[regional] Gewerbeleasing Mercedes-AMG G63 999.-netto/Monat ohne Anzahlung
456°Abgelaufen

[regional] Gewerbeleasing Mercedes-AMG G63 999.-netto/Monat ohne Anzahlung

28.531,44€
59
lokaleingestellt am 26. Jun 2017Bearbeitet von:"stelo"
ich habe ja doch Spaß an diesem Leasing-Wahn.
Gab es neulich schon bei Rosier (AH ist hier aus irgendeinem Grund gesperrt) und jetzt bei AH Jürgens. Gibt bestimmt noch mehr Anbieter.

Dieses V8-Monster bekommt einen Nachfolger. Ist hier in Berlin einer der beliebtesten Kudamm-SUVs. Mehr Monster geht nicht!

Mercedes-AMG G 63 Neuwagen
Leasing-Sonderzahlung: 0€
Laufzeit in Monaten: 24
Laufleistung 10TKm / Jahr
Leasingfaktor 0,844

999€ / Monat netto
(Überführung nicht ausgewiesen) Dealpreis 24 x 999,-€ + 19UST

VGP Sixt: 2.103,60 € netto/Monat bei 24Monate/10TKM Jahr
sixt-neuwagen.de/det…603


schwarz, designo Leder Nappa schwarz einfarbig,
420 kW (571 PS), 12 Tasten-Multifunktionslenkrad,
ADAPTIVE BRAKE, Airbags u. Sidebags Fahrer u. Bei-
fahrer, Allradantrieb, AMG Styling, AMG LMR
5-Dop-pelspeichen-Design, 20 Zoll, AMG SPEEDSHIFT PLUS
7G-TRONIC, COMAND Controller, COMAND Online, ECO
Start-Stopp-Funktion, ESP, elektr. Traktions-System
4ETS, Exterieur-Edelstahl-Paket, Klimatisierungsautomatik
THERMATIC, Sitzheizung, Totwinkel-Assistent, PARKTRO-
sitzverankerung, dunkel getöntes Glas hintere Seitenfens-
ter u. Heckscheibe, Live Traffic Informationu.v.m.


Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Endlich mal wieder ein Dekadenz-Deal für richtig Gewerbetreibende!

Mir gingen die 99€-Deals für die ganzen Nageldesignerinnen schon auf den Keks...

Mäh!

Die Karre macht nun wirklich mindestens 6,3cm mehr Länge aus. Vom Umfang ganz zu schweigen.
Find ich gut dass er ECO Start-Stop hat. Ist gut für die Umwelt. Und außerdem kann man dann den Startsound endlich mal vernünftig und ohne sich entschuldigen zu müssen an der Ampel präsentieren
Avatar
GelöschterUser347037
Das gute Stück ist richtig nice!
Ich hatte 2006 den G55, war auch ein ziemliches Biest.
Eigentlich sollte man den aktuellen G63 kaufen und nicht leasen! Ich prognostiziere mal eine ziemliche Wertsteigerung!
Bearbeitet von: "GelöschterUser347037" 26. Jun 2017
59 Kommentare
Kultauto! Als G65 allerdings total übertrieben und bei 214 KM/h gedrosselt mit 612 PS.

Aber: "Wer hat, der kann!"
Auf zum nächsten Aldi damit....nicht wirklich
Natürlich geht mehr Monster.

Das KfZ gibt es auch als 4x4² mit Portalachsen.

G
simmu
Wenn, dann bitte doch den 4x4²
Schade das ich mir keinen 6x6 mehr sichern konnte.

Der 4x4² wäre immerhin noch ein Kompromiss aber der normale G63 ist wie Grundausstattung kaufen...
Rechnet Sprit rauf und ihr bezahlt zwei scheine oben drauf im Monat.
1000 Euro Netto für leasing?! und dann auch noch mit nur 10tkm?
allzu ernst kann dieser Deal ja nicht gemeint sein..

icefish26. Jun 2017

1000 Euro Netto für leasing?! und dann auch noch mit nur …1000 Euro Netto für leasing?! und dann auch noch mit nur 10tkm?allzu ernst kann dieser Deal ja nicht gemeint sein..


...was meinst Du, fahren hier (Berlin) von den Dingern zum dopplten Leasingpreis herum?
Bearbeitet von: "stelo" 26. Jun 2017
Daskrass126. Jun 2017

Auf zum nächsten Aldi damit....nicht wirklich



Sinn Deines Beitrags? Kannst ja bei Mercedes anfragen, ob Sie dir das Teil als Elektro-Version liefern. Oder nimm den hier:

kreiselelectric.com/pro…se/

Könnte dann mit 1000 €/Monat allerdings etwas eng werden.
Bearbeitet von: "Radiohead" 26. Jun 2017
Avatar
GelöschterUser347037
Das gute Stück ist richtig nice!
Ich hatte 2006 den G55, war auch ein ziemliches Biest.
Eigentlich sollte man den aktuellen G63 kaufen und nicht leasen! Ich prognostiziere mal eine ziemliche Wertsteigerung!
Bearbeitet von: "GelöschterUser347037" 26. Jun 2017
icefish26. Jun 2017

1000 Euro Netto für leasing?! und dann auch noch mit nur …1000 Euro Netto für leasing?! und dann auch noch mit nur 10tkm?allzu ernst kann dieser Deal ja nicht gemeint sein..



1.000 € für so einen AMG ist doch sehr billig als Leasingrate. Klingt viel, ist es aber nicht. Mein Kollege hat einen GLE 63 S, der zahlt 2.500 als Leasingrate. Ob sowas Sinn macht, bleibt jedem selbst überlassen. Die 10.tkm sind ganz normal bei den meisten Leasingangeboten. Kommt man meistens auch mit aus außer man ist im Außendienst tätig.
Spielgeld. Direkt 3 bestellt
Endlich mal wieder ein Dekadenz-Deal für richtig Gewerbetreibende!

Mir gingen die 99€-Deals für die ganzen Nageldesignerinnen schon auf den Keks...

Mäh!

35l superplus.... Viel spass. Aber das Ding wackelt wie ne Horde Bullen wenn man ihn allein nur startet.
Balkanese26. Jun 2017

35l superplus.... Viel spass. Aber das Ding wackelt wie ne Horde Bullen …35l superplus.... Viel spass. Aber das Ding wackelt wie ne Horde Bullen wenn man ihn allein nur startet.


Irgendwer muss ja zum Umstieg auf Elektro beitragen. Je mehr du damit tankst, desto weniger können andere Tanken, also mach voll das Ding und ab geht es!
Bergadler26. Jun 2017

Endlich mal wieder ein Dekadenz-Deal für richtig Gewerbetreibende!Mir …Endlich mal wieder ein Dekadenz-Deal für richtig Gewerbetreibende!Mir gingen die 99€-Deals für die ganzen Nageldesignerinnen schon auf den Keks...Mäh!


Dann doch lieber den Mansory G-Couture bestellen...
Angebot vom Autohaus mitnehmen und beim örtlichen MB Händler vorlegen. In der Regel ziehen die mit. War zumindest in der Vergangenheit immer so.
Find ich gut dass er ECO Start-Stop hat. Ist gut für die Umwelt. Und außerdem kann man dann den Startsound endlich mal vernünftig und ohne sich entschuldigen zu müssen an der Ampel präsentieren
ibex26. Jun 2017

1.000 € für so einen AMG ist doch sehr billig als Leasingrate. Klingt vi …1.000 € für so einen AMG ist doch sehr billig als Leasingrate. Klingt viel, ist es aber nicht. Mein Kollege hat einen GLE 63 S, der zahlt 2.500 als Leasingrate. Ob sowas Sinn macht, bleibt jedem selbst überlassen. Die 10.tkm sind ganz normal bei den meisten Leasingangeboten. Kommt man meistens auch mit aus außer man ist im Außendienst tätig.

Mit 10.000 km im Jahr kommt man aus, wenn man:
a) das Auto nur hat, um damit Samstags Nachmittags im ersten Gang durch die Einkaufsstraße zu nageln
b) keine Kohle für den Sprit hat
c) es ein Zweitwagen ist.

Wer ein Auto braucht, fährt auch mehr als 10.000 Kilometer im Jahr. Erst recht ein Gewerbetreibender.
Und achja: Es ist auch zu hinterfragen ob jemand, der im Jahr nur 10.000 Kilometer auf deutschen Straßen unterwegs ist, über 500 PS unterm Arsch haben sollte. Oft stellen solche Kandidaten einfach nur eine Gefahr dar.
Die Karre macht nun wirklich mindestens 6,3cm mehr Länge aus. Vom Umfang ganz zu schweigen.
Häßlicher Kasten auf 4 Rädern...
RussianMafiaStarterPack :-)
fred6126. Jun 2017

Mit 10.000 km im Jahr kommt man aus, wenn man:a) das Auto nur hat, um …Mit 10.000 km im Jahr kommt man aus, wenn man:a) das Auto nur hat, um damit Samstags Nachmittags im ersten Gang durch die Einkaufsstraße zu nagelnb) keine Kohle für den Sprit hatc) es ein Zweitwagen ist.Wer ein Auto braucht, fährt auch mehr als 10.000 Kilometer im Jahr. Erst recht ein Gewerbetreibender.Und achja: Es ist auch zu hinterfragen ob jemand, der im Jahr nur 10.000 Kilometer auf deutschen Straßen unterwegs ist, über 500 PS unterm Arsch haben sollte. Oft stellen solche Kandidaten einfach nur eine Gefahr dar.


Es wohnt halt auch nicht jeder aufm Dorf und muss 100 KM in die nächste Stadt fahren
Pendeln wenn die Arbeit 20 km entfernt ist läuft
Ist hier in Berlin einer der beliebtesten Kudamm-SUVs.


Wie Fler (berliner Sprechgesangskünstler) in einem seiner letzten Interviews schon richtig sagte, sieht man die Dinger halt auch fast nie auf der Autobahn, weil die ganzen Prolls nur zwischen 10.000 und 15.000km im Jahr fahren dürfen. Aber das reicht ja aus, um den Kudamm hoch und runter zu heizen und bei seinen Kumpels ein bisschen Eindruck zu schinden.

rauhfasertapete26. Jun 2017

Pendeln wenn die Arbeit 20 km entfernt ist läuft


Das wird schon verdammt knapp, es sein denn, du fährst damit fast ausschließlich zur Arbeit. Gehen wir mal von 220 Arbeitstagen aus. Dann bleiben dir ~45km am Tag. Wenn du davon 40km nutzt, darfst du die restlichen Tage dann im Schnitt nur 8km zurücklegen. Oder anders gesagt: Wenn dein Arbeitsweg 40km (hin und zurück) lang ist, darfst du während deiner 145 freien Tage im Jahr nur ein mal von Berlin nach München und zurück fahren, damit du deine Inklusivkilometer nicht überschreitest. Kann aber sein, dass du dann auf dem Anhänger zur Leasingrückgabe fahren musst.
Bearbeitet von: "deru2le" 26. Jun 2017
Bester Wagen. Alleine schon das Geräusch wenn man die Türen zuknallt
Update:
Minderkilometer werden mit EUR 118,40 pro 1.000 km vergütet
10 x 118,40 = 1184€ abzgl. 999,00 leasing ergibt ein Gewinn von 185€


Was soll denn das %-Zeichen beim Leasing Faktor?!
josch9126. Jun 2017

Was soll denn das %-Zeichen beim Leasing Faktor?!


Das heißt "Prozent" (copy + paste)...deleted
Bearbeitet von: "stelo" 26. Jun 2017
Das Teil hat einen CW Wert wie ein Schuhkarton und sieht seit 1979 auch genau so aus. Kein Wunder das der bei 214 km/h abgeregelt ist. Fliegt sonst einfach bei einem Windhauch von der Autobahn, oder?

Ist mir ein Rätsel wie man so ein 70er Jahre Design Auto, überhaupt schön finden kann... Aber bei Geschmack scheiden sich die Geister. Noch hässlicher ist nur noch der Hummer.

14292901-MhENW.jpg
14292901-8E7r0.jpg

Bearbeitet von: "berlinpilot" 26. Jun 2017
Alietzi26. Jun 2017

Update:Minderkilometer werden mit EUR 118,40 pro 1.000 km vergütet10 x …Update:Minderkilometer werden mit EUR 118,40 pro 1.000 km vergütet10 x 118,40 = 1184€ abzgl. 999,00 leasing ergibt ein Gewinn von 185€:D



14292904-6RaHz.jpg
GelöschterUser34703726. Jun 2017

Das gute Stück ist richtig nice! Ich hatte 2006 den G55, war auch ein …Das gute Stück ist richtig nice! Ich hatte 2006 den G55, war auch ein ziemliches Biest.Eigentlich sollte man den aktuellen G63 kaufen und nicht leasen! Ich prognostiziere mal eine ziemliche Wertsteigerung!

Wenn du ihn lang genug behältst ...aber nur dann.
Alietzi26. Jun 2017

Update:Minderkilometer werden mit EUR 118,40 pro 1.000 km vergütet10 x …Update:Minderkilometer werden mit EUR 118,40 pro 1.000 km vergütet10 x 118,40 = 1184€ abzgl. 999,00 leasing ergibt ein Gewinn von 185€:D



Ja genau. Hab ich auch genau so durchgerechnet. Wie viele kann man wohl gleichzeitig bestellen? Einfach 10 Verträge abschließen und nicht mehr arbeiten gehen.

PS: Klappt allerdings nur im ersten Monat. Kann man den Vertrag nach einem Monat schon kündigen?
deru2le26. Jun 2017

[Bild]



Just trolling
Bearbeitet von: "Alietzi" 28. Jun 2017
Alietzi26. Jun 2017

Update:Minderkilometer werden mit EUR 118,40 pro 1.000 km vergütet10 x …Update:Minderkilometer werden mit EUR 118,40 pro 1.000 km vergütet10 x 118,40 = 1184€ abzgl. 999,00 leasing ergibt ein Gewinn von 185€:D


Du hast ein "x 24" nach den 999 vergessen, was deine Rechnung damit irgendwie sehr sinnlos macht... Aber kann auch sein, dass ich mal wieder auf nen Troll reingefallen bin
Bearbeitet von: "Stryke" 28. Jun 2017
Alietzi26. Jun 2017

Update:Minderkilometer werden mit EUR 118,40 pro 1.000 km vergütet10 x …Update:Minderkilometer werden mit EUR 118,40 pro 1.000 km vergütet10 x 118,40 = 1184€ abzgl. 999,00 leasing ergibt ein Gewinn von 185€:D


24 x 999 - 20 x 118,40 wäre die richtige Rechnung...
italien012326. Jun 2017

Angebot vom Autohaus mitnehmen und beim örtlichen MB Händler vorlegen. In d …Angebot vom Autohaus mitnehmen und beim örtlichen MB Händler vorlegen. In der Regel ziehen die mit. War zumindest in der Vergangenheit immer so.




Die haben meistens für das Modell einen extra Verkäufer. Der macht diese Kunden, die sich für ein G Modell interessieren. Die laufen wirklich gut, trotz der Leasingraten. Die Dinger gehen halt meist auf Firmenleasing weg, da ist es egal was der monatlich kostet.
Bergadler26. Jun 2017

Endlich mal wieder ein Dekadenz-Deal für richtig Gewerbetreibende!Mir …Endlich mal wieder ein Dekadenz-Deal für richtig Gewerbetreibende!Mir gingen die 99€-Deals für die ganzen Nageldesignerinnen schon auf den Keks...Mäh!

Made my day
gerade mal Versicherung (VK 300 / TK 150) gerechnet.... 3900,00 Eur im Jahr....
MeinSein26. Jun 2017

gerade mal Versicherung (VK 300 / TK 150) gerechnet.... 3900,00 Eur im …gerade mal Versicherung (VK 300 / TK 150) gerechnet.... 3900,00 Eur im Jahr....


Da kannst Du getrost VK 1000 nehmen. An der Karre gibt es bei MB nix darunter ersetzt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text