226°
ABGELAUFEN
[refurbished] ThinkPad T410 Core i5 Notebook inkl. Windows 7 für 229 €

[refurbished] ThinkPad T410 Core i5 Notebook inkl. Windows 7 für 229 €

ElektronikGebrauchtcomputer24.de Angebote

[refurbished] ThinkPad T410 Core i5 Notebook inkl. Windows 7 für 229 €

Preis:Preis:Preis:229€
Zum DealZum DealZum Deal
hab gerade ein lenovo ThinkPad T410 mit Intel Core i5 Prozessor, 4 GB RAM, 320 GB Festplatte, DVD Brenner, Webcam und hochauflösendem Display (1440×900) inkl. Windows 7 Home Premium für 229,00€ gesehen. Der Deal scheint bis 00:00 Uhr zu laufen!

"Besonderheiten QWERTY US - Tastaturlayout"

Beliebteste Kommentare

Überraschung, der Händler mal wieder Gebrauchtcomputer24.de, dein absoluter Favorit (_;)

Auch wenn der Händlername es suggeriert, gehört es meines Erachtens in die Dealbeschreibung, dass es sich um Gebrauchtware ("Leichte Gebrauchsspuren") handelt.

aber sowas von SPAM...

25 Kommentare

Überraschung, der Händler mal wieder Gebrauchtcomputer24.de, dein absoluter Favorit (_;)

Auch wenn der Händlername es suggeriert, gehört es meines Erachtens in die Dealbeschreibung, dass es sich um Gebrauchtware ("Leichte Gebrauchsspuren") handelt.

aber sowas von SPAM...

Steht doch refurbished......US Tastatur ist aber nicht so schön,wenn man an verschiedenen Tastaturen sitzt,dann verhaut man sich immer so schön. Kenne das von der Arbeit,Sonderzeichen suchen.......

einfach auf deutsch stellen und Aufkleber für die Tastatur kaufen

Der T410 ist ein solides Arbeitsgerät. Kein High Performance Gerät, aber durchaus brauchbar. Für meine Zwecke würde es ausreichen, muss es aber nicht. Da ist mir mein derzeit X1 Carbon lieber.


Tastaturaufkleber gibt's ab drei Euro oder sowas...

son hässliches teil wollte ich schon immer haben (keine ironie)

Preis ist auf jeden Fall Hot, habe für mein T410 299€ bei ebay bezahlt.



Der Preis ist trotzdem gut, auch wenn der Ersteller des Deals wohl irgendwie zum Anbieter gehört. Bei eBay fangen optisch vergleichbare Geräte (A-Ware) bei 249€ an, haben dafür dann aber schwächere Komponenten verbaut (Display/RAM/HDD) etc.
Mit SSD ist das Notebook ein solides Arbeitsgerät. Mehr Leistung braucht der Otto-Normaluser nicht. Preislich vergleichbare Neugeräte sind leistungstechnisch unterlegen und in Sachen Verarbeitung Welten entfernt.

Ich persönlich würde die Tastatur (US-Intl.) als Vorteil ansehen. Nach kurzer Umgewöhnungsphase erleichtert das Layout sämtliche Programmierarbeiten.

(Geschrieben von einem T410 mit US-Tastatur und Umlauten über Alt-Gr)

nice

Überaschung:
"Akku ungetestet (keine Funktionsgarantie)"



Hab erst vor ca. einer Woche ein gebrauchtes Notebook gekauft, bei dem der Akku sage und schreibe für 10 Minuten Kapazität hatte. (_;)



Original-Akku gibt's ab 60 Euro, billige Nachbauten ab 20 Euro.

Preis gut.
Aber eine Home Edition zu einem Thinkpad? Die original Aufkleber sind immer Pro.
Ich möchte behaupten das der gelieferte Aufkleber aus China kommt.
Niemals wurde dafür der reguläre preis von ca. 70-80 Euro bezahlt.
US-Layout macht keinen Spaß und Tastatur-Aufkleber erst recht nicht.
Akku könnte auch zum Reinfall werden.

No Deal!


Und? Beides Teile, die man einfachst für je ca. 30€ tauschen kann.

Sollte man eh alle 3 Jahre machen...


Links für Originalteile? Das würde vielen helfen. Danke

Besser als jeder AMD-Notebook.

Top! So ein Gerät habe ich zum Programmieren gesucht.

Ein deutsches Tastaturlayout gibts bei Ebay schon für um die 20 € neu.

Gebrauchte Laptop aus China? Wer weiß was wirklich drin verbaut sind? Absolut kühl!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text