222°
ABGELAUFEN
Reinigungskraft für 3 Stunden - 16,35€ @Helpling.de
Reinigungskraft für 3 Stunden - 16,35€ @Helpling.de

Reinigungskraft für 3 Stunden - 16,35€ @Helpling.de

Deal-Jäger
Preis:Preis:Preis:16,35€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Helpling.de könnt ihr eine Reinigungskraft für 3 Stunden für 19,35€ buchen. Den Gutscheincode spar50 gebt ihr im letzten Bestellvorgang bei “Zusammenfassung” ein.

Helpling ist eine Online-Vermittlung für professionelle Reinigungskräfte. Wenn Sie es leid sind, Ihre kostbare Freizeit mit Putzen zu vergeuden, dann finden Sie bei Helpling legale Haushaltshilfen, Putzfrauen und Fensterputzer.

Meine Angaben waren:
3 Zimmer
1 Bad

Beste Kommentare

Alternativ einfach gar nicht putzen, dann spart ihr sogar noch mehr ;-)

deletedUser140107

(...) Finger weg von helping und Co und bitte selber putzen!!!


Beim nächsten MC Doof Deal, dann aber bitte auch "lieber selber kochen" kommentieren..

Bin ja mal gespannt was die Putzperle davon netto bekommt...

33 Kommentare

Verfasser Deal-Jäger

4467208-F5e1O

"Meine Angaben waren: 3 Zimmer, 1 Bad" - Dieser Sarch - lebt wie ein König

Verfasser Deal-Jäger

JoeD

"Meine Angaben waren: 3 Zimmer, 1 Bad" - Dieser Sarch - lebt wie ein König


Wenn du wüsstest wie ich lebe xD, das waren nur Beispiel Angaben.

JoeD

"Meine Angaben waren: 3 Zimmer, 1 Bad" - Dieser Sarch - lebt wie ein König


War auch nicht ganz ernst gemeint

"Wir würden ja gern...

Leider haben wir derzeit keine verfügbaren Kapazitäten für Ihren Postleitzahlbereich. Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse verraten, informieren wir Sie jedoch gern, sobald passende Angebote für Sie verfügbar sind und übersenden Ihnen außerdem einen kleines Dankeschön. "

Hmmm...bei uns mag keiner Putzen.


simmu

Geiler Deal

Gleich wird wieder diskutiert

Bin ja mal gespannt was die Putzperle davon netto bekommt...

Mindestlohn. ..cold

Wenn euch die Putzkraft gefällt, könnt ihr sie ja bestimmt auch ohne Helpling buchen....

"Die Putzkräfte erhalten so zwischen zehn und zwölf Euro die Stunde – allerdings nur, wenn sie als Kleinunternehmer von der Mehrwertsteuer befreit sind, also nicht in Vollzeit als selbstständige Reinigungskraft arbeiten. Sonst verdient eine Reinigungskraft etwa bei Helpling nach Abzug der Mehrwertsteuer nur noch 8,36 Euro – ein Verdienst, der unter dem Mindestlohn von 9,31 Euro im Westen Deutschlands liegt. Bei Book A Tiger koste die Reinigung dagegen 15 Euro, sodass der effektive Verdienst in jedem Fall über dem Mindestlohn liege, wie Geschäftsführer Ulrich Lewerenz betont."

Und das war für 1h = 19,95€. Ob man so etwas fördert, muss jeder mit sich selbst ausmachen...

selber putzen oder fair bezahlen!

Alternativ einfach gar nicht putzen, dann spart ihr sogar noch mehr ;-)

Bohne

Wenn euch die Putzkraft gefällt, könnt ihr sie ja bestimmt auch ohne Helpling buchen....


...dann aber zum Nacktputzen ^^ X)

was ich da alles kaufen muss, damit die bei mir putzen kann :-D

edit: nvm

Purzelbobby

Mindestlohn. ..cold




du brauchst dir um mindestlohn absolut keine gedanken machen...

ich hab schon 3 mal gebucht und nie ist jemand gekommen...

wer nicht arbeitet bekommt auch keine hungergehalt....:{

ich habe da auch schonmal versucht wen zu beschäftigen. Es ist aber keiner erschienen :-(

Also beim letzten Angebot hatte ich 4 std gebucht. 20 Minuten zuspät hat der angefangen, dennoch aber Pünktlich aufgehört. Bitten welche stellen mir wichtig sind. wurden mit ja abgetan aber gar nicht geputzt. Alles sehr oberflächlich und eher in der Qualität die ein Mann macht wenn er mal die frau mit ner sauberen Wohnung überraschen will

Das kann allerdings nicht für die Qualität aller putz Kräfte dort sprechen. btw, der typ sagte das er selbstständig ist und ~13€ je std bekommt. Die preis Differenz zahlt helpling wohl aus der werbe Kasse.


Mein Tip: Falls wirklich Coas in der Bude herscht vieleicht entfehlenswert. Fürs grobe Putzen und aufräumen vieleicht.
Aber für eine "normal" saubere Wohnung die nur mal zusätzlich geputzt werden soll, kann ich die nicht entfehlen.

Dann lieber selber putzen und von der Kohle mal nen Steak essen gehen.


Ich möchte einfach mal behaupten, derjenige der rein aus zeitlichen Gründen (mal abgesehen von Leute die es körperlich nicht können oder selbst vielleicht Angehörige pflegen) nicht putzen kann, der kann sich auch eine Putzkraft zu vernünftigen Stundenlöhnen leisten.

PaoloGregory

Gleich wird wieder diskutiert



Du hast es gewusst! X)

ich behaupte einfach mal, dass die Putzkraft "normal" bezahlt wird und die Differenz zu eurem Betrag von Helpling als Marketingausgabe verbucht wird. Kein Grund sich aufzuregen.

Avatar

GelöschterUser140107

Wieso wird das schon wieder reingestellt?! Wir haben doch bereits beim letzten "Deal" ausführlich diskutiert, dass diese Masche überhaupt nicht korrekt ist! Finger weg von helping und Co und bitte selber putzen!!!

Sorry, aber Autocold.

deletedUser140107

(...) Finger weg von helping und Co und bitte selber putzen!!!


Beim nächsten MC Doof Deal, dann aber bitte auch "lieber selber kochen" kommentieren..

Hoffentlich ist sie heiß!

luttennatte

Hoffentlich ist sie heiß!


2012-10-22_14-17_336387_MCj8-ZbyUF0imIRX
Tach.. kannst Herbert zu mir sagen!!

Scheiß Service! 3 mal bestellt, 3 mal nicht gekommen. Telefonisch beschwert, wurde mir versichert das sich drum gekümmert wird und ich zurück gerufen werde. Kam nie wieder was.

Same here, zweimal bestellt. Keinmal aufgetaucht. Aber beim ersten mal gab es zumindest 20 Minuten vor dem Termin eine kurze Mail, dass der Helpling nicht kommt... beim zweiten Mal nicht mal das. Haben uns lautstark beschwert und dann wieder neue Gutscheincode bekommen und zwei Tage später ne Mail, in welcher ich den Helpling und meine Zufriedenheit bewerten sollte solch ein Pappnasenverein. Finger weg. Macht nur Ärger. Wobei ich zugeben muss, dass mir die Bewertungsmail ein schmunzeln abgerungen hat

COLD!

In Berlin funktioniert das eigentlich ganz gut.
Es sind meist Leute, die noch nicht lange in Berlin sind und oft englisch sprechen.
Für sie natürlich eine gute Chance flexibel einen Job zu bekommen, ohne schon große Sprachkenntnisse
und Qualifikation zu haben. Machen als ersten Schritt alle Einwanderer - und haben es zu jeder Zeit gemacht.
Diesen Menschen durch ein Verbot oder moralischen Zeigefinger die einzige Chance zu nehmen ist eitel und dumm.

Niemandem ist es verboten, dem Helpling ein entsprechendes Trinkgeld zu geben, wenn der Service stimmt und wenn der Lohn zu knapp bemessen zu sein scheint.

Abgelaufen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text