Regional?? Falkenfelser Biere verschiedene Sorten Samstagskracher am 20.01.2018
139°Abgelaufen

Regional?? Falkenfelser Biere verschiedene Sorten Samstagskracher am 20.01.2018

23
lokaleingestellt am 9. Jan
Alle Falkenfelser Biere 20x0,5l zum bisherigen Bestpreis im Angebot für 5,99€

Sorten sind
Falkenfelser Export
Hell
Pils
Weißbier Hell,Leicht und Alkoholfrei

Deal gilt auf jeden Fall für die Süddeutsche Region andere Regionen Deutschlands weiß ich leider nicht
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Falkenfelser Hell ist sehr zu empfehlen. Schön würzig. Meiner Meinung nach das Beste unter den "günstigen" Bieren.🍺
matthiasb.9. Jan

Wer das Trinkt.....


...der weiß ein gutes Bier zu einem angenehmen Preis zu schätzen und ist nicht so naiv zu glauben, dass ein Markenname und goldenes Papier um den Flaschenhals den Geschmack ausmachen bzw. verbessern.
joergcom9. Jan

Da sind viele "Feinschmecker unterwegs, die Blind nicht ein Becks von nem …Da sind viele "Feinschmecker unterwegs, die Blind nicht ein Becks von nem Veltins unterscheiden können ,aber nur eine Marke trinken,weil das andere ja alle nicht schmeckt. Und wenn der Geschmack nicht als Ausrede herhält,dann sind es die Kopfschmerzen,die man vom anderen Bier bekommt. Meistens ist das allerdings ne Leder-Allergie. Hat man morgens die Schuhe noch an,dann hat man Kopfschmerzen.




Gibt auch noch die hippen Schau-Trinker, die insgeheim eigentlich kein Bier mögen, aber den ganzen Abend auf Feiern mit der Becks-Flasche oder noch besser Craft-Beer dastehen und alle 30 Sekunden pflichtbewusst am Flaschenhals lecken. Nach 3 Stunden ist die Flasche dann immer noch halb voll.
Bearbeitet von: "Radiohead" 9. Jan
23 Kommentare
Falkenfelser Hell ist sehr zu empfehlen. Schön würzig. Meiner Meinung nach das Beste unter den "günstigen" Bieren.🍺
Das ist Oettinger. An alle, die sich da was einreden:D
Sparfux259. Jan

Das ist Oettinger. An alle, die sich da was einreden:D


Das ist kein Oettinger
Wer das Trinkt.....
Bearbeitet von: "matthiasb." 9. Jan
matthiasb.9. Jan

Wer das Trinkt.....


...der weiß ein gutes Bier zu einem angenehmen Preis zu schätzen und ist nicht so naiv zu glauben, dass ein Markenname und goldenes Papier um den Flaschenhals den Geschmack ausmachen bzw. verbessern.
matthiasb.9. Jan

Wer das Trinkt.....


Du trinkst bestimmt sowas wie Löwenbräu oder Hacker Pschorr oder irgend sone plörre die keine 2€ wert sind
Die Firma muss sich kein Geld für die Kartell Strafe beim Kunden zurück holen. Da können sie schon mal einen Kasten für 6€ verkaufen.
Habe Berichte gesehen,dass es wohl Regional unterschiedliche Abfüller/Hersteller sind,die das an Netto liefern. Würde auch erklären,dass manche sagen "Plörre, verdünntes Bier" und andere " so herb wie Jever,etwas Süsser".
joergcom9. Jan

Habe Berichte gesehen,dass es wohl Regional unterschiedliche …Habe Berichte gesehen,dass es wohl Regional unterschiedliche Abfüller/Hersteller sind,die das an Netto liefern. Würde auch erklären,dass manche sagen "Plörre, verdünntes Bier" und andere " so herb wie Jever,etwas Süsser".



Da ist auch ganz viel Psychologie im Spiel. Oettinger hat wohl oft Blindverkostungen mit Markenbieren und dem eigenen Produkt durchgeführt - mit sehr interessanten Ergebnissen. Einfach mal nachforschen.
Radiohead9. Jan

Da ist auch ganz viel Psychologie im Spiel. Oettinger hat wohl oft …Da ist auch ganz viel Psychologie im Spiel. Oettinger hat wohl oft Blindverkostungen mit Markenbieren und dem eigenen Produkt durchgeführt - mit sehr interessanten Ergebnissen. Einfach mal nachforschen.



Da sind viele "Feinschmecker unterwegs, die Blind nicht ein Becks von nem Veltins unterscheiden können ,aber nur eine Marke trinken,weil das andere ja alle nicht schmeckt. Und wenn der Geschmack nicht als Ausrede herhält,dann sind es die Kopfschmerzen,die man vom anderen Bier bekommt. Meistens ist das allerdings ne Leder-Allergie. Hat man morgens die Schuhe noch an,dann hat man Kopfschmerzen.
joergcom9. Jan

Da sind viele "Feinschmecker unterwegs, die Blind nicht ein Becks von nem …Da sind viele "Feinschmecker unterwegs, die Blind nicht ein Becks von nem Veltins unterscheiden können ,aber nur eine Marke trinken,weil das andere ja alle nicht schmeckt. Und wenn der Geschmack nicht als Ausrede herhält,dann sind es die Kopfschmerzen,die man vom anderen Bier bekommt. Meistens ist das allerdings ne Leder-Allergie. Hat man morgens die Schuhe noch an,dann hat man Kopfschmerzen.




Gibt auch noch die hippen Schau-Trinker, die insgeheim eigentlich kein Bier mögen, aber den ganzen Abend auf Feiern mit der Becks-Flasche oder noch besser Craft-Beer dastehen und alle 30 Sekunden pflichtbewusst am Flaschenhals lecken. Nach 3 Stunden ist die Flasche dann immer noch halb voll.
Bearbeitet von: "Radiohead" 9. Jan
PROST
cRACKING9. Jan

Das ist kein Oettinger


Da liegst du definitiv falsch.
Wer so was Trinkt ist kein Echter Bier kenner!
AndreNolte9. Jan

Wer so was Trinkt ist kein Echter Bier kenner!



Hauptsache du bist der König der Biere...dann prost...
AndreNolte9. Jan

Wer so was Trinkt ist kein Echter Bier kenner!



Wer sowas schreibt ist garantiert keiner.
Also so schlecht finde ich Falkenfelser gar nicht... Das Pils ist von Geschmack doch schon recht okay & das Weizen kann ich nur empfehlen, da sehr lecker. Mit den "Markenbieren" definitiv vergleichbar & in Anbetracht des Preises ne gute Alternative.
joergcom9. Jan

Habe Berichte gesehen,dass es wohl Regional unterschiedliche …Habe Berichte gesehen,dass es wohl Regional unterschiedliche Abfüller/Hersteller sind,die das an Netto liefern. Würde auch erklären,dass manche sagen "Plörre, verdünntes Bier" und andere " so herb wie Jever,etwas Süsser".


Im Netto hier gab es einmal ein günstiges Bier der Marke "Turmbläser" in einer 0,5l-Bügelflasche. Nachdem ich den Inhalt der einen Testflasche richtig lecker fand, habe ich bei nächster Gelegenheit ein paar Flaschen mehr gekauft. Nur waren die leider sehr enttäuschend!

Das Falkenfelser, das ich probiert habe, war so übel, dass ich es sofort weggeschüttet habe. Man kann aber tatsächlich für 29 Cent pro 0,5l ein solides Bier bekommen (Tipp: Ungekühlt fällt ein Fehlgeschmack viel leichter auf!) ...
Nacht3ule9. Jan

Im Netto hier gab es einmal ein günstiges Bier der Marke "Turmbläser" in e …Im Netto hier gab es einmal ein günstiges Bier der Marke "Turmbläser" in einer 0,5l-Bügelflasche. Nachdem ich den Inhalt der einen Testflasche richtig lecker fand, habe ich bei nächster Gelegenheit ein paar Flaschen mehr gekauft. Nur waren die leider sehr enttäuschend!Das Falkenfelser, das ich probiert habe, war so übel, dass ich es sofort weggeschüttet habe. Man kann aber tatsächlich für 29 Cent pro 0,5l ein solides Bier bekommen (Tipp: Ungekühlt fällt ein Fehlgeschmack viel leichter auf!) ...


Turmbläser gibt es bei uns jetzt wieder
cRACKING9. Jan

Turmbläser gibt es bei uns jetzt wieder



Nur leider scheint es Glückssache zu sein, was für ein Bier abgefüllt wurde ...
cRACKING9. Jan

Turmbläser gibt es bei uns jetzt wieder



Gutes Bier aus Luckenwalde!
Radiohead9. Jan

Gutes Bier aus Luckenwalde!



Seit wann gibt es denn wieder Bier von Wirte-Bräu?
Hab mir das ne zeitlang öfter gekauft im Kasten.
Kanns sein, dass die irgendwie doch recht verschiedenes Bier zukaufen und abfüllen?
Schmeckt jeder Kasten anders aus verschiedenen Chargen.
Kauft man 3 Kästen schmecken die gleich. Kauft man nach Zeit X nen neuen Kasten, schmeckt der meist(!, nicht immer) anders
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text