGA AntiGlare Display
• Intel CoreDuo T2500 2x 2,0 GHz
• 2 GB Arbeitsspeicher DDR2
• 60 GB Festplatte
• DVD-Brenner
• 2x USB-2.0
• Soundkarte Onboard
• Wireless LAN: 802.11a/g
• Festplattenschutzsensor
• integrierte Lautsprecher
• integriertes Mikrofon
• integrierter Cardreader
• Gigabit Netzwerk
• 1x VGA
• 1x S-Video
• 1x Kensington Lock
• Deutsches Tastaturlayout
• G-Data Internetsecrity 2013 Vollversion inkl. 12 Monate gratis Updates (im Wert von 34,95€)
• Betriebssystem Windows 7 Home Premium 32/64 Bit (32 Bit vorinstalliert)

Lieferumfang: Notebook, Netzteil, Akku (ca. 60 Minuten Kapazität - mind. 30 Minuten), Windows 7 DVDs (32/64 Bit), GData IS2013 Keycard

Maße:
Breite: 31 cm
Höhe: 2,6 cm
Tiefe: 3,1 cm
Gewicht: nur 2,5 KG
Farbe: Mattschwarz
Zustand: A-Ware leichte Gebrauchsspuren

16 Kommentare

3% Qipu nicht vergessen.

A-Ware hat normale keine leichten Gebrwuchsspuren, lol

Das T60 ist eigentlich sehr gut. Meins läuft nach 6 Jahren immer noch gut. Aber XGA Auflösung (1024x768) bei 15 Zoll ist jetzt nicht so toll. Da kann man ja die Pixel einzeln zählen. Da sollte es schon SXGA+ sein (1400x1050), hab das selbst mit 14 Zoll.

Die eingebaute Grafikkarte (Intel oder ATI X1300) ist auch nicht angegeben, oder übersehe ich das nur grad?

musty97

A-Ware hat normale keine leichten Gebrwuchsspuren, lol



Doch, können sie schon haben, aber sie haben dann keiner Brüche, abgenutzte Tastaturen oder Abdrücke auf dem Bildschirm wie B und C-Waren
Da sind eher kleinere Kratzer mit gemeint.

sehr sehr cold mit der Schrott Auflösung

Akku (ca. 60 Minuten Kapazität - mind. 30 Minuten).
Neuer Akku muss also wohl auch noch gekauft werden also kalt.

Sonst auch nicht wirklich der Hammer, der CPU zum Beispiel ist aus dem Jahr 2006,.

die Akkuangabe "mind. 30 Minuten Laufzeit" ist gängig und üblich bei gebrauchten Geräten.

Prima Geraet, die Version mit der diskreten ATI Grafik hat aber das bekannte Flexing Problem.

Ansonsten: wer eine hoehere Aufloesung will, kann sich ein anderes Display einbauen. Es gibt auch noch eine Reihe weitere Modifikationen (Stichwort: Frankenpad), die das Teil weiter aufwerten, sofern man halbwegs Baslten kann.

Weitere Infos wie immer im Thinkwiki:
thinkwiki.de/T60

naja das problem hier leider, dass es keinerlei Modellbeschreibung gibt. Aber gehe davon aus, das es sich hier nur um die 1024x768 Auflösung handelt. Und 10% günstiger... schwierig. Eher Cold. Da u.a. auch "nur" eine OnBoard Karte ist.

b1nd3r

Eher Cold. Da u.a. auch "nur" eine OnBoard Karte ist.



Das mit der onboard Karte ist hier aber ein Vorteil, weil die diskreten GraKas zu Flexing neigen.

T60. ATI und felxing?
Ist mir neu...

Flexing ist weit verbreitet bei den T4x-igern und die Grafik ist beim T61(p) fehlerhaft (Nvidia-Bug), aber die T60 Serie war doch vergleichsweise gut und zuverlässig?!


@heckrotor
Ich habe selber kein T60, aber das mit dem T60 Flexing ist das, was mir erzaehlt wurde und im Thinkwiki als " flexingähnliche Symptome" beschrieben wird
thinkwiki.de/Fle…ing

Finde ich zu teuer, für das Geld bekommt man auch das T61 oder mit etwas Glück das T400 in ordentlichem Zustand.

Außerdem ist das im Dealclub abgebildete das T61 mit 16:10 Display, das T60 sieht so aus:

9343.jpg


Flexing bei den T60 ist aber nicht sehr verbreitet. Hab ich bisher noch nicht gehört.
Im Gegensatz zu den T61 mit nVidia Chip, da wird man drauf warten können, daß der kaputt geht. Alles von 2007/2008 mit nVidia Chip sollte man nicht kaufen.

T60 ist ein gutes, solides Gerät, aber der Preis ist etwas zu hoch und 15" bei XGA Auflösung sind auch nicht das Wahre... Ich würde nach nem T400 Ausschau halten. Alternativ für weniger Geld nach nem R400.

b1nd3r

naja das problem hier leider, dass es keinerlei Modellbeschreibung gibt. Aber gehe davon aus, das es sich hier nur um die 1024x768 Auflösung handelt.


Ausgerechnet das ist doch beschrieben.
XGA ist nun mal 1024x768, da braucht "man nicht davon auszugehen".

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text