Regional: iPhone X 64 GB für 872 € für Grenzgänger in die CH
2521°Abgelaufen

Regional: iPhone X 64 GB für 872 € für Grenzgänger in die CH

179
lokaleingestellt am 5. Dez 2017
iPhone X 64 Gb für 872 € statt 1149 bei Geizhals bei siroop.ch mit dem Rabatt-Code: HIGHTECH. Gilt auch auf andere Elektonik.

Für alle Grenzgänger oder in der Schweiz lebenden. Kann an viele Pick-Up Stationen geliefert werden - z.B. Coop Pronto am Badischen Bahnhof.

Viel Spaß
Zusätzliche Info
Siroop.ch Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
In Deutschland Kauf ich nichts mehr(horror)
Hot für die Ersparnis!

Zum Glück habe ich aber bei der Black Friday Digitec Aktion zugeschlagen! :-)
Die Schweizer wieder ...
Cold
179 Kommentare
In Deutschland Kauf ich nichts mehr(horror)
Hot für die Ersparnis!

Zum Glück habe ich aber bei der Black Friday Digitec Aktion zugeschlagen! :-)
Die Schweizer wieder ...
Ich nehm eins
Lohnt sich dann auch nicht mehr dafür in die Schweiz zu fahren. Meeeeh
Cold
So langsam wird es unfair ich mag ja Schweizer, aber ihre Preise machen mich neidisch.
Muss man da als deutscher nicht noch die Mehrwertsteuer drauf rechnen?
myBanana5. Dez 2017

Muss man da als deutscher nicht noch die Mehrwertsteuer drauf rechnen?


Psst! Hat Rummenigge doch auch nicht gemacht
Angebot von siroop trading AG
Derzeit nicht verfügbar
Hhhmmm schnell überlegen wen man in der Schweiz vor Ort hat…
wo sind die Verwandten wenn man sie brauch ...
hot
Wußte ich doch - in der Schweiz leben die ärmsten Säcke...
Vor ein paar Jahren am Bodensee langgefahren -- man war das ne trostlose Gegend....
Bearbeitet von: "RalfSimon" 5. Dez 2017
Geiler Preis!
Aber an alles Grenzgänger...
Der Zoll kann anhand der Seriennummer bei Apple Geräten das Land ermitteln,
wo die Ware gekauft wurde. Wenn man erwischt wird, dann wirds teuer
kann man das von einer pickupstation von DHL sonst wohin versenden? Das wäre doch mal was :-)
[Schweiz, Siroop] klingt natürlich neutraler als einen souveränen Staat wie die Schweiz als "regional" zu bezeichnen

In diesem Zusammenhang stelle ich fest, dass es leider eine salonfähige Unsitte geworden ist, schweizer Preise mit geizhals/idealo zu vergleichen, ohne zeitgleich auf schweizer Vergleichsportale (e.g. toppreise.ch) hinzuweisen.
MuckChef5. Dez 2017

Geiler Preis!Aber an alles Grenzgänger... Der Zoll kann anhand der …Geiler Preis!Aber an alles Grenzgänger... Der Zoll kann anhand der Seriennummer bei Apple Geräten das Land ermitteln,wo die Ware gekauft wurde. Wenn man erwischt wird, dann wirds teuer



Wie verhält es sich wenn ein Schweizer das Ding mit nach Deutschland bringt?
myBanana5. Dez 2017

Muss man da als deutscher nicht noch die Mehrwertsteuer drauf rechnen?



Ja, Einfuhrumsatzsteuer kommt drauf, da über 300€ Warenwert, der über die Grenze geschaffen wird,
Ist sowieso nichts mehr vorrätig...
Kann mir jemand eins für 200€ mitbringen?
Zahle 100€ Aufwandsentschädigung
KhoiSen5. Dez 2017

Ist sowieso nichts mehr vorrätig...


stimmt doch nicht
Ist das nächste Woche auch noch verfügbar? Bin nächste Woche in der Schweiz 🤔
Wie lasse ich das in einen Shop liefern?
Muss ich die Adresse vom Shop einfach als Versandadresse angeben?
Wer zahlt als Deutscher nicht gerne 300 EUR mehr^^
myBanana5. Dez 2017

Muss man da als deutscher nicht noch die Mehrwertsteuer drauf rechnen?


Wenn du alles korrekt machst, dann ja
HighlandeR15. Dez 2017

Wer zahlt als Deutscher nicht gerne 300 EUR mehr^^



Ist doch bei vielen Sachen so.
Wenn das iPhone X hierzulande 999€ gekostet hätte, wäre es direkt auf meiner Weihnachtsliste gelandet.
Aber als die deutschen Preise bekannt wurde, hab ich es sein gelassen.
Schweiz? COLD!
Wonkaa5. Dez 2017

Wie verhält es sich wenn ein Schweizer das Ding mit nach Deutschland …Wie verhält es sich wenn ein Schweizer das Ding mit nach Deutschland bringt?


Das ist dann generell egal solange es wieder mit dem Schweizer zurück geht.
Sollte der Schweizer jedoch das Geräte zufällig in Deutschland lassen und eine Person die in Deutschland lebt,
dieses Handy zufällig finden und behalten so muss diese Person bei einer Kontrolle nachweisen dass er die MwSt bezahlt hat, für die Einführung des Geräts.
KA3AXCTAH5. Dez 2017

So langsam wird es unfair ich mag ja Schweizer, aber ihre Preise …So langsam wird es unfair ich mag ja Schweizer, aber ihre Preise machen mich neidisch.


Dafür zahlen die für ne Pizza 30 Euro
Sehr interessant, da ich übermorgen beruflich in Lindau unterwegs bin. Weiß einer von euch, wenn ich das iPhone an eine Pick-up Adresse schicken lasse, läuft die Abholung ohne Probleme? Da ich als Deutscher bei der Rechnungsadresse die Postleitzahl und das Land nicht richtig ausfüllen kann.
milord5. Dez 2017

Ist doch bei vielen Sachen so.Wenn das iPhone X hierzulande 999€ gekostet h …Ist doch bei vielen Sachen so.Wenn das iPhone X hierzulande 999€ gekostet hätte, wäre es direkt auf meiner Weihnachtsliste gelandet.Aber als die deutschen Preise bekannt wurde, hab ich es sein gelassen.


Wir können uns in dem Punkt echt die Hand geben... bei mir war 999 EUR auch die magische Grenze^^
amasones5. Dez 2017

Dafür zahlen die für ne Pizza 30 Euro


...für 300 EUR unterschied kannst Du dir 10 davon kaufen^^
amasones5. Dez 2017

Dafür zahlen die für ne Pizza 30 Euro


Du telefonierst mit ner Pizza?
ciao alder ich glaube langsam ich siedle mich über
Bearbeitet von: "passir" 5. Dez 2017
Kann mir wer helfen? Kann ich irgendeine adresse mit meinem namen verwenden? Wie läuft das ab an der pick up station?
fitmoe5. Dez 2017

Psst! Hat Rummenigge doch auch nicht gemacht



ja, das ist aber ein großer. Du bist ein Kleiner und darfst natürlich nicht aus der Reihe tanzen, auf die Idee könnten ja viele Kleine kommen.
Keine Macht dem Apfel. Ist einfach zu teuer für das was geboten wird.
LasVegas19885. Dez 2017

Du telefonierst mit ner Pizza?


nach genug glühwein sogar mit crepes!
Da zahlen die Schweizer Händler doch drauf, bei solchen Preisen. Wie machen die überhaupt Umsatz? In den USA kostet das iPhone doch auch 999 Dollar.
fitmoe5. Dez 2017

Psst! Hat Rummenigge doch auch nicht gemacht


War ja auch ein Geschenk!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text