350°
ABGELAUFEN
Reise: 1 Woche Ägypten / Sharm el Sheikh ab Genf (Flug, Transfer, gutes 3* Hotel All Inclusive) 122,- € p.P.
Reise: 1 Woche Ägypten / Sharm el Sheikh ab Genf (Flug, Transfer, gutes 3* Hotel All Inclusive) 122,- € p.P.
  1. Freizeit & Reisen

Reise: 1 Woche Ägypten / Sharm el Sheikh ab Genf (Flug, Transfer, gutes 3* Hotel All Inclusive) 122,- € p.P.

Preis:Preis:Preis:243,76€
Zum DealZum DealZum Deal
Aktuell gibt es sehr günstige Flüge mit Easyjet von Genf nach Sharm-el-Sheikh, im Dezember (03.-10.12.) schon für 46,- Euro hin und zurück (Preis bei Buchung für zwei Personen, nur Handgepäck und Zahlung per Lastschrift).

Dazu kann man bei hotels4u.com (britische ThomasCook Tochter) ein gutes Schnäppchen bei der Unterkunft machen. Ich habe das gut bewertete 3* All Seasons Badawia Sharm Resort (Tripadvisor 4/5 Punkte) herausgesucht, wo eine Woche All Inclusiv nur 146,02 Euro kosten oder nur 73,01 Euro pro Person (!)

Für den Transfer kann man bequem bei resorthoppa.de für 3,- Euro hin und zurück einen Bustransfer direkt zum Hotel bekommen.

Gesamtkosten pro Person:

Flug: 45,87 Euro
Transfer: 3,- Euro
Hotel (All Inclusive): 73,01 Euro
---------------------------------------------------------------
gesamt: 121,88 Euro
---------------------------------------------------------------

Beste Kommentare

Da spricht das ach so gebildete deutsche Volk.
Tut mir leid aber von Politik verstehen deutsche garnichts, denn bei den Manipulationen in den Medienberichten ist das auch nicht anders möglich...
Für alle die jeden morgen den Kopf in die Bild Zeitung stecken: die Wahrheit steht nicht in der Bild!!!!!

26 Kommentare

Hot schade das ich keine Zeit habe ...

Ägypten, nein danke

CupofCoffee

Ägypten, nein danke



Wieso!? Die Medien berichten doch nicht mehr darüber. Also ist doch wieder alles gut. ;-)

Schade, dass ich da keinen Urlaub habe...

Ägypten...jederzeit wieder!

Tolle Kombination. Wie kommt man denn am günstigsten nach Genf?

Urlaub bei al-Sisi

Also wer jetzt nach Ägypten geht, dem ist nicht mehr zu helfen...

Da spricht das ach so gebildete deutsche Volk.
Tut mir leid aber von Politik verstehen deutsche garnichts, denn bei den Manipulationen in den Medienberichten ist das auch nicht anders möglich...
Für alle die jeden morgen den Kopf in die Bild Zeitung stecken: die Wahrheit steht nicht in der Bild!!!!!

romano_di_roma

Da spricht das ach so gebildete deutsche Volk. Tut mir leid aber von Politik verstehen deutsche garnichts, denn bei den Manipulationen in den Medienberichten ist das auch nicht anders möglich...Für alle die jeden morgen den Kopf in die Bild Zeitung stecken: die Wahrheit steht nicht in der Bild!!!!!



auswaertiges-amt.de/DE/…tml

Aber wahrscheinlich hast du recht... Die haben ihre falschen Infos bestimmt auch nur aus der Bild.

Solarosa, bitte! Du machst mich echt fertig mit deinen Deals. Ich hab doch nicht soviel Urlaub!

Limit

Tolle Kombination. Wie kommt man denn am günstigsten nach Genf?



Deutsche Bahn. Fährst du aber ziemlich lange...
Ansonsten fliegt zb. Easyjet nach Genf.

romano_di_roma

Da spricht das ach so gebildete deutsche Volk. Tut mir leid aber von Politik verstehen deutsche garnichts, denn bei den Manipulationen in den Medienberichten ist das auch nicht anders möglich...Für alle die jeden morgen den Kopf in die Bild Zeitung stecken: die Wahrheit steht nicht in der Bild!!!!!



Jetzt Mal die aktuell unklare Situation außer Acht gelassen. Es gibt genug andere Gründe die einen zur Vorsicht mahnen.

das ist es vollkommen ruhig, immer diese dumme panikmache vor ägypten

mario100

das ist es vollkommen ruhig, immer diese dumme panikmache vor ägypten


Eben. Mittlerweile für manche Geschmäcker schon fast zu ruhig... Für Taucher/Schnorchler gibt es nunmal kein nähergelegenes bzw. günstigeres Reiseziel als Ägypten, welches so eine Unterwasserwelt bietet.
Ich war selbst im August 14 Tage in Ägypten zum Zeitpunkt als der Tahir Platz geräumt wurde, bzw. als die größeren Unruhen auch bei uns zum zentralen Medienthema wurden und von einer Einreise vom Außwärtigem Amt schließlich abgeraten wurde.
Die "Gefahrenbezirke" beschränkten sich größtenteils auf wenige Teile/Plätze Kairos. In den Touristenorten am Roten Meer ist von keiner Gefahr auszugehen.

Daflow

Also wer jetzt nach Ägypten geht, dem ist nicht mehr zu helfen...


Ich halte das ägyptische Volk für sehr kultiviert und wer Ägypten beukotiert, unterstützt die falschen Kräfte im Land.
Für Preis und Land ein hot !

Ich halte das Volk auch für sehr kultiviert. Nur nützt dir das kultivierte Volk wenig, wenn dich ein unkultivierter Terrorist wegbombt. Es ist leider sehr wahrscheinlich, dass da was passiert. Ich würde gerne nach Ägypten fahren... nur momentan ist einfach ein schlechter Zeitpunkt.
Und nein, ich boykottiere nicht das Land, sondern fürchte um mein Leben!

Daflow

Also wer jetzt nach Ägypten geht, dem ist nicht mehr zu helfen...

Yeah, Urlaub in einer Militärdiktatur!

Erleben Sie die durch den Krieg zerstoerte malerischen Landschaften. Solche Bilder kennen Sie nur aus dem Fernsehen. Fuer unsere kleinen Gäste bieten wir eine Kinderbetreuung im Zeltlager auf dem Tahrir Platz an. Auch ein Besuch bei den Pyramiden lohnt sich. Bitte beachten Sie dass die genaue Reiseplanung bei Tagesausfluegen sehr von dem Verhandlungsgeschick des auswärtigen Amtes abhängt. Sobald ein kleines Trinkgeld an Ihre Entführer geflossen ist verlassen Sie das All Inclusive Lager und bekommen einen individuell an Ihren Gesundheitszustand angepassten Rückflug. Und das alles zu einem unschlagbaren Preis.

Öhm... Ohne Gepäck?!

an die schnäppchen finder: wie komm ich am günstigsten von leipzig nach genf und natürlich auch wieder zurück

Ich moechte hier auch noch einmal eine Lanze fuer Aegypten brechen und aus persoenlichen Erfahrungen berichten. Ich war ca. 6 Monate nach dem "arabischen Fruehling" in Kairo, das Hostel war ca. 5 Gehminuten vom Tahrir Platz entfernt, und ich habe mich nicht eine Minute unsicher gefuehlt. Wobei Kairo zur Zeit fuer die meisten wohl eher nichts sein duerfte, schon alleine weil sie sich zu verrueckt machen.

Zu den Regionen am roten Meer sei allerdings zu sagen, dass diese sowohl geografisch als auch kulturell weit weg vom politischen Geschehen sind. Zuletzt war ich vor ca. 4 Wochen in Sharm el Sheikh und hatte einen VIP-Urlaub zum Schnaeppchenpreis. Die Straende nur zu einem Drittel belegt, das Hotelpersonal vlt. noch etwas bemuehter als sonst, nur die Strassenverkaeufer zeigten sich von ihrer besonderes penetranten Seite, was aber wohl einfach daran liegt, dass sie aktuell auf jedes Geschaeft angewiesen sind.

Bzgl. dem Risiko von politisch motivierten Ausschreitungen vergleiche ich dies ganz gerne mit der Situation am 1. Mai in Berlin-Kreuzberg. Diesen Ort werden an diesem Tag viele wohl auch (zu recht) meiden, aber hab ich deswegen in der bayrischen Provinz Angst mit meinen Freunden im Biergarten zu sitzen? Vermutlich nicht.

Was ich damit sagen will: Die Situation in den touristischen Zentren am roten Meer ist absolut nicht vergleichbar mit der Situation in einigen Stadtteilen von Kairo oder Alexandria. Die Wahrscheinlichkeit Opfer eines terroristischen Anschlags zu werden, ist vermutlich bei jeder USA-Staedtereise hoeher als am roten Meer.

Wenn ich aus der naehe von Graz kaeme und Zeit haette, haette ich sicherlich gebucht. Das Wetter im Dezember ist wirklich noch sehr angenehm. Zwar ist der Wind teilweise stark und sehr kalt, doch an den Straenden gibt es Windfaenger hinter welchen es sich gut sonnen laesst. Die Wassertemperatur ist ohnehin noch super.

fish12345

Die Wahrscheinlichkeit Opfer eines terroristischen Anschlags zu werden, ist vermutlich bei jeder USA-Staedtereise hoeher als am roten Meer.Wenn ich aus der naehe von Graz kaeme und Zeit haette, haette ich sicherlich gebucht.

Einem Terroranschlag zum Opfer zu fallen ist in Ägypten wohl doch nicht ganz so unwahrscheinlich wie in den USA. Andererseits ist wohl in den USA die Gefahr viel höher als Zufallsopfer der flächendeckend vorhandenen, getragenen und auch gern benutzten Schusswaffen zu enden. <-;<

Und übrigens hast du heute Glück! Nahe Graz musst du garnicht wohnen zur bequemen Wahrnehmung dieses Angebots. Eine Nähe zu Genf reicht da vollkommen. (-:=

benny4680

Erleben Sie die durch den Krieg zerstoerte malerischen Landschaften. Solche Bilder kennen Sie nur aus dem Fernsehen. Fuer unsere kleinen Gäste bieten wir eine Kinderbetreuung im Zeltlager auf dem Tahrir Platz an. Auch ein Besuch bei den Pyramiden lohnt sich. Bitte beachten Sie dass die genaue Reiseplanung bei Tagesausfluegen sehr von dem Verhandlungsgeschick des auswärtigen Amtes abhängt. Sobald ein kleines Trinkgeld an Ihre Entführer geflossen ist verlassen Sie das All Inclusive Lager und bekommen einen individuell an Ihren Gesundheitszustand angepassten Rückflug. Und das alles zu einem unschlagbaren Preis.



Hihi...NICHT!

Abenteuerurlaub mal anders! Ist die Entführung in malerischer Landschaft eigentlich auch inkl.?

kann man die reise auch als einzelperson buchen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text