Reiner SCT: Nur noch bis 31.12.2011  25,00 Eur staatl. Förderung auf nPA-Lesegeräte ...
29°Abgelaufen

Reiner SCT: Nur noch bis 31.12.2011 25,00 Eur staatl. Förderung auf nPA-Lesegeräte ...

14
eingestellt am 7. Dez 2011
Bspw. das IT-Sicherheitskit standard
Vom Bund gefördertes IT-Sicherheitskit, bestehend aus:
cyberJack® RFID standard mit sicherer PIN-Eingabe und OWOK-Karte für viele nützliche Zusatzfunktionen.

Für 20,75 bei Amazon Marketplace inkl VSK.

Aber bspw. auch bei reichelt für 21,95 zzgl VSK: reichelt.de/Chi…ST;


Infos zur Förderung:
Von den 24 Millionen Euro, die im Rahmen des Konjunkturpaket II als Zuwendungsmaßnahme den Personalausweis voranbringen sollen,[...] werden dem Bürger so 1.237.000 Basiskartenleser und Zuschüsse für 230.000 Standard- und Komfortleser offeriert.
Zitat aus c't: heise.de/ct/…tml

14 Kommentare

Die interessanteste Info, die das Ganze dann auch schon wieder uninteressant macht, ist diese hier:
ccepa.de/onl…gen

Und was genau kann ich mit dem Teil machen?

stlct

Und was genau kann ich mit dem Teil machen?



für ePerso. Braucht man eh kaum, hauptsächlich für paar Unternehmen, die es akzeptieren, zB Axa

stlct

Und was genau kann ich mit dem Teil machen?

Nicht viel, das ist das Problem. Ich kaufe mir so ein Teil genau dann, wenn ich es brauche. Und dann auch eines mit aktueller Technik. Wenn man nämlich Pech hat, findet jemand noch eine Sicherheitslücke, die mit einem Firmwareupdate (sofern soetwas überhaupt möglich ist, da es ja auch eine Sicherheitslücke darstellt) nicht zu beheben ist, und mein Gerät ist subventionierter Elektroschrott. Und wenn man das Gerät für einen gebührenpflichtigen Dienst anschafft, wird es vermutlich vom Anbieter ebenfalls subventioniert.

20€ um noch mehr persönliche Freiheitseinschränkungen zu haben?
Den neuen Perso halte ich für scheisse, sorry aber anders kann man den nicht nennen. Bisher habe ich immer Ware erhalten und das auch bei Privatleuten, also braucht man das nicht.
Missbrauch wird es leider immer geben.

Man könnte auch behaupten, das würde die Wirtschaft hoch "pushen".

Ich nutze das Ding für HBCI-Onlinebanking.

Überlege mir auch gerade so ein Gerät zuzulegen. Nicht, weil ich es mit dem neuen Perso nutzen möchte, sondern für Homebanking. Ist es dafür nicht auch geeignet? Wäre es nicht ein günstiges HBCI-Gerät?

Der Preis ist doch HOT, verstehe die Bewertungen hier nicht. Ich nutze Zuhause seit Jahren einen ähnlichen Kartenleser von ReinerSCT in Verbindung mit einer HBCI-Karte für das Elektronik Banking via Starmoney und möchte den Komfort nicht mehr missen. Dass das Gerät technisch in der Lage ist, den neuen Perso auszulesen ist doch toll, aber man wird ja nicht gezwungen es auch zu nutzen
Bezüglich der Gerätesoftware und Treiberinstallation hatte ich mit Reiner-Geräten bislang keine Probleme, auch Firmwareupdates liefen bisher problemlos durch.

Preis ist HOT

Zu erwähnen wehre noch das er auch die Neue Gesundheitskarte lesen kann
Interessant ist auch noch ob wirklich die Preise hoch gehen

Habe gerade welche als Ersatz-Kartenleser fürs Büro bestellt. Werde die in Verbindung mit Signaturkarten im EBICS-Verfahren einsetzen. Amazon begrenzt hier die mögliche Bestellmenge auf max. 3 Stück pro Bestellvorgang. Na, bin mal gespannt, ob die auch geliefert werden.

Und gleich dazu den 'RFID-Blocker für neuen Personalausweis' kaufen

Sold out zu diesem Preis...

für 22,50€ wieder erhältlich

Habe heute die Kartenleser bekommen. Angenehm bin ich von der kompakten Bauweise überrascht, im Gegensatz zum e-com Modell ist der RFID wesentlich kleiner geworden und ist somit gerade für Laptopanwender interessant. Im Gegensatz zu den großen Brüdern, kommt der RFID mit einem 30cm kurzen Anschlusskabel daher, somit ein weiterer Pluspunkt für Laptop-User. Im Lieferumfang ist allerdings auch ein USB-Verlängerungskabel enthalten, somit lässt sich das Gerät auch problemlos an einen PC anschließen.
Die Installation verlief erwartungsgemäß problemlos. Das Zusammenspiel zwischen Bankingsoftware, Kartenleser und Signaturkarte funktioniert ebenfalls problemlos, HBCI wird somit auch laufen.

Und ganz nebenbei, die Perso-Lese-Funktion werde ich selbstverständlich nicht nutzen, braucht derzeit kein Mensch

Vielen Dank an:
-bernie78 fürs posten
-die Amazonen für den guten Kurs
-VatterStaat für die Subventionierung

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text